Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 3 | [ 47 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 13.06.2018 22:39 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19093
Wohnort: Hannover


Online
Offiziell: WM 2026 in den USA, Kanada und Mexiko | Fußball News | Sky Sport

Das Turnier in acht Jahren wird erstmals mit 48 Mannschaften ausgetragen. Auch der Deutsche Fußball-Bund (DFB) stimmte für "United 2026".

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 14.06.2018 11:35 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9310
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Ab dann schaue ich es mir nicht mehr an. Wahrscheinlich werde ich mir von dieser WM nicht mehr so viele Spiele anschauen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 14.06.2018 11:46 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9863


Offline
Guus hat geschrieben:
Ab dann schaue ich es mir nicht mehr an. Wahrscheinlich werde ich mir von dieser WM nicht mehr so viele Spiele anschauen.
ach hör auf, große Chance für Oranje wieder dabei zu sein, dir fehlt diesmal nur das " Hup Holland Hup :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 14.06.2018 12:41 

Registriert: 02.01.2008 14:32
Beiträge: 250
Wohnort: Langenhagen


Offline
Ich habe für die WM 2030 die gute Idee:
Ausrichter ist Afrika (also alle 55 Staaten).
Teilnehmer: Alle, laut Wikipedia also 194 Länder.
Dann kann jeder afrikanische Staat erstmal ein Spiel austragen,
mal 2 macht 110 und 84 müssen noch auf 42 Staaten verteilt werden.
Damit die FIFA nachhaltig aus dem Korruptionsverdacht entlassen werden
kann, wird die Teilnahmegebühr pro Land auf 100 000 Euro festgesetzt
und ist zu überweisen auf mein Konto Nr.: 960960961896

_________________
Wie finden Sie eigentlich meine Tapete? - Helge Schneider


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 14.06.2018 13:01 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9310
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Guus hat geschrieben:
Ab dann schaue ich es mir nicht mehr an. Wahrscheinlich werde ich mir von dieser WM nicht mehr so viele Spiele anschauen.
ach hör auf, große Chance für Oranje wieder dabei zu sein, dir fehlt diesmal nur das " Hup Holland Hup :wink:


Da könntest du recht haben, obwohl ich mich mittlerweile fast schon daran gewöhnt habe.

Bei 48 Mannschaften ist es auch eher eine Leistung mal nicht dabei zu sein :mrgreen:.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 20.06.2018 09:45 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4205
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Ich würde mich freuen, wenn auf 64 Teams aufgestockt wird.

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 20.06.2018 10:06 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7215
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Da es ja eine Weltmeisterschaft ist, sollten auch alle Länder daran teilnehmen.

Ohne Google und Herrn Rossis Hilfe behaupte ich einfach mal, dass es ca. 192 Mannschaften wären. Man würde also in 32 Gruppen á 6 Teams spielen. Die besten 5 kommen weiter und bilden wieder 32 Gruppen á 5. Hier kommen dann nur noch die besten 3 weiter. Es sind dann nur noch 96 Teams dabei, ab dann gehts auch schon in den KO-Modus. Gespielt wird von Anfang Juni bis Ende Juli. Das sollte machbar sein. Alle 4 Jahre nur eine WM finde ich zuwenig. Man sollte eigentlich jedes Jahr so ein Turnier machen. Das brächte viel mehr Geld und dadurch würde der Fussball dann automatisch besser. Die bescheuerten Qualispiele entfielen komplett.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 20.06.2018 10:17 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9028


Offline
Es sind leider 211 Mitgliedsverbände. Aber da würde sich doch ein knackiges Ligaformat mit 420 Spieltagen anbieten. Gut, wenn man das in einem Jahr machen will, muss man halt manchmal zweimal am Tag ran. Aber sind ja auch nur drei Stunden. Andere arbeiten täglich mehr als zehn Stunden. Ist also alles machbar.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 20.06.2018 10:23 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7215
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Ja gut. Es ist noch nicht ganz zu Ende gedacht. Aber hey: das ist der Videobeweis auch nicht! Es wird vermutlich ein paar Startschwierigkeiten geben. :wink2:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 20.06.2018 12:52 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15043
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Können wir hier nicht mal was diskutieren, woran Martin Kind schuld sein könnte...? :mrgreen: :wink:

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 20.06.2018 15:08 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6666
Wohnort: Isernhagen


Offline
Martin Kind regt an künftig eine ganzjährige WM around the world mit allen Mitgliedsverbänden der FIFA zu veranstalten und das jedes Jahr. 50 Gruppen mit 4-5 Ländern mit Hin- und Rückspiel. Der Vorteil: alle hätten jährlich die Chance Weltmeister zu werden, höhere TV-Einnahmen, alle Länder wären mit einem WM-Stadion dabei oder könnten sich andernorts einmieten. Zuschauerrekorde en masse, globales Scouting inklusive. Vor lauter Vorteilen weiß man gar nicht wo man anfangen soll. Ach ja, die lästigen Gruppenspiele würde natürlich entfallen. So können auch Länder wie Holland, Italien, Griechenland, die Türkei und andere fest planen.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 20.06.2018 15:52 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11817
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Sollte das lustig sein?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 26.06.2018 12:09 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3700
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Spätestens ab dem 64-telfinale geht es um die Wurst! Es sollte auch keine Setzlisten geben oder nach dem Koeffizienten eingeteilt werden- alle Verbände in einen großen Topf ohne angewärmte oder gekühlte Kugeln und dann ziehen! Dann hätten auch Grönland, die kleinen Antillen oder Absurdistan eine echte Titelchance.

Außerdem wäre es von Vorteil, den noch quasi im Amt befindlichen Sepp Blatter wieder als Oberhaupt der FIFA einzusetzen- das Endturnier der besten 128 Teams bekommt dann die Nation die am meisten bezahlt, vermutlich Uganda oder die Cayman Islands.

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 26.06.2018 12:36 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15043
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Irgendwie kommt es mir so vor, als würden die meisten der in Europa spielenden "Stars" in einer Art Formkrise stecken oder habe ich ne falsche Wahrnehmung?

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 26.06.2018 14:10 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 07:09
Beiträge: 5874
Wohnort: Niedersachsen


Offline
genius4u hat geschrieben:
Martin Kind regt an künftig eine ganzjährige WM around the world mit allen Mitgliedsverbänden der FIFA zu veranstalten und das jedes Jahr.



Gibt es für diese Aussage irgendwelche Quellen, oder ist das nur das übliche Ges....... ?? :noidea:

_________________
Ich mag Aktienclubs mit Tradition !!

20 Jahre immer Liga 1 und 2 !!!

Keine Macht den Predigern !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 26.06.2018 14:11 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9863


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Irgendwie kommt es mir so vor, als würden die meisten der in Europa spielenden "Stars" in einer Art Formkrise stecken oder habe ich ne falsche Wahrnehmung?
die wollen sich alle für das Finale schonen um dann ihr wahres Können zu präsentieren, das da nur zwei im Endspiel stehen können kompliziert das Ganze natürlich. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 26.06.2018 14:16 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8046


Offline
Das beobachte ich schon bei einigen Turnieren. Bei den vielen Spielen und aufgeblähten Wettbewerben sind die bei den Höhepunkten ausgelaugt....

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 26.06.2018 16:06 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6666
Wohnort: Isernhagen


Offline
menzel96 hat geschrieben:
genius4u hat geschrieben:
Martin Kind regt an künftig eine ganzjährige WM around the world mit allen Mitgliedsverbänden der FIFA zu veranstalten und das jedes Jahr.



Gibt es für diese Aussage irgendwelche Quellen, oder ist das nur das übliche Ges....... ?? :noidea:


Das sollte ein Spaß sein. Ironie und so :shock:

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 26.06.2018 18:38 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3700
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
chelsea hat geschrieben:
sind die bei den Höhepunkten ausgelaugt....


Komisch- das geht mir auch immer so!

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Reform 2026 Aufstockung auf 48 Teams
BeitragVerfasst: 26.06.2018 18:48 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 07:09
Beiträge: 5874
Wohnort: Niedersachsen


Offline
genius4u hat geschrieben:

Das sollte ein Spaß sein. Ironie und so :shock:


Wenn das wirklich so sein sollte, dann sind 96 % deiner Beiträge also Ironie und Spaß, weil immer wieder Martin Kind egal bei welchen Thema, von dir immer wieder ins Spiel gebracht wird.

Aber wenn dir so etwas Spaß macht, na dann, es lebe die Ironie ! :roll:

_________________
Ich mag Aktienclubs mit Tradition !!

20 Jahre immer Liga 1 und 2 !!!

Keine Macht den Predigern !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 3 | [ 47 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: