Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 7 Beiträge ] | 
 Sportmedizin Allgemein Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sportmedizin Allgemein
BeitragVerfasst: 02.05.2019 14:56 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23776
Wohnort: Hannover


Offline
Zu viele Fehldiagnosen! Müller-Wohlfahrt kritisiert Ärzte-Kollegen | Fußball News | Sky Sport
Hierbei geht es um ein generelles Problem, dass nicht nur im (Profi-)Fußball auftritt. Hat Dr. Mull recht? Kann das Jemand bestätigen oder widerlegen? Ich bin gespannt.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sportmedizin Allgemein
BeitragVerfasst: 02.05.2019 15:37 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9201


Offline
Gleich vorweg, ich bin da kein Spezialist und kenne mich auf dem Gebiet nur bedingt aus.

Vor 3 Jahren bin ich mal von der Leiter gefallen und mit dem Knie auf die Tischkante gelandet. Beim ersten MRT kam heraus, dass es eine schwere Knieprellung war. Da ich einen seltsamen Druck im Knie verspürte, hatte ich mit mehr gerechnet. Mein Knie konnte ich in den ersten drei Monaten kaum beugen, das war total frustrierend und kam mir spanisch vor. Beim Wäsche aufhängen oder abwaschen nahm der Druck selbst nach 2 Monaten noch zu und blieb in den Folgemonaten unverändert, da bin ich erneut zum Arzt gegangen. Konsequenz, erneute Überweisung fürs MRT. Dann kam heraus, dass ich ein Ödem im Knie hatte, der Druck ist erst nach einem halben Jahr komplett verschwunden. Leider konnte ich den Arzt nicht mehr sprechen, mich hätte schon interessiert, warum man das beim ersten MRT nicht gesehen hat. Der Schmerz hat sich in Grenzen gehalten, es war nur unangenehm beim Treppensteigen, weil das Knie steif war. Das sah dann manchmal aus, wie Mutter Teresa, mit Verdacht auf Hexenschuss. Bei Belastungen war es ein komisches Gefühl, Leistungssport hätte ich damit nicht machen können. Obwohl es nichts Gravierendes war, hat sich dieses Problem ziemlich hartnäckig gehalten, ein halbes Jahr hatte ich damit zu kämpfen gehabt.

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sportmedizin Allgemein
BeitragVerfasst: 02.05.2019 16:57 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23776
Wohnort: Hannover


Offline
Wo ist nur unsere Forumsärztin, wenn man etwas von Ihr wissen will? Wahrscheinlich ist es wie im Fall Klasnic. Bei Dem sind den Mannschaftsärzten die auffälligen Nierenwerte nicht aufgefallen. Hätte man ihn zum Nephrologen geschickt, hätten seine Nieren vielleicht gerettet werden können. Sehr traurig, aber jetzt hat er die 3, Spenderniere. :(

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sportmedizin Allgemein
BeitragVerfasst: 05.05.2019 09:47 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23776
Wohnort: Hannover


Offline
Verletzungen im Fußball: Schädeltrauma? Weiterspielen! - Sport - Süddeutsche.de

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sportmedizin Allgemein
BeitragVerfasst: 10.06.2020 09:31 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23776
Wohnort: Hannover


Offline
Sportschau: Geheimsache Doping - "Hau rein die Pille!" | ARD Mediathek
Bei schweren Nieren- oder Leberfunktionsstörungen ist die Anwendung von Ibuprofen kontraindiziert.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sportmedizin Allgemein
BeitragVerfasst: 15.06.2020 12:17 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23776
Wohnort: Hannover


Offline
Schmerzmittel im Leistungssport - "Wir sind da in einer ganz schwierigen Situation" | Deutschlandfunk

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sportmedizin Allgemein
BeitragVerfasst: 22.11.2020 11:39 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23776
Wohnort: Hannover


Offline
Aufarbeitung in Thüringen - Muster und Strukturen des DDR-Staatsdopings erkennen
Zitat:
Ministerpräsident Bodo Ramelow hofft trotzdem, dass die Studie auf die Praxis in der Gegenwart ausstrahlt – auch auf Sportmediziner. „Das, was sie schildern, ist genau die Methode, dass der Sportler der junge Mensch zum Opfer wird und alle anderen anschließend, die hätten wissen müssen, dass er zum Opfer wird, wollten es nicht, weil sie einfach weggucken wollten, weil sie einfach so weitermachen wollten wie bisher. Leider keine Besonderheit, die sich jetzt nur im Sport-Doping der DDR wieder befindet. Und die Fähigkeit, Kritik zu üben, auch kritische Sichten auf eigenes Handeln zu entwickeln, ist offenkundig in manchen Berufsständen ein sehr komplizierter Vorgang. Deswegen bin ich froh, dass wir jetzt mit der Studie anfangen, eine wissenschaftliche Basis hineinzubekommen. Und wenn wir dann anhand von belegbaren und sich an dem Muster wiederholenden Geschichten an die Themen rankommen, werden sich auch die Ärzte damit auseinandersetzen müssen.“

Wird langsam Zeit! :nuke:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 7 Beiträge ] | 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: