Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 684 von 731 | [ 14618 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 681, 682, 683, 684, 685, 686, 687 ... 731  Nächste
 Laber-Ecke Version 2.0 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.07.2019 08:48 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2610


Offline
Der Solarenergie Bereich hat in kürzester Zeit 80000 Arbeitsplätze verloren. Ganz stillschweigend, ohne Aufschrei und "die ganzen Arbeitsplätze :shock: "
Man hat nun den Kohlekompromiss bis 2038. Zumindest fragwürdig....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.07.2019 14:16 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Moin

Ich dachte, im Bereich Solarenergie werden so viele Arbeitsplätze alternativ geschaffen, wenn der Anteil schon so hoch ist, oder werden da gar nicht mehr so viele Leute benötigt wenn´s läuft?
Is wohl so wie in der Autoindustrie wenn die E-Mobile flutschen.
Da werden dann ja auch noch kaum Leute benötigt und bei den Zulieferern noch weniger.

Es werden so oder so überall kaum noch Leute benötigt, siehe Banken etc., aber in der Altenpflege, Krankenpflege, Auslieferungsfahrerei, Flugbegleitung, Hostessen, IT-Spezialisten, Forumsmoderatoren und alles was mit Dienstleistung zu tun hat.

Wir werden eine Dienstleistungsgesellschaft und produzieren kaum noch (selber), au Backe.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.07.2019 15:57 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11559
Wohnort: Dampfhausen


Offline
So wie die Südländer :wink2:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.07.2019 17:36 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Jau, die produzieren schon lange fast nix mehr und schicken ihre überzähligen Dienstleister hier her.

Wir werden ein Volk von Dienstleistern.
Ich schneide dir die Haare, dafür machst du mir die Nägel schön und danach pflegen wir gemeinsam die "Alten".
Produzieren lassen wir in China oder Indien, die können das eh´ viel billiger.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.07.2019 19:03 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11559
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Da gibt's nur ein Problem, wir müssen was ins Ausland exportieren, nur von Klimaforschung können wir nicht leben. :oldman:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.07.2019 19:37 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Da mach dir mal keine Sorgen, wir haben ja die Grünen, die haben auf jede Frage eine theoretische Antwort.

Übrigens, ich werde Deinen Ars. nicht putzen, denn ich liege dann wahrscheinlich selber zum Putzen neben dir.

Da können wir mit Sicherheit auf Kräfte aus dem Ausland zählen.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.07.2019 20:23 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11559
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Im Alter liege ich am Strand und schlürfe Drinks. Aber grüß alle schön, wenn es soweit ist. :mrgreen:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.07.2019 20:44 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5676
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Da bin ich aber froh, dass ich mit Deutschland abgeschlossen habe. Wenn man euch so zuliest. 8)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.07.2019 20:45 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Na klar, is geritzt. :wink:

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.07.2019 20:56 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11559
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Viele Rentner mit schmaler Rente, aber noch über dem Satz, zieht es nach Bulgarien oder Ungarn in die Altersheime. :wink2:

Wie ist es in der Schweiz geregelt?

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.07.2019 21:07 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Wenn Du ein Anwesen hast, dann kommen die Bulgaren und Ungarn zu Dir.

Die Hotels umme Ecke haben da so 10 Mann Zimmer für Gastarbeiter, nennen das aber "Bikers in". Hört sich besser an und is unauffälliger.

Ich habe auf der Suche zum Klo mal die Tür verwechselt und stand plötzlich in so nem "Bikers in" mit 10 Pritschenbetten.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.07.2019 21:40 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11559
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Ein Anwesen hab ich leider nicht. :noidea2:

Mir hat vorhin jemand erzählt, dass Stefan Aust seine Meinung zum Klima geändert hat. Tja, manche werden erst später wach.

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.07.2019 22:05 

Registriert: 26.02.2012 16:07
Beiträge: 1357


Offline
Um die Pflege im Alter brauchen wir uns keine Sorgen machen. Unser Bundesgesundheitshansel hat nen Vertrag mit den Kosovaren geschlossen, die werden jetzt von dort importiert. Wenn man es schlau anstellt kann man denen dann die übriggebleiben Flüchtlingscontainer vermieten. Bekommt man sicher durch das 3 Schichten System etliche unter. 400 Ören pro Kopf Miete, da bleibt auch genug für den Konsum übrig.

_________________
Unglaublich wie lange die Typen unter Wasser im U Boot ihre Luft anhalten können

(Kelly Bundy, 1990)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 19.07.2019 01:13 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2610


Offline
nocci96 hat geschrieben:
Viele Rentner mit schmaler Rente, aber noch über dem Satz, zieht es nach Bulgarien oder Ungarn in die Altersheime
Das hättste wohl gerne. Nix da. Die Preise gehen da auch stetig nach oben und der Rentner bis 1250.- kommt da auch nicht mehr klar, wenn man sich noch ein wenig was leisten will. Erst wird mal bischen zu Hause gepflegt. Dann wirds immer mehr. Die eigene Biografie aufrecht zu erhalten, wird dann immer schwerer. Irgendwann bleibt dann nur ein Pflegeheim. Die Knete der Eltern wird oft schnell aufgebraucht sein. Dann kommt der Elternunterhalt, wo man gerade die Kleinen groß hat und man wird selbst in Familien Selbstbehalt eingestuft, sofern man nicht die 1200.- Monat p.P. zum Elternaltenheim dazugibt. Zum Schluß fehlen einem selbst Rentenpunkte, viel Kapital ist schon geflossen und die Rentenlückenschließung hat unter diesen Bedingungen nicht klappen können. Das werden für Millionen Familien harte Zeiten und dann ist nix mit:
nocci96 hat geschrieben:
Im Alter liege ich am Strand und schlürfe Drinks

Ich habe keine Lösung, außer sich aus der Verantwortung zu verpissen. Aber das ist ja, denke ich, nicht Sinn der Sache. Soylent Green.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 19.07.2019 07:43 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15216
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Waren die letzten 10 Posts Satire?

Wer glaubt, in der Automobilbranche läge unser Heil, der sei an die Dampfmaschine erinnert. - Im übrigen bin ich davon überzeugt, dass das Rückgrat unserer Exportwirtschaft der Maschinenbau war und ist.

Der deutsche Automobilbau ist definitiv fehlgeleitet. - Das meiste Geld verdienen die Automobilbauer mit teuren Luxuskarossen, diese sind jedoch nicht besonders zukunftssicher: Sie werden zu groß, zu schwer und als Spritfresser gebaut. BMW beispielsweise macht 43,7% des Umsatzes mit den X-Modellen. Und bei anderen siehts ähnlich aus. Das sind Produktlinien von denen man bereits jetzt weiß, dass sie absterben werden.

Und dass liegt nicht an den pöhsen Grünen... Es ist absehbar, dass weltweit Städte den Gebrauch dieser Fahrzeuge verbieten werden, ganze Länder werden Verbrennungsmotoren verbieten.

Weder die Grünen noch Kollege Weltraumsportler stecken dahinter. Das ist keine abgefeimte Intrige von irgendwelchen Umweltaktivisten. Es ist schlicht und einfach der Lauf der Welt und am Ende eine Frage der Vernunft.

Eine Gesellschaft, eine Wirtschaft, die sich nicht auf veränderte Bedingungen einstellt, wird Lebensqualität und Wohlstand bzw. Umsatz einbüssen.

Ob die deutsche Exportwirtschaft weiterhin erfolgreich ist ist keine Frage des Automobilbaus, sondern Frage von Klugheit und Innovation.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 19.07.2019 08:56 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19752
Wohnort: Hannover


Offline
:nuke: Es sollen ja nur die dicken Brieftaschen wie z.B. „DINKS“*, mehr bezahlen als sie als Umweltprämie zurückerhalten. Wir haben nicht mehr die Zeit darauf zu warten, bis sich die 28 Mitgliedsstaaten der EU auf eine verbindliche Ausweitung des Handels mit CO2-Zertifikaten einigenun. Vor allem, wenn man sieht, wer die EU-Kommision führen soll. Da sollte Deutschland als einer größten CO2-Emittenten bei der sozialverträglichen CO2-Bepreisung durch eine Abgabe vorangehen. Eine Abgabe ist zweckgebunden, ein Zertifikat ist die Teilhabe am Erfolg oder Misserfolg eines Börsengeschäfts. :wink2:

*Double Income, no Kids

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Zuletzt geändert von Herr Rossi am 19.07.2019 09:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 19.07.2019 09:14 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10016


Offline
Manno, wenn ich das alles so lese über Wirtschaft, Alter, System und Co,
wenn ich diese Art Endzeit Filme sehe, denke ich schon öfter, die werden immer realer und sind keine S.F. Spinnerei mehr.
da braucht man auch nicht bei den Zeugen Jehovas zu sein die immer schon an den Tag X glauben.
ich war schon mal optimistischer was Vernunft und Einsicht zur Rettung Planet und Menschen betrifft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 19.07.2019 10:30 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17747
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Also alle sofort eingraben. Aber auch nicht richtig. Entstehen nicht auch noch schädliche Gase bei der Zersetzung? Also weiterleben. Und nicht mehr atmen. Und keine Hülsenfrüchte mehr essen.
So könnte es gehen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 19.07.2019 15:55 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19752
Wohnort: Hannover


Offline
Greta Thunberg in Berlin: „Es sind die Politiker dieser Welt, die nichts gegen den Klimawandel tun“ | Tagesspiegel
Greta erhöht den Druck auf dem Kessel, damit der Politik Schweißperlen durch Arbeit und nicht durch Angst auf der Stirn steht. Das fällt sogar der BILD auf (außer dem Wagner)! :nuke:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Zuletzt geändert von Herr Rossi am 20.07.2019 00:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 19.07.2019 20:35 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Also, bei "Scheißperlen" auf der Stirn würde ich als Politiker auch langsam hellhörig werden.

Wenn ich an unsere Kinder denke, dann habe ich jetzt schon Schweißperlen an der Birne und das is meistens nix Gutes.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 684 von 731 | [ 14618 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 681, 682, 683, 684, 685, 686, 687 ... 731  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: