Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 2 | [ 37 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 20.06.2014 09:17 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3648
Wohnort: Oyten


Offline
Der Schiedsrichter der Partie hat ein Heimspiel: Sandro Ricci (Brasilien)

Das Spiel unserer Nationalmannschaft ist bereits das 2. Spiel, welches Herr Ricci leitet. Zuvor pfiff er die Partie Frankreich - Honduras (3:0). Hier bekam er vom Kicker die Note 2
("Souveräner Leiter eines körperbetonten Spiels seitens der Honduraner. Frühere Karten hätten die Bewgegnung früher beruhigt. Gelb-Rot für Palacios korrekt, lag richtig bei der Beurteilung des ersten WM-Treffers durch GoalControl.")

2010 wurde er zum besten Schiedsrichter des Landes gewählt und ist seit 2011 FIFA-Schiedsrichter.

Am 21. Dezember 2013 leitete er das Finale der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft zwischen dem FC Bayern München und Raja Casablanca, ist also kein Unbekannter, was die Bayern-Riege angeht.

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 20.06.2014 12:27 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3552
Wohnort: Hildesheim


Offline
Danke für die Infos Patches!

Ich tippe mal auf ein duseligen 2:1-Sieg der Deutschen!
Alles andere würde mich sehr überraschen!

:hallo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 20.06.2014 12:46 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4645


Offline
Ein knappes Spiel würde dem Verlauf des bisherigen turniers entsprechen, da alle die das erste Spiel gewannen sich nicht unbedingt mit Ruhm beckleckert haben, Chile mal ausgenommen. Habe gestern die PK mit Weidenfeller und Mertesacker gesehen und er sagte, dass die Mannschaft sich aufgrund der letzten beiden Turniere sehr wohl bewusst ist, dass das kein leichtes Unterfangen wird.

Ich denke aber, dass sie das Ding mit 3:0 klar gewinnen werden, da es im Moment einfach alles läuft und auch noch "Glück" dazu kommt, wie zB der Spielverlauf gegen Portugal.

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 21.06.2014 15:30 

Registriert: 16.05.2010 10:08
Beiträge: 1263


Offline
Deutschland,Deutschlandddd :dance: :fan: :dance:
Bald gehts los :flag962: :bow: :dance:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 21.06.2014 16:42 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7215
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Im Sinne eines erfolgreichen Turniers der Deutschen wünsche ich mir heute ein schwieriges Spiel für uns, wo uns der Spielverlauf nicht so entgegenkommt. Ich würde gern mal sehen, wie sie sich anstellen, wenn es nicht so rund läuft.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 21.06.2014 16:44 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19093
Wohnort: Hannover


Offline
Reicht es für Hummels? Eher nicht. Also Mustafi als LV und J. Boateng in die IV. So könnte es mit dem Sieg klappen.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 21.06.2014 18:08 

Registriert: 16.05.2010 10:08
Beiträge: 1263


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Im Sinne eines erfolgreichen Turniers der Deutschen wünsche ich mir heute ein schwieriges Spiel für uns, wo uns der Spielverlauf nicht so entgegenkommt. Ich würde gern mal sehen, wie sie sich anstellen, wenn es nicht so rund läuft.

Seh ick auch so.
Ohne Elfer,rote Karte und sich nach 5 minuten ergebenden Portugiesen :D

Und dann mal gucken wo wir stehen :dance:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 21.06.2014 18:09 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4205
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Ich erwarte ein recht ungestümes Anrennen des Gegners. Bis zum Strafraum. Dann ist Schluss!

Ich erwarte ein recht hartes Spiel mit einigen Karten.

Ich erwarte am Ende dann doch den Sieg des Schal´s. Notfalls durch einen Elfmeter.

Ein bisschen freue ich mich drauf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 21.06.2014 22:10 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
DRIN!!!!

Kopf, Knie...wurscht. YEAH!!!!

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 21.06.2014 22:12 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
na super...

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 21.06.2014 22:14 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
Jetzt noch drei Tore und ich hab den Kneipen-Pott.

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 21.06.2014 22:23 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
Hat sich das auch erledigt.
Erinnert irgendwie entfernt an Sparwasser das Tor...

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 21.06.2014 22:31 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
Der alte Sack..... :love:

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 21.06.2014 23:02 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4550


Offline
Ne Menge Dusel heute. Lahm hat im Interview offenbar wieder das falsche Spiel gesehen.

Das erste Spiel ist wohl durch die extrem schwache Leistung von Portugal begünstigt worden.

Wenn Portugal heute nicht gewinnt, ist man trotzdem weiter.

Miro ist ein großer Sportler.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 21.06.2014 23:55 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17324
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Genau, Dusel!
Mir gefiel die Abwehr gegen Portugal schon nicht, oder besser, das Abwehrverhalten. In der 1. Halbzeit mochte man sich auch nicht bewegen. Hitze und Luftfeuchtigkeit? Wäre irgendwie verständlich. Aber dann muß man auch "kompakter" stehen, damit man nicht so viel läuft. Das scheitert aber an Leuten wie Özil, Götze und auch Kroos, die personifizierte Schlaftablette.
Außerdem wird es högschte Zeit das Lahm wieder AV spielt. Schweini gehört ins MF mit Khedira, auch wenn der ebenfalls noch nicht in Form ist.
Wir sind noch nicht durch!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 22.06.2014 00:16 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8991


Offline
So richtig sauer bin ich nicht, Ghana war heute bärenstark. Ghana hat unsere Fehler ausgenutzt und technisch sehr ansehnlichen Fußball gespielt, mich haben sie beeindruckt. Am Ende hatte die Partie alles, was den Fußball so schön macht, beide Teams haben auf Sieg gespielt. Es ging rauf und runter, mit einer ganz hohen Intensität, das Ergebnis ist m. E. gerecht. Wir sind zurückgekommen. Das Spiel gegen den Ball war nicht so pralle.

Die unnötigen Abspielfehler hätten nicht sein müssen, Philipp Lahm hat heute leider einen schlechten Tag erwischt. Damit habe ich kein Problem, eher mit seinem Interview. Verhält sich so ein Kapitän?

Das wird schwer.

_________________
Das war definitiv mein letzter Forumsbeitrag, und ich freue mich schon auf den Nächsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 22.06.2014 00:56 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15043
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Unserer Mannschaft fehlt Dynamik und Tempo. Da sind andere Mannschaften - auch Ghana - sehr viel besser als wir.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 22.06.2014 01:09 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7215
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Dieses Spiel hat uns wieder auf den Boden zurückgeholt. Gut so! Jetzt kann die WM richtig beginnen.

Die Viererkette mit 4 Innenverteidigern halte ich für zu starr und einfallslos nach vorne. Dem Mittelfeld fehlt Tempo und Ideen, zumindest bei diesen klimatischen Bedingungen. Gegen giftige und zielstrebigere Teams wie Chile oder Frankreich werden wir mit dieser Ausrichtung alt aussehen.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 22.06.2014 02:38 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2992
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Tja, nach dem Portugalspiel schon fast Weltmeister, jetzt gegen Ghana mit mehr Glück als Verstand gerade so ein Pünktchen gerettet, und verdient ist selbst der nicht.
Gegen die Ami's droht in dieser Verfassung eine ähnlich Zitterpartie.

Das unser Bundesjogi ja so seine eigenen Vorstellungen von Spielsystem und den seiner Meinung nach dazugehörigen Leuten hat, ist nun nix Neues. Das er aber taktisch so dermaßen verzockt hat, macht nachdenklich.
Heute hat nichts gepasst, weder Hinten noch im offensiven Part. Der 3. Blackout von Lahm wurde diesmal bestraft, endlich möchte man fast sagen. Gegen Portugal hat er ja auch schon 2 mal katastrophal für den Gegner aufgelegt. Nix gegen unseren Käpt'n, aber auf der 6 ist er völlig falsch besetzt (erwähnte ich das schon ..?). Eine tickende Zeitbombe schon fast, bei so krassen Böcken.
Philipp Lahm auf die RV-Position, zum Donnerwetter nochmal!!! :mad:

Ähnliche Fehlbesetzungen sind heute, wie ich finde, Götze und vor allem Özil gewesen, denn formtechnisch laufen die seit Monaten meilenweit hinter der Musik her. Da kann sich der ARD-Bartels noch so bemühen, die Beiden über den Klee zu loben.
Özil hat ständig Tempo rausgenommen und dann zu oft leichtfertig Bälle verloren. Über Götzes überhebliches Hacke-Spitze-1-2-3 will ich gar nicht erst reden, da rettet ihn auch der zwischenzeitliche Führungstreffer nicht. Zwei oder drei sehenswerte Aktionen sind für seine Ansprüche bei einer WM zu wenig, ebenso wie für Özil.
Statt der Beiden einen Schürrle und den Poldi, und wir bekommen von Anfang an viel mehr zug in die Offensivbemühungen. Da kommen dann auch mal Dinger aus der 2. Reihe, wenn's nicht läuft. Da war heute gar nix.

Und dann natürlich Klose. Kommt und trifft sofort, wie macht er das nur immer?
Glückwunsch zur WM-Torrekord-Eintellung, ganz große Klasse!!!
Den Miro bitte auch unbedingt mit in die Startelf. Lieber nach 'ner Stunde rausnehmen, statt immer nur mal kurz vor Schluß noch den Feuerwehrmann spielen zu lassen.

Ich hoffe, Kuba behält Recht, und das war zur rechten Zeit der Warnschuß für die deutsche Mannschaft, den's nach dem lockeren 4-0 gegen Christiano Portugal vielleicht benötigt hat.
Wer von den Spielern gedacht hat, das wir im Spaziergang ins Finale einziehen, ist jetzt hoffentlich aufgewacht!
Mit einem so lächerlichen Abwehrverhalten wie beim 1-1, wo alle 4 baumlangen deutschen Innenverteidiger dem kleinsten Ghanaer beim Kopfballtore erzielen seelenruhig zuschauen, fliegt man nämlich in der KO-Runde gegen entsprechende Gegner sofort raus.
Auch dieses "alles-oder-nichts" zum Schluß mit Mann und Maus, wo wir mehrmals ohne Not hinten völlig blank ziehen und blindlinks gleich mehrmals in Konter rennen, macht einen nachdenklich. Lahm als "2. Mittelstürmer" die letzten 10 Minuten, was bitte soll so ein Leichtsinn beim (für uns guten!) Spielstand von 2-2???
Solche taktischen Glanzleistungen kurz vor Ende bitte umgehend vermeiden, Herr Bundestrainer. Wohl wahnsinnig geworden ..!

Ghana hat stark gespielt, das ist richtig. Hätte ich denen in dieser Form genauso wenig zugetraut, wie diesen größtenteils pommadigen, lustlosen Auftritt unserer Elf. Das sollte dem Jogi und seinen Assis jedenfalls ernsthaft zu denken geben.
Noch ist ja nix passiert. Gegen die Ami's aber bitte, mit einer veränderten Startelf, jeder wieder eine Schippe drauflegen, oder besser gleich 3 oder 4!

Wir können ja nicht alles immer auf Hitze und Luftfeuchtigkeit schieben ... :wink2:

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Vorrunde, 2. Spieltag: Deutschland - Ghana
BeitragVerfasst: 22.06.2014 08:14 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5026
Wohnort: Wedemark


Offline
Arminius das hast du gut zusammengefasst :nuke:

Ich fand besonders die erste HZ ganz schlecht, das war schon fast Standfussball, kaum Bewegung kaum Ideen, im den Ball hin und her geschoben kein Diagonalpass kein Sprint an der Aussenlinie. Es war einschläfernd.

In der 2 HZ ein Duseltor von Göze und 3 min später der Ausgleich weil alle gepennt haben und von der Weltmeisterschaft geträumt haben.

Na nochmal mit einem sehr Blauen Auge davongekommen.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 2 | [ 37 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: