Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 34 von 36 | [ 712 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35, 36  Nächste
 Corona Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 02.06.2021 11:01 
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2005 18:27
Beiträge: 2987
Wohnort: Schönebeck/Elbe


Offline
Am Sonntag habe ich meine 2. Impfung (Biontech) erhalten.
Bislang hatte ich keine Nebenwirkungen zu überstehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 05.06.2021 12:13 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9337


Offline
Am 3. Juni wurde ich zum 2x mit Moderna geimpft. Im Impfzentrum Peine lief alles unkompliziert ab, die Leute waren sehr chillig, das ganze Prozedere hat noch nicht mal eine halbe Stunde gedauert.

Am gleichen Tag hatte ich keine Nebenwirkungen gehabt, der gestrige Tag war allerdings hart. Ich hatte Kopfschmerzen, Fieber und mir haben sämtliche Knochen weh getan. Als ich auf Toilette musste, hatte ich mich vor Schmerzen an der Wand abgestützt. Heute bin ich nur noch leicht betröppelt, ansonsten geht es mir gut.

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 05.06.2021 12:56 
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2010 17:34
Beiträge: 1754
Wohnort: Hannover


Offline
AndréMeistro hat geschrieben:
Heute bin ich nur noch leicht betröppelt, ansonsten geht es mir gut.

Super, dann hast Du es auch überstanden :) :nuke: .

_________________
"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben"
André Gide


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 09.06.2021 09:25 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3693
Wohnort: Oyten


Offline
Ich hab gestern meine zweite Biontech-Spritze bekommen. Komischerweise bis jetzt komplett ohne Impfreaktion. Noch nicht mal mein Arm tut weh, was bei der ersten Impfung die einzige Reaktion war.
Nun ja, ich bin vorsichtig optimistisch, dass die ganzen Horrormeldungen eventuell an mir vorbeigehen. :nod:

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 09.06.2021 09:54 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 26559
Wohnort: Hannover


Offline
War bei mir auch so mit BioNTech. Zu meinem Glück wurde bei mir ein Antigentest durchgeführt der die maximale Impfwirkung ergab. Trotzdem rechne ich damit, daß nächstes Jahr eine Auffrischung notwendig ist. Bei den Vektorimpfstoffen fällt die Impfreaktion oft heftiger aus. Man sollte eine Packung Schmerzmittel bereitlegen. Eine Kreuzimpfung z.B. AZ/BioNTech soll eine stärkere Wirkung erzielen als eine Zweitimpfung mit AZ.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 09.06.2021 10:47 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 11494


Offline
Kreuzimpfungen machen die doch nur bei Unter 60, oder ?
Das heißt wenn ich in 4 Wochen die zweite Impfung bekomme wird das definitiv auch wie die erste Impfung Astra sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 09.06.2021 12:35 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 26559
Wohnort: Hannover


Offline
So ist es, Kreuzimpfungen bei AZ wegen Änderung der Impfempfehlung. Bei Ü60 2. Impfung AZ nach 12 Wochen nach Erstimpfung AZ.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 09.06.2021 16:55 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 20629
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Wie ich aus sicherer Quelle weiß, stehen Ü60 ohne besondere Vorerkrankungen nur auf der Warteliste und bekommen regelmäßig die mail, dass das auch immer noch so ist. Hoffentlich.
Dafür hat aber das Impfzentrum tagelang geschlossen.
Das Ganze macht auf mich inzwischen den Eindruck, als wäre der GROßE MACHER himself der Organisator des Ganzen!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 09.06.2021 17:33 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 987


Offline
Das hängt wohl von dem jeweiligen Bundesland und dem Entpriorisierungsdatum ab. Ich habe als nicht vorerkrankter U70er per Brief meinen Termin für die Erstimpfung am 15. Juli bekommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 09.06.2021 20:22 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 26559
Wohnort: Hannover


Offline
Diese Briefe sind mit Hilfe der Krankenkassen erstellt worden. Da wurden die Codes auf Krankmeldungen ausgewertet. Die Diagnose des Arztes musste sich nicht unbedingt bestätigen. Ich habe meinen Brief erhalten nachdem ich vollständig geimpft war. :roll:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 10.06.2021 08:46 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 5013


Offline
Eines habe ich erneut auch wieder beim Impfprocedere erlebt:
hältst du dich an die Regeln und Vorgaben, dann braucht es Zeit und Geduld,
bis du am Ziel bist - also die zweite Impfung erhalten hast.
Setzt du dagegen deinen eigenen Grips ein und ziehst die Register,
die man hat, wenn man clever, aweng rücksichtslos ist
und sich um faire Herangehensweise nicht schert, dann ist das wie beim Hase und Igel-Spiel.
Wer obendrein sein Vitamin B Kontingent abruft, der kommt so richtig flott nach vorn.
Man ist längst durch mit allem, während der Konkurrent sich noch kräftig müht.

Habe mich damals als Ü70er als einer der allerersten Patienten angemeldet,
4 Wochen danach die erste Impfung erhalten. Jetzt warte ich bis Anfang Juli auf den zweiten Pieks.

Ich kenne inzwischen nicht wenige Leute, die
a.) viel jünger sind
b.) sich später angemeldet haben und
c.) die Cleverlies:
diese haben sich sowohl beim Impfzentrum online registriert
und sind parallel zum Hausarzt gejachtert.

Auf jeden Fall sind die längst durch und haben ihren frischen Impfpass,
der ja übrigens ab sofort auch digital erhältlich sein wird.
Dann kann man sich überall mit seinem Smartphone ausweisen.

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 10.06.2021 10:38 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 11494


Offline
Stimmt, aber das wundert mich gar nicht, wenn der Planet eine halbe Mafiatorte ist dann passt sich auch das Corona Ablaufsystem dem an. Auch Ärzte und Verantwortliche im Gesundheitssystem sind keine Menschen ohne Schwächen und dadurch sehr empfänglich für unsaubere Praktiken.
Wer kennt den nicht Leute wo man fragt " Häh, wieso ist der denn schon durch.? "
Einer sagte mir das er sogar gefragt wurde, es gibt in seiner Klicke einen Arzt mit Praxis. :noidea2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 10.06.2021 10:47 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 20629
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Beispiel aus der Praxis: 34 jähriger, hier auf Kreisebene anerkannt guter Torwart und Banker mit mind.60% Homeoffice ist jetzt mit dem Johnson Impfstoff geimpft worden. Beim Hausarzt. Da ist man ja mit einer Impfung durch.
Warum er schon geimpft werden konnte, ist ihm selbst ein Rätsel. Getrickst hat er bestimmt nicht.
Unser Impfzentrum in Drakenburg ist nach wie vor tageweise geschlossen, weil nix da ist. Wenn unser Käseblatt hier nicht lügt.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 10.06.2021 15:56 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 5013


Offline
Ich will nicht auf Gutmensch machen -
dann müsste ich ja auch auf die Roki-Kicker-Rasselbande längst verzichten.
Nein. - ich kenne einen Fall aus März des Jahres:
Da bittet ein Zahnarzt die Eltern zur „Erstimpfe“ - für lau -
- weil er mit der bei ihm beschäftigten Tochter sehr zufrieden ist.

Inzwischen ist das Päckchen fest verschnürt,
weil auch die zweite Impfung noch im Mai erfolgte.
Schön - nun lässt es sich viel besser planen -
Freizeit - und urlaubstechnisch……
Herzlichen Glückwunsch - toi, toi, toi


Nun die Preisfrage: wie würde man, ich, Du, er, sie, es
sich verhalten, wenn einem selbst so‘n Deal geboten würde ???

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 10.06.2021 17:08 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 20629
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Auha wer im Glashaus sitzt, werfe den 1. Stein!
Ich habe das so gemacht, wie du das beschrieben hast. Aber ob ich heute genauso handeln würde? Was ist alles dazugekommen? Ärzte, Betriebsärzte, gab es da noch nicht als Impfer. Ich würde mich heute sowohl im Impfzentrum als auch beim Hausarzt melden.
Die Priorisierung ist aufgehoben, Impfstoff gibt es nur in minimalen Mengen. So gesehen ist das Chaos doch perfekt. Man wäre jetzt Teil davon.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 10.06.2021 22:50 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10977


Offline
Meine erste Impfung war ja mit Astra.

Nachdem heute mein Kardiologe davon erfahren hat, möchte er, dass ich am 14.7. mit Biontech
bei ihm , aufgrund meiner Vorerkrankungen, geimpft werde.
Er sieht in der Kreuzimpfung Astra/Biontech eine höhere Wirksamkeit und somit mehr Sicherheit für mich.

Gerne :nuke:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 10.06.2021 23:14 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 5013


Offline
Für mich hat das ein Geschmäckle - nein, es foppt mich sogar,
dass wirklich alte Menschen Ende 70/ über 80, immer noch nicht durch sind,
obwohl sie sich sehr zeitig angemeldet haben.
Haben diese keine taffe Tochter, die hintenrum die Strippen zieht,
oder'n Schwiegersohn mit ordentlich Connection,
dann ist: "still ruht der See" angesagt.

Es ist ja zu begrüßen, das es jetzt insgesamt flotter geht, aber,
dass die vermeintlichen Schwachen wieder darunter leiden müssen, wurmt mich schon.

Das ist so, wie auf der linken Spur - man fährt schon selbst recht flott
und trotzdem wird man von hinten weggeblasen.

Nun - was sagt mit dies mal wieder - künftig werde ich bei solchen Aktionen,
(wieder) mein eigenes Ding machen -
ich nenne es mal individuell - in Wahrheit ist es egoistisch.
Man kommt einfach schneller ans Ziel - und wer hat nicht schon mal gedrängelt ? ..... :wink2:

Als BMW - Fan/Fahrer gelte ich ja eh schnell als Rüpel - und tatsächlich -
ich weiß wie man sich die linke Spur freiblinkt .....
hätte ich bei dieser Schiet-Kampagne vielleicht auch machen sollen ....
nun warte ich halt noch'n Monat.

.... und um auf den werten einwerfer zu reagieren:
ich sehe bei uns Parallelen, doch glaube ich kaum, dass ich beim Impfzentrum Messe
zu meiner zweiten Impfung mit irgendwelchen Wünschen Erfolg habe werde.
Erster Pieks war Astra und der auch der zweite soll es sein - so habe ich es schriftlich.

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 11.06.2021 08:30 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 11494


Offline
einwerfer hat geschrieben:
Meine erste Impfung war ja mit Astra.

Nachdem heute mein Kardiologe davon erfahren hat, möchte er, dass ich am 14.7. mit Biontech
bei ihm , aufgrund meiner Vorerkrankungen, geimpft werde.
Er sieht in der Kreuzimpfung Astra/Biontech eine höhere Wirksamkeit und somit mehr Sicherheit für mich.

Gerne :nuke:
und wie läuft das dann ab ? Macht er das dann, ? Im Impfzentrum gibt es ü 60 Astra zum Zweiten mal, da kann man sich das nicht aussuchen, umstellen und zum Arzt könnte doch den Termin nach hinten schieben, meine Frau hat über den Betriebsarzt heute den Termin, ( echt schnell ) der Impftermin im Zentrum war noch offen, vor ein paar Tagen beim Rezept abholen habe ich mal nachgefragt wie es bei euch so aussieht, Die Lady an der Anmelde lacht wir bekommen in der Woche ca 20 Dosen, wir haben noch so viele Ü 60 geschweige Ü 70 auf der Liste.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 11.06.2021 08:57 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 20629
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Soweit ich weiß, gibt es in den Impfzentren beim 2. Termin das Gleiche wie beim 1. Die sind da nicht flexibel.

Pralino hat geschrieben:

Als BMW - Fan/Fahrer gelte ich ja eh schnell als Rüpel - und tatsächlich -
ich weiß wie man sich die linke Spur freiblinkt .....


Ich weiß als OPELfahrer, dass man links am besten fährt auf der Autobahn. Da ist vorne immer frei. Da stört mich auch kein BMW von hinten. Da setze ich noch nicht mal den Hut ab.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Corona
BeitragVerfasst: 11.06.2021 09:02 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 11494


Offline
ich bin sowieso gespannt wie sich das weiter entwickelt, wie verhält sich das Impfen ( Anzahl der Geimpften ) gegen dem viel höheren R Wert durch die Mutation im jetzigen Sommer. Wer macht das Rennen ? Förderliche Herdenimmunität bleibt wohl doch eher Wunschgedanke. Na ja, die richtigen Experten warnen ja das wir uns durch falsches Sommerverhalten den Herbst und Winter wieder richtig versauen können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 34 von 36 | [ 712 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35, 36  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: