Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 13 von 21 | [ 412 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 21  Nächste
 Fußballfans Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 17.10.2014 10:32 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6719
Wohnort: Isernhagen


Offline
Um dieses Thema nochmal auf zu greifen. Vielleicht wären weibliche Fan-Ordner die beste Wahl. Auf Frauen schlägt man i.d.R. nicht so schnell ein, da sollte es eine natürliche Hemmschwelle geben. Die wirken deeskalierend. Allerdings sollten die auch nicht zu sexy sein, aber das male ich jetzt nicht weiter aus.
Es gibt da auch positive Beispiele aus der Diskotheken-Welt. Denn dort wurde festgestellt, dass Besucher die von weiblichen Türsteherinnen abgewiesen wurden deutlich handzahmer reagierten.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 17.10.2014 10:58 
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2012 17:30
Beiträge: 1387


Offline
genius4u hat geschrieben:
Vielleicht wären weibliche Fan-Ordner die beste Wahl.


So ?
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 17.10.2014 11:25 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4856


Offline
viel zu sexy ... und zu schade.

Mönsch, was wurde die damals verehrt ...

www.youtube.com/watch?v=3GmQ-saKJig

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 17.10.2014 11:25 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6719
Wohnort: Isernhagen


Offline
Nett an zu sehen, da werden Erinnerungen wach :oldman: Ich meinte es dann doch ernster 8)

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 17.10.2014 14:10 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Die Serie läuft zur Zeit bei Sky-Nostalgie

Ein Genuss, Folge für folge.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 17.10.2014 16:09 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Mensch Picard. Bekommst Du eigentlich Prämien, dafür dass Du einen PayTV-Sender bewirbst wie Sauerbier?
Eine x-mal wiederholte Serie, für die man auch noch bezahlen darf. :bow:

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Zuletzt geändert von Discostu am 17.10.2014 16:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 17.10.2014 16:18 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
An der Börse wird auch nicht geklingelt, wenn sich Ungemach androht. Besser ist es, wenn man sich erst gar nicht in Gefahr begibt.

Was rätst Du dann? Nur nur Fußball im TV verfolgen?
Nach Deiner kruden Logik macht sich ja prinzipiell jeder verdächtig, der zum Fußball geht.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 17.10.2014 17:01 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4856


Offline
zankt Euch doch nicht - ist denn Rossi nicht jemand, der gern live dabei ist ?
Ich habe das bisher so registriert, dass er überall involviert ist.
Ob man jetzt jedesmal - "d'accord" - schreit, steht ja auf nem anderen Blatt.

Disco - ihr kennt euch doch persönlich vom Bahnhof.
Warum dann die kleinen permanenten Spitzen?

der Rossi - ich weiß nicht, ob er hier im Forum eine besondere Aufgabe hat -
beantwortet auf jeden Fall, jedem Frager unermüdlich und promt die Fragen -
selbst absolut dusselige werden erhört.
Das sollte - nein, das muß man auch mal würdigen :nuke:

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 17.10.2014 17:28 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Natürlich kennt man sich auch persönlich, und da habe ich mit ihm sicher auch kein Problem.
Wir behaken uns im Grunde nur in einer Sache und das sind die aktiven Fans.
Hier gibt es nunmal Ansichten, die ich so nicht nachvollziehen kann und bei dem ich manchmal den Eindruck habe, es gehen sofort die Scheuklappen hoch, wenn der Fan mehr macht als im Stadion sitzen und die Mannschaft anfeuern.
Und wenn allein die räumliche Nähe zu einem Konflikt innerhalb des Stadion eine Verhaftung rechtfertigt, dann sehe ich es nicht so dass man eben selbst schuld hat. Das hat für mich dann nichts mehr mit dem Rechtstaatlichen Prinzip der Unschuldsvermutung zu tun. Dann bewegen wir uns in amerikanischen Verhältnissen, in dem man selbst seine Unschuld beweisen muss.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 17.10.2014 17:49 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4856


Offline
Ihr seid altersmäßig nicht soo weit auseinander - denke ich - ein Jahrzehnt ?
Anyway- steht mir nicht zu, das zu bewerten ...
der Rossi stellt sich mir - sagen wir es fußballerisch -
als der komplettere Spieler dar.

Das war jetzt glaub' ich diplomatisch -
fürs Forum habt ihr 2 ne Menge auf die Reihe gebracht - nur das ist Fakt. :nuke:

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 18.10.2014 08:29 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22560
Wohnort: Hannover


Offline
Hanswurst hat geschrieben:
Beim Fußball gibt es doch auch etliche Verletzungen die gar nicht zur Anzeige kommen.

Der Vergleich zum Oktoberfest (größeres Volksfest im Allgemeinen) ist zwar recht langweilend und auch nicht unbedingt passend, aber es zeigt zumindest mal, das der Fußball kein verheerendes Gewaltproblem hat. Ganz im Gegenteil.

Wenn Du die Verletzungen von Spielern durch Fouls meinst, die werden vom Schiedsrichter bzw, vom Sportgericht sanktioniert. Sicher werden auch Übeltäter nicht angezeigt, weil die Ordner Angst oder keine Lust haben, die Übeltäter aus dem Block zu holen.

Wie der Rest der Gesellschaft hat auch der Fußball ein Gewaltproblem. Deshalb gibt es präventive Maßnahmen wie z. B. Stadionverbote. Ein Teilnahmeverbot für Volksfeste ließe sich wohl kaum durchsetzen.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 18.10.2014 08:41 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22560
Wohnort: Hannover


Offline
Pralino hat geschrieben:
zankt Euch doch nicht - ist denn Rossi nicht jemand, der gern live dabei ist ?
Ich habe das bisher so registriert, dass er überall involviert ist.
Ob man jetzt jedesmal - "d'accord" - schreit, steht ja auf nem anderen Blatt.

Disco - ihr kennt euch doch persönlich vom Bahnhof.
Warum dann die kleinen permanenten Spitzen?

der Rossi - ich weiß nicht, ob er hier im Forum eine besondere Aufgabe hat -
beantwortet auf jeden Fall, jedem Frager unermüdlich und promt die Fragen -
selbst absolut dusselige werden erhört.
Das sollte - nein, das muß man auch mal würdigen :nuke:

Danke für die Blumen! Über 40 Jahre Stadionerfahrung lässt sich nicht einfach so ersetzen. Und wer sich partout nicht an die Spielregeln halten will, der darf sich nicht wundern, wenn er/sie bestraft wird.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 18.10.2014 10:10 

Registriert: 31.08.2006 08:47
Beiträge: 1252


Offline
Zitat:
der Rossi - ich weiß nicht, ob er hier im Forum eine besondere Aufgabe hat -
beantwortet auf jeden Fall, jedem Frager unermüdlich und promt die Fragen -
selbst absolut dusselige werden erhört.
Das sollte - nein, das muß man auch mal würdigen

Stimmt. Das tut er.
Seine engstirnige, starre Einstellung lässt aber auch mich mich oft verzweifeln.
Zitat:
Danke für die Blumen! Über 40 Jahre Stadionerfahrung lässt sich nicht einfach so ersetzen. Und wer sich partout nicht an die Spielregeln halten will, der darf sich nicht wundern, wenn er/sie bestraft wird.

40 Jahre (und mehr) Stadionerfahrungen haben auch andere Leute. Vielleicht sogar mit einer kompletteren Sicht auf die Dinge. Da haben aber wohl einige Leute mehr, die Fähigkeit dazu zulernen und nicht immer nur gebetsmühlenartig Dinge zu wiederholen.
Wenn sich jemand nicht an die Spielregeln (ha, ha, diese Wortwahl ist wieder typisch Rossi, warum nicht "Gesetze"?) hält, soll er auch bestraft werden. Hat nie jemand bestritten.
Herr Rossi, bitte such den Fehler, wie es bei uns gelaufen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 18.10.2014 10:41 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15314
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Im Grunde steckt hinter diesen antipodenhaften Auffassungen nichts anderes als der gute alte Generationenkonflikt. Kein Grund zur Aufregung also.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 03.03.2015 23:23 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22560
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
„Der DFB muss sich an die Vereine halten“

Im Interview mit STADIONWELT INSIDE spricht Dr. Rainer Koch, 1. Vize-Präsident des Deutschen Fußball-Bundes, über die Sicherheitslage in deutschen Stadien, den Ablauf eines Strafverfahrens sowie die Vereinbarung der DFB-Sportgerichtsbarkeit mit dem Strafgesetz.

Quelle: http://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Der-DFB-muss-sich-an-die-Vereine-halten&folder=sites&site=news_detail&news_id=9150&gal_id=543&bild_nr=2

:nuke:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fanszene Hannover
BeitragVerfasst: 02.07.2015 11:07 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6719
Wohnort: Isernhagen


Offline
Gehört hier vielleicht nicht ganz rein, aber doch ist es sehens- und vor allem hörenswert. Kannte den Verein nicht und wusste nicht, dass die in Nordafrika auch so supporten können.

Guckste hier (Bis ca. 4 Minute Choreo), danach sich steigernde Gesänge. Ich find´s goil :lol:

https://www.youtube.com/watch?v=7tD36872UoU

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 02.07.2015 11:14 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9528


Offline
Genau, deshalb hab ich's hierhin verschoben. :wink:

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 02.07.2015 11:55 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6719
Wohnort: Isernhagen


Offline
Danke :wink2:

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 06.07.2015 10:20 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13234
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Fanartikel hat geschrieben:
Bayern oleeeeee :p die Schaffens immer



Sag mal, Fanartikel, hast du dich hier angemeldet, um mit deinem Namen Werbung zu machen?
Oder hast du auch irgendetwas inhaltlich relevantes zu sagen?

10 Einzeiler-Beiträge zu alten Themen muss man auch erst einmal bringen.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 19.08.2016 23:36 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10772


Offline
Ich packe es mal hier rein.....Falls die Mods anderer Meinung sind, bitte verschieben :nod:


Julius-Hirsch-Preis geht an Fanladen St. Pauli


Zitat:
Der erste Julius-Hirsch-Preisträger 2016 kommt aus Hamburg: Der Fanladen St. Pauli erhält den Preis für eine antirassistische Aktion beim Heimspiel der vergangenen Saison gegen RB Leipzig.

"Kein Fußball den Faschisten" stand am 21. Spieltag der vergangenen Saison auf den Trikots des Zweitligisten. Der Fanladen St. Pauli, eines von 57 vereinsunabhängigen Fanprojekten in Deutschland, hatte die Aktion beim Heimspiel gegen RB Leipzig am 12. Februar 2016 initiiert. Die Aktion war der Abschluss einer Veranstaltungsreihe zum internationalen Holocaust-Gedenktag am 27. Januar.

Der FC St. Pauli ist der erste und bislang einzige Lizenzverein, der für die Erinnerung an die Opfer des Holocaust die Trikotfläche nutzte. Mit der Auszeichnung des Fanprojekts verbindet die Jury auch die Würdigung des antirassistischen Engagements von Verein und Fans in den vergangenen Jahren......


Zitat:
Zweiter Platz geht an Projekt gegen Homophobie.....


http://www.sportschau.de/fussball/allge ... i-100.html

Noch so zur Info:

Am 10. 10. 2016, einen Tag vor dem Länderspiel, findet die hochrangige Preisverleihung des DFB in Hannover statt.

Julius Hirsch ist ein ehemaliger jüdischer Nationalspieler zu Zeit des dritten Reiches gewesen, der dann in einem KZ umgebracht wurde.
Der DFB lobt jedes Jahr einen Preis aus für Gruppen und Projekte der Verständigung und der Vermeidung von Hass, Rassismus und Gewalt.

Ich werde auch da sein :oops:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 13 von 21 | [ 412 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 21  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: