Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 10 | [ 198 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 10  Nächste
 Jörg Schmadtke [2009 - 2013] Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 09.07.2013 19:07 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11636
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Guus hat geschrieben:
nocci96 hat geschrieben:


Schmadtke scheint einen guten Draht zur Bild zu haben. :wink2: Oder wird da ein Netzwerk aufgebaut? :mrgreen:


Aus seiner Zeit in Hannover hat er gelernt, dass es sich lohnt einen guten Draht zur Bild zu haben, besonders in Köln. Da fängt er jetzt mal gut an.

Übrigens ganz interessant wie hier jede Silbe aus der Bild wo der Name Schmadtke auftaucht zitiert wird um zu beweisen, dass er einen guten Draht zur Bild hat.

Vielleicht könnten wir dafür einen eigenen Thread einrichten?


Was hat man den Slomka alles vorgeworfen? Die allwissenden sind zu diesem Thema auf einmal so ruhig?

Im übrigen finde ich es wirklich (ohne jegliche Ironie) das seine persönlichen Probleme nie an die Öffentlichkeit gekommen sind. Auch das Statement zu Slomka passt doch gut.

Vermutlich ist es mehr sein Ding, aus wenig etwas zu entwickeln, als an der großen Schraube zu drehen. Er war wichtig für unsere Weiterentwicklung. Jetzt gehen wir mit Duffner den nächsten Schritt. Alles ist gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 10.07.2013 07:03 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14530
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Ich dächte es wäre in meinem Post klar geworden, dass ich rückblickend und insbesondere nach Joerchs Statement im Interview die gehabte Diskussion für überflüssig halte.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 10.07.2013 14:24 

Registriert: 04.05.2007 19:56
Beiträge: 3664
Wohnort: Hameln


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Jetzt gehen wir mit Duffner den nächsten Schritt.


Ein Schritt in Richtung gläserne Transferpolitik (Glastrans)?

_________________
"Liberal sein heißt nicht nur die Freiheit für uns selber und zu unserem Vorteil verlangen, sondern auch anderen gegen uns zu unserem Nachteil einräumen."

- Franz von Holtzendorff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 10.07.2013 17:27 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2226
Wohnort: Hannover


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Ich dächte es wäre in meinem Post klar geworden, dass ich rückblickend und insbesondere nach Joerchs Statement im Interview die gehabte Diskussion für überflüssig halte.

Ooh, Herr Kuhburger bestimmt jetzt über was diskutiert werden darf :confused:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 10.07.2013 19:52 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14530
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Nein, mitnichten. Ich meinte damit: Wir hätten uns nicht streiten brauchen um die Frage, ob Slomka Joerch weggeekelt hat. Denn mit diesem Statement ist alles klar gestellt. Ein wenig früher ein klärendes Wort, mindestens vom Präsi, hätte uns den Streit ersparen können. Und zu bestimmen habe ich gar nix.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 11.07.2013 09:47 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2226
Wohnort: Hannover


Offline
Alles ok Kuhburger, ich wollte dich auch nicht angreifen, aber du hast dich schon etwas unglücklich ausgedrückt :nod:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 11.07.2013 10:58 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9142
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Was hat man den Slomka alles vorgeworfen? Die allwissenden sind zu diesem Thema auf einmal so ruhig?

Im übrigen finde ich es wirklich (ohne jegliche Ironie) das seine persönlichen Probleme nie an die Öffentlichkeit gekommen sind. Auch das Statement zu Slomka passt doch gut.

Vermutlich ist es mehr sein Ding, aus wenig etwas zu entwickeln, als an der großen Schraube zu drehen. Er war wichtig für unsere Weiterentwicklung. Jetzt gehen wir mit Duffner den nächsten Schritt. Alles ist gut.


Das Problem, Picard, ist das Schmadtke Anhänger und -Gegner, Slomkafreunde und -Gegner wohl nie zusammen kommen werden in diesem Leben. Da können wir uns die Finger wund diskutieren, aber überzeugen wird man den Diskussionspartner nie. Darum verstehe ich nicht warum das immer wieder aufgewärmt wird, weil es niemand auch nur ein Deut weiter bringt.

Ich war und bin ein Schmadtkefan, weil ich an sein Konzept in Sachen Fußball geglaubt habe. Natürlich hat er sich bei der Tranfsferpolitik auch Fehlentscheidungen erlaubt. Der erste Sportdirektor der hier eine fehlerlose Transferpolitik betrieben hat muss noch kommen. Trotzdem werden diese Fehler immer wieder unter einem Vergrößerungsglas gelegt.

Damit bin ich noch lange kein Slomkagegner. Ich hoffe inständig das er noch mal die Kurve bekommt und auch in fußbällerischer Hinsicht glaube ich an seine Ideen. Nur zwei Sachen bereiten mir sorgen: Die Stimmung in der Mannschaft war schlecht, das dürfen wir jetzt wohl als Tatsache betrachten da das von mehreren Betroffenen so berichtet wurde. Er muss das ändern sonst wird Slomka nicht so erfolgreich sein wie er es mal war. Wie toll sein Konzept auch ist.

Auch muss er etwas an die Verletzungsmisere ändern, denn auch dort geht sein Konzept nicht auf wenn dauernd vom Konzept abweichen muss, weil er mit langwierigen Verletzungen zu tun hat.

Wenn Slomka das hin bekommt, dann hat er tolle Arbeit geleistet. In den ersten etwa zehn Bundesligaspiele wird klar wohin die Reise geht.

Das Schmadtke jetzt gegangen ist, habe ich zu akzeptieren und das geht auch prima so. Ich kann mich gut darüber hinweg setzen. Aber warum muss man immer wieder seine Entscheidungen kritisieren, sogar wo er jetzt gar nicht mehr bei uns ist? Das ist doch völlig Wumpe?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 11.07.2013 21:46 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 17764
Wohnort: Hannover


Offline
Heute hat Dufner auf der Pressekonferenz zum Spiel gegen Eindhoven verkündet, dass evtl. noch 1-2 Spieler 96 verlassen könnten und dass evtl. noch ein Spieler geholt wird. Mittlerweile verliert man die Übersicht, wer alles neben Schmadtke gegangen ist.

Da wären auch Spieler, die man nicht unbedingt loswerden wollte (z. N. Kocka oder Moa). Auch in der U23 gibt es einen Umbruch - Acht Spieler und der Trainer Vale sind hegangen. Erstmals hatten wir Probleme wefb der Local-Player-Regelung. Außerdem ist Co-Trainer Düwel weg.

Nur ein Narr glaubt, dass Slomka damit überhaupt nichts zu tun hat!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Zuletzt geändert von Herr Rossi am 11.07.2013 22:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 11.07.2013 21:51 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11636
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Auch in der U34 gibt es einen Umbruch - Acht Spieler und der Trainer Vale sind hegangen.


Ich dachte die werden von Frank Obermeyer betreut?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 11.07.2013 22:14 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 17764
Wohnort: Hannover


Offline
Der trainiert die Traditionself. :wink2: Tippfehler darfst Du behalten!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 11.07.2013 22:17 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11636
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Danke, kann ich immer gut gebrauchen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 01.09.2013 16:42 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Wie es aussieht, war Patrick Helmes seinerzeiten (auch) ein Wunschspieler von Jörg Schmadtke.
Zumindest scheint sich dessen Rückkehr zum 1. FC Köln anzubahnen. :mrgreen:

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 01.09.2013 19:14 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11636
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Tja, da sahen aber damals einige "Experten" in diesem Forum anders. Da war immer von dem Wunschspieler des stark gewordenen Trainers die Rede und dass der eigentlich nichts kann, der Helmes.

Holt also Schmadtke tatsächliche einen Spieler der nichts taugt?

Für mich ist das im übrigen ein guter Transfer, Helmes hat sicherlich seine Qualitäten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 01.09.2013 21:17 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14530
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Der Helmes von heute mag stark genug sein - wir werden es ja sehen - einem Zweitligisten weiterhelfen zu können. Ob dies auch für einen Erstligisten der Fall ist, die Antwort steht dahin... die Antwort aus Wolfsburg heißt offensichtlich: Nein.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 02.09.2013 01:03 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 5922
Wohnort: Hannover


Offline
Wolfsburg scheint jedenfalls froh ihn los, zu sein.Laut Bild zahlt Köln erst mal keine Ablöse nur im Falle des Aufstieges gibt es festlegte Summe X, Helmes bekommt von VFL dazu noch 1 Mio.Euro als Abfindung.

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 02.09.2013 19:28 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Oh ha! Das klingt wirklich ein bißchen nach:
"Geh mit Gott, aber FLOTT!"
Bei den Kölnern sollte er mit seiner Qualität gute Chancen haben.

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 15.11.2013 19:20 
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2012 17:30
Beiträge: 1387


Offline
Das große BILD Interview

"So privat wie nie"...

Mich wundert, dass er ausgerechnet der BILD so ein Interview gibt, wo doch in seiner Zeit in Hannover kolportiert wurde, dass er der BILD kritisch bis ablehnend gegenüber stünde, während Slomka ein BILD-Freund wäre und mit dieser "Zeitung" vernetzt wäre.

Aber vielleicht war auch an diesen Pro/Contra-BILD-Sache nicht soviel daran, wie daraus gemacht wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 15.11.2013 23:13 

Registriert: 31.08.2006 08:47
Beiträge: 1252


Offline
Vielleicht gibt es aber auch einen Unterschied zwischen BILD Hannover und BILD Köln? Andere Leute?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 16.11.2013 10:24 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2226
Wohnort: Hannover


Offline
Schmadtke beim BILD-Termin. Er liebt Rotwein, sagt: „Für Essen, Trinken und Urlaub gebe ich viel Geld aus“
und den Rest verprasst er einfach :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jörg Schmadtke [2009-2013]
BeitragVerfasst: 06.04.2014 20:37 

Registriert: 04.05.2007 19:56
Beiträge: 3664
Wohnort: Hameln


Offline
Du fehlst... :oops:

_________________
"Liberal sein heißt nicht nur die Freiheit für uns selber und zu unserem Vorteil verlangen, sondern auch anderen gegen uns zu unserem Nachteil einräumen."

- Franz von Holtzendorff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 10 | [ 198 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 10  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: