Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 6 | [ 101 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 15:06 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11600
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
mit hoher Regenwahrscheinlichkeit.


Fritz Walter Wetter meinste?

http://www.wetteronline.de/wetter/porto-alegre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 15:27 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2992
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Ich dachte eher an:
"Philipp-Lahm-Rechtsverdeidiger-Position-Wetter"! :wink2:

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 15:32 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7972


Offline
Da Klein-Philip schon vor der WM öffentlich geäußert hat, nicht mehr RV zu spielen, wirst Du ihn wieder auf der 6 sehen...

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 15:37 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2992
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Otto Rehagel hat mal gesagt:
"Ab sofort macht nicht jeder das was er will, sondern das was er kann!" :oldman:

Und einem so erfahrenen und erfolgreichen Trainer würde ich nur ungern widersprechen wollen.

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 16:33 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
In allen bisherigen Achtelfinals sind die erstgenannten Riegen weitergekommen.
Daran wird sich nichts ändern - auch für Deutschland nicht!

Dreinull!

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 16:36 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Ich würde sogar auf
"Philipp-Lahm-Linksverteidger-Wetter"
hoffen. Aber das wäre eine von vornherein vergebliche Hoffnung, denn...
...siehe chelsea.

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 18:28 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
Hummels wohl nicht dabei, dafür Mustafi:
http://www.bild.de/sport/fussball/mats- ... .bild.html

Man könnte natürlich jetzt auch Boateng oder Höwedes in die Mitte stellen und Lahm... ach, lassen wir das. :twisted:

Der kleine Klassensprecher und Einser-Streber will ja unbedingt Mittelfeld und nicht da, wo er für die Mannschaft am Besten wäre. :mad:

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 19:29 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Jaa, das war auch mein erster Gedanke.
Boateng rein, Lahm nach hinten, Schweinsteiger alleine auf die 6 oder vielleicht mal mit Kramer?

Für Mustafi ist das jetzt schon schwierig.
1. ko-Spiel und die Mitschuld beim Spiel gegen Ghana sicher noch präsent. Ganz schön Verantwortung und Druck.
Und warum soll der eigentlich rechts hin? Spielt er im Verein nicht in der IV?

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 20:18 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
Jaa, das war auch mein erster Gedanke.
Boateng rein, Lahm nach hinten, Schweinsteiger alleine auf die 6 oder vielleicht mal mit Kramer?

Ich wünsche mir die Rückkehr zum 4-2-3-1 mit "Doppelsechs" Schweini und Khedira/Kramer.
Davor Kroos, Özil/Götze und Müller und als Spitze der olle Miro.

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 20:21 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004 12:28
Beiträge: 8127
Wohnort: Hannover


Offline
LucasB hat geschrieben:
Der kleine Klassensprecher und Einser-Streber will ja unbedingt Mittelfeld und nicht da, wo er für die Mannschaft am Besten wäre. :mad:


Ich fürchte, dass das Spiel kommen wird, in dem sich das als zumindest mitentscheidender Fehler erweisen wird. Weiß nur noch nicht, wann.

Jogi lässt sich bekanntlich so gut wie nie von außen beeinflussen. In diesem Fall geht es bis hierhin im Wesentlichen um die Personalien Lahm und Schweinsteiger und die daraus resultierenden Umstellungen.

Sollten wir Weltmeister werden, wird es vermutlich heißen, dass wir es trotz dieser Fehler geworden sind. Wenn nicht, dann wegen dieser Fehler.

_________________
"Da sprach der alte Häuptling der Indianer: wild ist der Westen, die Roten sind die Besten!" (frei nach Gus Backus, Ehren-Medizinmann vom Stamme der Roten Riesen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 20:27 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5011
Wohnort: Wedemark


Offline
Roter Bruder hat geschrieben:
LucasB hat geschrieben:
Der kleine Klassensprecher und Einser-Streber will ja unbedingt Mittelfeld und nicht da, wo er für die Mannschaft am Besten wäre. :mad:


Ich fürchte, dass das Spiel kommen wird, in dem sich das als zumindest mitentscheidender Fehler erweisen wird. Weiß nur noch nicht, wann.

Jogi lässt sich bekanntlich so gut wie nie von außen beeinflussen. In diesem Fall geht es bis hierhin im Wesentlichen um die Personalien Lahm und Schweinsteiger und die daraus resultierenden Umstellungen.

Sollten wir Weltmeister werden, wird es vermutlich heißen, dass wir es trotz dieser Fehler geworden sind. Wenn nicht, dann wegen dieser Fehler.


Ich vermute das wir gar nicht so lange warten müßen, spätestens gegen Frankreich bekommt Jogi dafür die Quittung.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 20:37 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2992
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
Jaa, das war auch mein erster Gedanke.
Boateng rein, Lahm nach hinten, Schweinsteiger alleine auf die 6 oder vielleicht mal mit Kramer?

Für Mustafi ist das jetzt schon schwierig.
1. ko-Spiel und die Mitschuld beim Spiel gegen Ghana sicher noch präsent. Ganz schön Verantwortung und Druck.
Und warum soll der eigentlich rechts hin? Spielt er im Verein nicht in der IV?

Tja, warum eigentlich?
Hummels und Poldi fallen definitiv aus, dafür kommen Mustafi und Götze.
Klar ist Mustafi IV, so wie Boateng auch.
Boateng hat aber bis jetzt gut auf der RV gespielt, deswegen kommt er nun in die IV und dafür Mustafi auf RV. Der eigentliche RV Lahm bleibt auf der 6.
Logisch, oder? Ich komme da sowieso nicht mehr mit ...
Könnte dann ungefähr so aussehen:

- - - - - - - - - Neuer - - - - - - - - -
Mustafi - Boateng - Merte - Höwedes
- - - - - - - - - Lahm - - - - - - - - -
- - - - Schweini oder Khedira - - - -
- Özil - - Müller - - Kroos - - Götze -

Wie nennt man sowas? 4-1-1-4 oder 4-1-5? Ich weiß es nicht ... :(

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 20:52 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
Na immerhin, Schweini spielt:
https://scontent-a-fra.xx.fbcdn.net/hph ... 6757_n.png

Komisch, ich les da immer "Breit wie nie".

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 21:01 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6987
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Breaking News: Löw überrascht mit kreativer Aufstellung, um Algerien zu verwirren.

So läuft Deutschland auf:

------------------------Lahm--------------------

Zieler-------Schürrle---------Özil------Khedira


--------Weidenfeller-------Klose----------------


---Höwedes--------Durm---------Boateng-----


-------------------Neuer-------------------------


Dieses Team besteht aus lauter Spezialkräften und weiß selber nicht, wie es zusammenspielt. Algerien wird so überrascht sein. Vor allem von Özil in der Innenverteidigung erhofft sich Löw Vorteile in der Spieleröffnung. Mit Weidenfeller und Klose auf der Sechs ist dort geballte Erfahrung in dieser wichtigen Schaltstelle. Durm ist gelernter Stürmer und daher soll er die nötigen Impulse nach vorn setzen und Zuspiele an den sehr guten Feldspieler Neuer bringen. Lahm ist ein so intelligenter Spieler, der auch im Tor überzeugen wird, so Löw. An der Linie wird diesmal Thomas Müller stehen, um von außen die Räume besser zu deuten. Verantwortlich für Catering und Toilettenhygiene wie gewohnt Kevin Großkreutz. Stimmungskanone und Twitterkönig Podolski übernimmt per Handy die Videoanalyse.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 21:04 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 5869
Wohnort: Hannover


Offline
:nuke:

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 21:16 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16715
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Junge, Junge! Mit Mustafi als RV, Fipsi wieder auf der 6 , die Kampfmaschinen Özil und Götze, dazu Breitengeber Kroos...

Arme Algerianer! Das wird böse enden.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 21:22 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6987
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Ich frage mich gerade, ob Löw Messi oder Neymar spielen lassen würde. Wahrscheinlich nur, wenn sie schwäbische Wurzeln hätten oder beim FCBäh spielen. Ronaldo käme definitiv nicht in Frage. Falsche Pflegemittellinie und schönere Haare.

Mit 4 IV gegen Algerien! :shock: Meine Fresse!

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 21:25 

Registriert: 04.05.2007 19:56
Beiträge: 3664
Wohnort: Hameln


Offline
Für Algerien wirds reichen.
Was danach kommt, wird den löwschen Starrsinn scheitern lassen.

_________________
"Liberal sein heißt nicht nur die Freiheit für uns selber und zu unserem Vorteil verlangen, sondern auch anderen gegen uns zu unserem Nachteil einräumen."

- Franz von Holtzendorff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 21:39 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2992
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Nun ja, die Spezialkräfte ... man wird sehen.
Wenn das in die Hose geht, halte ich auf der Bundestrainerposition einen "speziellen Kräftewechsel" für nicht ganz ausgeschlossen.

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM-Achtelfinale: Deutschland - Algerien
BeitragVerfasst: 30.06.2014 22:16 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
Das ist doch eine Zumutung!
Vier Holzfäller hinten und Lahm mit Note 6 auf der 6.

Und Khedira, Durm und Burger-Kevin schmoren auf der Bank.

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 6 | [ 101 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: