Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 28 | [ 557 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 28  Nächste
 Die T Frage! Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 15:09 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9084


Offline
Die Entscheidung Trochowski für Frings fand ich mutig und richtig, weil es schlicht und ergreifend angemessen war, wenn man die Leistungen in der Bundesliga betrachtet. Sensationierungen, Polarisierungen und Emotionalisierung lassen sich besser verkaufen als nüchterne Hintergrundberichte, das war schon immer so. Ärgern tue ich mich natürlich auch darüber, aber shit happens. Wie man bei Trochowski sehr gut beobachten konnte, steht das Leistungsprinzip bei Löw an erster Stelle. Übrigens nicht zum ersten Mal.

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Zuletzt geändert von AndréMeistro am 12.10.2008 15:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 15:11 

Registriert: 16.06.2008 14:12
Beiträge: 3150


Offline
Wer hier behauptet Adler sei schlicht weg schlecht gewesen, der sollte sich das Spiel gestern nochmal ansehen, und dann einsehen das er sich lächerlich macht.

_________________
Man wehrt sich gegen die Vorstellung einer Welt, in der man nicht das Gefühl haben kann, irgendwie "gemeint" zu sein. Der Mensch, der erkennt, möchte erkannt sein, nicht nur vom anderen Menschen, sondern von einem sinngesättigten Kosmos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 15:17 

Registriert: 11.01.2008 14:16
Beiträge: 1434


Offline
Finde ja auch das er gut gespielt hat, aber das man kann es auch übertreiben mit dem Loben. Wahrscheinlich ist es genau so wie es Xanus gesagt hat. Leider.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 15:29 

Registriert: 16.06.2008 14:12
Beiträge: 3150


Offline
AndréMeistro hat geschrieben:
Die Entscheidung Trochowski für Frings fand ich mutig und richtig, weil es schlicht und ergreifend angemessen war, wenn man die Leistungen in der Bundesliga betrachtet. Sensationierungen, Polarisierungen und Emotionalisierung lassen sich besser verkaufen als nüchterne Hintergrundberichte, das war schon immer so. Ärgern tue ich mich natürlich auch darüber, aber shit happens. Wie man bei Trochowski sehr gut beobachten konnte, steht das Leistungsprinzip bei Löw an erster Stelle. Übrigens nicht zum ersten Mal.


Trochowski hat meiner Meinung nach klasse gespielt, tolle Dribblings, geniale pässe, und zumindest 1,2 gefährliche Distanzschüsse. Der Mann ist ein richtig guter. Brilliante Schusstechnik, sehr gute Dribblings, schnelligkeit/spritzig.

Zu Löw: Finde auch das er sehr leistungsbetont einberuft, nur frage ich mich immer wieder: Gomez??!! :noidea2:

_________________
Man wehrt sich gegen die Vorstellung einer Welt, in der man nicht das Gefühl haben kann, irgendwie "gemeint" zu sein. Der Mensch, der erkennt, möchte erkannt sein, nicht nur vom anderen Menschen, sondern von einem sinngesättigten Kosmos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 15:52 

Registriert: 26.11.2007 15:36
Beiträge: 1004
Wohnort: Niedersachsen


Offline
AndréMeistro hat geschrieben:
Die Entscheidung Trochowski für Frings fand ich mutig und richtig, weil es schlicht und ergreifend angemessen war, wenn man die Leistungen in der Bundesliga betrachtet. Sensationierungen, Polarisierungen und Emotionalisierung lassen sich besser verkaufen als nüchterne Hintergrundberichte, das war schon immer so. Ärgern tue ich mich natürlich auch darüber, aber shit happens. Wie man bei Trochowski sehr gut beobachten konnte, steht das Leistungsprinzip bei Löw an erster Stelle. Übrigens nicht zum ersten Mal.


Wenn das so wäre, denn hätte Klose nicht spielen dürfen, sondern dafür Patrick Helmes in der Anfangsformation stehen müssen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 16:00 

Registriert: 16.06.2008 14:12
Beiträge: 3150


Offline
Wo er recht hat, hat er recht. :noidea2:

_________________
Man wehrt sich gegen die Vorstellung einer Welt, in der man nicht das Gefühl haben kann, irgendwie "gemeint" zu sein. Der Mensch, der erkennt, möchte erkannt sein, nicht nur vom anderen Menschen, sondern von einem sinngesättigten Kosmos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 16:08 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10720


Offline
@Spitzenreiter
Auf Klose bist du wirklich nicht gut zu sprechen, oder :?:

Aber egal, hier geht es ja um die T-Frage… :wink:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 16:10 

Registriert: 26.11.2007 15:36
Beiträge: 1004
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Überhaupt nicht! Klose kann da ja eigentlich nicht viel für. Ich hab jetzt nicht so heftig was gegen Klose, ich bin eher sauer auf die Situation.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 16:21 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9084


Offline
Individuelle Klasse! Da sehe ich Klose vorne, aber hier geht es in der Tat um die T-Frage. :wink:

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 18:08 

Registriert: 11.01.2008 14:16
Beiträge: 1434


Offline
Kann mir jemand sagen,warum ich mir gerade die Sportschau antue?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 18:11 

Registriert: 16.06.2008 14:12
Beiträge: 3150


Offline
Nö, vielleicht kannst du uns das sagen, bin zu Faul um den Fernseher an zumachen.

_________________
Man wehrt sich gegen die Vorstellung einer Welt, in der man nicht das Gefühl haben kann, irgendwie "gemeint" zu sein. Der Mensch, der erkennt, möchte erkannt sein, nicht nur vom anderen Menschen, sondern von einem sinngesättigten Kosmos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 18:15 

Registriert: 11.01.2008 14:16
Beiträge: 1434


Offline
Ich meine mal wieder von wegen Adler ist der beste. Aber ich glaube ich habe jetzt kapiert das es nichts bringt sich aufzuregen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 18:24 
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2007 23:38
Beiträge: 891
Wohnort: 60km südlich


Offline
Hypnos hat geschrieben:
Wer hier behauptet Adler sei schlicht weg schlecht gewesen, der sollte sich das Spiel gestern nochmal ansehen, und dann einsehen das er sich lächerlich macht.


Ich habe auch zu dem Thema einiges geschrieben, aber bei allem was ich hier lesen konnte, hatte ich hier nie den Eindruck, das hier jemand behauptet hätte das Adler schlicht weg schlecht gewesen sei.

Aber eine Differenzierung mit dem unterschiedlichen Umgang der Torleute in der Wahrnehmung, und den Hype um Adler sollte Erlaubt sein.

_________________
Als Gott sah, dass er die Menscheit nicht mit Seuche, Pest und Sintflut bestrafen konnte, ........ schickte er mich !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 18:38 
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2006 13:15
Beiträge: 1002
Wohnort: Verden


Offline
Sollte er jetzt die nächsten Spiele top leistung bringen glaube ich nicht das Löw dann wieder zu Enke wechseln wird. Irgendwann muss ja die Innenverteidigung sich festigen und dazu muss man ja wissen welche Torhüter auf dauerhaft im Tor stehen wird.

Jeder Torhüter ist anders. Lehmann war einer der weit aus dem Tor kommt, was z.B. ein Adler und ein Wiese nicht machen die bleiben meist weit im eigenen Tor.

Ich denke mal wenn Adler sich jetzt nicht mehr schwer verletzt und länger ausfallen wird , wird er jetzt die 1 bleiben über jahre bis vielleicht ein neues Torhüter Juwel geboren wird was noch jung ist.

Wenn man Adler jetzt im Tor stehen lässt wird der jetzt von spiel zu spiel sich steigern. Und ich glaube ein ständiges wechsel theater zwischen den pfosten hilft keinen Adler und auch keinen Enke.

Zwar ist noch viel zeit bis 2010 aber so viele spiele hat die NM ja auch nicht um sich einzuspielen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 19:19 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2006 20:31
Beiträge: 2516


Offline
Es sind noch genau zwei Länderspiele, in Worten zwei!, bis zum Jahresende und der voraussichtlichen Rückkehr von Robert Enke ins Mannschaftstraining.

Dieses Theater um ein wirkliches Luxusproblem in der Nationalmannschaft und der Medienrummel um die Frage werden Löw, Köpke und Co. sicher keine vorzeitige Entscheidung entlocken. Warum auch? Es sind beinahe anderthalb Jahre Zeit, bis wirklich feststehen muss, wer da in Südafrika oder wo auch immer einer im Kasten stehen muss.

Das Trainerteam wird sich sicher seine Gedanken machen und alles genau beobachten, vor allem die sportliche Leistung, die Entwicklung und die menschliche Seite. Und nicht, wer am lautesten schreit, egal von Fan-Pöbel-Seite noch von Vereinsoffiziellen. Und dann wird am Ende eine Pressekonferenz mit viel Tamtam und Trommelwirbel etwas verkünden, was wahrscheinlich sowieso schon vorher bekannt war. Wir werden sehen. Löw bzw. Klinsmann haben sich von dem Mehmet-Scholl-Geseier vor der WM auch nicht kirre machen lassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 19:22 

Registriert: 11.01.2008 14:16
Beiträge: 1434


Offline
Tanne hat geschrieben:
Es sind noch genau zwei Länderspiele...bis zum Jahresende und ...


Sind es echt nur noch zwei?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 19:30 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2006 20:31
Beiträge: 2516


Offline
Ja, Quali gegen Wales und Freundschaftsspiel gegen England.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 19:32 

Registriert: 11.01.2008 14:16
Beiträge: 1434


Offline
Na dann. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 19:42 
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2007 23:38
Beiträge: 891
Wohnort: 60km südlich


Offline
Kann es denn sein das Lehmann noch sein Abschiedsspiel bekommt, evtl. gegen England :?: :?: :?:

_________________
Als Gott sah, dass er die Menscheit nicht mit Seuche, Pest und Sintflut bestrafen konnte, ........ schickte er mich !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2008 20:15 

Registriert: 26.11.2007 15:36
Beiträge: 1004
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Car Dealer 96 hat geschrieben:
Kann es denn sein das Lehmann noch sein Abschiedsspiel bekommt, evtl. gegen England :?: :?: :?:


Das denke ich nicht, dass Lehmann noch ein Abschiedspiel bekommt. Er ist aus der Nationalmannschaft ausgetreten und es wäre irgendwie komisch, wenn er jetzt auf einmal doch noch mal zurückkehrt und ein letztes Spiel gegen England macht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 28 | [ 557 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 28  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: