Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 3 Beiträge ] | 
 2BL, 94/95, Hannover 96 - SV Meppen, 1:0 (1:0) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2BL, 94/95, Hannover 96 - SV Meppen, 1:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 21.04.2011 18:11 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4089
Wohnort: Hannover


Offline
Jetzt hab ich soviel gelesen, jetzt muss ich auch selber mal!

Mein erstes Spiel WAR GAR KEINS!

Zu den Fakten,
Wir schreiben das Jahr 1994. Ich war schon lange zeit "passiver" 96-Fan und hatte auch schon früher, als Stöpsel, ein paar 96-Spiele "live" gesehen. Ich hatte aber noch nicht den "Virus" in mir! :lol:

Jetzt war ich 16 Jahren alt und noch Schüler. Ich beschloss mir in den damaligen Sommerferien ein Schüler-Ferien-Ticket zu kaufen, um ein wenig in NDS rumzugondeln.
(Mit dem Dings war es erlaubt alle Öffis in NDS, Bremen und Hamburg kostenlos zu nutzen)

Der genaue Tag war der 20.08.1994 - ein dekwürdiger Tag in meinem Leben!

Meinem "liebenswerten" Vater war es nicht entgangen, daß ich mir ein besagtes Ticket für die Deutsche Bahn besorgt hatte und er kam auf die glorreiche Idee, mir zu erzählen, das ich mit dem Ticket ja auch zu einem 96-Auswärtsspiel fahren könnte! 96 würde am 1. Spieltag der Saison ja in Meppen antreten müssen - was bekanntlich in NDS liegt und wohin man mit dem Ferien-Ticket auch fahren dürfte! Er gab mir auch die Eckdaten - Samstag, 15:30 Uhr in Meppen!
Ich war Feuer und Flamme und so suchte ich mir schnell eine Verbindung raus, um dieses Spannende Abenteuer zu erleben! Einen 96-Schal bekam ich natürlich auchnoch von meinem Dad und war guter Dinge, als ich am Morgen aufbrach! Es war eine lange beschwerliche Reise ins Emsland (nur Herzlake ist noch schlechter zu erreichen :D ) und als ich nach etlichen Stunden Bummelzugfahrt endlich in Meppen ankam, war ich heilfroh! Ich stieg sogleich in einen Bus, welcher mich zum Stadion bringen sollte! Der Busfahre fragte mich noch, ob meines Schals, ob 96 heute in Meppen spielen würde! Ich beja´te das natürlich Selbstbewusst! Am Stadion angekommen, bot sich mir ein komisches Bild! Ich schaute auf die Uhr, es war ca. 14:30 Uhr! Die Tore zum Stadion waren offen! So ging ich hinein! Allerdings war KEIN MENSCH DORT! Ich hatte ja noch keine große Erfahrung mit Live-Spielen und dachte mir, daß es auf dem Land vielleicht einfach so ist, daß alle recht spät kommen :wink2:
Nunja - gegen 15 Uhr ging ich zu einer Tankstelle, kaufte mir eine Zeitung und schlug den Sportteil auf. Dort stand:

Hannover 96 - Meppen 21.08.1994 Niedersachsenstadion!

Ich glaube, wenn mein Vater in dem Moment neben mir gestanden hätte ... :oops: :lol: :wink2:

Nunja - der Rest ist schnell erzählt...
...ab zum Bahnhof, Currywurst essen, 2h auf den nächsten Zug warten, 6 Wochen nach Hause fahren, meinen Vater verhauen, nächsten Tag ins Niedersachsenstadion gehen und den 1:0 Sieg gegen damals starke Emsländer verfolgen! Fortan ging ich nun IMMER ins Stadion! :fan: :fan:

So hatte es sich damals also zugetragen!

*PUSH* damit noch andere ihre Story schreiben ... will mehr lesen ;-)

http://fussballdaten.de/zweiteliga/1995/1/hannover-meppen/

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2BL, 94/95, Hannover 96 - SV Meppen, 1:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 03.01.2012 13:34 
Moderator

Registriert: 02.06.2009 09:55
Beiträge: 1131
Wohnort: Hannover-Südstadt


Offline
Als gebürtiger Emsländer muss ich mich auch mal äußern! :)

Das Emsland ist eine der schönsten Ecken Deutschlands. Und die Erreichbarkeit ist mittlerweile auch sehr gut. :)

Es stimmt, die Meppener waren zu ihren Zweitliga-Zeiten sehr sehr stark. Ich war damals auch sehr häufig im Stadion (wohnte ca. 30 Minuten von Meppen). Mittlerweile (seit 05.06.1997 = Flutlichtspiel gegen Energie Cottbus) bin ich treuer Anhänger unserer Roten (trotz Niederlage). Aber auch dem SV Meppen bin ich treu geblieben, leider sind sie ja nach den 2. Liga-Zeiten etwas abgerutscht.

Ich hoffe, sie können nochmal annähernd an alte Zeiten anknüpfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2BL, 94/95, Hannover 96 - SV Meppen, 1:0 (1:0)
BeitragVerfasst: 13.01.2012 18:52 

Registriert: 24.08.2007 12:11
Beiträge: 2
Wohnort: Nordhorn


Offline
Hallo!
Ich war damals auch live im Stadion.
Allerdings als Meppener, der in Hannover studierte.
Ich habe selbst aktiv mehr als 12 Jahre für den SVM gespielt
(im Jugendbereich).
Übrigens haben die Roten in Meppen fast immer verloren.
Ich kann mich noch gut an ein 1:4 unter Schafstall erinnern.
Da ich früher oft zw. Meppen und Hannover pendelte, weiß
ich, dass man für die Strecke etwas mehr als zwei Stunden brauchte
(Umstieg in Rheine).
Du hast damals Regionalzüge benutzen müssen. Damit wird jede
Reise zu einer "Weltreise". Außerdem hört sich deine Geschichte dann
noch etwas spektakulärer an...
Übigens bin ich seit meinem Studium 96-Fan und sogar Mitglied.
Ich wohne jetzt in Nordhorn. Gegen Eintracht Nordhorn hat 96
auch schon Punktspiele bestritten (in den 50er und 60er Jahren).

96 Grüße.
Kai


I

_________________
94,95,96!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 3 Beiträge ] | 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: