Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 19 von 21 | [ 411 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste
 Fußballfans Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 22.07.2019 23:21 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Wo habe ich was gebilligt? Beleidigung ist ein Delikt, dass auf Antrag des Beleidigten verfolgt wird, wenn der Beleidigte dies glaubhaft machen kann. Für Otto Normalverbraucher wird nicht soviel Aufwand betrieben.


Otto Normalverbraucher wird auch nicht von zig Tausend asozialen mit Schmähgesängen überseht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 09.08.2019 15:14 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22040
Wohnort: Hannover


Online
Dann geht so etwas für Dich i.O?
Fußballfans als Versuchskarnickel - Ausgabe 436

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 25.08.2019 12:11 
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2018 14:01
Beiträge: 656


Offline
Chemnitz Ratz fatz vom Spielbetrieb ausschließen. Das ist ja unglaublich, was sich diese Scheiss Nazis da erlauben!

_________________
Hörgeräte gibt's auch von Korallus, Amplifon, die Hörhilfe e. K., Zöllner, Geers....... Usw


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 08.09.2019 11:59 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22040
Wohnort: Hannover


Online
Fanforscher über Rassismus: "Vereine in Italien sind rechts orientiert" - n-tv.de :shock:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 16.10.2019 14:12 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22040
Wohnort: Hannover


Online
Zitat:
Erneut mehr Verletzte durch Pfefferspray, als durch Pyro – Faszination Fankurve

Die Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) hat heute ihren neuen Jahresbericht mit Zahlen Zahlen zur Saison 2018/2019 veröffentlicht. Im Zusammenhang mit Fußballspielen wurden demnach auch in der abgelaufenen Saison wieder mehr Personen durch Pfefferspray der Polizei verletzt, als durch Pyrotechnik, die von Fans gezündet wurde.

Die Anzahl der verletzten Personen ist in der Saison 2018/2019 im Vergleich zur Vorsaison von 1.213 auf 1.127 Personen leicht gesunken, was einen Rückgang von sieben Prozent bedeutet.

Quelle: https://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Erneut-mehr-Verletzte-durch-Pfefferspray-als-durch-Pyro&folder=sites&site=news_detail&news_id=20925

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 01.11.2019 10:41 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22040
Wohnort: Hannover


Online
Peter Rossberg und Axel Lier haben für ihren Podcast Sicherheit für die Ohren eine Sonderfolge „70500 Fußball-Fans und nur 34 Straftaten“ aufgenommen: https://podcasts.apple.com/de/podcast/sicherheit-f%C3%BCr-die-ohren/id1258678562#episodeGuid=f32347ea5e7ca8c0465869800a0c9ae1

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 07.01.2020 19:17 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5181
Wohnort: Bern (CH)


Offline
Ich habe eine richtig schöne und eindrucksvolle Choreo aus Italien gefunden:
https://www.youtube.com/watch?v=m9_FqeSJ6rU

_________________
Denk' ich an 96 in der Nacht,
so bin ich um den Schlaf gebracht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 18.02.2020 12:46 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22040
Wohnort: Hannover


Online
Polizeigewalt in Stadien nimmt zu - Bundesliga - Fußball - sportschau.de

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 23.02.2020 00:33 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Erstaunlich. Kein Beirag über die asozialen BMG Leute im Stadion. Diese Menschen sind genau so schlimm wie die Nazis von der AfD. Keinen Deut besser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 23.02.2020 11:37 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2507
Wohnort: Hannover


Offline
Picard96 :nuke:

https://www.sportbuzzer.de/artikel/diet ... -reaktion/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 29.02.2020 22:06 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22040
Wohnort: Hannover


Online
Klaas Reese hat geschrieben:
In aller Deutlichkeit: es ist eine Farce, dass DFB und DFL ausgerechnet bei Beleidigungen gegen Hopp ein Exempel statuieren wollen. Bei Rassismus, Antisemitismus, Sexismus etc. hat man die Notwendigkeit nie gesehen. Diese unterschiedlichen Maßstäbe sind sehr bezeichnend.

Tja, wo bleibt denn die moralische Entrüstung, wenn statt Hopp ein farbiger Spieler rassistisch beleidigt wird?

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 29.02.2020 22:13 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Und heute die gleichen Arschlöcher beim BVB und FCB. Solche Menschen sollen bitte woanders hingehen. Ekeleregend.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 29.02.2020 23:26 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22040
Wohnort: Hannover


Online
Auf den Punkt gebracht: Skandalspiel Hoffenheim - FC Bayern: Jetzt beginnt der Machtkampf mit den Fans - Sport - Tagesspiegel

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 01.03.2020 00:36 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10424


Offline
Wir alle wissen wie der Fussball tickt, Geld, Geld und noch mehr Geld, eine Entwicklung die einem nicht gefallen muß, eine eher schlimme Entwicklung, darum, wär den Fusball so nicht toleriert soll einfach weg bleiben, es bringt nichts RB Leipzig, Hoffe und Hopp zu beleidigen, der die Fussballkultur so nicht mag soll zu Hause bleiben,. Lasst denen den Fussball so wie er sich entwickelt und mit leben können und in Zukunft aussieht, Es ist zwar sehr hart für Ultras zu Hause zu bleiben, aber besser als solche Aktionen wie an diesen Wochenende, zb in England, diese überteuerte erste Liga, kein Alarm in Stadion, die das nicht gut heißen für ein Spiel für Scheich und Club 100 Pfund auszugeben bleibt einfach zu Hause.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 01.03.2020 09:50 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7487
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Es gibt keinen Grund, Hoffenheim oder Leipzig für ihren künstlich gekauften Erfolg nicht zu kritisieren. Diesen Konstruktionen ihre Privilegien zuzugestehen war ein Kardinalfehler. Das gibt allerdings niemandem das Recht honorige Menschen wie Herrn Hopp öffentlich persönlich zu beleidigen oder gar ins Fadenkreuz zu nehmen. Das ist widerlich. Schade, dass den Fanszenen da wenig einfällt, um ihren Protest plakativer auf die Konstrukte zu lenken, dort wo er angebracht wäre. Sie haben ja schon oft bewiesen, dass sie kreativer sein können.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 01.03.2020 12:48 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22040
Wohnort: Hannover


Online
Bayern-Fangruppierung zeigt kein Einsehen: "Unterbrechung war absurd" - kicker
Im Doppelpass wurde berichtet, dass die Verantwortlichen bereits vor dem Spiel Bescheid wussten, denn die Aktion ist eine Reaktion auf die Stadionsperre für BVB-Fans und andere Fanszenen verhielten sich ähnlich nach dem Motto: „In den Farben getrennt, in der Sache vereint.“ Und in welcher offiziellen Funktion verfolgte die Reizfigur Hopp das Spiel im Innenraum?

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 01.03.2020 12:49 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6273
Wohnort: Hannover


Offline
Dopa eine Sendung in der Beleidigungen("Das sind alles dumme Menschen"), Sexismus ( Frauen können Pyro besser verstecken") sowieso pauschalisierende(Ultras sind einsame, junge Menschen, die den Fußball nicht leben") gegen die richtigen Personen gefeiert werden

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 01.03.2020 12:50 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2507
Wohnort: Hannover


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Klaas Reese hat geschrieben:
In aller Deutlichkeit: es ist eine Farce, dass DFB und DFL ausgerechnet bei Beleidigungen gegen Hopp ein Exempel statuieren wollen. Bei Rassismus, Antisemitismus, Sexismus etc. hat man die Notwendigkeit nie gesehen. Diese unterschiedlichen Maßstäbe sind sehr bezeichnend.

Tja, wo bleibt denn die moralische Entrüstung, wenn statt Hopp ein farbiger Spieler rassistisch beleidigt wird?

Du befürwortest also die Aktionen der Chaoten gegen Herrn Hopp?
Nur so kann man dein Verhalten interpretieren. Du verlinkst hier alle möglichen Artikel, aber bei Artikeln, wo es um die Angriffe gegen Herrn Hopp geht, hältst Du die Füße still.
Eine moralische Entrüstung gegen rassistische Beleidigungen gibt es. Das dürfte gerade dir nicht entgangen sein. Das ist eine ganz miese Art von dir, die Angriffe gegen Herrn Hopp zu bagatellisieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 01.03.2020 13:26 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22040
Wohnort: Hannover


Online
Solche Beleidigungen wie gegen Hopp gehören eben nicht zu meinem Wortschatz. Der Punkt ist die künstliche Aufregung, wenn es gegen bedrohte Milliardäre geht. Wenn Spieler bepöbelt oder gar rassistisch beleidigt werden dann hält sich die moralische Entrüstung in Grenzen. :roll:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballfans
BeitragVerfasst: 01.03.2020 13:31 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10424


Offline
Jiri Stajner hat geschrieben:
Dopa eine Sendung in der Beleidigungen("Das sind alles dumme Menschen"), Sexismus ( Frauen können Pyro besser verstecken") sowieso pauschalisierende(Ultras sind einsame, junge Menschen, die den Fußball nicht leben") gegen die richtigen Personen gefeiert werden
stimmt, was für eine kaputte Talkshow, der Heribert geht ja noch, aber Basler, kann man den ernst nehmen ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 19 von 21 | [ 411 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: