Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 9 von 10 | [ 198 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
 Mike Hanke [2007 - 2010] Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 25.02.2012 00:02 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Mittlerweile zeigt er ungeahnte technische Kabinettstückchen, Beweglichkeit und Übersicht. Außerdem spielt er sehr mannschaftsdienlich.

Hanke hat wieder ein Tor geschossen, diesmal gegen Hamburg.
Zu Hankes Einschätzung bei 96 muß man m.E. öfter das Training bei Hecking gesehen haben. Da war tatsächlich so viel und langes Gammeleck dauernd dabei (bei dem Hecking in einer der drei Gruppen auch immer mitgemacht hat, oft zusammen mit Bremse und Hochstätter). So weit ich mich erinnere, hat auch Hanke öfter in dieser Gruppe mitgemacht, und das zog sich endlos hin. Das war einfach etwas zu viel verplemperte Zeit und Hanke war da figurmäßig auch zusehends nicht mehr voll austrainiert.

Es wundert mich keineswegs, daß Hanke bei einem modernen und athletisch geprägten Training wieder besser in Form kommt! Vermutlich hätte auch Slomka da auf Dauer bei Hanke noch einiges rausgeholt. (Damit will ich Heckings Verdienste nicht in Abrede stellen, aber in seinem letzten Jahr bei 96 ist auch Hecking als Trainer meines Erachtens weit unter seinen eigenen Möglichkeiten geblieben.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 25.02.2012 06:17 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14817
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Ja. Das Gammeleck häufig bis zur Hälfte (!) der Trainingszeit ausmachte, wird hier gern verdrängt.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 25.02.2012 09:56 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18741
Wohnort: Hannover


Offline
Bei Mike wirkten sich nicht nur Heckings Trainingsmethoden aus, er soll auch zuviel Fast Food konsumiert haben.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 25.02.2012 20:55 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
Jetzt sieht Hanke jedenfalls wieder austrainiert aus, es geht also.

Und @ Kuhburger: bei dem vielen Gammeleck damals kam noch dazu,
daß Trainer, Torhüter und manche Spieler oft NICHT getrennt wurden.

Hecking hat es für sein persönliches Fitneßprogramm genutzt,
zusammen mit Bremser und manchmal Hochstätter. Aber in einer Gruppe mit
den Profis (oft Tanne, Stajner usw.), wobei es relativ wenig Rotation in der
Gruppe gab. Dadurch wurde es aber noch hobbymäßiger.

Ein paar mal hätte man darüber hinweg sehen können, aber als Dauerbeschäftigung
trug es nicht zur Steigerung bei (möglicherweise sogar ein Grund, daß sich
damals Verletzungen häuften, und Hanke hätte besser Torschüsse
oder Athletik trainieren sollen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 25.02.2012 23:21 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18741
Wohnort: Hannover


Offline
Mike hatte in seiner Zeit bei uns mehr mit der Grippe zu kämpfen als mit Verletzungen. Ich kann mich eigentlich nur an Probleme mit der Patellasehne (Entzündung) erinnern. Ihm schien das Schonprogramm von DH nicht zu schaden.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 26.02.2012 21:41 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
@ Herr Rossi: das mit dem Krankenstand damals meinte ich eher allgemein, also in Heckings letzter Zeit, als Gunther hier im Forum die Verletztentabelle führte. Vielleicht paßt aber sogar Hankes damalige Sehnenreizung dazu, daß das viele Gammeleck mit dem ständigen Grätschen und Einspringen nicht optimal war. Wobei damals ein grundlegendes Athletiktraining wohl weniger verankert war als jetzt bei Slomka. Siehe dazu auch im Slomka-Thread das Pinto-Interview, welches Kuhburger heute eingestellt hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 27.02.2012 14:23 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18741
Wohnort: Hannover


Offline
Bereits mit Bergmann als Trainer war eine Besserung der Fitness festzustellen. Die Jungs hatten Luft für 90 statt für 70 Minuten und das Lazarett leerte sich langsam. Trotzdem hatten einige Spieler Sehnsucht nach Heckings lockeren Training und haben sich über das überharte Training von Bergmann (und noch mehr über das von Slomka) beschwert. Später haben sie eingesehen, dass unser Team nur so trainiert konkurrenzfähig ist und sich im oberen Teil der Tabelle verbessern und stabilisieren kann.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 01.04.2012 21:36 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Netter Plausch heute vor dem Stadion zwischen ein paar 96- und Gladbach-Fans:
"Danke, dass ihr uns den Hanke abgenommen habt."
"Danke, dass wir ihn bekommen haben."

Zufriedenheit allerorten. :wink2:

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 02.04.2012 19:08 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2011 13:38
Beiträge: 1174


Offline
Ich bin weiß Gott nicht der große Mike Hanke Fan, aber ich hätte mir dennoch einen etwas schöneren Empfang für ihn gewünscht. Ein paar Tore hat er ja sogar noch in der letzten Saison für uns erzielt! ... zumindest am Fernseher kam nur ein Pfeifkonzert rüber...
:fan: :fan: :fan:

_________________
Enke gut, alles gut!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 02.04.2012 22:12 
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009 00:48
Beiträge: 3153
Wohnort: Valencia


Offline
Daywalker96 hat geschrieben:
Ich bin weiß Gott nicht der große Mike Hanke Fan, aber ich hätte mir dennoch einen etwas schöneren Empfang für ihn gewünscht. Ein paar Tore hat er ja sogar noch in der letzten Saison für uns erzielt! ... zumindest am Fernseher kam nur ein Pfeifkonzert rüber...
:fan: :fan: :fan:



Er kann ja nix dafür, das er nicht ins System gepasst hat...ich fand ihn dann auch immer ein wenig überheblich, von wegen nati und so...aber wenn er in Gladbach auf seine alten Tage nochmal Erfolge feiert, soll's mir recht sein - und natürlich, das er gegen uns nix gerissen hat.. :mrgreen:

Für die 1.5 Milliönchen, die Gladbach bezahlt hat, ist er dort jedenfalls ein echtes Schnäppchen gewesen.

_________________
"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. - Es kommt ihm nur so vor"
(Sigmund Freud)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 03.04.2012 09:17 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2321
Wohnort: Hannover


Offline
Ist Hanke nicht Ablösefrei nach Gladbach gegangen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 03.04.2012 13:58 

Registriert: 22.11.2006 07:14
Beiträge: 35


Offline
Ikarus hat geschrieben:
Ist Hanke nicht Ablösefrei nach Gladbach gegangen?


Ja leider,hat hier zuviel verdient


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 03.04.2012 14:04 

Registriert: 05.11.2011 21:55
Beiträge: 511
Wohnort: Hannover


Offline
Zuviel bekommen ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 20.05.2012 14:34 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18741
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Sechs Jahre geprobt – Hanke jetzt verlobt

Er träumte von der EM – aber die Wirklichkeit ist noch viel schöner!


Gladbach-Star Mike Hanke (28) hat sich verlobt. Im Urlaub auf den Malediven stellte der Stürmer seiner Langzeitfreundin Jenny die wichtigste Frage seines Lebens.

Quelle: http://www.bild.de/sport/fussball/mike-hanke/gladbach-star-verlobt-mit-jenny-24226302.bild.html

Er beendet also sein "Leben in Sünde" und ehelicht die Mutter seiner Kinder! :D

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 07.07.2012 22:33 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18741
Wohnort: Hannover


Offline
Der liebe Mike musste wegen Adduktoren-Problemen das Training abbrechen. Nun wurde er an der Leiste operiert und verpasst dadurch die ganze Saisonvorbereitung. Bei uns hatte er keine solchen Probleme. Gute Besserung, Mike! Hoffentlich hat das keine Auswirkungen auch die Chancen bei der WM 2014! :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 25.08.2012 16:29 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7147
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Guter Spruch von Uwe Bahn in der Radiokonferenz: Hanke hat trotz einer Rasenallergie Wiese zum 1:0 überwunden! Gut gemacht Mike!

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 25.08.2012 20:10 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 26.08.2012 22:20 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2006 22:19
Beiträge: 479
Wohnort: Sarstedt


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Guter Spruch von Uwe Bahn in der Radiokonferenz: Hanke hat trotz einer Rasenallergie Wiese zum 1:0 überwunden! Gut gemacht Mike!


Uwe Bahn und moderieren passt meiner Meinung ja zusammen wie Reiner Calmund und die Tour de France Etappe nach Alpe d' Huez.

Aber der Spruch ist wirklich erste Liga!

Habe dem Mike das Tor sehr gegönnt.

_________________
Stoppt Heiko Rehberg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 19.02.2013 21:01 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Haltet Euch fest:
angeblich kursiert auf Transfermarkt.de das Gerücht, 96 sei an einer Verpflichtung von Mike interessiert.

Das wäre ja wohl der Witz des Jahrhunderts! Die Rückkehr des verlorenen Sohnes und Publikumslieblings.
Vor 2 Jahren noch quasi verschenkt & persönlich in Gladbach abgeliefert und jetzt für ordentlich Kohle zurück gekauft.
Ich lach mich tot. Als ob Mike das machen würde. Oder irgendjemand hier.
Hat mir grad den Abend versüßt, das Gerücht. :lol:

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mike Hanke (2007 - 2010)
BeitragVerfasst: 19.02.2013 21:31 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
angeblich kursiert auf Transfermarkt.de das Gerücht, 96 sei an einer Verpflichtung von Mike interessiert.

Das wäre ja wohl der Witz des Jahrhunderts!


Hanke hat sich bei Gladbach doch deutlich gesteigert, sein Trainer hat die passende Position für ihn gefunden und damit war er -nachhinein - ein Garant für die tolle Gladbacher Saisonleistung. Wo ist da der Witz?

Wenn Diouf demnächst verkauft werden muss, ist Hanke auch wieder finanzierbar.

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 9 von 10 | [ 198 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: