Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 47 von 50 | [ 982 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50  Nächste
 Miiko Albornoz Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 03.09.2018 14:46 

Registriert: 20.03.2017 20:45
Beiträge: 367


Offline
Ne, er war schon angeschlagen.
Hat AB auch auf der PK gesagt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 06.10.2018 22:21 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4660
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Eins verstehe ich bis heute nicht. Warum ist/soll er ein AV sein?! :noidea:

Verteidigen kann er nicht wirklich.
Noch nie.
Ist mir kaum mal als AV positiv aufgefallen.

Er hat ein feines Füßchen.
Er rennt immer wie Otter.
Er kann gut flanken. Manchmal.
Immerhin. :nuke:

AV?!?? :noidea2:

_________________
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."

"Wir müssen jetzt hoch."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 07.10.2018 11:09 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 2020


Offline
only96 hat geschrieben:
Eins verstehe ich bis heute nicht. Warum ist/soll er ein AV sein?! :noidea:

Verteidigen kann er nicht wirklich.
Noch nie.
Ist mir kaum mal als AV positiv aufgefallen.

Er hat ein feines Füßchen.
Er rennt immer wie Otter.
Er kann gut flanken. Manchmal.
Immerhin. :nuke:

AV?!?? :noidea2:


Er ist genauso AV wie Maina, der auch schon als AV angetreten ist. Seine Flanken und seine Technik sind dafür klasse, wenn er in guter Form ist. Aus meiner Sicht ist er im Vergleich zu Ostrzolek der veranlagtere Spieler.

_________________
Die Menschlichkeit zählt - auch im Silicon Valley der Ekelhaftigkeit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 07.10.2018 11:18 

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 9107


Offline
Würde ihn auch lieber als Flankengeber sehen.
Für die linke Seite.

Aber was ist rechts los? Da kam ja garnichts!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 19.01.2019 19:56 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3947
Wohnort: Basche


Offline
Auch ein Fall für die Traditionsmannschaft !
Leider hat er mit Ostrzolek keinen wirklichen Konkurrenten.
In dieser Verfassung ein Fall für die Transferliste.......
Leider haben wir keine Alternative hinten links...... :noidea2:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 26.01.2019 18:45 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18977
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Ich möchte daran erinnern, dass wir den besten schwedisch-chilenischen Außenverteidiger der Liga haben.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 26.01.2019 18:48 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7578
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Ich behaupte sogar, dass du in der schwedisch-chilenischen Nationalelf weit und breit keinen Besseren finden wirst.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 26.01.2019 18:59 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3947
Wohnort: Basche


Offline
Es gab mal einen Trainer der auf die Frage warum er den Spieler auswechselte, antwortete:
Ich konnte ihn nicht mehr sehen.....!
So geht es mir jetzt auch........ :noidea2:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 26.01.2019 22:37 

Registriert: 29.12.2018 15:38
Beiträge: 1371


Offline
alerich24 hat geschrieben:
Es gab mal einen Trainer der auf die Frage warum er den Spieler auswechselte, antwortete:
Ich konnte ihn nicht mehr sehen.....!
So geht es mir jetzt auch........ :noidea2:


Er ist ein feiner, sympatischer Kerl, der seit 4,5 Jahren da ist. Irgendwann sollte man aber den Schlussstrich ziehen und nicht ihm nicht jeden Fehler verzeihen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 27.01.2019 01:56 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Vielleicht sollt man aber auch den Trainer mit ins Boot holen, der ihn dort hin gestellt hat. Das finde ich fast noch schlimmer, als den Bock, den er geschossen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 27.01.2019 09:42 

Registriert: 13.02.2011 18:26
Beiträge: 735
Wohnort: wieder Hannover :-)


Offline
Man hat ja bei dem Fehler gesehen, dass es damit zu tun hatte das er kein RV ist und ein Linksfuss. Er wollte den Ball mit dem richtigen Fuß annehmen und weg schießen. Wer hat ihn auf dieser Position aufgestellt? Solche komischen Entscheidungen gab es einige diese Saison von A.B.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 27.01.2019 11:13 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18977
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Als ich noch aktiv war, wurde “HINTERMANN“ gerufen. Ist wohl in der Bundesliga nicht angesagt.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 27.01.2019 11:20 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5208


Offline
Das überhört man wohl schnell mal.....Aber bei aller Unzulänglichkeit in dem Moment von Albornoz....wer spielt ihn da so an??!!! Das ist genau so schlimm.

Kurz zuvor gab es eine Szene wo der Ball in Richtung Toraus geht und ein 96er den Ball ins Aus gehen lässt. Mein Sohn fragt mich...."Wieso geht er da nicht noch hin?!" - "Weil die Dortmunder sofort nach vorn verschieben und soviel Druck machen, dass der Ballverlust kommt, dann ist das so besser"

Albornoz konnte ja in dem Moment nicht mehr anders. Aber er sieht den Dortmunder nicht, der stand auch 1-2 Sekunden vorher noch knapp 20m weiter weg. Der war total überrascht und reagierte dann schlecht. Aber es gab auch andere Situationen, wo zB Fossum so bescheuert angespielt wird, das ein Ballverlust logisch war.

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 27.01.2019 18:27 

Registriert: 14.08.2017 17:38
Beiträge: 386


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Als ich noch aktiv war, wurde “HINTERMANN“ gerufen. Ist wohl in der Bundesliga nicht angesagt.


"Hintermann" versteht er nicht, weil er ja nach 4 1/2 Jahren in Hannover noch kein Wort Deutsch kann!
Für mich der schlechteste VERTEIDIGER, den Hannover 96 (Tasmania Burgwedel) je hatte, hab ich aber oft genug gepostet. Egal wo er spielt, auf seine Fehler kann man (und insbesondere alle Gegner) warten. Es geht nicht um seine Flanken, die er ab und an durchaus brauchbar schlägt, nach hinten ist er einfach NICHTS.
Ebenso wie Wimmer, Elez, Bakalorz, Fossum usw. kein Erstliga-Niveau. Je mehr man davon hat, umso logischer ist ein Abstieg!
Deswegen auch Kritik an Breite, darf man nicht aufstellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 27.01.2019 18:40 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18977
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Fossum sehe ich anders.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 28.01.2019 11:19 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9661


Offline
thomas58 hat geschrieben:
"Hintermann" versteht er nicht, weil er ja nach 4 1/2 Jahren in Hannover noch kein Wort Deutsch kann!

Wissen oder nur billige Polemik?
Ich weiß ja, dass du ihn u.a. gefressen hast, aber wenn selbst er eigentlich konkurrenzlos ist auf seiner Position, spricht das ja nicht gegen ihn persönlich, wenn kein "besserer" verpflichtet wird.

Unabhängig davon, ob und was nun gerufen wurde, darf so ein Ballverlust nicht passieren. Selbst wenn er überrascht war, dass Hakimi auf einmal da war, bolzt man im Zweifel eben den Gegner an oder den Ball einfach ins Seitenaus. Dass er einen Bock geschossen hat, war ihm aber direkt klar, wie man an seiner Reaktion gesehen hat. Immerhin. Gleichgültigkeit wäre ja auch eine Option gewesen.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 28.01.2019 14:57 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Tiburon hat geschrieben:

Wissen oder nur billige Polemik?


In 2017 auf der Neuen Bult beim 96-Renntag konnte er sich zumindest mit meiner Tochter auf Deutsch verständigen.

Tiburon hat geschrieben:
Unabhängig davon, ob und was nun gerufen wurde, darf so ein Ballverlust nicht passieren. Selbst wenn er überrascht war, dass Hakimi auf einmal da war, bolzt man im Zweifel eben den Gegner an oder den Ball einfach ins Seitenaus. Dass er einen Bock geschossen hat, war ihm aber direkt klar, wie man an seiner Reaktion gesehen hat. Immerhin. Gleichgültigkeit wäre ja auch eine Option gewesen.


:nuke:

Es ist auch nicht seine Schuld, dass er auf der Seite gespielt hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 28.01.2019 15:04 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18977
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Ich habe vor längerer Zeit mal ein Interview mit ihm gelesen, in dem er erzählt hat, dass eigentlich die rechte Seite seine Seite wäre. Leider habe ich die Quelle vergessen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 28.01.2019 16:13 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6477


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Ich habe vor längerer Zeit mal ein Interview mit ihm gelesen, in dem er erzählt hat, dass eigentlich die rechte Seite seine Seite wäre. Leider habe ich die Quelle vergessen.


Ist nicht schlimm.....
Ja, dieser MA. Mal ist er wirklich Bundesliga tauglich und dann
hängt er voll durch. Man, er ist Nationalspieler.

Abstiegskampf ist wohl nicht sein Ding, wa ? Aber TD wird ihn
aufmuntern, so dass am Freitag gegen RB S ein Punkt
in Hannover bleibt.
Aber:
:dance: :bow: :dance:


..................................................................................
Für mich der schlechteste VERTEIDIGER, den Hannover 96
(Tasmania Burgwedel) je hatte...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Miiko Albornoz
BeitragVerfasst: 01.04.2019 19:06 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23121
Wohnort: Hannover


Offline
96-HP hat geschrieben:
Miiko Albornoz wird Hannover 96 in den nächsten Spielen fehlen. Unser Linksverteidiger hat sich im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 am Sonntagnachmittag einen Teilriss des Außenbandes im Sprunggelenk des linken Fußes zugezogen. In der 56. Spielminute blieb der 28-Jährige nach einem Zweikampf mit Suat Serdar an der linken Außenlinie liegen. Nach einer ersten Versorgung am Spielfeldrand versuchte Miiko es noch einmal, musste jedoch kurz darauf ausgewechselt werden. Eine eingehende Untersuchung am Montagvormittag erbrachte schließlich die Diagnose Außenbandteilruptur.

Dann muss eben Chris Gloster von der U23 zu den Profis, denn Matze kann noch nicht spielen.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 47 von 50 | [ 982 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leichtathlet und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: