Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 3 | [ 51 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 22:39 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9055


Offline
Hätte schlimmer kommen können. Immerhin hat sich keiner verletzt... Geht ja schnell, wenn man 90 Minuten rumsteht und sich auf einmal bewegen soll. Vorne konnte die Null, hinten der Gegner bei nur vier Toren gehalten werden. Wow!

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 22:41 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17442
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Das Positive:

Gewinner des Spiels: Marvin Bakalorz

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 22:42 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5298


Offline
Ist natürlich echt blöd gelaufen-dennoch zeigt sich wieder, das die Truppe keine Spielidee hat ,keine Disziplin hat (z.B bei Standards) ,kaum Moral ,keine überragende Kondition hat ,weder offensive noch defensive Automatismen und der Kader spielerisch äusserst begrenzt ist.
Wir brauchen neuen Trainer-aber der wird es auch schwer haben.
Wer wird heute eigentlich Spieler des Tages?


Zuletzt geändert von 96schweiz am 30.09.2019 22:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 22:45 

Registriert: 26.02.2003 13:44
Beiträge: 3115


Offline
Mein Beileid mit den Dauerkarten Inhabern

_________________
Das Wandern ist des GröPaZ Lust......
Alles Dauerverar***e - Ziel : 3.Liga


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 22:46 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17442
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
96schweiz hat geschrieben:
Wer wird heute eigentlich Spieler des Tages?


Einer, der nicht gespielt hat.
Oder alternativ wird ein Zuschauer ausgelost, der bis zum Ende durchgehalten hat.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 22:46 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5298


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
96schweiz hat geschrieben:
Wer wird heute eigentlich Spieler des Tages?


Einer, der nicht gespielt hat.
Oder alternativ wird ein Zuschauer ausgelost, der bis zum Ende durchgehalten hat.


:D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 22:47 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2470


Offline
@hsv111.....Nö, aber Kind, Slomka, Rossmann, Schatzschneider....die Dauerversager vorm Herrn könnte endlich der Blitz beim Scheißen treffen.....
Dieses schon Jahre andauernde sportliche Martyrium mach ich nicht mehr mit....Tschö bis Kind und co weg sind. :flag962:

_________________
3-4 Kisten Bier von Picard96 wg. Abstieg.18/19 Kofferraumfreibier.
Neuer Termin kommt....


Zuletzt geändert von Weltraumsportler am 30.09.2019 23:19, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 22:48 
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2010 08:04
Beiträge: 182
Wohnort: Celle


Offline
Sorry, aber würden wir so arbeiten, wie die Fußball spielen, wäre wir längst gekündigt worden.

im Sky Interview hat man gemerkt, dass MS nicht weiß, was er nun noch tun soll.

_________________
Ein Freund ist ein Mensch, der Dich mag, obwohl er Dich kennt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 22:53 

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 8396


Offline
Man hat gemerkt, dass viele Spieler nicht in der Lage sind, in der ersten oder zweiten Bundesliga mitzuhalten.
Eigentlich müsste man denen kündigen und neue, bessere Spieler einstellen.
Erst dann wird sich etwas ändern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 22:53 
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2008 22:07
Beiträge: 394
Wohnort: in Sachsen und der Region Hann.


Offline
daffy13 hat geschrieben:
im Sky Interview hat man gemerkt, dass MS nicht weiß, was er nun noch tun soll.


Einfach verschwinden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 22:54 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2012 11:54
Beiträge: 467


Offline
Das ganze ist so unfassbar schlecht, da wird ein Präsident jahrelang von den Medien als der große Macher dargestellt, obwohl er nichts weiter getan hat, als den Hauptverein nah an die Insolvenz zu führen, der dann auf einer legendären PK eine 96 Philosophie ankündigt, nur um wenige Monate später vor der nächsten PK zu stehen. Ein Sportchef, der ohne Geld eine verunsicherte Mannschaft verstärken sollte und ein Trainer der mir persönlich leid tut!

Meine Freundin fragt immer, wie kann das sein, dass die schon wieder einen neuen Trainer brauchen!? Wenn die Zuordnung vorher festgelegt ist, dann muss man sich doch fragen, wieso es keiner macht! Das ist doch ein Einstellungsmerkmal! Vielleicht gibt es einen der die besser einstellt, trainiert und anspricht, aber was da abläuft das lässt einen noch fassungslos zurück.

_________________
Martin Kind: Ich habe viel gespendet, nur nicht selbst!
Angela Merkel: Ich habe viel für Deutschland getan, nur nicht selbst!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 22:56 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9902


Offline
Ein Kessel Buntes, Aktionen die seltsam aussehen, manche ohne Sinn und Verstand gepaart mit Harmlosigkeit, da weiß die eine Hand nicht was die andere tut, ein bischen zuviel des Guten äh Schlechten,
mit dem Kader kann man schon in Liga 2 bleiben, aber wohl möglich mit einer anderen Typus und Vorgehensweise von Trainer. Das Zusammenspiel von Team und Trainer Mirko funktioniert schlecht bzw scheint irgendwie nicht zu passen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 23:06 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4254
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Inzwischen habe ich hier schon über 10 Mal alles wieder gelöscht was ich hier schreiben will.

:noidea:

Mir fällt tatsächlich nix ein.

Gar nix.

Wir machen unser Ding wie Opa sagte, okay, ja, dass machen wir, aber sonst.... hmm, Haraguchi ist emsig, sicher, aber, tja.....

:confused:

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 23:10 
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2010 08:04
Beiträge: 182
Wohnort: Celle


Offline
MK ist dabei, die Mannschaft da wieder abzuliefern, wo er sie vor 21 Jahren übernommen hat.

In der 3. Liga

Peine Ost, wir kommen

_________________
Ein Freund ist ein Mensch, der Dich mag, obwohl er Dich kennt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 23:18 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2994
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Nabend allerseits ...

man sollte jetzt ernsthaft mal drüber nachdenken, was da eigentlich für eine Truppe zusammengestellt wurde, und wer ernsthaft vor Saisonbeginn gesagt hat, man könne damit "wenigstens oben mitspielen"?

Höchste Zeit, das man endlich aufwacht und die Realitäten erkennt. Diese Truppe ist in dieser Verfassung weder spiel,- noch einstellungstechnisch in der Lage, in Liga 2 was zu reißen.
Irgendwie fehlt's an allem.

Neben extremen Defiziten im spielerischen Bereich bei den Meisten in Rot, mangelt es vor allem in der grundsätzlichen Einstellung zum Spiel. Ohne Mumm, selbst bei 0-3-Rückstand, hat man noch ernsthaft die Muße, sich den Ball in aller Ruhe an der Mittellinie zuzuschieben oder zum Torhüter zurückzuspielen.

Kein Aufbäumen, kein Kampf, kein Wille, kein nix ... das bringt mich auf die Palme! :mad:

Man hat das Gefühl, da laufen 11 Fremde in Rot auf die Wiese, die sich erst 5 Min. vor Anpfiff das erste mal im Leben überhaupt getroffen haben.
"Oh hallo, ich bin der Eddy. Woll'n wa 'ne Runde kicken ..?"

Das träumerische Gefasel vom "möglichen Wiederaufstieg" muß allerschnellstens beendet werden, es geht jetzt darum die Truppe auf einen beinharten Abstiegskampf einzustellen.
Da muß gefightet werden, und gebissen.
Es ist auch völlig Latte, ob das mit oder ohne Slomka passiert. So erwachsen sollten Zweitliga-Profis sein, um das endlich in die Birne zu bekommen, egal wer hier Trainer ist.

Mit so schlappen und peinlichen Luftnummern wie der von Heute jedenfalls sehen wir gegen keinen Zweitligisten Land. Gegen Nürnberg, Stuttgart und Hamburg nicht, und auch nicht gegen Darmstadt, Aue oder Heidenheim.
Dann gehen wir den direkten Weg in die 3. Liga. Die Spezi's aus der östlichen Nachbarstadt wissen, was gemeint ist ...

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 23:26 

Registriert: 31.08.2011 11:12
Beiträge: 463
Wohnort: Hannover/Ricklingen


Offline
Es muss doch Gründe geben warum kein Trainer mehr seit, jetzt wirds lustig, Slomka eine Mannschaft formen und erreichen kann?! Stendel und Breite jeweils in der Anfangsphase mal ausgenommen aber seit ende 2013!!! Ist es ein reiner Flickenteppich und egal was neu angefangen wurde, es hielt Maximal eine Halbrunde.
Die einzige Konstante heißt nun mal Martin Kind und der gehört jetzt wirklich weg! ist mir scheiß egal wie sehr er sich in der Pflicht fühlt oder diesen Klub liebt (um mal bei Rossmanns Worten zu bleiben.)

Ohne Kinds Abgang wird hier nichts mehr besser werden.

_________________
Alter...ich blute 96!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:
BeitragVerfasst: 30.09.2019 23:32 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3579
Wohnort: Hildesheim


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
Nabend allerseits ...

"Oh hallo, ich bin der Eddy. Woll'n wa 'ne Runde kicken ..?"


Obwohl mir eigentlich nicht zum Lachen zumute ist: Der war richtig gut. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 23:34 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6118
Wohnort: Hannover


Offline
"Außer Sievers könnt ihr alle gehen"

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 23:41 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4254
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
Nabend allerseits ...

man sollte jetzt ernsthaft mal drüber nachdenken, was da eigentlich für eine Truppe zusammengestellt wurde, und wer ernsthaft vor Saisonbeginn gesagt hat, man könne damit "wenigstens oben mitspielen"?

Höchste Zeit, das man endlich aufwacht und die Realitäten erkennt. Diese Truppe ist in dieser Verfassung weder spiel,- noch einstellungstechnisch in der Lage, in Liga 2 was zu reißen.
Irgendwie fehlt's an allem.

Neben extremen Defiziten im spielerischen Bereich bei den Meisten in Rot, mangelt es vor allem in der grundsätzlichen Einstellung zum Spiel. Ohne Mumm, selbst bei 0-3-Rückstand, hat man noch ernsthaft die Muße, sich den Ball in aller Ruhe an der Mittellinie zuzuschieben oder zum Torhüter zurückzuspielen.

Kein Aufbäumen, kein Kampf, kein Wille, kein nix ... das bringt mich auf die Palme! :mad:

Man hat das Gefühl, da laufen 11 Fremde in Rot auf die Wiese, die sich erst 5 Min. vor Anpfiff das erste mal im Leben überhaupt getroffen haben.
"Oh hallo, ich bin der Eddy. Woll'n wa 'ne Runde kicken ..?"

Das träumerische Gefasel vom "möglichen Wiederaufstieg" muß allerschnellstens beendet werden, es geht jetzt darum die Truppe auf einen beinharten Abstiegskampf einzustellen.
Da muß gefightet werden, und gebissen.
Es ist auch völlig Latte, ob das mit oder ohne Slomka passiert. So erwachsen sollten Zweitliga-Profis sein, um das endlich in die Birne zu bekommen, egal wer hier Trainer ist.

Mit so schlappen und peinlichen Luftnummern wie der von Heute jedenfalls sehen wir gegen keinen Zweitligisten Land. Gegen Nürnberg, Stuttgart und Hamburg nicht, und auch nicht gegen Darmstadt, Aue oder Heidenheim.
Dann gehen wir den direkten Weg in die 3. Liga. Die Spezi's aus der östlichen Nachbarstadt wissen, was gemeint ist ...


Danke.
Das wollte ich eigentlich schreiben. :wink:

So geht es ab in die Dritte Liga. Braunschweig und Kaiserslautern lassen grüßen. Von wegen wir haben noch genug Spiele. Hat man letzte Saison auch gesagt.

Ohne neue Impulse, also Trainerwechsel, geht es langsam aber stetig Richtung Abstieg. Oder glaubt irgendwer, dass wir im stimmungsvollen kämpferischen Dresden gewinnen?! So weit ist es gekommen, dass Aue inzwischen Lichtjahre von uns entfernt ist und das Darmstadt quasi eine Nummer zu groß für uns ist.

Das nächste Training wird bestimmt viel Spass machen. Da geht nix mehr. Ich hoffe JS drückt mal wieder einen Knopf und holt den Kollegen aus Sandhausen her! Und dann wird geackert ….

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - 1. FC Nürnberg 0:4 (0:3)
BeitragVerfasst: 30.09.2019 23:43 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4712


Offline
Demnächst gibts wieder schriftliche Bewerbungen und um den Maschsee fahrende Porsches. Ehrlich gesagt halte ich es nicht für ausgeschlossen, dass wir bald König Otto hier sehen. Und dann mit Anton als Libero

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 3 | [ 51 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: