Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 46 von 48 | [ 941 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 43, 44, 45, 46, 47, 48  Nächste
 Laberecke Autos 1.0 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 02.10.2018 19:17 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 1605


Offline
Und jetzt bitte tief ein- und dann wieder ausatmen, außerhalb der unterstützten Diesel Städte.
Wahnsinn....allerdings habe ich noch nie einen Diesel besessen....trotzdem unentschuldbar was ich die ganzen Jahre für Stinke produziert habe. Primitives und selbstvernichtendes Verhalten.
Ich geh ins Bett und bleib da. Nachdenken....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 08.10.2018 14:35 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14010
Wohnort: Quedlinburg


Offline
In diesem Laden muss gründlich aufgeräumt werden.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/dies ... 32066.html

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 08.10.2018 15:08 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6774
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Wäre vielleicht nicht verkehrt den Konzern zu zerschlagen. Da sind viel zuviele Halunken für denselben Besitzer tätig.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 12.10.2018 20:10 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14010
Wohnort: Quedlinburg


Offline
https://www.zeit.de/mobilitaet/2018-10/ ... strie-suvs

Einfach und wahr.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 12.10.2018 20:26 

Registriert: 26.03.2018 20:48
Beiträge: 354


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
https://www.zeit.de/mobilitaet/2018-10/ ... strie-suvs

Einfach und wahr.

Ein Artikel der die Probleme auf den Punkt bringt.
Allerdings.............mit dieser Regierung?
Ohohoh da droht doch sofort wieder Massenarbeitslosigkeit oder ähnliche Katastrophen.
Da kann man nicht auch noch die Umwelt schützen.

_________________
Cool 1896er ignoriert mich.
Cool Ein Anwalt erwähnt meine PN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 12.10.2018 23:16 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14010
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Deutschland ist ein relativ kleiner Markt. Ich finde es (w)(r)ichtig, wenn die deutschen Hersteller beginnen, leichte Autos zu entwickeln. Langfristig geht es nicht nur um Klimaziele sondern auch um Wettbewerbsfähigkeit weltweit.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 13.10.2018 00:42 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 1605


Offline
An einem kleinen, leichten, sparsamen und womöglich noch umweltfreundlichen KFZ, ev. sogar noch BEV, gibt es nix zu verdienen. Alles möglich, aber systemischer Selbstmord anscheinend.
Das können die Fernostler sowieso wesentlich billiger. Das System (schneller, weiter , höher) wird so lange weitergefahren, bis es quitscht. Der neue einzige Audi BEV z.Zt. 408 Pferde, 5,7 sek, 80 K. ist doch "Die" Ansage wos langzugehen hat. Nix Massenmarkt für alle. Jipiahyeah.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 13.10.2018 09:29 

Registriert: 26.03.2018 20:48
Beiträge: 354


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Deutschland ist ein relativ kleiner Markt. Ich finde es (w)(r)ichtig, wenn die deutschen Hersteller beginnen, leichte Autos zu entwickeln. Langfristig geht es nicht nur um Klimaziele sondern auch um Wettbewerbsfähigkeit weltweit.

Das wirst du in Deutschland erst erleben wenn es Gesetze vorgeben oder der Verbraucher seine Einstellung zum Auto ändert.
Du musst nur mal zum Beispiel in warnemünde sehen mit was für Autos es in den Urlaub geht.
Da wird dir übel von. Und dann beschweren sich die Insassen noch das sie keinen Parkplatz finden. Am besten direkt am Strand.

_________________
Cool 1896er ignoriert mich.
Cool Ein Anwalt erwähnt meine PN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 16.10.2018 17:33 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6774
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Solange man in Deutschland solche Manager am Ruder hast wird das sicher nix mit der Bewahrung deutscher Arbeitsplätze. Jahrzehntelang verschnarcht man in Wolfsburg existentielle Trends, um danach erst die Verbraucher zu verarschen und sich anschließend noch zu beschweren, wenn man fragt, ob man es sich eventuell vorstellen könnte, etwas vom entstandenen Schaden zu beseitigen.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/vw-chef-herbert-diess-beklagt-feldzug-gegen-das-auto-a-1233510-amp.html

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Zuletzt geändert von Kuba libre am 16.10.2018 21:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 16.10.2018 19:48 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16572
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Kostenlos gegen Autobauer
Finanztest rät zur Musterklage gegen VW


Bald ziehen Verbraucherschützer stellvertretend für Dieselfahrer gegen VW vor Gericht. Die können sich an der Musterklage beteiligen. Wann genau das möglich ist, steht noch nicht fest. Doch Verbraucher können sich erinnern lassen.

Quelle: https://www.n-tv.de/ratgeber/Finanztest-raet-zur-Musterklage-gegen-VW-article20673742.html

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 17.10.2018 01:53 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 10983
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Zitat:
Hyundai Kona Electric Premium


https://www.youtube.com/watch?v=mrIxJ_VUHE8

:nuke:

_________________
Fülle ohne Harnik, ist wie Pizza ohne Käse!

Bild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 17.10.2018 09:39 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6510
Wohnort: Isernhagen


Offline
nocci96 hat geschrieben:
Zitat:
Hyundai Kona Electric Premium


https://www.youtube.com/watch?v=mrIxJ_VUHE8

:nuke:


Der ist nicht schlecht. Optik ist allerdings Geschmackssache.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 17.10.2018 11:04 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14010
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Ein vernünftiger Kombi wäre schön.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 18.10.2018 07:38 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14010
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Interessant ist das Ding mit den Schnellladestationen: Stimmt das wirklich, dass die nach Ladezeit (25 cent/pro 5 Minuten) und nicht nach Ladevolumen abrechnen? Dann würde der Hyundai im Falle des großen Akkus bei einer Ladezeit von 40 Min (80% für rund 400 km) ja nur rund 2 Euronen kosten! Ist das wirklich so? Wäre ja schon ein Hammer... - Bei mir kosten 400 km derzeit 72 Euronen Treibstoff...

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 18.10.2018 08:51 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9199


Offline
Der Hammer ist auch wenn du den Verkäufer nach Lieferzeit fragst,
" Anfang des Jahres " Ist doch schon Ok so,
" Ne, nicht 2019 sondern 2020. "
Da wollten sogar zum Bestellstart Kunden 2 oder 3 bestellen um dann gewinnbringend weiter zu verkaufen für Leute die mehr zahlen wollen um die Wartezeit zu verkürzen.
schiebt der Händler wohl aber einen Riegel vor,
habe mich mal vor einem halben Jahr für den Kia Soul elektro interessiert, na toll, der nächste E Händler in Peine oder Celle, nix in Hannover, sollte man auch noch beachten, aber vielleicht hat sich das verändert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 18.10.2018 15:30 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 10983
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Einfach ne Solaranlage auf das Dach pflastern und Zuhause den überschüssigen Strom ins Auto jagen und danach den Rest an seinen Stromanbieter verkaufen. :wink2:

Man braucht also erstmal ein Haus mit Solardach und dann ein E Auto. :mrgreen:

_________________
Fülle ohne Harnik, ist wie Pizza ohne Käse!

Bild BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 18.10.2018 18:46 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9199


Offline
nocci96 hat geschrieben:
Einfach ne Solaranlage auf das Dach pflastern und Zuhause den überschüssigen Strom ins Auto jagen und danach den Rest an seinen Stromanbieter verkaufen. :wink2:

Man braucht also erstmal ein Haus mit Solardach und dann ein E Auto. :mrgreen:
macht aber Sinn wenn man auch ein Stromspeicher dazu hat, soll ja auch Nachts laden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 23.10.2018 14:27 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14010
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Der letzte Einsatz von Angie im hessischen Wahlkampf zeigt jedem Einzelnen: Die herrschenden Parteien lassen ihre Bürger im Stich. Würde mich nicht wundern, wenn die Dieselfahrer Wahlen entscheiden. :mrgreen:

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 01.11.2018 23:19 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14010
Wohnort: Quedlinburg


Offline
So wird das gemacht: https://www.zeit.de/politik/ausland/201 ... tor-abgase

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberecke Autos 1.0
BeitragVerfasst: 10.11.2018 14:58 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 1605


Offline
So, fast 1 Jahr Smart 44 BEV rum. Null Problemo. Bei uns will keiner mehr was anderes. Die 2. Umwandlung vom Stinki in Elektro steht bald an. Tanken zuhause ist supi. Bleibt noch ein kleiner citygo für ev. mal bei uns selten weite Strecken. Neulich Nordsee mit der Bahn für 2 für 27 Flocken ohne Stress.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 46 von 48 | [ 941 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 43, 44, 45, 46, 47, 48  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: