Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 46 von 65 | [ 1286 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49 ... 65  Nächste
 Klima im neuen Forum Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 11:11 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 20543
Wohnort: Hannover


Offline
Dem schließe ich mich an. :nuke:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 11:51 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7400
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Sehe ich auch so. Guter ausgewogener Beitrag von Cherek.
Die Elite ist übrigens mittlerweile so elitär, dass sie sich hier weitestgehend gar nicht mehr blicken lässt. Schade eigentlich!

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 12:15 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15310
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Ein kleiner Tipp. Die Seite nach ganz unten scrollen und da steht weiß auf schwarz:

Unsere Stadt. Unser Verein. Unsere Leidenschaft!

Da steht nix von: Unsere KGaA. oder Unser Martin Kind. oder was auch immer.

Es dürfte daher niemanden wundern, dass zumindest in den entsprechenden Fäden Kollegen schreiben, denen der Verein eine Herzensangelegenheit ist.

Nun ist in diesem Forum für alle Platz. Niemand ist gezwungen den Martin Kind-Faden (als Beispiel) aufzusuchen. Daher finde ich es ziemlich unverständlich, wenn Kollegen, die erklärterweise keinerlei Interesse am Verein haben, immer und immer wieder in diese sie angeblich nicht interessierende Fäden hineingrätschen, die Diskussion stören, Leute anmachen und regelrecht verhöhnen - von der Verbreitung von Unwahrheiten à la Trump mal ganz abgesehen. Ich empfinde das so manches Mal als widerlich, als strohdumm, als geradezu amoralisch und manchmal trifft alles auf einmal zu - für mich jedenfalls. Und da finde ich die meisten Reaktionen als eher sachlich, geduldig. Gut, es gibt auch mal Kontra und es fallen härtere Worte, was aber eigentlich nicht verwundern kann, wenn man die vorhergehenden Provokationen in Rechnung stellt.

Für mich die Krönung ist, dass aus dieser Ecke dann Beschwerden über unsere Mods kommen. Die sind mE erstens schwer gefordert so manches Mal und andererseits gleichzeitig tolerant. Ihnen Parteilichkeit vorzuwerfen, empfinde ich als an den Haaren herbeigezogen. Ich schließe mich ansonsten genius an.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 12:30 
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2005 09:07
Beiträge: 1639


Offline
Interessant, habe ich noch nie bemerkt.
Auf jeden Fall steht dort auch nicht "unsere Mannschaft". Warum eigentlich nicht?

_________________
"Die fußballerische Intelligenz ist die Grundlage, um einen sportartspezifischen Intellekt aufzubauen."
(Peter Grötaz Neururer)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 12:32 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15310
Wohnort: Quedlinburg


Offline
War schon immer so, meines Wissens. Vermutlich weil die Mannschaft als Identfikationsfaktor weniger taugt als Stadt und Verein.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 13:14 

Registriert: 01.12.2017 17:06
Beiträge: 323
Wohnort: Hannover


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
...immer und immer wieder in diese sie angeblich nicht interessierende Fäden hineingrätschen, die Diskussion stören, Leute anmachen und regelrecht verhöhnen - von der Verbreitung von Unwahrheiten à la Trump mal ganz abgesehen. Ich empfinde das so manches Mal als widerlich, als strohdumm, als geradezu amoralisch und manchmal trifft alles auf einmal zu - für mich jedenfalls.


Genau, immer schön den unschuldigen Moralapostel spielen...

_________________
Der 23.03.2019 - ein Tag für die Geschichtsbücher von Hannover 96!

Hannover 96 - Martin Kind 5:0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 13:57 

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1741


Offline
Und du als Urgestein kannst das natürlich bewerten. :roll:

_________________
"...und wenn das Feuer wieder brennt, zu 100% sind wir am Montag wieder heiser!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 14:51 

Registriert: 01.12.2017 17:06
Beiträge: 323
Wohnort: Hannover


Offline
Was ich bewerten kann und was nicht, kannst du mir schon selbst überlassen.

Aber keine Angst: Das du ein ganz Schlauer bist, habe ich auch schon gemerkt...

_________________
Der 23.03.2019 - ein Tag für die Geschichtsbücher von Hannover 96!

Hannover 96 - Martin Kind 5:0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 15:06 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15310
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Und was genau kannst Du bewerten, Odin?

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 15:42 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6716
Wohnort: Isernhagen


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Und was genau kannst Du bewerten, Odin?


Was für eine Frage? Schließlich ist er der Gottvater der Nordmänner, Germanen und Wikinger. :wink:

Was hat das alles mit dem Thread zu tun.

@ kuhburger: danke für den Hinweise mit unserem Slogan. Was hat unser Verein nochmal genau mit der Bundesliga zu tun?

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 15:53 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2456
Wohnort: Hannover


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Und was genau kannst Du bewerten, Odin?
Das Du dich gerne als Moralapostel aufspielst. Hat er doch weiter oben geschrieben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 17:51 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15310
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Das hat er nicht geschrieben, Ikarus. - Und Moral kann man einem anderen wohl kaum vorwerfen.
Aufspielen kann man jemandem vorwerfen. Doch dann fragt sich, woher jemand die Kompetenz haben will, dies zu bewerten. Und dem galt meine Frage. Aber da wird wohl nicht viel kommen.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 17:53 

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1741


Offline
Odin96 hat geschrieben:
Was ich bewerten kann und was nicht, kannst du mir schon selbst überlassen.

Aber keine Angst: Das du ein ganz Schlauer bist, habe ich auch schon gemerkt...

Was das mit mir zu tun hat würde ich auch gerne mal wissen...
Ich kann es natürlich dir überlassen, aber wenn du so schnell in der Lage bist ein Fazit zu ziehen musst du echt schlau sein.

_________________
"...und wenn das Feuer wieder brennt, zu 100% sind wir am Montag wieder heiser!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 19:13 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5064
Wohnort: Wedemark


Offline
@Cherek erstmal danke für deinen gut geschriebenen Beitrag :nuke:

Nun das mit der Forums Elite habe ich damals nicht so arg wahrgenommen wie in letzter Zeit die Kind Konfliktparteien.

Ich selbst habe hier aber besonders negative Erfahrungen mit einem bestimmten Moderator gemacht der mit seiner Anti Kind Gesinnung auch nicht hinter dem Berg hält.

Er vermittelt einem das Gefühl das er die treibende Kraft hinter den Moderatoren ist der ich sag mal Ungleichgewicht bei der Bewertung der User und deren Beiträge ist.

Es liegt natürlich in der Natur des Menschen das er sich ungerecht behandelt fühlt wenn die regulierende Einheit gegen ihn entscheidet.

Interessant finde ich wie z.b. Kuhburger immer wieder versucht in Gesprächsfäden das Thema Kind zu Platzieren. Auch hier kann man in den Beiträgen nach deinem gut beobachten wie er versucht sich in Position zu bringen.

Aber nun gut ich will Kuhburger und Co. auch nicht zu viel meiner Zeit widmen :wink2:

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 14.02.2018 19:31 
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2008 19:44
Beiträge: 918


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Ein kleiner Tipp. Die Seite nach ganz unten scrollen und da steht weiß auf schwarz:

Unsere Stadt. Unser Verein. Unsere Leidenschaft!

Da steht nix von: Unsere KGaA. oder Unser Martin Kind. oder was auch immer.

Es dürfte daher niemanden wundern, dass zumindest in den entsprechenden Fäden Kollegen schreiben, denen der Verein eine Herzensangelegenheit ist.

Nun ist in diesem Forum für alle Platz. Niemand ist gezwungen den Martin Kind-Faden (als Beispiel) aufzusuchen. Daher finde ich es ziemlich unverständlich, wenn Kollegen, die erklärterweise keinerlei Interesse am Verein haben, immer und immer wieder in diese sie angeblich nicht interessierende Fäden hineingrätschen, die Diskussion stören, Leute anmachen und regelrecht verhöhnen - von der Verbreitung von Unwahrheiten à la Trump mal ganz abgesehen. Ich empfinde das so manches Mal als widerlich, als strohdumm, als geradezu amoralisch und manchmal trifft alles auf einmal zu - für mich jedenfalls. Und da finde ich die meisten Reaktionen als eher sachlich, geduldig. Gut, es gibt auch mal Kontra und es fallen härtere Worte, was aber eigentlich nicht verwundern kann, wenn man die vorhergehenden Provokationen in Rechnung stellt.

Für mich die Krönung ist, dass aus dieser Ecke dann Beschwerden über unsere Mods kommen. Die sind mE erstens schwer gefordert so manches Mal und andererseits gleichzeitig tolerant. Ihnen Parteilichkeit vorzuwerfen, empfinde ich als an den Haaren herbeigezogen. Ich schließe mich ansonsten genius an.


Ich hätte hier jetzt nicht schon wieder mitlesen sollen, das war definitiv ein Fehler.

Kuhburger, diese, deine gerade komponierte Schnulze erfordert einen Kommentar von mir.
Irgendwie bist du der Meinung, wenn du dir zwischendurch mal ein Schafspelz überstülpst, kapieren die Leute schon, dass du ein durch und durch herzensguter Mensch bist, der sich eigentlich immer unter Kontrolle hat.
Das ist aber mitnichten so, jedenfalls läuft das mit mir nicht.

Ich könnte diese Zeilen nutzen und die Moderatoren loben, mache ich aber nicht, obwohl das ja immer gut kommt. Ich rechne den Leuten hoch an, dass sie ihre Zeit opfern und sich täglich durch diesen Sumpf der Worte kämpfen. Ich muss aber leider sagen, dass ich auch das Gefühl habe, dass hier teilweise unterschiedlich beurteilt wurde. Dieses ganze Chaos begann schon sehr frühzeitig, als Einzelne das Kind-Thema in jeden Thread getragen haben. Das wurde dann spät eingeschränkt und funktioniert erst jetzt gut. Meiner Meinung zu spät, weil dieser Virus da schon um sich gegriffen hatte und bei vielen, egal welcher Fraktion, zu ständig stehenden Nackenhaaren geführt hat. Das waren nur ein paar wenige, aber da wurde das Forum schon regelrecht vergiftet. Du, Kuhburger, hast da einen wesentlichen Anteil dran.
Und das passierte, weil einige Moderatoren daran interessiert waren, das hier auch zum Thema zu machen, damit auch der letzte Depp kapiert, was im Verein falsch läuft.
Ich mache den Moderatoren aber keinen Vorwurf, weil sie eigentlich nur das Ärgste verhindern sollen. Manches lässt sich leider erst im Nachhinein beurteilen. Dieses Forum hat leider an Leben verloren und es tut mir leid, das so schreiben zu müssen.

Und Kuhburger, es gibt einerseits die Moderatoren mit ihrer Verantwortung, es gibt aber auch die User hier im Forum, die genauso beurteilen können, wenn etwas schief läuft. Du gehört zu denen, die hier sehr häufig kritisiert werden. Das ignorierst du einfach, das schreibst du weg. Das interessiert dich alles nicht und findest für jeden dann einen entsprechenden Kommentar, der ja alles erklärt.
Kuhburger, ich komme mit dir klar, kein Problem. Wenn du aber so einen Honigtopf umhaust, dann frage ich mich wirklich, ob du überhaupt peilst, was du da manchmal anrichtest.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 15.02.2018 08:38 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5064
Wohnort: Wedemark


Offline
@heiwosch :nuke: sehr gut geschrieben :nuke:

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 15.02.2018 08:57 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15310
Wohnort: Quedlinburg


Offline
:nuke: Ja, finde ich auch! Intellektuell erkenntnistief und ethisch wertvoll. Gilt für Euch beide.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 15.02.2018 10:15 
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2005 09:07
Beiträge: 1639


Offline
Heiwosch, schreib ruhig a bisserl mehr. Schöne Schreibe...

_________________
"Die fußballerische Intelligenz ist die Grundlage, um einen sportartspezifischen Intellekt aufzubauen."
(Peter Grötaz Neururer)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 15.02.2018 10:48 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2456
Wohnort: Hannover


Offline
heiwosch hat geschrieben:
Ich hätte hier jetzt nicht schon wieder mitlesen sollen, das war definitiv ein Fehler.
Aber das Ergebnis ist gut :nuke:

Kuhburger zeigt mit seiner Ironie, dass er nicht Kritikfähig ist, echt schwach.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klima im neuen Forum
BeitragVerfasst: 15.02.2018 11:06 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6716
Wohnort: Isernhagen


Offline
@ heiwosch: du meinst also beurteilen zu können und behauptest Kuhburger ist kein herzensguter Mensch. Ein Wolf im Schafspelz soll er deiner Meinung nach sein. Ach ja und Kuhburger ist Schuld daran, dass viele der von dir wertgeschätzten Foristen mittlerweile das Forum verlassen haben.

Eigentlich müsste ich jetzt nachfragen um verstehen zu können, wie du auf diese steile Thesen und Behauptungen kommst. Das schenke ich mir, denn bei mir kommt an, dass du genauso schreibst wie du es Kuhburger vorwirfst. Der Unterschied ist nur, dass Kuhburger zumindest Fakten ins Spiel bringt.

Solche Kommentare sind es in meinen Augen, die die Kluft zwischen den Menschen und hier im speziellen Fans immer größer werden lassen. Auslöser für diesen Umgang sind in erster Linie gesellschaftspolitische Entwicklungen, soziale Medien und ein Präsident, der genau diesen Stil vorlebt. Im Volksmund heißt das: der Fisch fängt am Kopf an zu stinken.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 46 von 65 | [ 1286 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49 ... 65  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: