Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 6 | [ 120 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 03:36 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3829
Wohnort: Hildesheim


Offline
Joah, auch ich bin zu Hause.

Für mich gibt es folgendes Fazit:

1. Ich hoffe das wir mit Diouf doch noch verlängern können. Wir, die Fans, haben heute ein klares Bekenntnis gegeben. Mehr geht nicht
2. Rudnevs war der beste Einkauf nach Bobic (im Sturm)
3. Huszti muss bleiben. ER ist für mich der "Man of the Match" Danke!
4. Schmiede is back :nuke:
5. ich kann nicht mehr. Es war soooooo geil.

Danke für diesen schönen Fussballabend!

:flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 04:07 
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009 00:48
Beiträge: 3153
Wohnort: Valencia


Offline
Keine Frage - Wir sind wieder da !!

Nicht nur, das sich bestätigt, das Slomka's Rausschmiss überfällig war....

2 Spiele - 6 Tore - 3 Schützen...DAS muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen...

Nach 2 Spielen unter Korkut heute fairste Berichterstattung bis in die Nacht hinein, von allen Seiten und mit Favre heute auch fairste Anerkennung unserer Leistung seit langer Zeit.

Geschlagen wurden 2 mögliche CL-Kandidaten über Augenhöhe mit hoher Kunst von minimalistischem Fussball, den ich persönlich, so geil zelebriert, wie heute, lange nicht gesehen habe.
Mag es eine Art Aufbruchsstimmung sein oder eine Art Befreiungsschlag nach all den Tiefschlägen der Vorrunde und dem Stillstand unter MS....ich habe 'meine Jungs' lange nicht mehr so abgewichst und kaltschnäutzig gesehen, ich bin erstaunt, wie gnadenlos und effektiv zu Werke gegangen wurde.
Noch 180 Spielminuten auf fremden Platz, in denen wir die Gelegenheit haben, diese Auftritte zu bestätigen und die Kunst des Minimalismus zu perfektionieren, dann kommen die Bayern...

Angst habe ich heute, mit nem Grinsen im Gesicht, höchstens noch vor ner Frau mit kalten Händen...vor den Bayern und dem Rest der Liga oder vor einem Abstieg eher nicht ( mehr ).... :mrgreen:

Ach so...der neue RV ist n Knaller... :nuke:

_________________
"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. - Es kommt ihm nur so vor"
(Sigmund Freud)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 05:14 
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2011 11:10
Beiträge: 2815
Wohnort: unterm Kaliberg


Offline
Carlos , dem kann ich mich zu 96% anschließen.
Das sah nicht nur nach Fussball aus, das war ein richtig guter Kick.
Ich bin endlich wieder richtig stolz auf die Unseren.
Der Sieg in der überflüssigen Siedlung war kein Zufall.
Heute konnte man die Handschrift unseres Trainers gut erkennen.
Man war das geil !!
Dafür gibts von mir das volle Programm:
:flag962: :flag962: :flag962:
:flag962: :flag962: :flag962: :flag962:
:flag962: :flag962: :flag962:

_________________
Zur Fankultur gehört das Leiden und der Mißerfolg zwingend dazu,
weil man sich sonst nicht über das Erreichte freuen kann.
Zitat von Roter Dortmunder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 06:10 

Registriert: 04.04.2012 19:54
Beiträge: 42
Wohnort: Hannover


Offline
Da hat sich der Korkut ja ein Ei ins Nest gelegt heute. Hoffentlich kann er den auch ausbrüten. 6 big points aus 2 Spielen regt bei manch einem die Fantasie an :) (öhm jup bin auch einer davon ^^ )

Habe unsere Jungs schon sehr lange nicht mehr so gesehen wie heute. Bei den Radkappen waren sie noch nicht so überzeugend, heute allerdings einfach klasse. Will da niemanden hervor heben waren alle heute ROT bis zum geht nicht mehr.

:flag962: :flag962: :flag962: :flag962: :flag962:

_________________
Von allen Dingen die mir verloren gegangen sind, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 06:13 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15316
Wohnort: Quedlinburg


Offline
:shock: Die sind gestern fast 126 Km gelaufen!

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 06:45 
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2011 11:10
Beiträge: 2815
Wohnort: unterm Kaliberg


Offline
Soll heissen ?

_________________
Zur Fankultur gehört das Leiden und der Mißerfolg zwingend dazu,
weil man sich sonst nicht über das Erreichte freuen kann.
Zitat von Roter Dortmunder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 06:57 

Registriert: 22.01.2011 20:11
Beiträge: 1180


Offline
Roplo hat geschrieben:
Soll heissen ?


Ach wie unser alter Träääääner sagen würde: Die Laufleistung ist nicht wichtg, um ein Spiel zu gewinnen :flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 07:11 
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2011 11:10
Beiträge: 2815
Wohnort: unterm Kaliberg


Offline
Ja, in die Richtung zielte meine Frage.
Das mit dem intelligenten Laufen hab ich nie richtig verstanden.
Es gab ja auch das Beispiel der Bremer und ihrer Klatsche gegen die
Bauern. Da sind die Fische doch auch mehr gelaufen, oder ?
:noidea2:
Kann man die Laufleistung in dieser kürze erhöhen ?
Sind die vorher " absichtlich " weniger gerannt ?
:noidea:
Vielleicht bringt mir ein Schlaefchen neue Erkenntnis.

_________________
Zur Fankultur gehört das Leiden und der Mißerfolg zwingend dazu,
weil man sich sonst nicht über das Erreichte freuen kann.
Zitat von Roter Dortmunder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 07:47 

Registriert: 16.05.2010 10:08
Beiträge: 1264


Offline
Ich hab doch immer gesagt wir brauchen 2 Stürmer da vorne :dance: :flag962: :fan:
Endlich spielen sie wieder Fussball.
Mit dem Abstieg werden wir so nix mehr zu tun haben.
Man kann jetzt vielleicht doch noch mal oben angreifen wenn sie die Lust nicht verlieren :dance: :flag962: :fan:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 09:01 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6719
Wohnort: Isernhagen


Offline
Das ich nach dem Spiel schreiben würde "absolut verdienter Sieg", hätte ich vorher niemals gedacht. Im besten Fall habe ich auf einen Punkt gehofft. Schlussendlich gibt es am Sieg aber auch gar nichts zu rütteln. Was mich außerdem noch stolz macht ist, dass selbst die Fußballfachleute unseres Landes die Entwicklung und Leistung unserer Mannschaft bewundern.

Natürlich bin ich geneigt einen Diouf oder Rudnevs zu loben. Aber das wäre der Mannschaft gegen nicht korrekt, denn die gesamte Truppe ist toll aufgetreten. Somit kann ich auch keinen hervorheben. Klasse Leistung als Team. Hier scheint der Trainer maßgeblich verantwortlich zu sein und hat seinen Worten, es geht nichts über die Solidarität, Taten folgen lassen.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden bei 96 für diese schönen Gefühle

:flag962:

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 09:18 

Registriert: 30.08.2011 18:55
Beiträge: 672


Offline
:oldman: Wats ich so im TV sehen konnte hat mir alles gut gefallen ! Neuer Trainer neue Motivation alles gut . Nun muß nur Huzti noch den Kopf frei bekommen ,dann sind wir wieder eine komplette Mannschaft !
Habe munkeln gehört , das in Hamburg der Rudnevausleiher einen aufs Auge bekommen hat ,hihi !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 09:28 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3258
Wohnort: Laatzen


Offline
Wir haben jetzt 2 Spiele gesehen, in denen unsere Roten feinste Kontertaktik wie vor 2 - 3 Jahren hingelegt haben!
Absolute Hochachtung vor Korkut, dass er diese zuletzt verschüttete Stärke wieder aus der Mannschaft herausgekitzelt hat!
Schlüssel ist die von Korkut immer wieder betonte Solidarität auf dem Platz und eine wieder sehr griffige Abwehr, die schon im Sturm anfängt.
Besonders freut mich, dass Huszti oder auch Bittencourt ihre von manchen hier schon bezweifelte große Klasse wieder oder jetzt zeigen. Auch Schmiedebach bringt seine Stärken wieder auf den Platz.
Aber eigentlich ist es unfair, Spieler hervorzuheben. Heute waren sie alle gut!
Gladbach hat meinen Eiindruck bestätigt, dass die jetzt auch ihre Grenzen aufgezeigt bekommen. Von Kruse oder Hermann beispielsweise hat man kaum was gesehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 10:29 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
1. Einige 7/8 besoffene und brunzdoof-hohle Gladbacher fanden es witzig, unseren Stammtisch zu okkupieren. Vom ersten Moment an war klar: Die Antwort wird auf dem Platz gegeben.

2. Die Mittelkreis-Werbeplane-Wegräumertruppe lief nicht vom Nordost-, sondern vom Südost-Eingang ein. Eine feine taktische Neuerung.

3. Eine schon etwas ältere Neuerung - „Alte Liebe“ in den Spielbeginn hinein zu singen - finde ich nach wie vor, nun ja, bescheuert.

4. Selten sind Winterzugänge so eingeschlagen wie Rudnevs und Rajtoral. Vielleicht sollte man generell dazu übergehen, im Januar nur noch Spieler mit „R“ am Anfang zu verpflichten.

5. Der alte 96-Geist ist wieder da. Grandios. Die Mannschaft ist reanimiert und schon lebt das Niedersachsenstadion wieder auf.

6. Endlich, endlich wieder 4:4:2. Und wie! Die Kette permanent auf einer Linie – ohne Millimeterabweichung. Die Abstände passten, Verschieben okay, Anlaufen auch. Das Duo vorne – furchterregend.

7. Ein Spiel für Taktikfreunde. Favre abgezockt, Korkut abgezockter. Wir brauchen die Pille nicht zum Hin-und-Hertrullern, sondern für Effizienzkonter.

8. Extrem fair, aber kein schnullibulli. Sehr diszipliniert. Gute Schiri-Leistung.

9. Hinterher gehörte der Stammtisch wieder uns. Klar.

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 10:40 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11582
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Der schlafende Riese ist erneut aufgewacht. Ich liebe diese Einheit auf dem Platz.

Alle für einen und einer für alle! :flag962:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 10:42 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15316
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Roplo hat geschrieben:
Soll heissen ?

Dass sie plötzlich soviel länger und weiter laufen können als vorher, ist mE keine Frage der Kondition (eher Trainingssteuerung, wenn denn überhaupt). Ich glaube es hängt vorwiegend damit zusammen, dass sie plötzlich alle wissen warum und wohin sie laufen müssen. Hinzukommt wohl aber auch eine gewisse Spielfreude und Geduld.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 10:45 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11582
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Die Laktatwerte sollen sich laut meiner Quelle stark verbessert haben. :mrgreen:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 10:51 

Registriert: 16.08.2013 17:50
Beiträge: 1185
Wohnort: Hannover


Offline
Wenn man in der Kneipe guckt, kann man ja schlecht die nervenden Sky-Kommentare abdrehen. Aber gestern war's herrlich, wie Effe nach zuerst großer Lobhudelei über seine Gladbacher immer kleinlauter wurde!
Ansonsten gibt es jetzt völlig umgedrehte Verhältnisse: Früher brauchten die Gegner nur zu warten bis 96 die Fehler machte, heute praktiziert 96 dieses System schon sehr eindrucksvoll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 10:59 
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004 07:51
Beiträge: 977
Wohnort: Hannover


Offline
Ein wunderbarer Sieg. Schön spielen alleine reicht eben nicht, liebe Borussia. Und das Beste ist, dieser Sieg war kein Zufall. Ein schulmäßiges Stellungsspiel mit zwei diszipliniert agierenden Viererketten, dazu eine hohe Laufbereitschaft, wenige gravierende Individualfehler und ein effektiver Sturm. Viel mehr Zutaten braucht man im Fussball nicht, um eine Siegeschance zu haben. Das hat die Mannschaft toll umgesetzt und verdient gewonnen. Erstaunlich wie schnell Tayfun Korkut seine Idee vom Fussball in die Mannschaft getragen hat. Respekt.

_________________
Unterm Strich zähl ich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 11:02 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15316
Wohnort: Quedlinburg


Offline
nocci96 hat geschrieben:
Die Laktatwerte sollen sich laut meiner Quelle stark verbessert haben. :mrgreen:

Das ist ein interessanter Punkt. :wink:
Mittlerweile herrschen da ja verschiedene Meinungen. Prinzipiell erscheint es ja erstrebenswert so zu trainieren, dass die Laktatwerte gesenkt um mehr Ausdauerleistungsfähigkeit zu erreichen. Offenbar hat dies auch eine Kehrseite: Neuere Forschungen haben ergeben, dass Laktat wichtig ist für die Reparatur von Muskelmikroverletzungen (Muskelkater). Sorgt man also durch Training dafür, dass weniger Laktat später produziert wird, hat man gleichzeitig den Nachteil, eine körpereigene Reparaturfunktion der Muskeln runter zu fahren. Das könnte schon eine Erklärung für zunehmende Muskelverletzungen sein. Hier hilft dann auch kein Vergleich zu Dauerläufern, weil deren Bewegungsablauf eher gleichförmig, monoton ist, während der Fußballer ständig beschleunigt, stoppt und dreht, mithin seine Muskulatur viel komplexer belastet. In dieser Hinsicht ist übrigens das Programm von Masach sehr interessant.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach 3:1 (nach dem Spi
BeitragVerfasst: 02.02.2014 11:03 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5072
Wohnort: Wedemark


Offline
Oh wie ist das schön Oh wie ist das schön sowas hat man lang nicht mehr gesehen so schön so schön :nuke: :nuke: :fan: :fan:

Hach ich bin immer noch ganz fertig vom Jubeln, wer hätte das gedacht das wir die Gladbacher mit 3:1 nach Hause schicken.

Ja das Sky Duo infernale hat anfangs jedes Zuspiel der Gladbacher als Segnung bejubelt, aber als dann Hannover immer öfter einen Konter gefahren hat da wurde jedem klar das die Borussia in Hannover Probleme bekommen wird und was für Probleme die hatten :fan: herrlich.

Das Tor von Mlapa hätte nicht sein müßen, da war Schulle leider mal wieder viel zu langsam, auf 5 Metern hat ihm der Gladbacher im Sprint 3 Meter abgenommen. Ich finde das Schulle auf die 4 gehört und Poco auf LV.

Aber sonst bin ich einfach nur Glücklich :flag962: :flag962: :flag962:

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 6 | [ 120 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: