Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 11 | [ 203 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 11  Nächste
 Per Mertesacker [2003 - 2006] Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 11.01.2011 14:35 
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2010 10:21
Beiträge: 1873
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Überhaupt hat er sich seit seinem Wechsel nach Bremen eigentlich nicht weiterentwickelt - oder sehe ich das falsch?


Das würde ich nicht sagen, er hatte auch sehr gute Zeiten bei Bremen und hat auf viel höherem Niveau ähnlich gut gespielt, wie zu Hannover Zeiten im einfachen Bundesligaalltag.

Dennoch, seit einiger Zeit spielt er tatsächlich unter seinen Möglichkeiten, vllt auch weil er nicht mehr von einem guten Nebenmann wie Naldo profitiert.
Aber das Angebot kommt aus Arsenal und wenn ich jemandem zutraue, aus einem Spieler sein volles Potential herauszuholen, dann Arsene Wenger.

_________________
Ich wage mal eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen.


>>Editiert von mir, alle Schweinereien entfernt<<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 11.01.2011 15:14 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6275
Wohnort: erlangen


Offline
Irgendwie wirkt er auf mich wie...
... eingefroren!! :noidea2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 11.01.2011 16:36 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17166
Wohnort: Mönchengladbach


Online
Die Bremer sollten ihm wieder Zuraw an die Seite stellen. Dazu Ewalds Taktik (nach Möglichkeit alle Spieler hinter den Ball) und dann klappt das auch wieder.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 11.01.2011 20:04 
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2006 18:55
Beiträge: 4188
Wohnort: Süddeutschland


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Die Bremer sollten ihm wieder Zuraw an die Seite stellen. Dazu Ewalds Taktik (nach Möglichkeit alle Spieler hinter den Ball) und dann klappt das auch wieder.


Gutes Auge. Respekt :nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 13.01.2011 19:51 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11478
Wohnort: Nordstemmen


Offline
1893 hat geschrieben:
Irgendwie wirkt er auf mich wie...
... eingefroren!! :noidea2:

ich glaube er ist mental nicht auf der Höhe, wie sonst ist seine Spielweise der Hinrunde zu erklären? Er war schon souveräner. Stellungsfehler, Ausrutscher, ist schon komisch mit Per.
Er sollte man lieber wieder zu 96 zurückkommen. :)

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 13.01.2011 20:34 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11802
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
RR hat geschrieben:
Er sollte man lieber wieder zu 96 zurückkommen. :)


Nein, er wäre keine Verstärkung für unser modernes Fußball-Spiel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 14.01.2011 12:42 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11478
Wohnort: Nordstemmen


Offline
leider könntest Du recht haben, er ist wohl ein wenig zu langsam....

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 14.01.2011 12:54 
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2010 10:21
Beiträge: 1873
Wohnort: Hannover


Offline
Ich weiß gar nicht mal ob er so viel langsamer als Poga, Eggi oder Haggui ist. So richtig schnelle Innenverteidiger sind ja ohnehin eher rar.
Wichtiger ist die Spieleröffnung die bei Merte aus irgendwelchen Gründen immer mehr zu wünschen übrig lässt. Zumindest bei Bremen. In der Nationalmannschaft hat er Schweini und Khedira vor sich, da funktioniert das wohl noch ganz gut. Obwohl da meine subjektive Wahrnehmung auch anders aussieht.

_________________
Ich wage mal eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen.


>>Editiert von mir, alle Schweinereien entfernt<<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 13.02.2011 20:48 
Benutzeravatar

Registriert: 17.01.2011 17:41
Beiträge: 115
Wohnort: Hannover


Offline
Bin restlos enttäuscht von Merte heute.
Lässt sich fallen und schreit als wenn er einen Bänderriss erlitten hätte. Konnte sich von Steven aber auch was anhören.

Das Tor gegen uns war garnicht so schlimm, das jubeln auch nicht, aber muss sowas sein als ehemaliger Hannoveraner? Von Merte hab ich mittlerweile ein anderes Bild, Abstiegskampf hin oder her. Pfui Merte!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 13.02.2011 20:49 
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2005 10:57
Beiträge: 275
Wohnort: Hannover city


Offline
TPF hat geschrieben:
Bin restlos enttäuscht von Merte heute.
Lässt sich fallen und schreit als wenn er einen Bänderriss erlitten hätte. Konnte sich von Steven aber auch was anhören.

Das Tor gegen uns war garnicht so schlimm, das jubeln auch nicht, aber muss sowas sein als ehemaliger Hannoveraner? Von Merte hab ich mittlerweile ein anderes Bild, Abstiegskampf hin oder her. Pfui Merte!


seh ich ähnlich.. besonders die aktion zum ende mit Steve.

_________________
96 kannste drehen und wenden wie Du willst.. es wird sich nie was ändern!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 13.02.2011 22:01 
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2010 12:28
Beiträge: 373
Wohnort: Hannover


Offline
Absolute Zustimmung. Der Typ kann mir in Zukunft den Buckel runterutschen. Null Sympathie mehr.

_________________
Offense wins games, Defense wins championships!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 14.02.2011 00:17 
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2008 13:51
Beiträge: 948
Wohnort: Blaubeuren (BW)


Offline
Ich war ein Fan von Merte. Bis heute.

_________________
"If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention." R.S.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 14.02.2011 07:54 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11478
Wohnort: Nordstemmen


Offline
TPF hat geschrieben:
Bin restlos enttäuscht von Merte heute.
Lässt sich fallen und schreit als wenn er einen Bänderriss erlitten hätte. Konnte sich von Steven aber auch was anhören.
gerade Stevie, der doch eher ein sehr fairer Sportsmann ist.
ich fands schlimm, wie sich Merte benommen hat. Und hinterher noch einen unberechtigten Elfer fordern.
Aber man sieht die Nerven liegen blank bei den Bremer Spielern.
Hoffentlich steigen sie ab.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 14.02.2011 09:48 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1010
Wohnort: Elze


Offline
Es ist doch schon länger bekannt, dass Merte mit dem 1.Tag an in Bremen "100% Werder" ist.

Das ging mit Interview-Aussagen los und bestätigte sich gesten voll und ganz.

Die Aktion gegen USA ist nicht sein Stil und ist wohl mit der Situation in Bremen zu begründen. Der Torjubel ist absolut okay. Jeder der Sportler ist, weiss das man in so einer adrenalinreichen Situation meist garnich an irgendwas geplantes denken kann.

Der Merte hat sich einfach unglaublich gefreut in der schwierigen Situation zu treffen.

Vergleicht man jedoch trotzdem alle Verhaltensweisen rund um ihn, sollte 96 nur noch ein Stückchen Leben für ihn bedeuten, mehr nicht mehr und das ist sehr schade.

Wenn man das Interview vor dem Spiel liest und merkt wie emotionslos und interessenlos er über 96 , wenn auch nur in einem Satz, spricht, weiss man das 96 nur ein Verein für ihn ist.

_________________
16 in der Deutschland Meisterschaft in FIFA 2004 PS2 (by GIGA)

Glory Glory ManUTD!
Take me home, to the Place I belong, see OLD TRAFFORD, see UNITED, take me Home Country Roads!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 14.02.2011 10:13 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11478
Wohnort: Nordstemmen


Offline
96elzefan hat geschrieben:
Vergleicht man jedoch trotzdem alle Verhaltensweisen rund um ihn, sollte 96 nur noch ein Stückchen Leben für ihn bedeuten, mehr nicht mehr und das ist sehr schade.

Wenn man das Interview vor dem Spiel liest und merkt wie emotionslos und interessenlos er über 96 , wenn auch nur in einem Satz, spricht, weiss man das 96 nur ein Verein für ihn ist.

das stimmt Du hast recht, da ist wohl nichts mehr von Bindung zu seinem Ausbildungsverein.
Schade

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 14.02.2011 13:43 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1010
Wohnort: Elze


Offline
Und das trotz Vater im Vorstand, komplette Kindheit&Jugend bei 96 - in/um Hannover und erste Erfahrungen bei uns.

Naja ganz schreibe ich ihn noch nicht ab, vielleicht kommt da nochmal ne veränderte Auffassung.

_________________
16 in der Deutschland Meisterschaft in FIFA 2004 PS2 (by GIGA)

Glory Glory ManUTD!
Take me home, to the Place I belong, see OLD TRAFFORD, see UNITED, take me Home Country Roads!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 14.02.2011 14:04 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11478
Wohnort: Nordstemmen


Offline
das glaube ich nach der "Vorstellung" ehrlich gesagt nicht mehr. ich finde es echt bedauerlich und sehr schade.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 14.02.2011 17:55 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4550


Offline
Wieso? Merte hat sich doch als Fan geoutet, indem er bei Didi´s Tor schön Spalier stand :lol: .
Naja, ich glaube, daß die Nerven in Bremen insgesamt ziemlich blank liegen. Schaaf sah aus wie das leibhaftige Abstiegsgespenst und Allofs sind nach dem Schlußpfiff komplett die Sicherungen durchgebrannt. Da is nix mehr mit hanseatischer Gelassenheit, wenn man knietief im Abstiegskampf steckt. Da die Situation für fast alle Beteiligten neu ist (nur unser "Freund" Marin ist schon mal erfolgreich abgestiegen), können die damit noch nicht so recht umgehen.
Zu Merte: den Zivi aus Pattensen gibt es m.E. schon lange nicht mehr. Er ist durch und durch Profi, der nunmal eben für Werder spielt. Im Grunde ist das auch völlig o.k. so. Ich schätze, daß er nach dieser Saison wechseln wird und dann bekommt auch sein neuer Verein 100 % Mertesacker.
Wieviel 100% Merte sportlich wert sind, lässt sich im Moment abschließend nicht sagen. Defensiv sieht das schon seit der WM nicht so gut aus. Aber immerhin ist er einer, der auch in schwierigen Situationen vorangeht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 14.02.2011 19:17 

Registriert: 12.01.2005 18:43
Beiträge: 4874


Offline
Bei allem Verständnis für die derzeitige Situation für Werder und die Spieler, aber solch eine Sauerei, gerade noch gegen seinen Jugendverein, hätte ich ihm nicht zugetraut. Er passt sich wunderbar den Bremern Kaspern à la Marin und Arnautovic an. Abheben, umfallen, lamentieren, weinen. Einfach nur widerlich. Spätestens seit gestern hat Mertesacker für mich nichts, aber auch gar nichts mehr mit Hannover 96 gemein.

_________________
VORWÄRTS NACH WEIT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Per Mertesacker [2003-2006]
BeitragVerfasst: 14.02.2011 22:03 
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2010 18:38
Beiträge: 1061


Offline
Die unverschämten 3:Marin,Arnautovic und Mertesacker ist Gestern dazu gekommen.Ich mochte Per,aber schon der Torjubel.Hat er vergessen das er ohne 96 jetzt nichts wäre.Natürlich geht der Abstiegskampf an die Nerven aber trotzdem,das hätte er sich sparen können.Und die Aktion gegen Steve.Hat den jemand mit dem Scharfschützengewehr ins Bein geschossen,anders kann ich mir den Zusammenbruch nicht erklären.Marin überlegt sich erstmal ob er fallen soll und Arnautovic,so arrogant und streitsüchtig.Von mir aus können die Bremer absteigen.

_________________
Tor: Zieler
Abwehr: Cherundolo-Pogatetz-Haggui-Schulz
Mittelfeld: Ya Konan-Stindl-Pinto-Pander
Sturm: Abdellaoue-Schlaudraff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 11 | [ 203 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 11  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: