Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 4 | [ 74 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
 Homepage-Relaunch Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Homepage-Relaunch
BeitragVerfasst: 10.08.2015 12:35 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3124


Offline
Kann ich nicht bestätigen. Sieht hier alles soweit gut aus.

_________________
In memoriam El Filigrano!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Homepage-Relaunch
BeitragVerfasst: 10.08.2015 21:48 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23759
Wohnort: Hannover


Offline
Rodekamp hat geschrieben:
Wir leben leider im Zeitalter der ewigen Verschlimmbesserungen, in dem es keinen Schutz vor Dilettantismus gibt. Ich werde mir diese neue Homepage nicht mehr antun.

Das bedeutet, dass Du Dir die Seite mit verschiedenen Endgeräten betrachten kannst. Bei der alten Seite gab es eine HTML- oder WAP-Ansicht (mit fester Darstellung auf dem Handy), Auf dem Handy musstest Du entweder die WAP-Variante mit einer Lupe betrachten oder auf die HTML-Variante umschalten, um alle Inhalte zu sehen.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Zuletzt geändert von Herr Rossi am 27.08.2015 23:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Homepage-Relaunch
BeitragVerfasst: 12.08.2015 08:43 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Rodekamp hat geschrieben:
Wenn die Wortneuschöpfung "responsiv" bedeutet, dass nur noch die linke Seitenhälfte angezeigt wird, unten keine Seitenbalken zum Navigieren nach rechts angeboten werden und "KSV Hessen Kassel" und "Hannover 96" (unter "Zum Liveticker") einander überdecken, haben wir wieder einmal einen Fall für die virtuelle Mülltonne.

Wir leben leider im Zeitalter der ewigen Verschlimmbesserungen, in dem es keinen Schutz vor Dilettantismus gibt. Ich werde mir diese neue Homepage nicht mehr antun.


Ich glaube es wäre hilfreicher, wenn Du angeben könntest, welches Betriebssystem auf welchem Endgerät und welchen Browser in welcher Version Du nutzt anstatt hier wegen Kinderkrankheiten rumzuhalsen. Dann hätte die Technik die Chance den Fehler nachzuvollziehen und ggf. nachzubessern.

Ich kann Deine Probleme jedenfalls nicht erkennen. Bei mir wird, bei welchem Gerät auch immer, die Homepage so angezeigt wie sie wohl sein soll.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Homepage-Relaunch
BeitragVerfasst: 12.08.2015 21:18 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 917


Offline
An meinem Betriebssystem (Windows 7 auf iMac/Bootcamp und Notebook) liegt's sicherlich nicht. Die Ursache ist wahrscheinlich der Firefox, dessen schon etwas ältere Version noch nicht für diese "responsive" Darstellung geeignet ist. Mit dem Internet Explorer wird die neue 96-Homepage erst gar nicht angezeigt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Homepage-Relaunch
BeitragVerfasst: 12.08.2015 23:14 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15319
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Also ich nutze Firefox 40.0 unter Windows 10 und alles funzt. Und Lumia-Handy mit windows 8.1 und Explorer funzt auch.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Homepage-Relaunch
BeitragVerfasst: 13.08.2015 00:17 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Rodekamp hat geschrieben:
An meinem Betriebssystem (Windows 7 auf iMac/Bootcamp und Notebook) liegt's sicherlich nicht. Die Ursache ist wahrscheinlich der Firefox, dessen schon etwas ältere Version noch nicht für diese "responsive" Darstellung geeignet ist. Mit dem Internet Explorer wird die neue 96-Homepage erst gar nicht angezeigt.


Daran wird es liegen. Mein G5 Mac kann es mit dem halbwegs aktuellen "Tenfourfox"-Firefox-Clone anzeigen, genauso wie mein Linux-Firefox die Page einwandfrei anzeigt, genauso wie der Firefox in meinem Vista-Laptop.
Verweigern tut es sich bei den Uralt-Safari und ähnlich alten Explorer.

Ich kann rein schon aus Sicherheitsgründen nur raten den Browser aktuell zu halten.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Homepage-Relaunch
BeitragVerfasst: 18.08.2015 13:43 
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2005 18:27
Beiträge: 2901
Wohnort: Schönebeck/Elbe


Offline
Rodekamp hat geschrieben:
Mit dem Internet Explorer wird die neue 96-Homepage erst gar nicht angezeigt.


Ich hoffe, das ändert sich noch demnächst....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Homepage-Relaunch
BeitragVerfasst: 25.08.2015 07:29 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23759
Wohnort: Hannover


Offline
Ja, Ja, über den sicheren Browser sinnieren und Windows Vista als Betriebssystem nutzen. :roll:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Homepage-Relaunch
BeitragVerfasst: 25.08.2015 07:56 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5879
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Du verwechselst das jetzt aber nicht mit XP?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Homepage-Relaunch
BeitragVerfasst: 25.08.2015 20:37 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23759
Wohnort: Hannover


Offline
War Vista nicht dieser Computer-Wurm der als XP-Nachfolger auf den Markt kam. Ich meine gelesen zu haben, dass das letzte Service-Pack 2 aus dem Jahr 2009 stammt. Mit Vista hat M$ das User Access Control etabliert (wie vieles schlecht übersetzt Benutzerkontensteuerung genannt). Die war so nervig, dass viele Benutzer diese wieder abgeschaltet haben und weiter mit Amin.Rechten operiert haben. Aus Sicht der Sicherheit und von Darstellungsproblemen spielen Active-X, Flash und PDF auch eine gewichtige Rolle.

Und für mobile Geräte wie Laptops war die Benutzeroberfläche Aero eine unüberwindbare Hürde. Wie viele Unternehmen habe ich auf diese Erfahrungen für den Zweitrechner verzichtet und auf Windows 7 gesetzt.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Homepage-Relaunch
BeitragVerfasst: 27.08.2015 00:59 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
War Vista nicht dieser Computer-Wurm der als XP-Nachfolger auf den Markt kam. Ich meine gelesen zu haben, dass das letzte Service-Pack 2 aus dem Jahr 2009 stammt. Mit Vista hat M$ das User Access Control etabliert (wie vieles schlecht übersetzt Benutzerkontensteuerung genannt). Die war so nervig, dass viele Benutzer diese wieder abgeschaltet haben und weiter mit Amin.Rechten operiert haben. Aus Sicht der Sicherheit und von Darstellungsproblemen spielen Active-X, Flash und PDF auch eine gewichtige Rolle.

Du scheinst hier das Service Pack mit einem Sicherheitsupdate-Pack zu verwechseln. Man arbeitet nicht unsicherer mit Vista als mit Windows 7 (welches von Windows-Experten auch etwas spöttisch als "Vista Service Pack 3" bezeichnet wird, da sich beide Systeme viel Programmcode teilen). Das letzte Update kam vor 6 Tagen. Die von Dir angesprochenen Performance-Probleme waren spätestens mit dem SP2-Update größtenteils Geschichte. Ich empfehle Dir Dich erst einmal in Themen einzulesen, bevor Du Dich "angelesen" darüber auslässt.

Wenn Du Dich über Sicherheitsfragen beschweren wolltest, dann hättest Du statt Vista den Powermac G5 anprangern müssen - Die wurden schließlich nach Apple-Vorgabe nur noch bis MacOSX 10.5 Leopard unterstützt. Und obwohl das Betriebssystem in etwa so alt ist wie Vista ist, wird es seit Jahren nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgt, da Apple mit jeder neuen Version die Unterstützung für die Vorgängerversion sehr schnell fallen lässt. Wenn dann der Mac nicht mehr upgradeberechtigt ist, dann sieht man alt aus. Aber keine Angst: Es ist kein Produktivsystem mehr. Ich habe ihn nur für den Browsertest wieder angeworfen.

Active X ist übrigens mittlerweile nicht mehr wirklich sicherheitsrelevant, da es bereits im Museum sein Dasein fristet - Selbst im neuen Edge-Browser von Microsoft wird diese Technologie nicht mehr unterstützt und in einem vernünftig eingestellten Explorer sind ActiveX-Inhalte verboten, da es zu anfällig ist, und der proprietäre Mist eh kaum noch genutzt wird. Flash hingegen ist noch nicht ganz im Museum wie Active X, gehört da aber hin, da HTML5 und javascript die relevantesten Technologien sind und Flash nach und nach komplett ersetzen.

Zitat:
Und für mobile Geräte wie Laptops war die Benutzeroberfläche Aero eine unüberwindbare Hürde. Wie viele Unternehmen habe ich auf diese Erfahrungen für den Zweitrechner verzichtet und auf Windows 7 gesetzt.

Wie gesagt, die schlimmsten Krankheiten sind mit den beiden Servicepacks ausgemerzt worden. Die UAC nervt auch nicht mehr so. Vista ist besser als sein anfangs nicht ganz zu unrecht erworbener Ruf.
Mein Vista-Laptop läuft einwandfrei. Performance-Probleme kommen oftmals durch langsame Komponenten wie z. B. Singlecore-Prozessoren, schnarchlahme Festplatten oder zu wenig Speicher zustande. Mit einer anständigen Festplatte und schnellen DDR3-Speicher ist selbst Vista nicht mehr so nervig.

Fällt mir ja jetzt erst auf:
Herr Rossi hat geschrieben:
Mit Vista hat M$ das User Access Control etabliert (wie vieles schlecht übersetzt Benutzerkontensteuerung genannt).

Nein, das ist korrekt übersetzt. Hier glänzt Du leider auch mit schlau verpacktem Halbwissen. Du verwendest einen falschen Begriff. Es nennt sich nämlich User Account Control. Microsoft Access ist eine Datenbankmanagementsoftware und keine Benutzerkontensteuerung. Alleine deswegen hätte Dir, neben der schrägen Übersetzung, schon auffallen können, dass sie wohl kaum den User mit diesem Begriff verwirren würden.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Homepage-Relaunch
BeitragVerfasst: 28.08.2015 00:37 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23759
Wohnort: Hannover


Offline
Und Dir scheint nicht klar zu sein, dass beim letzten Patchday fast nur Patches für Windows-Altlasten ausgeliefert wurden (bis einschließlich Windows 10 enthalten). Für Vista soll tatsächlich ein spezieller Patch dabei. Jetzt kannst Du mal hochrechnen, wieviele ungepatchte Sicherheitslücken noch hat.

Funktionale Patches gibt es nicht neht und mit dem IE 9 als höchstmöglicher M$-Browser kriegt man jetzt schon Probleme mit einigen Internetseiten.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Homepage-Relaunch
BeitragVerfasst: 28.08.2015 08:42 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Wenn hier "Altlasten" gepatcht werden, die bis Windows 10 reichen, dann ist das nur ein Zeichen dafür, wieviel gemeinsamer Programmcode verwendet wird. Dass bewusst Sicherheitslücken nicht gestopft werden ist absoluter Quatsch und kann nur jemanden einfallen, der sich mit der Thematik nicht beschäftigt. Außerdem: Am Patchday wurden neben den besagten Altlasten-Updates noch 8 spezielle Vista-Updates ausgeliefert. So viel zum Thema "ein spezieller Patch". Funktionale Updates haben zudem nichts mit Sicherheitslücken zu tun. Vista hat bis 2017 vollen Support von Sicherheitslücken. Erst von da an sollte man Vista nicht mehr nutzen, genau wie jetzt XP.

Da ich den Firefox nutze läuft Dein väterlicher "Hinweis" so oder so ins Leere.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Homepage-Relaunch
BeitragVerfasst: 31.08.2015 22:45 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23759
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Windows-Nutzer sitzen auf tickende Bomben

Jeder zweite PC ist eine tickende Bombe: 55 Prozent der deutschen Computer nutzen einen unsicheren Mediaplayer, so das Fazit des Sicherheitsunternehmens Secunia in seinem Quartalsbericht. Veraltete Software zum Abspielen von Videos und Musik macht die Rechner höchst unsicher. Wir nennen die gefährlichsten Software-Leichen.


Quelle: http://www.t-online.de/computer/sicherheit/id_75250978/secunia-deutschland-jeder-zweite-pc-ist-unsicher-.html

:oldman:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 4 von 4 | [ 74 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

cron