Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 20 Beiträge ] | 
 Olympiaauswahl 2016 Herren Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 05.08.2016 00:37 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Das war heute gegen Mexiko ein feines Spielchen. Dafür, dass die Jungs erst seit etwas mehr als einer Woche trainieren haben sie sich recht schnell zusammengefunden. Mexico war auch teilweise sehr stark, aber wir haben sie insbesondere in der zweiten Hälfte bis auf wenige Momente ganz gut im Griff gehabt.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 05.08.2016 07:41 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4550


Offline
2. Halbzeit ein tolles Spiel von beiden. Hat Spaß gemacht.

Wieso den Gnarbry keiner haben will, muss mir mal einer erklären. Den würde ich mit Kusshand nehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 05.08.2016 10:20 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
kerze hat geschrieben:
Wieso den Gnarbry keiner haben will, muss mir mal einer erklären. Den würde ich mit Kusshand nehmen.

Wenn der so weitermacht, wird er kein Geheimtipp bleiben.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 08.08.2016 08:29 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 8845


Offline
Habe gestern mehr aus Versehen mal in die letzten 15 Minuten Deutschland - Korea geschaltet. Was war das denn für ein Gegurke? Keine Ordnung, kein System. Dazu Fehlpässe en masse. Die Koreaner haben wir deutlich geordneter und unaufgeregter gefallen. Irgendwie lügt der Gnary dann aber noch den Freistoß ins Tor. Mal sehen, ob sie sich gegen Fiji dann besser anstellen. :mrgreen: Fünf Tore sollten es dann schon sein, es bleibt spannend...

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 08.08.2016 11:36 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8903


Offline
Gestern standen wir vor dem Abgrund, doch heute sind wir schon ein Schrittchen weiter. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 08.08.2016 12:00 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9463


Offline
Tiburon hat geschrieben:
Habe gestern mehr aus Versehen mal in die letzten 15 Minuten Deutschland - Korea geschaltet. Was war das denn für ein Gegurke? Keine Ordnung, kein System. Dazu Fehlpässe en masse. Die Koreaner haben wir deutlich geordneter und unaufgeregter gefallen. Irgendwie lügt der Gnary dann aber noch den Freistoß ins Tor. Mal sehen, ob sie sich gegen Fiji dann besser anstellen. :mrgreen: Fünf Tore sollten es dann schon sein, es bleibt spannend...
na ja, die haben sich als bunter Haufen in Frankfurt am Airport getroffen ( das was Horst einfangen konnte ) ein paar Tage in Rio trainiert und los ging es.
Da ist erstmal nix eingespieltes. Korea trainiert seit Juni zusammen, denen bedeutet Olympia so viel wie beim DFB die WM. Aber es stimmt, wenn Horst Edelmetall holen will muß da noch eine Schippe draufgelegt werden.
Es sind ja auch eine Menge Buli Normalos dabei die kein Nati Feeling haben. Obwohl die Bender Brothers bekleckern sich tatsächlich nicht mit Ruhm. Da muß man mehr erwarten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 08.08.2016 12:20 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6605
Wohnort: Isernhagen


Offline
Habe mir am Wochenende auch die Spiele unserer Frauen- und Herren-Fußballmannschaften z.T. angesehen. Grauenvoll. War der Auftritt vs Mexiko teilweise ganz ansehnlich, klappte gestern fast nix. Fußball zum abgewöhnen. Gut, nicht eingespielt, jung und unerfahren, aber diese Stockfehler. omg. Ich suche jetzt keine Schuld am Keeper, warum aber Leicester eher einen Horn haben wollte anstatt zunächst Zieler, erklärt sich mir nicht. In meinen Augen ein Unsicherheitsfaktor. Auch Süle alles andere als sicher, dafür aber sehr langsam und und und

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Zuletzt geändert von genius4u am 08.08.2016 12:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 10.08.2016 22:52 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4550


Offline
10:0! Am Ende sogar im Schongang. Das geht. Fidschi natürlich schwach, aber 10 Buden muss man erstmal machen.

Diese Jungs machen weiter Spaß.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 17.08.2016 23:06 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9463


Offline
FINALE in Rio, bin gespannt ob es wirklich Gold gibt oder Silber wird.
Man muß sich wundern das diese Truppe mit den Spielern und Gezeigten es tatsächlich gepackt haben.
Obwohl jeder weiß das das Gezeigte der mitspielenden Ländern in Rio nicht mit den großen Tunieren zu vergleichen sind. Nigeria echt gruselig für ein Halbfinale.
Warum immer der blinde Selke auflaufen darf statt den guten Petersen anfangen zu lassen weiß der Horst auch nur alleine.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 18.08.2016 09:25 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16889
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Mit Selke stimme ich Dir zu.
Aber sonst habe ich von unserer Mannschaft ein überraschend gutes Spiel gesehen, bei dem es Spaß gemacht hat zuzusehen. Jedenfalls 60 Minuten lang. Dann waren die platt.
Von unserer A-11 habe ich spielerisch sowas schon lange nicht mehr gesehen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 18.08.2016 11:48 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6605
Wohnort: Isernhagen


Offline
Analog zur Frauen-Mannschaft hat sich die Truppe im Laufe des Turniers gut entwickelt. Den guten Zusammenhalt kann man förmlich spüren. Dazu ein paar gelungene Spielzüge und eine relativ stabile Defensive.

Allerdings befürchte ich, dass die brasilianischen Zuschauer ihre eigene Mannschaft derart nach vorne peitschen wird, dass unsere Chancen auf gold relativ gering sind. Die Brasilianer haben die Schmach von 2014 noch nicht vergessen :wink:

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 18.08.2016 11:49 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4550


Offline
Mir macht diese Mannschaft weiterhin sehr viel Spaß. Hinten wird kompromisslos dazwischen gefegt und vorne wird ein spritziges Flügelspiel aufgezogen mit viel Spielwitz und vor allem auf den Torerfolg ausgerichtet.

Die Mannschaft spielt weitgehend frei von taktischen Zwängen. Es ist schön, daß man auf diese Weise Erfolg haben kann, also ohne dieses auf Ballbesitz ausgerichtete Ballgeschiebe im Mittelfeld ohne jegliche Torgefahr.

Gestern waren sie allerdings nach einer Stunde ganz schön platt. Zum Glück konnten auch die Nigerianer nicht mehr zulegen, so daß man das Spiel über die Runden brachte.

Selke scheint mir ein wenig flexibler und kombinationssicherer zu sein als Petersen. Der ist als Joker allerdings unbezahlbar mit seinem Torriecher - auch wenn es gestern wohl abseits war.

Der olle Horst macht das ganz gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 18.08.2016 14:38 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9463


Offline
kerze hat geschrieben:
Mir macht diese Mannschaft weiterhin sehr viel Spaß. Hinten wird kompromisslos dazwischen gefegt und vorne wird ein spritziges Flügelspiel aufgezogen mit viel Spielwitz und vor allem auf den Torerfolg ausgerichtet.

Die Mannschaft spielt weitgehend frei von taktischen Zwängen. Es ist schön, daß man auf diese Weise Erfolg haben kann, also ohne dieses auf Ballbesitz ausgerichtete Ballgeschiebe im Mittelfeld ohne jegliche Torgefahr.

Gestern waren sie allerdings nach einer Stunde ganz schön platt. Zum Glück konnten auch die Nigerianer nicht mehr zulegen, so daß man das Spiel über die Runden brachte.

Selke scheint mir ein wenig flexibler und kombinationssicherer zu sein als Petersen. Der ist als Joker allerdings unbezahlbar mit seinem Torriecher - auch wenn es gestern wohl abseits war.

Der olle Horst macht das ganz gut.
der Reporter meinte, der lässt die Kicker vieles selber machen und entscheiden. Vielleicht ist es gar nicht so verkehrt eher den Betreuer als Trainer rauszulassen. Reicht vielleicht zu sagen. “ Jungs macht mal, danach gibts für den Erfolg auch ein Schnäpschen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 18.08.2016 14:43 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9463


Offline
Beim 2:0 wollte Selke selber draufschießen, der wäre natürlich am langen Pfosten vorbeigegangen, statt auf Petersen zu schieben, toll wie Petersen trotzdem den Ball noch erwischte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 18.08.2016 14:46 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9463


Offline
genius4u hat geschrieben:
Analog zur Frauen-Mannschaft hat sich die Truppe im Laufe des Turniers gut entwickelt. Den guten Zusammenhalt kann man förmlich spüren. Dazu ein paar gelungene Spielzüge und eine relativ stabile Defensive.

Allerdings befürchte ich, dass die brasilianischen Zuschauer ihre eigene Mannschaft derart nach vorne peitschen wird, dass unsere Chancen auf gold relativ gering sind. Die Brasilianer haben die Schmach von 2014 noch nicht vergessen :wink:
Abwarten, hat bei den Beachvolleyball Damen auch gegen Brasilien gereicht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 19.08.2016 10:57 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6605
Wohnort: Isernhagen


Offline
rotsticker hat geschrieben:
genius4u hat geschrieben:
Analog zur Frauen-Mannschaft hat sich die Truppe im Laufe des Turniers gut entwickelt. Den guten Zusammenhalt kann man förmlich spüren. Dazu ein paar gelungene Spielzüge und eine relativ stabile Defensive.

Allerdings befürchte ich, dass die brasilianischen Zuschauer ihre eigene Mannschaft derart nach vorne peitschen wird, dass unsere Chancen auf gold relativ gering sind. Die Brasilianer haben die Schmach von 2014 noch nicht vergessen :wink:
Abwarten, hat bei den Beachvolleyball Damen auch gegen Brasilien gereicht


Wäre doch toll wenn ich mich irre :D

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 21.08.2016 01:32 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3470
Wohnort: Hildesheim


Offline
Schade. Es war ein rassiges Finale. Toll gekämpft. Am Ende hat einfach die Kraft gefehlt.
Gratulation zur Silbermedaille. :nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 21.08.2016 10:07 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9463


Offline
Die Silbermedallie geht in Ordnung, ich fand die Brasilianer einen Mini Tick besser.
Pech in Hälfte 1 mit 2 mal Latte.
Ab Min. 75 war die Puste alle und man konnte sich ins Elferschießen retten.
alle 5 Elfer der Brasilianer unhaltbar.
bei den DFB ler einmal verschoßen und auch zweimal Dusel gehabt.
Trotzdem gute Leistung und Kampf der Horst Buben.
Da ein Neymar hier ein ..äh Drömel ?
Und leider durfte Selke vorne wieder 75 Min. rumeiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 21.08.2016 11:28 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3470
Wohnort: Hildesheim


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Und leider durfte Selke vorne wieder 75 Min. rumeiern.



Naja, ich finde das verständlich. Selke arbeitet gut nach hinten mit. Das kann man von Petersen nicht behaupten. Außer bei gegnerischen Standards ist er kaum in der eigenen Hälfte zu finden.
Nach L. Benders Ausfall (der bis dahin ein bockstarkes Turnier gespielt hat) war es wichtig gegen spielfreudige und wuselige Brasilianer gut in der Defensive zu stehen.

Diese Truppe hat das wirklich sehr ordentlich gemacht. Damit konnte man so nicht rechnen. Ich hoffe sie haben trotz der ersten Enttäuschung schön gefeiert. :nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympiaauswahl 2016 Herren
BeitragVerfasst: 21.08.2016 13:13 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16889
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Schade!
Aber wer hätte vorher bei dieser zusammengewürfelten Mannschaft mit Silber gerechnet. Mit etwas Glück wärs sogar Gold geworden. Aus dem Spiel raus hat Brasilien jedenfalls nicht getroffen. Die hatten allerdings ihre Hausaufgaben gemacht. Meyer, Brandt und auch Gnabry hatten immer genug Leute auf den Füßen.
Unsere Abwehr hatte echt internationales Format. Süle und Ginter als IV klasse und Klostermann irre schnell und auch defensiv gut. Klar ein Mann für Jogi.
Schade, dass mit dem Ausscheiden von L. Bender ein Qualitätsverlust stattfand.
Es hat Spaß gemacht denen zuzuschauen.
Und ein Tempoverschlepper und Breitengeber wie Supertalent Toni Kroos hätte da z.B. nicht gepasst.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 20 Beiträge ] | 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: