Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 2 | [ 23 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 02.03.2020 23:25 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9703


Offline
Kann man mal so machen.

:flag962:

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 02.03.2020 23:28 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1885


Offline
Momentan hat man das Glück, mehr aber auch nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 02.03.2020 23:28 
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2010 17:17
Beiträge: 4269
Wohnort: Göttingen


Offline
Stark!

_________________
Ich liebe Sachsen Bier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 02.03.2020 23:32 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19043
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
In Kiel hatte 96 ja vom Kieler Torwart profitiert. Wäre auch diesmal eine Option.


Ich hatte auch eine Vision. Der Fehler war aber wohl nicht mehr spielentscheidend, obwohl...

Trotz des seltsamen Gegentors hat Zieler in Verbindung mit der Latte 96 im Spiel gehalten. Und Jung war für mich der beste Feldspieler der Roten. Die 2. Halbzeit fand ich besser als die erste.
Über die Wechsel sage ich besser nichts. Das die so ausgehen!!!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 02.03.2020 23:35 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6145


Offline
Wichtige sehr glückliche 3 Punkte-Ausgleich für die unglücklichen Punktverluste.
Schön, das Guidetti getroffen hat.Mit ihm ,Henne und Teuchert jetzt 3 gute Stürmer.
Prib fand ich sehr schwach,Ochs trotz Tor nicht wirklich überzeugend.Warum bei 1.1 nur mit einer Spitze habe ich auch nicht verstanden.Aber wer siegt hat Recht....
Anton und Jung heute gut.Zieler ohne den Fehler auch top.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 02.03.2020 23:43 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10666


Offline
Wichtige 3 Punkte, diesmal mehr Glück als auf der Alm.
Gute Aktionen aber leider auch nicht so ansehnliches war heute dabei.
Wichtige Punkte zum Klassenerhalt, die Aufgabe wird wohl schwer genug sein dieses Ziel zu erreichen, wenn man die heutige Partie gegen Kiel über 93 Minuten beobachten konnte was da so gut oder schlecht lief.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 02.03.2020 23:45 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 3062


Offline
Die nächsten 5 Spieltage geht das Abstiegsgemetzel richtig los....ganz ganz wichtig der 3er.
Selbst 40 Punkte könnten nicht für die Reli reichen, weil die halbe Liga im Abstiegskampf steckt.

_________________
96 ist nur noch eine 69....
electric drive = local no emissions * BEV = Vision and Future


Zuletzt geändert von Weltraumsportler am 02.03.2020 23:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 02.03.2020 23:47 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9193


Offline
Glücklicher Sieg, in dieser Saison hatten wir aber genug Pech gehabt. Ick freu mir!

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 03.03.2020 00:08 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9703


Offline
Erfreulich das heute vorne mehr geklappt hat, als man sich hinten gefangen hat. Ich hoffe Kocak bekommt es in den Griff, nicht ständig Standardtore zu fangen oder dass das Spielen nach einer Führung quasi eingestellt wird, man also den Gegner immer wieder ins Spiel zurück lässt. Es wartet noch viel Arbeit auf die Roten. Können sie die Schwächen eindämmen, ist ein unaufgeregtes Zuendespielen der Saison drin.

Guidetti scheint langsam angekommen zu sein. Fordert viel, redet und zeigt viel und hat immer ein Auge für den Mitspieler. Zieler war auch wieder stark. Kaiser lenkt, Anton und Jung drängen nach vorne. Anton zeigt sich formverbessert. Elez ist gegen Ende endlich aufgewacht,war heute aber oft ein Risikofaktor da nicht (gedanken-)schnell genug. Hübers merkt man das lange Fehlen kaum an. Maina war heute nicht ganz so präsent und zu zögerlich im Abschluss. Teuchert glücklos, Weydandt sofort in der Partie.

Ich freue mich, dass es endlich mit dem zweiten Heimsieg geklappt hat und empfehle ihn Nürnberg nachzulegen... :wink:

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 03.03.2020 00:26 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6419
Wohnort: Hannover


Offline
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
aaaaaaaaaaaaaaa endlich!

Wer auch immer in meinen Genen für meinen cronisch niedrigen Blutdruck verantwortlich ist, wusste genau das ich 96-Fan werde.

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Zuletzt geändert von Tiburon am 03.03.2020 00:33, insgesamt 1-mal geändert.
Habe mal ein paar Umbrüche eingefügt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 03.03.2020 00:37 
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2018 18:25
Beiträge: 242
Wohnort: Haus am See


Offline
Oha, Tibu spricht Empfehlungen aus. Von wem er das wohl hat? :laugh:
Im Ernst, nach dem Tor dachte ich, Mensch es geht spielerisch wirklich aufwärts und jetzt belohnen sie sich endlich mal. Tja und dann...was passierte dann? Ich kann mir nicht vorstellen, daß das die taktische vorgabe war. Warum wurde alles aufgegeben was vorher richtig gut war? Frühes anlaufen, doppeln des Ballträgers, super. Und plötzlich wurde das ganze Mittelfeld hergeschenkt.
Es ist zwar gutgegangen, aber über das Wie wird zu reden sein. Ich würde die Auswechslungen teilweise durchaus rechtfertigen, Teuchert bekam nicht wirklich was auf die Reihe (schien Probleme mit seinem Schuhwerk zu haben) und Johnny war einfach Platt. Ich glaube Prib hat Henne das Tor geklaut, muss ich noch mal anschauen.
Jetzt auf zum 6 Punkte Spiel :fan:

_________________
Ihr habt`s in Hannover sowieso die größte Fresse überhaupt (Paul Breitner)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 03.03.2020 08:01 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11532
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Das war glücklich, keine Frage. Ein Ausgleich für die vielen verlorenen Punkte in den letzten Spielen.

Weiter so! :flag962:

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 03.03.2020 09:34 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3259
Wohnort: Laatzen


Offline
In der Halbzeit hätte ich nicht gedacht, dass 96 gewinnt. Insbesondere Bakalorz stand neben sich.
Letztlich hatte 96 aber das Glück, das in letzter Zeit gefehlt hatte.
Gehe mal davon aus, dass die Roten diese verkorkste Saison ohne größere Probleme mit einen Mittelfeldplatz in den jetzigen Regionen beenden können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 03.03.2020 10:22 

Registriert: 07.05.2005 20:42
Beiträge: 47
Wohnort: Bremen


Offline
Bin hin und her gerissen wegen dem Spiel.

Bis zur 20. Minute gut, danach bis zur Pause sehr überheblich. Zwischen dem Offensivpressing und dem Mittelfeld gab es riesige Räume und wenn es die Kieler geschafft haben sich mit vier Defensiven plus Torwart die drei Offensiven zu umspielen (wen wundert es) hatten sie viel Feld vor sich für einen guten Spielaufbau. Teuchert ist da nicht zurückgekommen und Bakalorz (im Mittelfeld) und Elez (gegen Reese) überhaupt nicht in die Zweikämpfe reingekommen.

Mit vierer Abwehrkette und erst recht später mit der Raute konnten diese Räume besetzt werden. Der Wechsel Bakalorz gegen Prib war goldrichtig. Prib hat m. M. n. Besser gespielt. War ja auch nicht schwer bei Totalausfall Bakalorz. Für Guidetti hat es mich gefreut und Jung hat super geflankt und später Reese im Griff gehabt.

Kocak hat heute mit den Umstellungen und Wechseln richtig gelegen und ausgezeichnet gecoacht.

Ich hatte Spaß. Auch wenn der Nervenkitzel mit dem 1-1 mit mehr Engagement der Mannschaft völlig überflüssig gewesen wäre.

96 war eigentlich das bessere Team.

_________________
Und das Lamm sprach:

Huurzzzz


Der Harpe wars...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 03.03.2020 10:43 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4683
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Der Sieg war wichtig.

_________________
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."

"Wir müssen jetzt hoch."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 03.03.2020 12:34 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3555
Wohnort: Hamburg


Offline
Sehr sehr wichtige 3 Punkte.

Man sollte allerdings schon nochmal darüber sprechen, was zur Hölle nach dem 1:0 bis zur Pause mit der Mannschaft los war. Mit einer frühen Führung im Rücken MUSS man zuhause völlig anders agieren und darf nicht einfach den Spielbetrieb einstellen.

Zu Kocak: Viele finden ihn ja unsympathisch, mir ist das ehrlich gesagt völlig wurscht, solange er die Mannschaft richtig einstellt. Tuchel, Mourinho & Co. punkten damit ja auch nicht gerade. Wenn man bedenkt, was er von Slomka für einen Trümmerhaufen übernommen hat, macht er das schon nicht so schlecht. Die Mannschaft wirkt insgesamt deutlich fitter, zeigt eindeutig Willen und in Ansätzen auch gefälligen Fußball. Wenn er jetzt noch die Last-Minuten-Schludrigkeiten und diese merkwürdigen Auszeit-Phasen im Spiel minimieren kann, wird das was mit dem Klassenerhalt.

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)

„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist." (Baron Münchhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 03.03.2020 12:56 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3987
Wohnort: Basche


Offline
Ausgesprochen wichtige drei Punkte geholt, gegen einen Gegner dem nach dem Tor unverständlicherweise das Feld überlassen wurde.
Kojak lag mit seinen Einwechselungen dieses mal so richtig richtig..... :oops:
Prib' s Agieren hat mir zu Anfang aber die Zornesröte ins Antlitz gezaubert......
2 Schüsse in Richtung Tor aber beiden flogen fast übers Stadiondach.
Hatte Kojak nicht während der PK noch gesagt dass Torschüsse trainiert wurden....?
Wahrscheinlich schossen sie auf Rugbystangen.... :noidea2:
Na ja, wie alle anderen könnte er sich im Laufe des Spieles steigern.
Dieses mal hatten wir das Glück auf unserer Seite, denn es hätte zur Halbzeit auch 1 : 3 stehen können.
Aber zum Glück kam dieses mal kein Pech dazu.
Haraguchi habe ich sehr schmerzlich vermisst... auch weil Baka wohl noch im Babyschaukelmodus war und ziemlich planlos agierte.
Alles in allem bin ich aber höchst zufrieden über den Sieg, zumal er gegen einen höchst auswärtsstarken Gegner erzwungen wurde. :dance: :fan: :dance:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 03.03.2020 14:33 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10666


Offline
Big96 hat geschrieben:
Sehr sehr wichtige 3 Punkte.

Man sollte allerdings schon nochmal darüber sprechen, was zur Hölle nach dem 1:0 bis zur Pause mit der Mannschaft los war. Mit einer frühen Führung im Rücken MUSS man zuhause völlig anders agieren und darf nicht einfach den Spielbetrieb einstellen.

Zu Kocak: Viele finden ihn ja unsympathisch, mir ist das ehrlich gesagt völlig wurscht, solange er die Mannschaft richtig einstellt. Tuchel, Mourinho & Co. punkten damit ja auch nicht gerade. Wenn man bedenkt, was er von Slomka für einen Trümmerhaufen übernommen hat, macht er das schon nicht so schlecht. Die Mannschaft wirkt insgesamt deutlich fitter, zeigt eindeutig Willen und in Ansätzen auch gefälligen Fußball. Wenn er jetzt noch die Last-Minuten-Schludrigkeiten und diese merkwürdigen Auszeit-Phasen im Spiel minimieren kann, wird das was mit dem Klassenerhalt.
sehe ich ähnlich, glaube aber die Antisympatie gegenüber Kocak ist aber ziemlich in der Minderheit," viele Leute " finde ich zu übertrieben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 03.03.2020 18:13 

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 9162


Offline
Ich mag ihn :love: :nod:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Holstein Kiel 3:1 (1:0)
BeitragVerfasst: 03.03.2020 20:11 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 768
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
weltmeister hat geschrieben:
Ich mag ihn :love: :nod:


Ich mag jeden Dräner, wenner gewinnen machen tut.

Spiel: 15 Minuten gut - Teepause bis HZ-Pfiff, Anschiss in Kabine und dann ging's los. Kind: Stell Schecks aus für 2. HZ und Prämie für Einwechselspieler. Dräner: Gute Einwechselungen zur rechten Zeit :flag962: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 2 | [ 23 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: