Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 4 | [ 65 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
 WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 15.06.2014 09:14 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6979
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
So langsam kommt bei mir so etwas ähnliches wie Interesse an dieser WM auf. Und die deutschen Spiele gehören einfach einzeln betrachtet, finde ich.

Wie man so liest, könnte uns diese Aufstellung erwarten: Neuer, davor Höwedes, Hummels, Merte, Boateng, auf der Doppel6 Lahm, Khedira, offensiv dann wohl Özil, Müller, Podolski, Götze.

In der Offensive gibt es noch zahlreiche Variationen, z.B. Schürrle für Poldi, mit Klose oder Müller ganz vorn! Götze dann dahinter. Auch Löws Liebling Kroos wird vermutlich noch in die Start11 geschummelt werden.

Insgesamt gefällt mir die Defensivaufstellung nicht. 4 Innenverteidiger und davor 2 weitere Secher mit wenig Gestaltungskraft zeugt von einem destruktivem Spielansatz. Schade, denn mit Portugal wartet ein defensiv anfälliges Team, wo einem angeschlagenen Ronaldo zuviel Aufmerksamkeit entgegengebracht wird. Mit Lahm und Großkreutz haben beide Rechtsverteidiger bereits mehrfach bewiesen, dass sie ihn stoppen können.

Am Montag wird sich zeigen, wie bereit wir wirklich sind. Die Vorbereitung war in meinen Augen desaströs, aber die Stimmung untereinander sei wohl besser als zuletzt. Ich bin gespannt und habe keine großen Erwartungen bei diesem Turnier.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 15.06.2014 16:37 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Mit Jogi gewinnen wir eh keine Trophäe - völlig egal, ob alle an Bord oder wichtige Spieler verletzt/angeschlagen sind.

Die Bude kriegt er sowieso nicht vernagelt, neuerdings sollen auch keine Tore mehr geschossen werden. Deshalb wird auch nur ein Stürmer (36) mitgenommen.

Das ist allerdings alles zweitrangig. Hauptsache keiner grätscht und Götzes Augenbrauen sind vorschriftsmäßig gezupft. Schließlich müssen die Adlerträger jederzeit ihrer Vorbildfunktion gerecht werden. (Das gilt für alle, außer Löw selbst - jedenfalls sollten sich angehende Autofahrer weniger an ihm orientieren.)

Im Übrigen bin ich sehr gespannt, wie lange es dauert, bis Boateng zum ersten Mal in den Sekundenschlaf fällt.

Ich hoffe sehr, dass ich mich irre. Und zwar fundamental. Das wäre schön.

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 15.06.2014 16:48 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13147
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Alter Pessimist du.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 15.06.2014 20:47 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16687
Wohnort: Mönchengladbach


Online
So will Jogi spielen lassen:

Löws Elf für Portugal: Neuer - Boateng, Mertesacker, Hummels, Höwedes - Lahm - Schürrle, Khedira, Kroos, Podolski - Müller @SPORTBILD

Quelle Twitter

4 IV hinten. Unser aller Kaiser hat ja 1986 gerne mit Vorstoppern gespielt. Und: Finale! Kroos, unser Pirlo, natürlich auch dabei. Jagut!

Herr Filigrano hat zwar keine Ahnung aber hier teile ich seine Vorahnung zu mehr als 96%.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 15.06.2014 21:13 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6979
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Mit Schürrle UND Poldi? Stehen die sich dann beide links auf den Füßen?

Querpass-Toni muß irgendein dunkles Geheimnis Löws kennen. Anders ist es nicht zu erklären, dass der immer spielt. Wahrscheinlich hat er wieder einen Sonderauftrag, weil er Pirlo damals schon so effektiv ausgeschaltet hat.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 15.06.2014 21:41 

Registriert: 03.02.2003 13:14
Beiträge: 2582
Wohnort: Nordhorn


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
So will Jogi spielen lassen:

Löws Elf für Portugal: Neuer - Boateng, Mertesacker, Hummels, Höwedes - Lahm - Schürrle, Khedira, Kroos, Podolski - Müller @SPORTBILD

Quelle Twitter

4 IV hinten. Unser aller Kaiser hat ja 1986 gerne mit Vorstoppern gespielt. Und: Finale! Kroos, unser Pirlo, natürlich auch dabei. Jagut!

Herr Filigrano hat zwar keine Ahnung aber hier teile ich seine Vorahnung zu mehr als 96%.


Da du Andrea Pirlo erwähnst: Der Mann ist schlicht unglaublich. Mittlerweile ja nicht mehr der jüngste. Seine Ballannahmen (wie mit einem Magnet) und die Pässe sind das erstaunlichste, das ich seit langem gesehen habe. Auch wenn ich kein Freund des italienischen Fußballs bin und den Engländern gerne einen oder 3 Punkte gegönnt hätte - der Pirlo war schon ein echtes Erlebnis (und leider ist Kroos doch sehr weit von dessen Können entfernt). Mich hat nur gewundert, dass die Engländer den Pirlo nicht versucht haben, aus dem Spiel zu nehmen. Der hatte immer genug Platz, um das Spiel zu dirigieren.

Mir geht's bei dieser WM wie fast immer bei solchen Turnieren. Wenn ich die anderen Mannschaften sehe, kann ich mir kaum vorstellen, wie unsere Jungs da auch nur annähernd mithalten sollen (Tempo, Passgenauigkeit, Entschlusskraft, Wille, ...) ... und am Ende geht's dann doch oft. Mal schauen, was wir morgen zu sehen bekommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 16.06.2014 06:39 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11398
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Mir gefällt das auch nicht, dass wir quasi mit 4 IV hinten in der Viererkette spielen. Aber wer weiß?
Höwedes und auch Boateng haben mir beim letzten Test auf ihren ungewohnten Positionen gut gefallen. Die Kopfballhoheit haben wir gegen die Portugiesen mit Sicherheit.

Vorne mit Schürrle und Poldi? Dann kommt Schürrle über rechts?
In der Offensive hätte ich statt Kroos lieber Özil gesehen, auch wenn dieser zuletzt nicht so gut gespielt hat, aber bei einer WM wird er wieder zeigen was er kann.

Ohne echten Stürmer? Klose ist wohl noch nicht so weit, daher mit Thomas Müller, der das m. E. aber auch spielen kann. Er geht dahin wo es wehtut, gibt immer 120 %.

Schauen wir mal was das heute wird. Ich bin gespannt. Die Vorfreude steigt.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 16.06.2014 07:37 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6979
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Ich hoffe immer noch auf die Verwirrungsstrategie "falsche Aufstellung durch die Medien streuen", da ich diese Startelf für völlig bescheuert halte. :noidea2:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 16.06.2014 09:13 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3612
Wohnort: Oyten


Offline
Schiedsrichter der Partie ist Milorad Mažić aus Serbien.

Erst einmal hatte ein deutscher Verein mit Mažić zu tun. Borussia Dortmund gewann in der CL-Saison 2012/2013 mit 1-0 gegen Manchester City. Torschütze: Julian Schieber.

Der Kicker gab dem Serben hier die Note 2,5 "Hatte wenig Mühe mit der Leitung der fair geführten Partie; lag mit seinem Team in den meisten kniffligen Szenen (wie bei Schiebers hauchdünnem Abseits, 69.) richtig, nur beim Foul von Hummels an Tevez (66.) ließ er Gelb stecken. Ein Fehler."

Nach der Meinung des Schiedsrichterexperten und UEFA-Delegierten Mateo Beusan, machte Mažić zwischen 2012 und 2014 die größten Fortschritte von allen FIFA-Schiedsrichter in Europa und zählte ihn zu den Top 10 Schiedrichtern diese Kontinents. Mažić gilt als Schiedsrichter mit Autorität und einer einwandfeien körperlichen Fitness.

2012 landete er auf dem 12. Platz zur Wahl zum Weltschiedsrichter des Jahres.

Mažić besitzt einen Doktor der Wirtschaft und ist Hauptberuflich Direktor eines Unternehmens, das in der Fleischproduktionsindustrie tätig ist.

In meiner heutigen Tageszeitung wurde angegeben, dass der Schiedsrichter gerne gelbe Karten zücken soll....

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 16.06.2014 10:09 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16687
Wohnort: Mönchengladbach


Online
Kuba libre hat geschrieben:
Ich hoffe immer noch auf die Verwirrungsstrategie "falsche Aufstellung durch die Medien streuen",


Das hoffe ich auch. In der HAZ ist ja auch eine leicht veränderte Aufstellung zu sehen. Mein Lieblingsfreund Supertalent Toni Kroos ist allerdings auch da dabei.

P.o.H. : Weltmeisterlich!

Aus der Schiriankündigung ergäbe sich für mich (wäre ich der Jogi), dass vor allem Schalker und Bayern spielen müssen.

Patches.o.Houlihan hat geschrieben:
... und ist Hauptberuflich Direktor eines Unternehmens, das in der Fleischproduktionsindustrie tätig ist.


_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 16.06.2014 10:26 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Es ist soweit: RoterKlaus hält sich nun auch offiziell für Jogi.

Mich verwirrt das nicht, es handelt sich vielmehr um das absehbare Ende einer langen Entwicklung.

Edit
Patches, wie immer solide Infos, danke.

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 16.06.2014 10:28 
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2008 19:44
Beiträge: 904


Offline
und der dortmunder, der andere mit fleisch bewirft, .................. der bleibt am besten im trainingscamp.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 16.06.2014 10:48 
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2014 17:48
Beiträge: 18


Offline
Na lass mich heute abend mal überraschen. Spannend wirds allemal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 16.06.2014 10:51 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5011
Wohnort: Wedemark


Offline
Ich schau mir das erste Spiel unsere Mannschaft erstmal an und danach kann man abschätzen wo die Reise hin geht.

Nun müßen den Worten auch Taten folgen. Wir werden sehen ob unsere Spieler wirklich so heiß auf den Sieg sind und ob der eine oder andere über sich hinauswächst.

Ich hatte und habe noch gemischte Gefühle.

Trotzdem drücke ich natürlich ganz fest die Daumen, denn auch ich will Ronaldo wieder weinen sehen :nuke:

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 16.06.2014 11:00 
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2008 19:44
Beiträge: 904


Offline
dieser "gesunde" pessimismus hinsichtlich der nationalmannschaft,
ist ja auch so eine deutsche eigenart.
deutscher als deutsch sind da eigentlich nur der schwarze klaus und el filinegra. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 16.06.2014 14:13 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4490
Wohnort: Hannover


Offline
Patches, ganz großer Spocht!
Auch ich habe mich direkt gefragt, ob es wohl fleischliche Verbindungen nach München (bzw. aktuell Landsberg am Lech) und Gelsenkirchen gibt. :mrgreen:

Alle wsind skeptisch. Ich auch. Sicher scheint mir nur, dass die deutsche Mannschaft nicht gegentorfrei bleiben wird.
Boateng mach mir schon Kopfschmerzen. Die BILD spekulierte in einer Schlagzeile gestern über eine Aufstellung mit Lahm als einzigem Sechser.
Bin auch kein Fan von Kroos.
Ich würde lieber Klose vorne drin sehen.

Naja, geguckt wird heute auf der Arbeit. Mit dem Schlusspfiff direkt zum Dienstbeginn.
Gestern Sondergenehmigung vom Chef eingeholt... :mrgreen:

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 16.06.2014 16:54 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
Ui....

Özil UND Götze.

Nix Poldi, nix Schürrle

Dahinter Kroos, Kedhira, Lahm - das könnte halten


....es kribbelt gewaltig!!
BildBildBild

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 16.06.2014 17:58 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16687
Wohnort: Mönchengladbach


Online
Der klare Tabellenführer im Tippspiel tippt auf Sieg. Soviel kann ich hier verraten. Es hat aber in seinem WM-Kompetenzteam lange Diskussionen darüber gegeben, denn eigentlich glaubt das in diesem Team niemand so recht.
Man einigte sich aber auf den Siegtipp nach dem Motto: "Scheiß auf die Punkte wir tippen für Deutschland!"

Immerhin ist ja auch unser Pirlo (Supertalent Toni Kroos) am Start. Was soll da noch schief gehen. Er wird das Tempo hoch halten.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 16.06.2014 18:25 
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2014 17:48
Beiträge: 18


Offline
Wow 1:0 Führung !!!wie geht das weiter?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2014 Vorrunde: Deutschland - Portugal
BeitragVerfasst: 16.06.2014 18:57 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13147
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Das ist geil. Keiner hat Zeit fürs Forum. Ich auch nicht. 3:0, ich bin begeistert.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 4 | [ 65 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: