Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 10 von 10 | [ 199 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
 Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 2017 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 06.09.2018 19:01 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 07:09
Beiträge: 5874
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Bei einer Wahl hat jedes Mitglied das Recht, das zu machen was er für richtig hält.

Falsch wäre es sich von Predigern und Propheten beeinflussen zu lassen. :wink:

_________________
Ich mag Aktienclubs mit Tradition !!

20 Jahre immer Liga 1 und 2 !!!

Keine Macht den Predigern !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 06.09.2018 19:57 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
1896er hat geschrieben:
Das ist die ernüchternde Erkenntnis, die sich auch bei mir breit macht. Dennoch weiterkämpfen, diesen Verantwortlichen weiter die Stirn bieten. Abgerechnet wird zum Schluss. Was hier ohne großflächige PR geleistet und aufgeklärt wird ist erstaunlich!


Richtig!

Hier wurde und wird mit viel Herzblut und Einsatz aufgeklärt, auch wenn viele User das hier nicht wahr haben wollen und wollten.

Denn, der "Witz" (Erfolg) ist ja, dass die wenigen Kritiker und Aufklärer jetzt nach und nach recht bekommen haben. Entweder bei der DFL oder vor Gericht, auch wenn bis jetzt noch kein Erfolg in Sachen Haftung oder Entschädigung erzielt werden konnte, aber das kommt noch!!!

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 06.09.2018 20:23 

Registriert: 01.12.2017 17:06
Beiträge: 321
Wohnort: Hannover


Offline
menzel96 hat geschrieben:
Bei einer Wahl hat jedes Mitglied das Recht, das zu machen was er für richtig hält.

Falsch wäre es sich von Predigern und Propheten beeinflussen zu lassen. :wink:



Ich stimme dir zu 96% zu. Bei H96 ist man zu lange Propheten und Predigern gefolgt und hat sich von denen beeinflussen lassen. Müssen jetzt so gut zwanzig Jahre sein, oder? :shock:

Es ist an der Zeit, in diesem Verein wieder etwas Demokratie zu wagen. Keine Angst, einem normalen Mitglied tut das nicht weh. Kann sogar Spaß machen. Dazu gehört dann unter anderem nach dem Urteil auch, Abstimmungsmodalitäten durch die Mitgliederversammlung entscheiden zu lassen. Ist doch ein erster guter Schritt in die Richtung, oder was meinst du?

_________________
Der 23.03.2019 - ein Tag für die Geschichtsbücher von Hannover 96!

Hannover 96 - Martin Kind 5:0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 06.09.2018 21:03 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 07:09
Beiträge: 5874
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Komisch mir sind diese Propheten und Prediger erst in letzter Zeit aufgefallen. :noidea:
Durch permanentes Wiederholen ihrer Botschaften, bin ich auf sie ein wenig aufmerksam
geworden, aber jedes Mitglied ist meiner Meinung selbst in der Lage, sich eine Meinung zu
bilden, denn gerade das ist in einer Demokratie wichtig.
Diese dann auch bei einer demokratischen Abstimmung zu äußern, denn wer am lautesten brüllt hat nicht immer Recht, wie die Geschichte immer wieder gezeigt hat.

_________________
Ich mag Aktienclubs mit Tradition !!

20 Jahre immer Liga 1 und 2 !!!

Keine Macht den Predigern !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 08.09.2018 07:47 

Registriert: 23.10.2007 14:42
Beiträge: 2421


Offline
Am lautesten gebrüllt hat mit Abstand der unsägliche Vorstand Krause bei der letzten JHV. Die Essenz daraus in Verbindung mit deinem Beitrag überlass ich dir.

_________________
Karsten Surmann:
"Der Verein bekommt den Vorstand, den er verdient."
Lang lebe der Hannoversche Sportverein von 1896 e.V. Danke Basti & Co.!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 08.09.2018 07:59 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3916
Wohnort: Elze


Offline
1896er hat geschrieben:
Am lautesten gebrüllt hat mit Abstand der unsägliche Vorstand Krause bei der letzten JHV. Die Essenz daraus in Verbindung mit deinem Beitrag überlass ich dir.

Das dürfte auf der intellektuellen Ebene zum Scheitern verurteilt sein.

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 08.09.2018 08:45 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15184
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Zur Meinungsbildung in einer Demokratie gehört Information und Wissen.

Beides wurde den Mitglieder von interessierter Seite nicht nur vorenthalten sondern es wurden ganz bewußt falsche Informationen gegeben.

Zu einer Meinungsbildung gehört natürlich auch, dass der Meinungsbildende sich überhaupt informieren will. - Bereits daran scheitert es bei so manchem.

Solange diese in der Minderheit bleiben, ist mit der Demokratie alles in Ordnung. :wink: :mrgreen:

Hier übrigens mal ein Schaubild zur KGaA (ehemals der Verein Hannover 96). Vielleicht sehen dann auch Leute, die keinen Bock haben, den Bundesanzeiger durchzulesen, dass der Spielbetrieb unter dem Strich Gewinne abwirft.

https://www.northdata.de/Hannover+96+Gm ... /HRB+58358

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 08.09.2018 10:18 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Moin

Sach ma, bist Du eigentlich blöde.???
Was verbreitest Du denn hier für Infos.???

Herr Kind hat Jahre lang nur reingebuttert und warum wohl hat er die Anteile (ca.16%) des Vereins Hann. 96 e.V. mit Verlust an sich und die anderen Faninvestoren verkauft.???

Der ist doch nicht dumm und weiß, was er zum Wohle des Vereins tun muss, oder.???

Du solltest wegen dieser F.News einfach mal gesperrt werden.
Was sagt eigentlich der Hausmeister und Vielflieger Picard dazu.???

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 08.09.2018 10:34 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7290
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Sehe ich auch so. Einfach ungefragt solch sensible Daten in einem Fanfachforum veröffentlichen, ich glaube es hackt.

Spam es aber jetzt nicht wieder in sämtlichen Fäden wie sonst, dann merkt es vielleicht keiner.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 08.09.2018 12:06 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9966


Online
Wo sind die :oops: , jetzt weiß ich Laie wieder nicht wie ernst ich das hier nehmen soll. :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 08.09.2018 12:12 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7290
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Dann bist du hier falsch. Das hier ist ein Fachforum.


PS: nur für dich :wink2:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 08.09.2018 12:28 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004 12:28
Beiträge: 8144
Wohnort: Hannover


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Dann bist du hier falsch. Das hier ist ein Fachforum.


In der Tat. Was aber machst Du denn hier?




( :wink2: )

_________________
"Da sprach der alte Häuptling der Indianer: wild ist der Westen, die Roten sind die Besten!" (frei nach Gus Backus, Ehren-Medizinmann vom Stamme der Roten Riesen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 08.09.2018 13:19 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7290
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Ich verstehe mich als externer Berater in schwarzgelben Angelegenheiten mit leichtem Abgleiten ins Rote.

Mein Vertrag wurde übrigens gerade heimlich verlängert, aber bitte nicht weitersagen.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 08.09.2018 13:21 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9966


Online
Gott sei Dank, ein Smiley, sonst hätte ich mich hier wie in einem “ Wirrforum “ gefühlt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 08.09.2018 13:27 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004 12:28
Beiträge: 8144
Wohnort: Hannover


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Mein Vertrag wurde übrigens gerade heimlich verlängert, aber bitte nicht weitersagen.


Geht klar :nuke: .

_________________
"Da sprach der alte Häuptling der Indianer: wild ist der Westen, die Roten sind die Besten!" (frei nach Gus Backus, Ehren-Medizinmann vom Stamme der Roten Riesen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 14.09.2018 12:10 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3916
Wohnort: Elze


Offline
http://proverein1896.de/2018/09/amtsgericht-hannover-hannoverscher-sportverein-missachtete-demokratische-grundprinzipien-schwere-niederlage-fuer-vorstand-um-martin-kind/

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 14.09.2018 13:32 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7290
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Das sind mir viel zuviel rechtswirksam bestätigte Fakten. Muss das denn hier unbedingt veröffentlicht werden?

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 14.09.2018 13:37 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3916
Wohnort: Elze


Offline
Du meinst, dass das Delta zwischen gefühlter Wirklichkeit und tatsächlicher Wirklichkeit für den einen oder anderen User zu gross sein könnte?

Wir müssen das wohl riskieren...

Und bitte denkt an Eure Anträge für die außerordentliche JHV!

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 27.09.2018 16:48 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3655
Wohnort: Hildesheim


Offline
Der Termin für die nächste ordentliche Mitgliederversammlung wurde bekannt gegeben.

Diese soll am Samstag, 23. März 2019 stattfinden.

Zitat:
Liebe Mitglieder, liebe 96er,

auf der nächsten Mitgliederversammlung von Hannover 96 e.V. wird es eine wichtige Weichenstellung für die Zukunft des Vereins geben. Auf der Tagesordnung wird unter anderem die Wahl des Aufsichtsrats stehen. Als Termin, an dem die Versammlung in der Swiss Life Hall stattfinden soll, können sich alle 96-Mitglieder folgendes Datum bereits vormerken und die aktiven Sportler der Abteilungen in ihrem Wettkampfkalender berücksichtigen: Samstag, 23. März 2019.

Mit der Entscheidung, die 96-Mitgliederversammlung an einem Tag am Wochenende durchzuführen, kommen wir einem von zahlreichen Mitgliedern geäußerten Wunsch nach. Der Termin im kommenden Frühjahr fällt zudem in die sogenannte Länderspielpause und soll nicht nur – wie bereits 2018 – unserer Bundesligamannschaft die Möglichkeit geben, an der Mitgliederversammlung teilzunehmen, sondern auch allen Mitgliedern, die unser Team bei den Heimspielen in der HDI Arena und bei Auswärtsreisen unterstützen.

Mit sportlichen Grüßen
Hannover 96 e.V.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 10 von 10 | [ 199 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: