Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 6 | [ 119 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 El Filigrano ist von uns gegangen Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 14.07.2016 17:41 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13249
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Habe eine kleine Auswahl an Beiträgen aus diesem Fred und anschließend die "Fredener Texte" beim Kaffee Trinken nach der Trauerfeier vorgetragen. Bei den Texten war es muxmäuschenstill im Saale.

Bei der eigentlichen Trauerfeier konnte man erfahren, dass Michael für seinen Ruhestand ein Buch geplant hatte. Schade, dass das nicht mehr geschrieben wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 14.07.2016 18:24 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3848
Wohnort: Hildesheim


Offline
Danke, Bemeh!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 14.07.2016 19:35 
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2007 23:56
Beiträge: 546
Wohnort: Delta-Quadrant


Offline
Ich möchte Bemehs kurzen Bericht noch etwas ergänzen:
es war eine sehr würdige Trauerfeier. Die kleine Friedhofskapelle in Michaels Heimatort war pickepackevoll und etwa die gleiche Menge an Menschen stand draußen. Texte und Musik (vom Boss) wurden nach draußen übertragen.

Bemeh hat die Stimmen aus dem Forum und die Fredener Texte sehr anrührend vorgetragen. Am Ende hatten alle - wie Svennypenny hier im Forum berichtet hat - ein Lächeln im Gesicht.
Michael war sehr präsent in diesem Moment. Ich wünsche mir, dass es so bleibt und er nicht vergessen wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 14.07.2016 19:52 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2014 11:23
Beiträge: 2721
Wohnort: Hildesheim


Offline
Danke an @Bemeh und @B'Elanna für die bewegenden Worte zu ElFi's Trauerfeier. Er wird hier im Forum eine sehr große Lücke hinterlassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 14.07.2016 22:20 

Registriert: 11.11.2012 20:33
Beiträge: 705
Wohnort: Hannover-Linden


Offline
es tut mir so leid!

mein Mitgefühl gehört seinen Lieben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 15.07.2016 00:50 
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2006 21:47
Beiträge: 44
Wohnort: Cashfield


Offline
Danke, Bemeh für Deine bemerkenswerte Rede bei Elfis Trauerfeier. Meine Frau ist weiß Gott kein Fußballfan, aber bei dieser wunderbaren Zeitreise zurück in die 60er Jahre, kamen auch ihr die Tränen. Dein Vortrag hat gezeigt, welch großes Potential in unserem, leider viel zu früh verstorbenen Freund lag. Ich hätte ihm wirklich vom Herzen gegönnt, dass er das Buchprojekt verwirklicht hätte. Mit diesem Einstieg und den wundervoll beschriebenen Szenen der hannoverschen Fußballwelt der 60er Jahre, hätte Elfi es locker mit einem Nick Hornby aufnehmen können. Ich bin unendlich traurig, dass er das begonnene Werk nicht vollenden kann. Deshalb nochmals danke Bemeh, Elfi wird Euch fehlen, und mir ganz besonders. Ich schreibe diese Zeilen weit nach Mitternacht, weil ich nicht in den Schlaf finden kann.
Mach's gut, alter Kumpel El Filigrano. Du fehlst uns so sehr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 15.07.2016 11:31 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23759
Wohnort: Hannover


Offline
Mit Bestürzung habe ich die Nachricht vom Tod dieses außergewöhnlichen Menschen zur Kenntnis genommen. Persönlich habe ich Michael im Rahmen des Stammtischs kennen und schätzen gelernt. Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen und Allen, die ihm nahe standen. Michael werde ich nie vergessen.
Ruhe in Frieden!


Zuletzt geändert von Herr Rossi am 18.07.2016 14:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 16.07.2016 08:50 

Registriert: 29.08.2003 22:28
Beiträge: 2009
Wohnort: Basche


Offline
Obwohl ich ElFi nicht persönlich kannte, ist es immer ganz schlimm, wenn man diese Nachrichten liest. Seine Beträge habe ich immer sehr genossen. Den Hinterbliebenen wünsche ich jetzt natürlich auch sehr viel Kraft, die schwerste Zeit nach den Trauerfeierlichkeiten zu überstehen.
Jetzt kommt nämlich erst die Zeit, wo die Familienmitglieder, Verwandten und Freunde merken, wie sehr man den Verstorbenen geschätzt hat.

In einer Zeit, wo mir 96 nicht gerade sehr viel Spaß bereitet, ist es sehr schön zu sehen, dass wenigstens die Fans zusammenstehen und sich in der schweren Zeit unterstützen. Die Aktion auf der Trauerfeier ist gar nicht hoch genug einzuschätzen, sie wir den Angehörigen sehr viel Kraft geben, die nun folgende schwierige Zeit zu überstehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 17.07.2016 13:05 

Registriert: 26.05.2015 21:11
Beiträge: 1153
Wohnort: Harsum


Offline
Auch ich habe von seinen Tod erst nach meinem Urlaub erfahren. Vor kurzer Zeit hatten wir Mailkontakt wg. der Mitgliedschaft/Vereinsversammlung. Leider ging das ganze nicht darüber hinaus.
Ein herber Verlust für das Forum.

Mein aufrichtiges Beileid für Familie und Freunde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 17.07.2016 14:30 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 3001
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Was für eine schreckliche Nachricht, ich habe's gestern Abend erst gelesen.
Letztes Jahr habe ich ihm noch ein paar Tipps und Info's zum Pokalspiel in Kassel per PN gegeben, leider haben wir uns knapp verpasst.
Jetzt ist er verstorben, ich fasse es nicht ...
Ohne seine lesenswerten Beiträge geht auch im Forum irgendwie was mit ihm.

Mein Beileid an alle hinterbliebenen Freunde und seine Familie.

Ruhe in Frieden, ElFi.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 17.07.2016 18:30 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1708


Offline
Ich komme gerade aus dem Urlaub und lese das er verstorben ist. Wir hatten auch vor kurzer Zeit wg. der Mitgliedschaft/Vereinsversammlung Mailkontakt. Darüber hinaus ging das ganze nicht. Seine Beiträge werden fehlen.

Der Familie und den Freunden wünsche ich viel Kraft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 17.07.2016 20:50 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Ich habe den Satz "Niemand ist unersetzlich" immer schon für falsch, dumm und anmaßend gehalten.
Die Lücke, die Michael hier hinterlässt, ist nicht zu schließen.
Er wird unvergessen bleiben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 18.07.2016 08:30 

Registriert: 13.03.2007 14:11
Beiträge: 1564
Wohnort: südlich


Offline
Dieses Forum hat einen sehr, sehr lieben und außergewöhnlichen Menschen verloren.
Mein Mitgefühl gilt seiner Familie.
Ich bin sehr traurig.
Du wirst diesem Forum sehr fehlen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 18.07.2016 09:10 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6288
Wohnort: erlangen


Offline
Ein ganz lieber Mensch hat die Welt für immer verlassen. Auch ich bin unendlich traurig. Seinen Angehörigen wünsche ich viel Kraft.

Lieber ElFi, ich werde Dich sehr vermissen und bin froh, Dich kennen gelernt zu haben.

Susanne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 18.07.2016 16:08 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9703
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Fast täglich denke ich noch an ihm.

Jetzt kommt wieder die Erinnerung, dass er mir eine PN geschickt hatte, mit der Bitte ob ich beim Spiel gegen Twente dabei wäre. Darauf hätte er sich sicherlich gefreut. Leider wäre es für mich fast leichter gewesen Karten für das Heimspiel in Hannover zu bekommen als zu diesem Spiel zu gehen.

Ich habe grad noch mal durch meine persönliche gemeinsame "Geschichte" mit Michael gestöbert und meinem Beitrag weiter oben dementsprechend (mit Daten versehen) angepasst. Die Lektüre die Svennypenny ausgegraben hat war erste Sahne und hat wieder schlummernde Erinnerungen geweckt an die Zeit als ich selber zum ersten Mal ins Stadion ging.

Man könnte fast in die Versuchung kommen aus seinen Beiträgen hier im Forum ein Buch zu machen. Weiß gar nicht ob das realistisch und machbar wäre, weil oftmals diese Beiträge auch teil einer Diskussion sind.

Ich vermisse ihm immer noch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 18.07.2016 22:24 
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2015 11:18
Beiträge: 347


Offline
Leider habe ich Michael, von dem drei der fünf PNn in meinem Postfach stammen, nie persönlich kennenlernen dürfen. Selbst der kurze Kontakt mit ElFi hat aber genügt, um ihn zu mögen und seine riesige Leidenschaft für 96 zu spüren. Aus jeder Kommentarzeile hier sprechen großer Respekt, Wertschätzung und freundschaftliche Gedanken, und dem möchte ich mich anschließen. Ich danke ihm dafür, wie vorbildlich er sich für die Gemeinschaft unter den 96ern eingesetzt hat, für seinen Humor und seinen Scharfsinn - all das wird fehlen, und noch vieles mehr.

Rote Abschiedsgrüße, ElFi.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 19.07.2016 07:58 

Registriert: 22.10.2012 01:15
Beiträge: 1012


Offline
Uff, 9 Tage an dieser unglaublichen Überschrift vorbei gelesen trifft es mich wie Schlag. Eine echte rote Seele mit scharfen Verstand und hoher Empathie. Die Lücke hier im Forum kann eh keiner schließen, so dass ich mir erlauben werden aus deinen zahlreichen klugen Beiträgen zu zitieren, wenn es mal wieder Zeit für einen "ElFi" ist.
Ruhe in Frieden, Michael.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 19.07.2016 09:40 

Registriert: 10.04.2015 15:40
Beiträge: 88


Offline
Auch ich habe das eben erst gelesen und mitbekommen, ihn in den letzten Wochen erst viel näher kennengelernt und auch mal abends mehr als eine Stunde mit ihm telefoniert. Um so größer der Schock. Ein rotes Herz durch und durch. Seine Wünsche und Hoffnungen für 96, sein Einsatz für 50 plus 1, werden Verpflichtung für uns sein. R.i.P. Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 19.07.2016 11:36 
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2005 18:52
Beiträge: 440
Wohnort: Eastside


Offline
Ruhe in Frieden, El Filigrano !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: El Filigrano ist von uns gegangen
BeitragVerfasst: 19.07.2016 12:10 
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2015 15:25
Beiträge: 229
Wohnort: Hannover


Offline
Auch ich habe ElFi's Beiträge immer sehr geschätzt. Ab jetzt leuchtet der Himmel nicht nur abends rot.

Ruhe in Frieden !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 6 | [ 119 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: