Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 20 | [ 400 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste
 Testspiele 2019/2020 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 17.06.2019 20:47 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004 12:28
Beiträge: 8150
Wohnort: Hannover


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Ach ja, stimmt ja, für Ilten tut mir das Leid, das war immer ein Höhepunkt für die Menchen in und um der Klink herum, da bin ich gerne zum zuschauen gewesen, gerade wegen der Sozialen und menschlichen Komponenten die da einen wichtigen Faktor für das Testspiel bedeuteten.
Aber das scheint Herren Kind wohl eher egal zu sein.


Besteht noch eine Resthoffnung auf Heilung von Deinem Kind-Trauma?

Diese Entscheidung hinsichtlich Ilten und besonders Ramlingen war längst überfällig! Natürlich blöd, wenn man da vor der Haustür wohnt. Das darf aber aus unterschiedlichen Gründen nicht darüber hinwegtäuschen, dass es durch nichts zu rechtfertigen ist, so einseitig über viele Jahre hinweg besonders diesen beiden Vereinen die Kassen vollzuschaufeln.

Und das soll jetzt auch noch ein Verlustgeschäft gewesen sein? Dann müssten die Verantwortlichen ja froh sein, dieses Spiel endlich los zu sein. Lächerlich.

Darüber bestand hier lange im Forum ja auch seltene Einigkeit. Aber für Dich ist ja der Name Kind wieder als böser Bube im Spiel. Das ändert natürlich alles.

Mich freut es sehr für die kleinen Vereine aus der Region, die jetzt und hoffentlich in den kommenden Jahren mal dieses Spiel bekommen.

Mal was richtig gemacht, Herr Kind.

_________________
"Da sprach der alte Häuptling der Indianer: wild ist der Westen, die Roten sind die Besten!" (frei nach Gus Backus, Ehren-Medizinmann vom Stamme der Roten Riesen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 17.06.2019 20:58 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9193


Offline
:nuke: :nod:

"Soziale und menschliche Komponente", dass ich nicht lache. Der Verein hat jahrelang von Hannover 96 profitiert, Insider sprechen von Klüngelei, während zahlreiche kleine Vereine leer ausgingen. Es ist mehr als gut, was jetzt passiert ist.

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 17.06.2019 21:25 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15318
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Mir scheint, das ist gegen Wilkening gerichtet...

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 17.06.2019 22:27 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Roter Bruder hat geschrieben:
rotsticker hat geschrieben:
Ach ja, stimmt ja, für Ilten tut mir das Leid, das war immer ein Höhepunkt für die Menchen in und um der Klink herum, da bin ich gerne zum zuschauen gewesen, gerade wegen der Sozialen und menschlichen Komponenten die da einen wichtigen Faktor für das Testspiel bedeuteten.
Aber das scheint Herren Kind wohl eher egal zu sein.


Besteht noch eine Resthoffnung auf Heilung von Deinem Kind-Trauma?

Diese Entscheidung hinsichtlich Ilten und besonders Ramlingen war längst überfällig! Natürlich blöd, wenn man da vor der Haustür wohnt. Das darf aber aus unterschiedlichen Gründen nicht darüber hinwegtäuschen, dass es durch nichts zu rechtfertigen ist, so einseitig über viele Jahre hinweg besonders diesen beiden Vereinen die Kassen vollzuschaufeln.

Und das soll jetzt auch noch ein Verlustgeschäft gewesen sein? Dann müssten die Verantwortlichen ja froh sein, dieses Spiel endlich los zu sein. Lächerlich.

Darüber bestand hier lange im Forum ja auch seltene Einigkeit. Aber für Dich ist ja der Name Kind wieder als böser Bube im Spiel. Das ändert natürlich alles.

Mich freut es sehr für die kleinen Vereine aus der Region, die jetzt und hoffentlich in den kommenden Jahren mal dieses Spiel bekommen.

Mal was richtig gemacht, Herr Kind.


Das war mehr als überfällig. Wer das jetzt anprangert, versteht den kleinen Fußball nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 18.06.2019 00:37 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10667


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Mir scheint, das ist gegen Wilkening gerichtet...
ist was dran, gab ja auch finanziellen Stress mit den beiden, auch wer wie und was von dem Testspiel Einnahmen bekommt. Das Kind aus freien Stücken “ es ist fair und recht auch andere Spielstätten mal einzusetzen “ kann man glauben oder nicht. ich nicht, daher hat das " gut gemacht Herr Kind " für mich ein schalen Beigeschmack, auch da ist für mich kein " ritterliches " Verhalten erkennbar . " Da passt mir jetzt was nicht dann gehe ich zur Strafe woanders Testspiele machen "
PS. Das der Verein sich die Taschen vollgestopft hat ist mir nicht bekannt,
Aber das scheinen andere hier ja zu wissen.
Anderweitig ist das ja auch ok das andere Vereine ein Spiel bekommen.
Verwehre mich nur dem MTV ein schlechtes Verhalten oder Image anzuhängen.
Klingt ja fast so als hätte der Verein schamlos seinen Standort an einem Krankenhaus für seine eigenen Zwecke ausgenutzt.
Es kommen Patienten zum MTV Fussball schauen und auch anderweitig sind diese im Verein intrigiert.
Deshalb bleibe ich bei der Meinung mit einer sozialen Komponente was Ilten betrifft.
Mit Ramlingen teile ich die Meinung, die haben eine richtig teure Mannschaft, nur dafür immer 96 zu nutzen wäre nicht Sinn der Sache.
Aber keine Sorge, der MTV wird auch weiterhin mit unbezahlten Fussballern ( und das ist schwer genug, im Gegensatz zu vielen andere Dorfvereinen im Kreis oder Bezirk ) ohne ein 96 Testspiel weiter funktionieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 18.06.2019 09:02 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Moin

Also, dass 96 die Jungs aus Ilten unterstützt hat war richtig.

Dass Kind seinen Logenkumpels aus Ramlingen dauernd die Taschen vollgestopft hat war weniger schön.

Darüber haben sich andere kleine Vereine aus der Region zurecht beschwert.

Jetzt hat sich Kind mit seinem Kumpel Wilkening wegen der Million Zinsen in die Flicken bekommen und unterstützt beide Vereine nicht mehr.
Im Falle Ilten is das schade und bei Ramlingen lange überfällig.

Wer jetzt aber meint Herr Kind hat das aus humanitären Gründen getan, hat entweder hinter dem Mond gelebt oder macht sich die Hose mit ner Kneifzange zu.

So doof kann doch keiner sein und das glauben.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 18.06.2019 09:37 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10667


Offline
scheint aber so, und man hatte in Ilten tatsächlich sogar freiwillig auf die Chance eine Art Ramlingen zu werden verzichtet, die war sogar da.
da gab es vor ein paar Jahren das Projekt Ilten nach oben zu bekommen, da war ein Kunstrasenplatz für die Trainingsstruktur im Gespräch und Fussballer zu bekommen die Aufstiege umsetzen können mit finanzieller Unterstützung ( Wahrendorff ) und das das ehemaligen 96 Spieler wie Kretschmar und Linke managern sollten. Es wurde ja schnell wieder Geschichte, da ganz viele Mitglieder und Aktive protestiert haben auf so was zu verzichten um ein kleiner Amateur Dorf Verein zu bleiben. Ich glaube Wilkening fand den Gegenwind nicht so gut, weil er dann viel mehr in Ramlingen gesichtet wurde. mit beiden Maßnahmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 18.06.2019 10:03 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23363
Wohnort: Hannover


Offline
Zur leidigen Debatte um Ilten und Ramlingen eine indianische Weisheit: Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, dann solltest Du absteigen! :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 18.06.2019 12:53 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004 12:28
Beiträge: 8150
Wohnort: Hannover


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Es kommen Patienten zum MTV Fussball schauen und auch anderweitig sind diese im Verein intrigiert.


Genau. Das kommt von Intrige.

Oder meinst Du etwa integriert?

_________________
"Da sprach der alte Häuptling der Indianer: wild ist der Westen, die Roten sind die Besten!" (frei nach Gus Backus, Ehren-Medizinmann vom Stamme der Roten Riesen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 18.06.2019 14:40 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10667


Offline
Ups, vertan, natürlich letzteres.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 19.06.2019 09:46 

Registriert: 31.08.2011 11:12
Beiträge: 489
Wohnort: Hannover/Ricklingen


Offline
Das Thema Ramlingen hatte ich mit Bavenstedter vor Jahren schon mal. Wie lange ist 96 da jetzt hin gefahren? 15 Jahre? 20? Die haben ja auch immer ihren Porta Pokal veranstaltet. Die Inoffizielle Stadt/Region Meisterschaft. Habe deswegen nie verstanden warum Ramlingen nicht höher spielt.

_________________
Alter...ich blute 96!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 19.06.2019 10:07 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Es gab vor 15-20 (??) in kooperation mit der NP die Möglichkeit für jeden Verein der Region ein spiel gegen 96 zu gewinnen. So etwas würde ich gut finden, da hätte jeder Club die Möglichkeit einmal etwas zu verdienen.

Ansonsten steht 96 in der Pflicht bei Testspielen ein ausgewogenens Maß bei der auswahl der Gegner zu finden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 19.06.2019 11:58 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004 12:28
Beiträge: 8150
Wohnort: Hannover


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Es gab vor 15-20 (??) in kooperation mit der NP die Möglichkeit für jeden Verein der Region ein spiel gegen 96 zu gewinnen. So etwas würde ich gut finden, da hätte jeder Club die Möglichkeit einmal etwas zu verdienen.



Nein, so war und ist es leider nicht, kann aber auch nicht so sein.

Auch bei dem früher von der NP "verlosten" Spiel handelte es sich nicht um Zufall, wer den Zuschlag bekam. Zumindest insofern, dass nicht geeignete Vereine gar nicht erst in den Endauslosungstopf kamen.

War natürlich eigentlich nicht in Ordnung, weil laut NP ja angeblich jeder Verein die Möglichkeit haben sollte, dieses Spiel zu bekommen.

So gab es aber bestimmte Kriterien, dass nur bestimmte Vereine gewinnen konnten. Zu diesen Kriterien gehörten zum Beispiel Größe der Anlage, Fassungsvermögen an Zuschauern, Erreichbarkeit mit Öffis, ausreichende Parkmöglichkeiten, Pflegezustand des Platzes, geeignetes Personal für Planung und Organisation etc.

Und wenn Du versuchst Dich zu erinnern, wer jemals dieses Spiel ausgerichtet hat, dann wird Dir auffallen, dass da - natürlich rein zufällig :wink2: - oben genannte Voraussetzungen immer gegeben waren.

Man stelle sich vor, dass z. B. - und hier sind die Insider angesprochen - irgendwann damals z. B. mal Blau-Weiß Kleefeld "gezogen" worden wäre.

Ja, ja - die Welt war und ist schlecht. Beschiss immer und überall.

Andererseit kamen immer andere kleinere Vereine in den Genuss dieser nicht unerheblichen Einnahmen und nicht seit gefühlten zwanzig Jahren z. B SV Ramlingen. Von mir haben die nur einmal Geld bekommen und dann nie wieder.

Aber das Thema ist ja alle Jahre wieder hoch gekocht. Nun hat das hoffentlich für alle Zeiten ein Ende mit der Dauervergabe an Ramlingen und Ilten. Für mich persönlich war Ilten rein wegen der Nähe auch immer ein angenehmer Veranstaltungsort.

Was deshalb aber nicht als Argument ausreicht, es dabei zu belassen.

Andererseits - warum eigentlich nicht :wink2: ?

_________________
"Da sprach der alte Häuptling der Indianer: wild ist der Westen, die Roten sind die Besten!" (frei nach Gus Backus, Ehren-Medizinmann vom Stamme der Roten Riesen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 19.06.2019 13:04 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3840
Wohnort: Hildesheim


Offline
SFR-96 hat geschrieben:
Das Thema Ramlingen hatte ich mit Bavenstedter vor Jahren schon mal. Wie lange ist 96 da jetzt hin gefahren? 15 Jahre? 20? Die haben ja auch immer ihren Porta Pokal veranstaltet. Die Inoffizielle Stadt/Region Meisterschaft. Habe deswegen nie verstanden warum Ramlingen nicht höher spielt.


Richtig. Verstehe ich auch nicht. Wer jährlich MINDESTENS 20.000,- Euro mehr zur Verfügung hat (alleine aus der Veranstaltung gegen 96 - wobei da die Einnahmen aus dem Catering noch gar nicht eingerechnet sind), der wirtschaftet entweder schlecht oder hat ansonsten nur Lowperformer als Sponsoren. In der Landesliga sind in Summe ca. 30.000,- Euro OBEN DRAUF ein echtes Pfund. Damit lassen sich zwei bis drei oberliga- oder sogar regionalligaerfahrende Spieler holen. Und damit steigst du auch auf. Dazu - wie du richtigerweise sagst - der jährliche Porta-Pokal. Junge, junge, diese Möglichkeiten hätte ich gerne in Bavenstedt. :nod:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 19.06.2019 13:17 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10667


Offline
ich werde mich mal in Ilten bei den zuständigen Leuten informieren, und glaubt mir die lügen mich nicht komplett an was da wirklich über bleibt, ich bin mir nicht sicher aber die Vereine Ilten und Ramlingen wurden für den 96 Kick wohl verschieden abgerechnet. Die Zahlen von Bavenstedter finde ich heftig, kann ich mir für Ilten nicht vorstellen.
werde mich dann dazu melden, allerdings ist jetzt Sommerpause, wird ein paar Tage dauern.
hier sind einfach viele Spekulationen.
Ja Ramlingen ist ein teurer Verbandsligist,
aber ich sag ja, alles weiß man nicht genau, genau so hält sich hier das Gerücht, das die Bavenstedter auch kein Kind von Traurigkeit sind, was die Landesliga betrifft. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 19.06.2019 13:23 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Also, es ist wohl so, dass für einige Vereine das Plus, Minus, Null ausgeht und reine Gaudi is, andere Vereine zahlen sogar noch drauf und für manche is das der reine Reibach.

Je nach dem wie die Abmachungen sind.
Man darf nicht vergessen, dass das Antrittsgeld für 96 teilweise recht ordentlich ist..

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 19.06.2019 13:32 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10667


Offline
Hirni96 hat geschrieben:
Also, es ist wohl so, dass für einige Vereine das Plus, Minus, Null ausgeht und reine Gaudi is, andere Vereine zahlen sogar noch drauf und für manche is das der reine Reibach.

Je nach dem wie die Abmachungen sind.
Man darf nicht vergessen, dass man hier und da für 96 Antrittsgeld blechen muss und zwar nicht knapp.
so sieht das aus, und der Gegner kommt auch nicht umsonst, ich meine der Wilkening hat so ähnlich gesagt als es um das liebe Testspielgeld ging, " dann soll der Martin sich halt was anderes suchen, dann kann ich mir auch ein Testspiel bekannter Größen holen die nicht 96 heißen, das kommt mir auch nicht teurer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 19.06.2019 18:15 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3840
Wohnort: Hildesheim


Offline
rotsticker hat geschrieben:
aber ich sag ja, alles weiß man nicht genau, genau so hält sich hier das Gerücht, das die Bavenstedter auch kein Kind von Traurigkeit sind, was die Landesliga betrifft. :wink:


Bavenstedt backt schon seit vielen Jahren kleine Brötchen. Glaub es mir. Richtig Geld wurde in den damaligen Oberliga-Kader gesteckt in der wir im übrigen mit Ramlingen zeitgleich gespielt haben. So um 2007/2008 rum.

Aber wenn wir schon bei Gerüchten sind: Für das Testspiel in Ramlingen hält sich das ebenfalls sehr hartnäckige Gerücht, dass die dort eben kein Antrittsgeld zahlen müssen. Insofern (falls das stimmt) sind meine Zahlen oben noch sehr konservativ.

Wir in Bavenstedt hatten 96 in den letzten 10 Jahren zweimal zu Gast und haben einmal 15.000,- Euro (Slomka) und einmal 23.000,- (Korkut) Antrittsgeld löhnen müssen. Ich möchte nicht zuviel aus dem Nähkästchen plaudern, aber selbst beim letzten Kick (den wir übrigens mit 4:2 gewonnen haben :nod: ) blieb eine niedrige 5-stellige Summe als Erlös übrig. Man darf ja nicht nur die Eintrittsgelder und die Catering-Einnahmen sehen. Wer das Event vernünftig plant der bindet auch seine eigenen Sponsoren in die Veranstaltung mit ein und kann über diesen Weg nochmal einiges herausholen.

Ob Ilten bezahlen muss oder nicht, entzieht sich meiner Kenntnis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 20.06.2019 07:21 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Moin

Am WE finden 2 Testspiele in Mellendorf und Bemerode statt und ich finde es eine Frechheit, dass 96 da mit der Rumpfabsteigertruppe aufläuft.

19 Mann im Kader, davon 3 Torhüter und incl. 2 Jungprofis.

Soll heißen, 96 tritt mit 14 Absteigern an, die keinen Markt haben, sowie dem Homecomer Zieler. als Zugpferd, und das sollen sich die Dorfkunden ansehen.

Ich empfinde das als Kundenverarschung.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Testspiele 2019/2020
BeitragVerfasst: 20.06.2019 08:14 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7581
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Ja nu, musst doch nicht hingehen. Testspiele braucht es eben und das bislang keine frischen Kicker kamen ist der Mannschaft doch nicht anzukreiden. Sollen sie lieber unter Ausschluss der Öffentlichkeit spielen, solange bis sie es können oder was stellst du dir vor?

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 20 | [ 400 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 96tears und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: