Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 10 von 11 | [ 217 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
 Lob für das Forum Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2008 00:00 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13030
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Svennypenny hat geschrieben:
bierfahrer96 hat geschrieben:
Man müsste es ja nicht lesen, wenn es einen nicht interessiert. :wink:


Ich wär dabei ...

... Synchronschwimmen, ich sach's Dir! :wink:


Rythmische (steht das "h" an der richtigen Stelle?) Sportgymnastik mit Carmen Rischer.... So hieß das Mäuschen doch, nicht wahr?

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2008 10:51 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2006 20:17
Beiträge: 504


Offline
Keine Ahnung. Zu der Zeit, war das die einzige Biene, hinter der ich her war ...

Bild

... altersbedingt. ;)

Btw ... Rhythmus. :idea:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2008 12:53 

Registriert: 16.06.2008 14:12
Beiträge: 3150


Offline
carpaccio hat geschrieben:
Hypnos hat geschrieben:
... es sollte eigentlich keinen unterschied machen ob ich jetzt 2 oder 96 Beiträge am Tag schreibe, hauptsache das was drin steht ist gut! Qualität vor Quantität!

Bild
96philipp96 in einem anderen Thread hat geschrieben:
... Hypnos du musst besser recherchieren

Womit wir wieder bei dem von andi30 angesprochenen Thema wären. Und dann gleich in 2 Threads das falsche Zeug verteilt.


Sei doch nicht so gemein zu mir. Ich bin doch noch nicht so lange im Forum und muss doch noch viel lernen, und aus Fehlern lernt man doch, oder?!.....Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2008 14:58 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6265
Wohnort: erlangen


Offline
Nachdem eine Leichathletin von 96, Frau Anja Wallenhorst, in Klagenfurt einen Weltrekord im Triathlon aufgestellt hat, plädiere ich mit Nachdruck für eine Rubrik "Sport allgemein"!!! :nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2008 15:11 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2006 20:17
Beiträge: 504


Offline
Die gehört zu den Roten. In diesem Unterforum könnte man doch locker über andere Geschehnisse aus dem Hauptverein palavern, ruhig auch abseits vom Fussball und die Belange der GmbH & Co. KgaA.

Aber muss echt für jede Randsportart (und das sind für Fußballfans nahezu alle anderen ;)) an dieser Stelle ein Forum geschaffen werden?

Ich meine klar, es gibt es noch Interessantes außerhalb der Roten. Aber wenn ich mich fürs Pokern interessiere und mich darüber austauschen möchte, gehe ich ins Poker-Forum.

Fürs Puzzelfreunde geht's ins Puzzel-Forum und auch für alleinstehende Fussballfans wurden die ganzen Single-Seiten erfunden.

In einem offiziellen Forum eines Fussballvereins kann doch echt nicht jede Sparte berücksichtigt werden.

In dem Moment, wo es Off-Topic geht ... sich die Themen also nicht mehr um Fussball oder 96 drehen, kann das hier nicht mehr bedient werden.

Finde ich jedenfalls.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2008 16:40 

Registriert: 12.01.2005 18:43
Beiträge: 4874


Offline
Es ging ja nicht um Randsportarten. Ich hatte eher Formel 1, Boxen, Eishockey und Handball im Hinterkopf. Im Fanmag klappt das ganz gut. In dem Bereich wird auch nicht viel rumgespamt, da sich dort nur Leute aufhalten, die sich dafür interessieren.

Es sollte ja auch nur ein Vorschlag sein, um vielleicht mit den geschätzten Forumskollegen ein wenig über die Welt des Sports fachsimpeln zu können. Klar könnte ich auch in ein Pokerforum gehen, aber da sind ja dann alle fremd, und vor Fremden habe ich Angst... :oops: :wink:

_________________
VORWÄRTS NACH WEIT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2008 17:03 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
Svennypenny hat geschrieben:
Aber muss echt für jede Randsportart (und das sind für Fußballfans nahezu alle anderen ;)) an dieser Stelle ein Forum geschaffen werden?
volle zustimmung! ohnehin ist sport = mord...außer fußball :wink:

aber andererseits hätte ich gerne die möglichkeit gehabt über den klammeraffen klitschko abzulästern. :P
es muß ja nicht für jede sportart ein forum sein....aber ein forum für den gesamten rest außer fußball, wäre nicht schlecht....und stört doch eigentlich niemanden.

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2008 17:05 
Benutzeravatar

Registriert: 19.12.2006 17:12
Beiträge: 1655


Offline
Gunther hat geschrieben:
aber andererseits hätte ich gerne die möglichkeit gehabt über den klammeraffen klitschko abzulästern. :P


Du willst über einen Lästern der 3 [!!!!] Titel um den Bauch hat ? :lol:

Ich hätte aber auch gerne einen Thread mit sport allgmemein wo dann alles drin ist: Formel 1, Boxen, Handball, Synchronschwimmen, Wintersport usw.

Nur wo soll man den einordnen? :?: Die Mannschaft, Das Spiel :?: :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2008 17:15 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
96philipp96 hat geschrieben:
Du willst über einen Lästern der 3 [!!!!] Titel um den Bauch hat ? :lol:
der klammert sich an die gürtel...und so hat er auch "geboxt" :roll:
einen unverdienteren sieg hab ich lange nicht mehr gesehen.

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.08.2008 23:58 

Registriert: 26.11.2007 15:36
Beiträge: 1004
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Wollte auch mal sagen, dass es hier sehr viel Spaß bringt zu schreiben und alle sehr nette Leute sind. Die Moderatoren machen einen guten Job.

Respekt! :nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.10.2008 14:24 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004 12:28
Beiträge: 8020
Wohnort: Hannover


Offline
Das Forum ist befördert worden.

Zumindest positionell auf der Schaltfläche der HP. Hochgerutscht von Platz 6 (oder so) auf Platz 2 gleich hinter den Pressespiegel. Kann man das als Aufwertung verstehen? Mache ich einfach mal. Und wer hatte da seine Finger im Spiel?

Eine Kleinigkeit nur, aber mich hat's gefreut.

_________________
"Da sprach der alte Häuptling der Indianer: wild ist der Westen, die Roten sind die Besten!" (frei nach Gus Backus, Ehren-Medizinmann vom Stamme der Roten Riesen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2009 11:54 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7175
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Ich begrüße es außerordentlich, dass alle beleidigenden, provozierenden und in diesen Tagen deplazierten Beiträge anscheinend kommentarlos gelöscht werden. Aus dem Enke-Kondolenz-Thread ist offenbar über Nacht wieder eine echte Zumutung entfernt worden. Danke dafür! Ich bitte weiter um konsequentes Durchgreifen - und die Kollegen darum, solchen Müll nicht auch noch in voller Breite zu zitieren.

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2009 17:38 
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2006 20:28
Beiträge: 1016


Offline
Dem kann ich mich nur anschließen. Die Mods machen einen super Job :nuke:

_________________
1

Pro Slomka.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2009 03:01 
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2008 01:32
Beiträge: 5757
Wohnort: hann.münden/linden


Offline
jau, wenn das forum die hälfte der "wichtigen" zeit nicht geht, und von den restbeiträgen 2/3 kondolenzbekundungen sind, dann scheint es zu klappen.
vielleicht kann man beibehalten, dass das forum nur online ist, wenn auch gerade mal ein mod zeit hat. das wäre zumindest ein nachvollziehbares argument für die ausfälle.


ich finde es dennoch schade, dass die ausfallzeiten nicht kommentiert werden. es sind zwar inzwischen nur noch 12 schreiber hier, aber ein vielfaches an interessierten 96 lesern stellt sich bestimmt die frage nach dem warum. ich kann es mir zumindest weiterhin nicht erklären, ich weiss nur, dass ca 300 user die kritische grenze sind. beim nächstem spannendem spiel, oder sonstwas, ist wieder eine unschöne fehlermeldung zu lesen. und das ist einfach zweite liga, oder regionalliga - zumindest genügt es nicht dem erstligaanspruch. das muß besser werden!


discostu möchte ich fernab davon aber mein lob aussprechen - danke für deine mühe!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2009 10:14 
..... "ich finde es dennoch schade, dass die ausfallzeiten nicht kommentiert werden." ....


Hallo fachwerk, der Ausfall, vielleicht war es besser so, diejenigen die Trost gesucht haben, haben sich an andere Menschen wenden müssen...1:1
Ne, ich verstehe schon, die Schwäche müsste mal behoben werden.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2009 10:44 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 8884
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
fachwerk hat geschrieben:
jau, wenn das forum die hälfte der "wichtigen" zeit nicht geht, und von den restbeiträgen 2/3 kondolenzbekundungen sind, dann scheint es zu klappen.
vielleicht kann man beibehalten, dass das forum nur online ist, wenn auch gerade mal ein mod zeit hat. das wäre zumindest ein nachvollziehbares argument für die ausfälle.


ich finde es dennoch schade, dass die ausfallzeiten nicht kommentiert werden. es sind zwar inzwischen nur noch 12 schreiber hier, aber ein vielfaches an interessierten 96 lesern stellt sich bestimmt die frage nach dem warum. ich kann es mir zumindest weiterhin nicht erklären, ich weiss nur, dass ca 300 user die kritische grenze sind. beim nächstem spannendem spiel, oder sonstwas, ist wieder eine unschöne fehlermeldung zu lesen. und das ist einfach zweite liga, oder regionalliga - zumindest genügt es nicht dem erstligaanspruch. das muß besser werden!


discostu möchte ich fernab davon aber mein lob aussprechen - danke für deine mühe!


Ich kann das genauso beipflichten (inklusive Kritik und Lob). Ich muss ganz ehrlich sagen: mich hat es genervt. Nicht in den ersten Stunden, sondern erst am Mittwoch. Als ich immer noch nicht im Forum kam. Ich bin dann zum Fanmagazin ausgewichen, aber für mich ist das nur ein Surrogat, weil eben nicht offiziell und weil ich da normalerweise kaum lese bzw. schreibe.

Ich finde es inakzeptabel, dass gerade das offizielle Forum so eine lange Auszeit hat. Darüber hinaus finde ich der Unterschied zum Fanmagazin erstaunlich (die haben die viele Gäste doch auch verkraftet, wie haben die das geschafft?).

In meinen Augen hat das Forum bei solchen Ereignissen auch eine Rolle in der Verarbeitung. Das muss man zwar nicht zu schwer ansetzen. Die meisten Fans brauchen nicht viel und gerade ein Forum zum Gedankenaustausch kann da hilfreich sein.

Übrigens hat disco die Auszeit schlau ausgenutzt um die Fehler im Fanmagazin hier nicht zu wiederholen: Getrennte Threads für Kondolenz und Diskussion über den Tod Roberts. Auch haben die Moderatoren schnell auf ungereimtheiten reagiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2009 11:20 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2003 21:35
Beiträge: 2646
Wohnort: Hannover (ehemals Athol, MA; Amsterdam; Praha; Kraków und Göttingen)


Offline
Das ist jetzt keine offizielle Stellungnahme, sondern nur meine Meinung bzw Mutmaßung:
Es gab denke ich 2 Grüne dafür, dass das Forum down war:

- Es ist auf dem selben Server wie der Rest der offiziellen Internetpräsenz des Vereins, wenn dieser überlastet ist, geht auch hier nichts mehr.
Das war wohl das Problem am Dienstag- bzw Montagabend (Tod Enkes; erstes Training und Nichtabsage des Schalkespiels).

- am Dienstagabend bzw Mittwochmorgen hat man sich dafür entschlossen, den gesamten Inhalt der Website (also auch das Forum) durch den uns Bekannten simplen Text (bzw später den Aufruf zum Trauermarsch) zu ersetzen. Ich denke, dass dies geschehen ist, um den Server zu entlasten und die Fassungslosigkeit auszudrücken, die im ganzen Verein herrschte.
Das Forum wurde dann vor anderen Teilen der Website wieder aktiviert. Dies geschah wohl, weil der Traffic zurückging oder weil es der Technik auffiel, dass das Forum wohl zu der Zeit nützlich sein könnte.

Ich bitte auch noch einmal zu bedenken, dass wir Moderatoren hier wirklich nur (ehrenamtlich) moderieren, und mit der Technik an sich nicht viel zu tun haben.

_________________
veni vidi vici
Gegen Rassismus
Remember Lara!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2009 11:54 
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2006 11:23
Beiträge: 2253


Offline
@ Guus und fachwerk. Euren Ausführungen schließe ich mich in Bezug auf die inhaltliche Kernaussage zu 100 % an.
Dass das Forum in der ersten so wichtigen Zeit des Trauerschocks nicht funktioniert hat, haben wohl für viele regelmäßige Forumsschreiber sehr bedauert. Es wäre in diesen Momenten sicher ein Trost gewesen, mit den Menschen zu kommunizieren, bei denen man weiß, dass sie als leidenschaftliche 96-Fans einen besonderen Bezug zu Robert Enke hatten.

Die entsprechenden Enke-threads bei anderen Bundeslisgisten waren innerhalb von zwei Tagen auf über 50 Seiten angewachsen, woraus man ersehen kann, das die Fußballforen auch ein Mittel zur Trauerbewältigung dargestellt haben.
Nur das offizielle 96-Forum und damit ein großer Teil der am stärksten betroffenen Fans hatte die Möglichkeit nicht, sich mit der vertrauten forums-communitiy auszutauschen. Sie mussten sich andere Wege suchen und haben sie wohl auch gefunden, womit die im Vergleich zu anderen Bundesligaclubs verhältnismäßig geringe Beteiligung an den beiden threads anläßlich des Todes von Enke zu erklären ist (36 seiten nach eineinhalb Wochen).

Sollte der Ausfall des Forums tatsächlich an der Größe des Serversgelegen haben, was Gunther ja gelegentlich hier anmerkt, sollte dieser Ausfall zur Unzeit ein Anlass sein, technisch nachzurüsten.

Den Moderatoren möchte ich für ihren Akt auf dem Drahtseil danken und finde, dass sie es nach Wiederherstellung des Forums gut gemacht haben.

Ich selber finde allerdings nicht, wie 96-Oldie, dass man hier alles löschen muss, was andernorts sowieso diskutiert wird. Wir sind sonst schnell in der Gefahr hier eine künstliche heile Welt zu erstellen und nicht mehr über den Tellerrand hinauszugucken. Dass man dann auch mit Meinungen konfrontiert wird, die einem selbst als unerträglich erscheinen, lässt sich dabei nicht vermeiden. Ich bin immer sehr dafür zur Kenntnis zu nehmen, was andere denken und diskutieren und dann selber argumentativ dagegenzuhalten, wenn man gänzlich anderer Meinung ist. Das ist in meinen Augen auch der Sinn eines Forums. Denn bei aller Betroffenheit über Enkes Tod, kann es nicht das Ziel sein, hier unbequeme Themen auszublenden.

@ Squig. Mein posting hat sich mit deinem überschnitten. Dank für die Erklärung. Ein Vorwurf an die Moderatoren sollten wohl alle die postings zum Ausfall des Forums nicht sein.Sie waren wohl in Ermangelung der "richtigen" Adressaten eher als Anregung gedacht, es an die Technik weiterzugeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2009 12:22 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16391
Wohnort: Hannover


Offline
Wie viele Andere habe ich meine Anteilnahme in dem Kondolenzbuch auf der Seite http://www.enke1.de/ bekundet (auch weil das Forum nicht zur Verfügung stand).

Zitat:
Wir trauern um Robert

» In das Kondolenzbuch eintragen


Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Anteilnahme zum Tod von Robert Enke auszudrücken. Zum Kondolenzformular


Einträge: 125982


Über 125.000 Einträge bisher :!: :!: :!:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.11.2009 12:25 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7175
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Soccerfriend hat geschrieben:
Dass das Forum in der ersten so wichtigen Zeit des Trauerschocks nicht funktioniert hat, haben wohl für viele regelmäßige Forumsschreiber sehr bedauert. Es wäre in diesen Momenten sicher ein Trost gewesen, mit den Menschen zu kommunizieren, bei denen man weiß, dass sie als leidenschaftliche 96-Fans einen besonderen Bezug zu Robert Enke hatten.
...
Nur das offizielle 96-Forum und damit ein großer Teil der am stärksten betroffenen Fans hatte die Möglichkeit nicht, sich mit der vertrauten forums-communitiy auszutauschen.


Das ist wahr. Man war in dieser Zeit wirklich völlig abgeschnitten vom Kontakt mit Gleichgesinnten. (Nicht jeder in der Familie teilt die eigene Fußballleidenschaft - und mancher lebt schließlich auch allein.) Für mich war es weiß Gott kein Ersatz, stumm in anderen Foren mitlesen zu müssen und nicht selbst etwas beitragen zu können.
Und um das noch einmal ausdrücklich zu sagen: Kritik daran, dass das Forum bei Überlastung nicht zugänglich ist, ist keine Kritik an den Moderatoren!
Ich möchte aber sehr nachdrücklich das unterstreichen, was (glaube ich) Guus geschrieben hat: Ein professionell geführter Verein wie Hannover 96 kann sich eine so erkennbar anfällige Technik eigentlich nicht erlauben. Da muss etwas geschehen.


Soccerfriend hat geschrieben:
Ich selber finde allerdings nicht, wie 96-Oldie, dass man hier alles löschen muss, was andernorts sowieso diskutiert wird. Wir sind sonst schnell in der Gefahr hier eine künstliche heile Welt zu erstellen und nicht mehr über den Tellerrand hinauszugucken. Dass man dann auch mit Meinungen konfrontiert wird, die einem selbst als unerträglich erscheinen, lässt sich dabei nicht vermeiden. Ich bin immer sehr dafür zur Kenntnis zu nehmen, was andere denken und diskutieren und dann selber argumentativ dagegenzuhalten, wenn man gänzlich anderer Meinung ist. Das ist in meinen Augen auch der Sinn eines Forums. Denn bei aller Betroffenheit über Enkes Tod, kann es nicht das Ziel sein, hier unbequeme Themen auszublenden.


Vielleicht habe ich mich zu knapp ausgedrückt. Es ging mir keineswegs darum, Diskussionen abzuwürgen oder auf heile Welt zu machen - sondern um den Tonfall ganz bestimmter Postings, deren Absender es ganz erkennbar nur auf Provokation und Krawall abgesehen hatten. Und nach wie vor scheint es mir, gelinde gesagt, überflüssig, Enke hier im Forum als "Feigling" zu bezeichnen. Ein solcher Begriff wird einer ernsthaften Diskussion des Themas Suizid wohl kaum gerecht. Auch Vorwürfe gegen Teresa Enke und den Arzt ("Die haben seinen Tod nicht verhindert!") können hier in meinen Augen nicht stehenbleiben. Und wem es besonderes Vergnügen bereitet, die ehrlich bekundete Trauer der Fans in den Dreck zu ziehen, der mag das von mir aus gern zum Ausdruck bringen, aber vielleicht nicht gerade hier.

Das Unglück zieht bekanntlich immer auch Krawalltouristen an. Und nur diese meine ich. Die regelmäßigen Schreiber hier haben fast ausnahmslos die richtigen Worte gefunden, was wohl kein Zufall ist.

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 10 von 11 | [ 217 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: