Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 5 | [ 86 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Stadionführungen Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Führungen durch die Arena
BeitragVerfasst: 07.02.2005 17:48 

Registriert: 27.07.2004 10:11
Beiträge: 79


Offline
Habe vor dem Spiel gegen Dortmund zunächst mehrere Leute auf dem Feld und dann später noch auf der Ost-Tribüne herumführen sehen.

Das war wohl eine Arenaführung.... kann man sich für so was anmelden. würde mich doch mal interessieren, wie das dann so alles jetzt aussieht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2005 20:13 

Registriert: 01.01.2004 18:57
Beiträge: 689
Wohnort: Hannover


Offline
Wir planen zusammen mit Hannover 96 derzeit Führungen durch das neue Stadion. Kann aber noch nicht sagen, wann das offiziell losgehen wird.

_________________
Titel vor Kind: 3
Titel seit Kind: 0
Vielleicht nicht viel geschaffen,
Dennoch viel geschafft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Führung
BeitragVerfasst: 14.02.2005 19:05 
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2005 17:51
Beiträge: 171


Offline
Find ich Klasse so ne Führung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2005 14:16 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9221
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Daniel . hat geschrieben:
Wir planen zusammen mit Hannover 96 derzeit Führungen durch das neue Stadion. Kann aber noch nicht sagen, wann das offiziell losgehen wird.


Ich hole hier den Thread noch mal hoch, weil ich vorhabe im Sommer (es steht noch nicht genau fest wann) mit Frau und Tochter ein Tag nach Hannover zu kommen. Ein teil des Besuches wuerde ich mir sehr gerne die AWD-Arena (Niedersachsenstadion) anschauen.

Nun wuerde ich ganz gerne wissen: Gibt es zur zeit Fuehrungen durch die Arena und wenn ja: Wann finden die statt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2005 14:31 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
@Guus: Sag rechtzeitig bescheid, man könnte dann ja evtl. einen Stammtisch in diese Zeit legen. :)

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2005 19:36 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9221
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Discostu hat geschrieben:
@Guus: Sag rechtzeitig bescheid, man könnte dann ja evtl. einen Stammtisch in diese Zeit legen. :)


Koennen wir gerne in der AWD-Arena machen natuerlich :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2005 17:51 
Ich gehe mal davon aus, dass die Führungs-Termine nächste Woche bekanntgegeben werden.

Im Juni wird es wegen des Confed-Cups aber auf keinen Fall Stadionführungen geben können.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.05.2005 19:41 
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2004 11:02
Beiträge: 84
Wohnort: Hannover


Offline
Hab letztens bei einer gewissen Frau Marschner von 96 angerufen. Sie meinte die Führungen würden im Juli beginnen.
Eine Einzelführung in der Gruppe würde 5 € kosten, für DK-Inhaber 4 €.

_________________
"Wer den Ruf des Muezzins in Berlin verlangt, sollte auch in Riad und Teheran das Glocken-Läuten zulassen!"
Edmund Stoiber (CSU)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2005 22:13 
Kontaktinfos zum Thema Stadionführungen.

Die Führungen sind derzeit nur für bestehende Gruppen möglich, die Möglichkeit für Einzelanmeldungen gibt es bis jetzt noch nicht.

Bei Fragen stehe ich zur Verfügung.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2005 16:49 
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2005 17:25
Beiträge: 165
Wohnort: Hannover


Offline
flowerman hat geschrieben:
Kontaktinfos zum Thema Stadionführungen.

Die Führungen sind derzeit nur für bestehende Gruppen möglich, die Möglichkeit für Einzelanmeldungen gibt es bis jetzt noch nicht.

Bei Fragen stehe ich zur Verfügung.

Ja das ist iregndwie voll dumm...

_________________
Hannover die geilste mannschaft überhaupt!!! =)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2005 18:04 
Das wird sich demnächst ändern. Dienstags und mittwochs wird es bald (das Datum steht intern schon fest, aber bevor es nicht zu 100% wasserdicht ist, sage ich nichts ;)) öffentliche Führungen geben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2005 17:18 
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2005 17:25
Beiträge: 165
Wohnort: Hannover


Offline
flowerman hat geschrieben:
Das wird sich demnächst ändern. Dienstags und mittwochs wird es bald (das Datum steht intern schon fest, aber bevor es nicht zu 100% wasserdicht ist, sage ich nichts ;)) öffentliche Führungen geben.


Na endlich!! :D

_________________
Hannover die geilste mannschaft überhaupt!!! =)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2005 18:46 

Registriert: 01.08.2005 11:30
Beiträge: 5


Offline
hey leutz, endlich kann man sich auch als einzelner die arena ansehen...
war schon jemand mal in einer führung dabei ???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2005 23:22 
Von hier eher nicht. Gestern waren nur fünf oder sechs Personen insgesamt bei der Führung dabei. War aber für die Herren ne schöne Sache, weil an einer Stelle sogar ein kurzer Smalltalk mit Lienen möglich war.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2005 18:12 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13176
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Heute morgen fand eine Führung durch den Stadion-Architekten Schulitz statt. Ein wirklich noch junger (um die 40 würde ich sagen) und sehr netter, natürlicher Mann. Es gibt also auch solche in BS.... :wink:

Als offensichtlicher ältester in der Gruppe wollte er mich sogleich als Vereinsvertreter von 96 begrüßen. :oops: :lol:

Zu den Fakten:

Obwohl das Dach die doppelte Größe des alten Dachs hat, konnte man es auf den vorhandenen Fundamenten bauen, da diese wegen der andersartigen Konstruktion (Hebelräfte) stärker ausgelegt waren als bei reiner Druckbelastung von oben, wie es aber bei dem neuen Dach der Fall ist. Das Dach selbst erhält seine Stabilität durch geschickte Verspannung der äußeren Felge (oberes sehr dickes Rohr) mit der inneren Nabe (Übergang zwischen den beidne Dachteilen). Diese Nabe dient für das innere Dach als Felge zusammen mit der ganz innen liegenden Nabe. Also irgendwie ein doppeltes "Fahrrad".

Leider ist das Dach im vorderen Bereich ein wenig zu klobig geraten, da im Gegensatz zum Statiker des Architekturbüros der Statiker der Baufirma Thyssen Schulte, der aus dem Eisenbahnbrücken-Bau stammt, mehr Eisen als eigentlich erforderlich gewesen wäre, verwendete.

Überraschend die Begründung für die Dachgröße, die ja genau mit den vordersten Sitzreihen abschließt. Verantwortlich dafür zeichnet die Baufirma, weil diese den Auftrag gemäß Ausschreibung ("Stadion gemäß FIFA-Richtlinien") ausführte. Niemand kam auf die Idee, evt. mehr zu fordern, um so die Vips vor Regen zu schützen. Laut Archtikt sei das lediglich eine Kostenfrage gewesen. Technisch seien einige Meter mehr möglich gewesen. Beim transparenten Dach habe man gerade noch die Kurve bekommen und mit der Begründung, dass bei einem 3-maligen Rasenwechsel pro Jahr die Kosten sich in 3 Jahren amortisieren, die jetzige Lösung erreicht.

Übrigens sind die Scheiben im Oberrang Nord so stabil, dass sie dem Gewicht das fast 2 m großen Bauführes, der sich demonstrativ mit 2m Anlauf auf diese stürzte, standhielt.

Irritiert hat mich ein wenig, wie viele Sitze auf der Ost (5 Blöcke) für die WM in Presseplätze umgewandelt werden müssen.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2005 12:48 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8938


Offline
Danke für die wirklich interessanten Infos, Bemeh.

Das mit den Fifa-Richtlinien wegen des Daches, kann man ja wirklich kaum glauben und mich wundert es, dass die Presse davon offensichtlich nichts wußte. Wenn dies wirklich so ist, und davon gehe ich nach Bemehs kleinen Expeditionskurs fest von aus, :wink: ist dies nicht ein unerheblicher Schaden. Wenns bei der WM regnet, werden einige VIP-Leute nass, und dies wäre für Hannovers Gesamteindruck garnicht gut. In den Bundesligaspielen sieht es genauso aus. Was für ein unnötiger Mist á la Fifa.

_________________
Das war definitiv mein letzter Forumsbeitrag, und ich freue mich schon auf den Nächsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2005 13:01 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13176
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
AndréMeistro hat geschrieben:
Danke für die wirklich interessanten Infos, Bemeh.

Das mit den Fifa-Richtlinien wegen des Daches, kann man ja wirklich kaum glauben und mich wundert es, dass die Presse davon offensichtlich nichts wußte. Wenn dies wirklich so ist, und davon gehe ich nach Bemehs kleinen Expeditionskurs fest von aus, :wink: ist dies nicht ein unerheblicher Schaden. Wenns bei der WM regnet, werden einige VIP-Leute nass, und dies wäre für Hannovers Gesamteindruck garnicht gut. In den Bundesligaspielen sieht es genauso aus. Was für ein unnötiger Mist á la Fifa.


Vorsicht. Nicht, dass das hier ne falsche Geschmacksnote bekommt. Die Fifa hat Mindestregeln für ein Stadion definiert. Und die sehen nun einmal einen Minimalwert für das Dach vor. Wenn man sich daran hält, baut man kostengünstig. Kann sich noch jemand an die Kostendiskussionen im Jahre 2000 erinnern? Für mich bleibt an der Sache nur rätselhaft, dass sich offensichtlich keiner der beteiligten Bauherren (Kind und Co.) wirklich ernsthaft über das Wetterproblem Gedanken gemacht hatte. Eine Kosten- /Nutzen-Analyse des Problems wäre interessant gewesen.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.04.2006 11:46 
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2006 11:23
Beiträge: 2253


Offline
Habe schon mal eine Führung mitgemacht mit dem Geschäftsführer Vehling. War super interessant! Sie haben sich Gedanken wegen des Wetters gemacht. Das Dach schließt lotrecht über den Tribünen ab, war eine Vorgabe (weiß aber nicht mehr von wem). Hannover hat aus den Fehlern der früher gebauten WM-Stadien gelernt. Der Rasen bekommt mehr Licht und Luftzufuhr als in den anderen Stadien, braucht deshalb nicht so oft ausgetauscht werden, was die Unterhaltskosten drastisch senkt. Der Rasen wurde beim Con-Fed-Cup ja auch als bester mit einem Preis ausgezeichnet. Leider ist er im Moment ja auch sehr mitgenommen durch den starken Frost und die vielen Trainingseinheiten, die ja wegen der fehlenden Rasenheizung auf dem Trainingsplatz in der AWD-Arena stattfinden mußten. Der Rasen sieht aber noch tausendmal besser aus als in der viel teureren Allianzarena - war im Fernsehen ja deutlich zu sehen.
Dass die VIP´s in Hannover in der unteren Tribüne nass werden, liegt daran, dass sie im Osten sitzen und der Wind meist von Westen kommt und den Regen in die Tribüne drückt. Ließ sich aber nicht ändern, weil die alte Westtribüne des Niedersachsenstadions aus Kostengründen erhalten werden sollte. Sie ist auf dem Schutt der Bombenangriffe auf Hannover im 2. Weltkrieg gebaut und die Entsorgung des Schutts wären u.U. wegen nicht absehbarer Altlasten zu teuer geworden. Macht mal eine Führung mit, ist wirklich interessant. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.05.2006 21:30 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11729
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Ich hatte heute im Rahmen der WM-Volunteer Schulung die Möglichkeit das Stadion mal "von innen" zusehen. Also wenn man unten auf dem Platz steht wirkt das alles noch viel mehr. Schöne Arena !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2006 03:37 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8938


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Ich hatte heute im Rahmen der WM-Volunteer Schulung die Möglichkeit das Stadion mal "von innen" zusehen. Also wenn man unten auf dem Platz steht wirkt das alles noch viel mehr. Schöne Arena !

Könnte es einen besseren Anlass, für dein 3000sten Beitrag geben? :wink:

Herzlichen Glückwunsch.

_________________
Das war definitiv mein letzter Forumsbeitrag, und ich freue mich schon auf den Nächsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 5 | [ 86 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: