Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 3 von 15 | [ 287 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15  Nächste

Wie wird der Deutsch-Bayerische Vergleich ausgehen?
 
Hannover 96 fiedelt die Feierbiester ab und findet zu alter Heimsiegstärke zurück. 32%  32%  [ 18 ]
Die Punkte werden brüderlich geteilt. 5%  5%  [ 3 ]
Die Bayern gewinnen trocken und humorlos. 63%  63%  [ 35 ]
Abstimmungen insgesamt : 56


 Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.04.2013 17:42 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19802
Wohnort: Hannover


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
DerRoteCoyote hat geschrieben:

Weiß man eigentlich schon was der alte 96er Don Jupp ab Juli so vor hat? :wink2:


Der würde nie wieder nach Hannover kommen. In Hannover war für ihn keine schöne Zeit. "Da hätte es nur Neid und Mißgunst gegeben", sinngemäß eine Aussage von ihm.
Ich erinnere mich noch gut. Er zusammen mit Skoblar. Nicht nur ich war froh, wenn der Amateur Ahnefeld einen der beiden ersetzt hat. Der hatte wenigstens gekämpft. Das wird Jupp wohl gemerkt haben, dass man ihm kritisch gegenüberstand.

Ja, der Osram und Hannover, das passte nicht so richtig. Aber zum Thema Gehalt erinnert sich Hans Siemensmeyer an folgende Aussage von Osram: "Als man mir mein Gehalt angeboten hatte, bin ich rot geworden. Soviel wollte ich gar nicht verdienen." Zurückgewiesen hat er das Gehalt jedenfalls nicht. :wink2:

Und nun elegant zurück zum Thema. Als Trainer von Gastvereinen hat Osram wenig Grund zur Freude gehabt. Wir spielen zuhause und da wird Osram so rot wie unsere Heimtrikots!

Hier noch ein Argument gegen Fatalismus: Hannover 96 vs. FC Hollywood 27.9.2008 trained by Grinsi-Klinsi. Da hatten wir nach aller Voraussicht keine Chance, doch die hat der Huszti dem Kahn ins Tor geknallt! :mrgreen:
:dance: :fan: :dance:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.04.2013 17:46 

Registriert: 05.10.2012 20:42
Beiträge: 1326
Wohnort: Hannover-Südstadt


Offline
Na, das ist doch selbstverständlich, dass wir hinter unserer Mannschaft stehen und sie nach vorne brüllen.
Dass das Ergebnis uns letztlich jedoch weh tun wird, steht ja auf einem anderen Blatt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.04.2013 18:02 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4895


Offline
irgendwie ist es schon ein bisschen beruhigend, das es nicht auswärts stattfindet......das wäre dann wohl ein neues Rekordergebnis geworden

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.04.2013 18:29 
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2003 18:56
Beiträge: 2882
Wohnort: Hannover


Offline
Ich freue mich darauf.
Bei 96 geht es um nix mehr. Und Bayern tritt mit der C-Mannschaft an.

:flag962:

_________________
"Warum sich schon heute aufhängen, wenn es nächstes Jahr viel bessere Gründe gibt."
Pelzig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.04.2013 18:55 

Registriert: 04.04.2012 19:54
Beiträge: 42
Wohnort: Hannover


Offline
Habe mir gerade 2 Tonnen Optimismus ausm Schrank geholt nach dem ich mir die restlichen Resultate angeschaut habe.

Gegen die Bayern starten wir eine Siegesserie !!! und letzten Spieltag Platz 6

:flag962:

_________________
Von allen Dingen die mir verloren gegangen sind, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 14.04.2013 19:36 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 18:12
Beiträge: 1833
Wohnort: Hövelhof (NRW)


Offline
doksanalti hat geschrieben:
...

Gegen die Bayern starten wir eine Siegesserie !!! und letzten Spieltag Platz 6

:flag962:


Jetzt spinne ich mal noch mehr rum. nach diesem Spieltag sind wir trotzdem noch gut im Rennen, da die anderen Mannschaften sich genauso blöd angestellt haben.

:oldman:

Dann wird nächste Woche Bayern im Pokal gewinnen und Freiburg gewinnt. Freiburg wird sich Ende der Sasion für die EL qualifizieren, da sie sechster werden.
Somit wird wirder der 7. Tabellenplatz zum EL Platz.
Und diesen wird Hannover erreichen.

Also, alles gut :bow:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.04.2013 08:03 

Registriert: 10.11.2008 16:11
Beiträge: 1959


Offline
Das Gerede um die EL kann ich nicht mehr hören. Der Zug ist zu 96% abgefahren. Theoretisch ist auch noch Platz 6 erreichbar, aber dafür müssten weiterhin alle Konkurrenten für uns spielen und im kommenden Heimspiel ein Sieg gegen die Bauern erreicht werden.

Ich plane mein Wochenende ohne das Spiel, bei der schwachen Leistung unserer Roten in den letzten Monaten habe ich keine Lust mehr, mir mein Wochenende damit zu versauen.

München ist super drauf, auf Rekordjagd für Don Jupp und wird 96 als Aufwärmgegner für die CL nehmen, ich freue mich schon, wenn es weniger als fünf Gegentore werden.

Da 96 nun im Mittelfeld feststeckt und es nur noch darum geht, min. 9 zu werden, sollte Slomka schon ein wenig an seinem System der kommenden Saison arbeiten und entsprechend die Spieler einsetzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.04.2013 08:06 

Registriert: 06.03.2005 19:07
Beiträge: 1552
Wohnort: Iserlohn


Offline
Die Bayern C Mannschaft wird uns zeigen das Slomka momentan kein System hat.

Was bleibt warten auf Leon Andreasen und hoffen auf eine bessere neue Saison !

_________________
Saison 19/20, 96 zurück in die 1 Liga ?!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.04.2013 10:56 

Registriert: 07.04.2012 17:47
Beiträge: 183
Wohnort: Nienburg/Weser


Offline
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
Ich mag gar nicht hingehen...


Denke wie Wuchti. Mein Magen schmerzt bereits heute beim Gedanken "es ist Samstag; 15Uhr30". Und dieses Mal gilt nicht einmal das Prinzip "Hoffnung".

Aber... wer sitzt dann auf meinem Platz? Außerdem ist die Hütte ansonsten voll...

Egal was ich machen werde, die Entscheidung wird falsch sein.
(und wer jetzt sagt, da spricht ein krankes Hirn, dem kann ich nur antworten: "Ja, Bruder").

Also, bis Samstag im Niedersachsenstadion...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.04.2013 11:04 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3738
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Nichts spricht für 96- und genau das ist unsere Chance! Ich hoffe mal auf eine Verlängerung für Bayern im Pokal gegen Wolfsburg und eine Fokussierung auf Barcelona- Hannover nimmt doch dann keiner mehr ernst!

In Hannover gab es in den letzten Spielen gg die Bayern meistens was zu holen- ich sach mal 1-0!

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.04.2013 11:34 

Registriert: 10.05.2012 08:33
Beiträge: 483


Offline
DAs Problem ist nur, dass die jungs, die in Hannover für Bayern auflaufen, also die hier als B oder eher C Team beschriebene Mannschaft eben NICHT Pokal spielen wird und NICHT CL.
Und die werden Lust haben, und der ein oder andere stellt sich auch ins Schaufenster für andere Klubs bzw. Vertrag und Kaderchancen.

Von daher sollte man die Hoffnungen nicht zu hoch schrauben.
Unter normalen Umständen ist da nix zu holen für uns.

_________________
"Halbwissen ist, wenn das Phrasenschwein kotzen muss"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.04.2013 14:53 
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004 07:51
Beiträge: 976
Wohnort: Hannover


Offline
DFB-Pokal Halbfinale, Championsleague Halbfinale und wir als Lückenfüller dazwischen. Das klingt doch gar nicht so übel. Ich hoffe auf ein Motivationsloch bei Bayern und auf den mentalen Befreiungsschlag bei uns. Egal ob wir gegen die A,B,C,D oder E-Elf spielen, vor eigenem Publikum und ausverkauften Rängen ist immer was möglich. Abschlachten lassen werden wir uns nicht. Und wenn doch, dann ist es halt so. Die Welt geht davon auch nicht unter.

_________________
Unterm Strich zähl ich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.04.2013 15:49 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3657
Wohnort: Oyten


Offline
Oder wir sind deren Selbstvertrauennochmehraufpusher....

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.04.2013 16:26 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6310


Online
Das wird Samstach der Brüller...............
Ich gehe davon aus, dass 96 mehr reinkricht als
Hamburg. Auf gehtz Menna.
Ho ho hooooooooooo, is denne schon wida Weihnachtn !
:dance: :flag962: :dance:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.04.2013 19:12 
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2006 15:24
Beiträge: 1828
Wohnort: Wedemark


Offline
Die Heulerei hier ist ja unerträglich.

Wenn wir mit vollem Einsatz unsere Mannschaft anfeuern, dann ist hier alles drin. Die Jungs haben drei Mal in Folge zuhause gegen Bayern gewonnen, und zwar gegen deren A-Mannschaft. Meinetwegen haben die einen Lauf und wir eben nicht, na und? Gas geben und schauen, was passiert.

Ich fürchte bloß, daß von uns leider keine große Anfeuerung zu erwarten sein wird - der Konflikt zwischen den Fans ist größer als je zuvor, und wenn ich mich hier im Forum so umschaue fürchte ich, daß auch im Stadion jede Menge Meckerer und Schadenfrohe sein könnten, die dann nur darauf warten, ein Peifkonzert zu beginnen. Es graut mir also weniger vor dem Spiel oder dem Gegner, sondern vielmehr vor unseren eigenen Fans.

Wenn Hannover 96 nächste Saison nicht international spielt, dann auch deshalb, weil wir es schlicht nicht besser verdient haben.

_________________
Meine Stadt - Meine Leidenschaft - Martin Kind ihm sein Verein ?
1896 Libre!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.04.2013 19:31 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4603
Wohnort: Hannover


Offline
OH96 hat geschrieben:
... Die Jungs haben drei Mal in Folge zuhause gegen Bayern gewonnen, und zwar gegen deren A-Mannschaft. ...

Stimmt leider nicht ganz. Vor drei Jahren gab's zu Hause ein 0:3. Danach dann zwei Siege (3:1 und 2:1)

OH96 hat geschrieben:
Ich fürchte bloß, daß von uns leider keine große Anfeuerung zu erwarten sein wird - der Konflikt zwischen den Fans ist größer als je zuvor, und wenn ich mich hier im Forum so umschaue fürchte ich, daß auch im Stadion jede Menge Meckerer und Schadenfrohe sein könnten, die dann nur darauf warten, ein Peifkonzert zu beginnen. Es graut mir also weniger vor dem Spiel oder dem Gegner, sondern vielmehr vor unseren eigenen Fans.

Zum einen glaube ich, dass der überwiegende Teil der Forums-User eher nicht zum pfeifenden Publikum zählt... zumindest nicht zum sehr schnell pfeifenden. Und darüber hinaus ist die Zuschauerschaft beim Bayern-Heimspiel ja selten repräsentativ. Es werden jede Menge Bayern-Sympathisanten darunter sein, die sich, wenn's denn so kommen sollte, vermutlich über die Bayern-Tore freuen werden und sich weniger über 96 ärgern. Was die Gelegenheitszuschauer machen werden, ist schwer zu beurteilen. Ein Teil davon erwartet sicherlich gute Unterhaltung durch 96 für sein Geld. Und da könnte dann schnelles Pfeifen in der Tat vorgrammiert sein.

OH96 hat geschrieben:
Wenn Hannover 96 nächste Saison nicht international spielt, dann auch deshalb, weil wir es schlicht nicht besser verdient haben.

Ja, das stimmt... Die Aussage sollte sich aber bitte maßgeblich auf die gezeigte Leistung der Mannschaft beziehen.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.04.2013 19:46 

Registriert: 26.08.2007 14:56
Beiträge: 1342
Wohnort: 25 Jahre Hannover, jetzt Lkr. Oldenburg


Online
@ OH 96

So ist es!

Wer Häme über "seinen" Verein ausschüttet sollte in sich gehen und versuchen, die Ursache dieses Widerspruches dort zu finden, denn dort liegt sie begraben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.04.2013 23:16 
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2006 15:24
Beiträge: 1828
Wohnort: Wedemark


Offline
DerRoteCoyote hat geschrieben:
OH96 hat geschrieben:
... Die Jungs haben drei Mal in Folge zuhause gegen Bayern gewonnen, und zwar gegen deren A-Mannschaft. ...

Stimmt leider nicht ganz. Vor drei Jahren gab's zu Hause ein 0:3. Danach dann zwei Siege (3:1 und 2:1)

Ups, da habe ich dann wohl leicht optimistisch den nächsten Spieltag mitgezählt... ;-)
Liegt wohl daran, daß ich eine Bayern-Aversion habe und sie nur wahrnehme, wenn wir gegen sie gewinnen. Also - zugegeben - nicht allzu häufig.

DerRoteCoyote hat geschrieben:
OH96 hat geschrieben:
Wenn Hannover 96 nächste Saison nicht international spielt, dann auch deshalb, weil wir es schlicht nicht besser verdient haben.

Ja, das stimmt... Die Aussage sollte sich aber bitte maßgeblich auf die gezeigte Leistung der Mannschaft beziehen.

Öhm, das ist aber nicht das, was ich ausdrücken wollte. Zwar ist es richtig, daß unsere Jungs mitunter eine ziemliche Grütze zusammengespielt haben, aber ich wollte schon zum Ausdruck bringen, daß wir uns an unsere eigene Nase fassen und mal fragen sollten, was wir denn wohl dazu beigetragen haben, daß unser heiß geliebter Verein besser dastehen könnte. In dieser Saison lautet die Antwort: So ziemlich nichts, im Gegenteil.

_________________
Meine Stadt - Meine Leidenschaft - Martin Kind ihm sein Verein ?
1896 Libre!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.04.2013 08:57 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2995
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Wenn ich schon wieder lese, die Bayern spielen mit der B oder C-Elf, und die wären umso gefährlicher, denn gerade die hätten "Lust" ... hä???
Hat die erste Bayern-Elf etwa keine Lust? Dann bitte her damit!
So ein Blödsinn!

Wir befinden uns hier im hochbezahlten Profi-Leistungssport, der höchsten Fußball-Liga in Deutschland. Und da hat gefälligst alles und jeder "Lust" zu haben, der teilnimmt und kassiert. Ist ja wohl das Allermindeste was der 'zahlende Kunde' erwarten darf.
Vor allem gilt das für unsere Roten, und zwar egal wie der Gegner heißt. Schalke, Bremen, Fürth oder Bayern-A, B oder C.

Wir haben ein Heimspiel vor voller Hütte, und da hat sich gefälligst jeder den A.... aufzureißen. Ob das für Bayern A oder B reicht, steht auf einem anderen Blatt.
Es sollte uns auch Latte sein, ob da nun Schweini, Müller, Lahm, Ribery aufläuft, oder deren Schwestern und Schwiegermütter.
Es werden drei Punkte verteilt, wie in jedem Spiel. Die Bayern brauchen sie nicht, 96 dagegen sehr wohl.
Auch wenn's die befürchtete Klatsche setzt, mangelnde "Lust" sollte auf hannoverscher Seite aber doch verdammt der allerletzte Grund für eine Niederlage am Samstag sein.

Also bitte, ihr roten Helden. Ergebnis gegen Bayern ist zweitrangig, aber ich hätte mal wieder "Lust" ein Spiel von 96 zu sehen, wo man die "Lust" auf dem Platz nicht nur erahnt, sondern auch volle 90 Minuten lang deutlich erkennt.
Die vermisse ich nämlich schon seit geraumer Zeit bei unserer Bande, die "Lust" ...

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - FC Bayern München (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.04.2013 10:56 
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2011 11:10
Beiträge: 2815
Wohnort: unterm Kaliberg


Offline
Es ist schön erstaunlich was man hier so lesen muss.
Abschlachten lassen , gar nicht erst antreten , Ligadeppen, zweistellige
Klatsche.......
Ich bin da ganz bei OH 96.
Einige hier verdienen weder Europa noch das Schwarze unterm
Fingernagel. Natürlich spricht derzeit nicht viel für unsere Jungs, aber es ist
Heimspiel und da haben Wir immer Möglichkeiten ein Spiel für uns zu entscheiden.
Wer hat hier in den letzten Jahre mehr als einen Punkt entführt ?
Auf geht's Hannover , kämpfen und siegen.
:flag96:

_________________
Zur Fankultur gehört das Leiden und der Mißerfolg zwingend dazu,
weil man sich sonst nicht über das Erreichte freuen kann.
Zitat von Roter Dortmunder


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 3 von 15 | [ 287 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 40 Jahre 96er und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: