Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 32 von 34 | [ 675 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34  Nächste
 Michael Esser Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 22.09.2020 12:43 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2766
Wohnort: Helmstedt


Offline
Zu 0 gespielt, Rest juckt 0,0.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 22.09.2020 13:18 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3879
Wohnort: Hildesheim


Offline
Mir (jedenfalls) geht es auch überhaupt nicht um Esser. Mir gehts um dieses würdelose Schauspiel rund um den Wechsel und die damit einhergehenden Begründungen ("Zieler hat uns 10 Punkte gekostet"). Das ist sowas von erbärmlich und menschenverachtend ... Daran wird sich sowohl KK als (leider) auch Esser messen lassen müssen, obwohl letzterer dafür natürlich nichts kann. Das war halt saudumm von Mr. Kocak.

Esser ist nun unsere Nr. 1 (sportlich) und deshalb hat er unsere volle Unterstützung verdient.

Mehr gibts dazu eigentlich nicht zu sagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 22.09.2020 13:58 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3710
Wohnort: Hamburg


Offline
Also "menschenverachtend" sind ganz andere Dinge und garantiert nicht das Abservieren eines hochbezahlten Torwarts. Diese Begrifflichkeit ist hier schlicht unangebracht.

Natürlich war die ganze Aktion dämlich. Aber dafür kann Esser nichts, was wir Fans eigentlich am besten wissen müssten. Allerdings verhalten sich die, die Esser ständig mit Häme überkippen und nur auf seinen nächsten Fehler warten, mindestens genauso dämlich. Zieler war in der vergangenen Saison trotz seiner Patzer die konkurrenzlose Nummer 1. Ich bleibe dabei: Sportlich nehmen sich die beiden relativ wenig. Sie haben ihre Top-Tage, hauen aber zwischendurch immer mal wieder ein Klops raus.

Und um wieder zurück auf @Bavenstedter zurückzukommen: Damit kann man diese leidige Zieler-Geschichte auch endlich zu den Akten legen und stattdessen unsere aktuelle Nummer 1 unterstützen.

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)

„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist." (Baron Münchhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 22.09.2020 15:00 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2766
Wohnort: Helmstedt


Offline
Wem hat denn KK gesagt das Zieler dem Team 10 Punkte gekostet hat? Dir, der Presse, dem lieben Gott...woher kommt denn diese Behauptung?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 22.09.2020 15:36 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3710
Wohnort: Hamburg


Offline
Legende81 hat geschrieben:
Wem hat denn KK gesagt das Zieler dem Team 10 Punkte gekostet hat? Dir, der Presse, dem lieben Gott...woher kommt denn diese Behauptung?


https://www.sportbuzzer.de/artikel/ron-robert-zieler-abschied-hannover-96-abfindung-vertragsauflosung/

Mit menschenverachtend hat das allerdings gar nichts zu tun, eher mit übertriebener Kritik.

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)

„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist." (Baron Münchhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 22.09.2020 15:45 
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2005 18:27
Beiträge: 2927
Wohnort: Schönebeck/Elbe


Offline
Big96 hat geschrieben:
Legende81 hat geschrieben:
Wem hat denn KK gesagt das Zieler dem Team 10 Punkte gekostet hat? Dir, der Presse, dem lieben Gott...woher kommt denn diese Behauptung?


https://www.sportbuzzer.de/artikel/ron-robert-zieler-abschied-hannover-96-abfindung-vertragsauflosung/

Mit menschenverachtend hat das allerdings gar nichts zu tun, eher mit übertriebener Kritik.


In dem Bericht steht, dass 96 die 10 Punkte Zieler anrechnet...nicht KK.

Aber das Thema sollte nun endlich begraben werden!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 22.09.2020 17:40 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2766
Wohnort: Helmstedt


Offline
Big96 hat geschrieben:
Legende81 hat geschrieben:
Wem hat denn KK gesagt das Zieler dem Team 10 Punkte gekostet hat? Dir, der Presse, dem lieben Gott...woher kommt denn diese Behauptung?


https://www.sportbuzzer.de/artikel/ron-robert-zieler-abschied-hannover-96-abfindung-vertragsauflosung/

Mit menschenverachtend hat das allerdings gar nichts zu tun, eher mit übertriebener Kritik.



Belegt immer noch nicht, dass KK oder ein anderer verantwortlicher das so tatsächlich gesagt hat. Wie immer vermutet hier die Presse einiges...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.09.2020 08:15 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24700
Wohnort: Hannover


Offline
Habt Ihr schon einmal den Begriff Hintergrundgespräche gehört? Da werden ausgewählten Pressevertretern Informationen gesteckt die Zucak offiziell nie gesagt haben. Irgendwie müssen die Presseleute ihre Artikel schreiben.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.09.2020 08:44 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 10089


Offline
Stimmt, außerdem wurde in einem anderen Sportbuzzer von den "neuen Entscheider" gesprochen, als es um die zehn Punkte ging.
Zur Traumform von einst fand Zieler nicht zurück, das harte Urteil der neuen Entscheider: mehr als zehn Punkte habe der 31-Jährige durch Fehler verschuldet.

Daher ist es letztlich auch egal, ob die Sätze nun offiziell von Kocak und/oder Zuber stammen, in einer inoffiziellen Presserunde am Rande eine Presserunde gefallen sind - so wie es seit Jahren an den Spieltagen passiert, dass sich einzelne Pressevertreter die Trainer/Spodi zur Seite nehmen, um ein paar Exklusivdetail abzugreifen oder ob die Rechnung in Kinds Büro vorgestellt wurde und sie deshalb den Weg in die Presse fand.

Ich glaube jedenflals nicht, dass Kind und Co. eine derartige Fehlinformation einfach so stehen lassen würden, wenn da gar nichts dran gewesen wäre. Diese Rechnung wird es intern also gegeben haben. Eine Nachfrage von 96freunde.de dazu blieb ja auch unkommentiert.
Auf eine schriftlich eingereichte Frage, wie sich diese mehr als zehn Punkte zusammensetzten, wurde in der Pressekonferenz leider nicht eingegangen.
Auch da hätte man es geraderücken oder relativieren können, wenn einem daran gelegen wäre.

Es bleibt ein Schmierentheater, dass letztlich kurzfristig seinen Zweck erfüllt hat. Die Unruhe wird dann aber Esser ausbaden müssen, auch wenn er nichts dafür kann. Da spielt es auch nur eine untergeordnete Rolle, was hier im Forum geschrieben wird. Die Wogen werden durch die Presse generiert werden, wenn es denn gerade passt und man Artikel und Klicks braucht.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.09.2020 08:46 
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010 01:14
Beiträge: 1787


Offline
Und wenn man sich dann die Pressekonferenz anschaut, wo Kocak die Aussortierungen von Zieler und Prib erläutert, dann sieht man, dass er sehr bewusst die Gelegenheit verpasst hat, den "Gerüchten" zu widersprechen. Im Gegenteil.

Aber das Thema hat eigentlich bei Esser nichts zu suchen. Esser war sicher nicht perfekt in beiden Spielen. Aber insgesamt fand ich die Leistung durchaus solide. Klar kann auch er sich noch steigern. Wie die ganze Mannschaft halt auch.

Ich lege mich hier fest, dass es am Torwart nicht scheitern wird, wenn wir nicht aufsteigen sollten.

Edit: Tiburon hat den Inhalt meines ersten Absatzes deutlich besser erläutert. :wink2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.09.2020 10:04 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3710
Wohnort: Hamburg


Offline
Legende81 hat geschrieben:
Big96 hat geschrieben:
Legende81 hat geschrieben:
Wem hat denn KK gesagt das Zieler dem Team 10 Punkte gekostet hat? Dir, der Presse, dem lieben Gott...woher kommt denn diese Behauptung?


https://www.sportbuzzer.de/artikel/ron-robert-zieler-abschied-hannover-96-abfindung-vertragsauflosung/

Mit menschenverachtend hat das allerdings gar nichts zu tun, eher mit übertriebener Kritik.



Belegt immer noch nicht, dass KK oder ein anderer verantwortlicher das so tatsächlich gesagt hat. Wie immer vermutet hier die Presse einiges...


Gut, dass du es sagst. Ich habe diesen Artikel bewusst ausgewählt, weil wir eben auch nicht mehr wissen. Trotzdem wurde ja so ziemlich alles Kocak angedichtet...

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)

„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist." (Baron Münchhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.09.2020 10:13 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19640
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Um es kurz zu machen: Kocak ist sportlich verantwortlich. Er hatte die Gelegenheit das gerade zu rücken. Hat er nicht getan.
Auch gegen Teuchert wurde nachgetreten: Fehlende Mentalität. Blieb auch im Raum stehen.
Dieses hinterhältige Nachtreten ist evtl. ein Grund, warum sich die KgaA so schwer tut neue Spieler zu bekommen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.09.2020 15:57 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2766
Wohnort: Helmstedt


Offline
Auch hier:

wo hat KK die fehlende Mentalität von Teuchert öffentlich geäußert?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.09.2020 16:59 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 4311
Wohnort: Basche


Offline
Einige Foristen haben eine Glaskugel und da ist für sie die ganze Wahrheit abgebildet.
Andere wiederum sitzen bei internen Gesprächen unter dem Tisch und dabei entgeht ihnen nichts.
Und dann gibt es welche bei denen Wunschdenken die einzige Wahrheit ist.
Fakt ist: Keiner weiss nix genaues aber vermutet wird ne ganze Menge...... :mrgreen:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.09.2020 17:15 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3710
Wohnort: Hamburg


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Dieses hinterhältige Nachtreten ist evtl. ein Grund, warum sich die KgaA so schwer tut neue Spieler zu bekommen.


Vielleicht liegt es aber auch einfach nur an der fehlenden Kohle :roll:

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)

„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist." (Baron Münchhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.09.2020 17:17 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 935


Offline
Legende81 hat geschrieben:
Auch hier:

wo hat KK die fehlende Mentalität von Teuchert öffentlich geäußert?

Angeblich in der Neuen Presse im Juli.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.09.2020 17:55 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19640
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Big96 hat geschrieben:
RoterKlaus hat geschrieben:
Dieses hinterhältige Nachtreten ist evtl. ein Grund, warum sich die KgaA so schwer tut neue Spieler zu bekommen.


Vielleicht liegt es aber auch einfach nur an der fehlenden Kohle :roll:


Andere Zweitligisten sind besser gestellt? Der GROßE MACHER hat doch nicht nur den Zweitligisten, sondern sogar den Erstligisten ein Referat über richtiges Wirtschaften gehalten. Und darüber, wie viel besser man das bei 96 gemacht hat. Und, Achtung Legende 81, das waren nicht nur wörtliche Zitate, sondern es gab sogar einen Vortrag hier vor Ort.
Danach kann es unmöglich an fehlender Kohle liegen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 24.09.2020 10:31 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3710
Wohnort: Hamburg


Offline
@RoterKlaus

Ich meinte natürlich die Kohle, die Zuber für Transfers zur Verfügung steht. Bzw. nicht zur Verfügung steht. Dass die Anteilseigner nicht gerade unter fehlendem Geld leiden, war ja immer klar. Bringt halt nur 96 nichts.

Kind hat auch vor kurzem in einem WELT-Interview erwähnt, dass 96 "mutige Transfers" getätigt hätte. Die Spieler sind zwar fast alle ablösefrei oder geliehen, aber egal. Spätestens seit Trump wissen wir ja, dass man einfach behaupten kann, was man will :bubble:

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)

„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist." (Baron Münchhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 24.09.2020 15:23 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19640
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Genau über die Kohle für Zucak hat er ja immer philosofiert. Stichwort: Handlungsfähig und handlungswillig. Über die Gewinne seiner S$S hat er nie was gesagt.
Der Vergleich mit Trump ist da gar nicht so verkehrt. Nur müsste es bei den 3 Komplizen heißen: Make S$S great again.

Das trauen sie sich (noch) nicht öffentlich zu verkünden.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 24.09.2020 15:49 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2766
Wohnort: Helmstedt


Offline
Bitte zweitligisten zeigen, die in dieser aktuellen Situation (Covid 19) besser gestellt sind, bzw. auf dem T Markt besser agieren können...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 32 von 34 | [ 675 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flying Dutchmän, passion96 und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: