Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 5 | [ 97 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:23 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5660
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Dass der Traum nicht immer so weitergeht war klar. Aber so?

Um wenigstens etwas Positives aus dem Abend mitzunehmen: Bayern ist weiter hinter uns. Aber so richtig tröstet mich das nicht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:23 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Das Ergebnis heute ist mir irgendwie egal. Es ist und bleibt die beste Saison seit langem!
:fan:

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:27 

Registriert: 05.02.2011 22:45
Beiträge: 1623


Offline
einmal h96 - immer h96 sagt Leipzig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:29 
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2007 10:50
Beiträge: 637
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo


Offline
Schade, dass es letztlich so eine Klatsche geworden ist. Aber lieber einmal 0:4 verlieren als 4x 0:1 :wink2: .
1.HZ war gut und man hat leider nicht das Glück gehabt, dass der Ball reinging. Zweite HZ war dagegen total grottig. Nur blöde, dass man jetzt das ganze Wochenende noch mit der Klatsche bombadiert wird. Bei sowas wäre mir doch ein Sonntagsspiel lieber :mrgreen: .
Dann muss halt Hoffenheim nächstes Wochenende dran glauben :fan: .

_________________
"Drei „Sechser“ in Cottbus, das bis dahin kümmerliche zwölf Tore geschossen hatte – auf die Idee sind noch nicht viele gekommen." (HAZ, 10.2.09)


Zuletzt geändert von Sottrumer96er am 11.03.2011 23:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:29 

Registriert: 21.07.2007 19:43
Beiträge: 1701
Wohnort: Berlin


Offline
Überflüssige und lächerlich hohe Niederlage. Machen wir die zwei Tore in der 1. Halbzeit dann fahren wir das Ding locker nach Hause.

Dann schlagen wir halt nächste Woche den Plastikverein. :fan:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: : 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:29 

Registriert: 11.03.2011 23:20
Beiträge: 3


Offline
Bitte, bitte, lass die Verletzung von Zieler nur eine kleine sein. Kaum ist Fromlowitz wieder im Tor, ist auch jeder Ball drin (außer dem Fast-Eigentor). Fromlowitz hat ein dermaßen schlechtes Stellungsspiel, hüpft noch immer unkontrolliert hoch, bevor der Ball da ist, so dass er dann nicht mehr reagieren kann, es ist einfach nur frustrierend. Natürlich ging das erste Tor auf die Kappe Zielers, aber einem Tor kann man noch hinterher rennen, nicht aber zwei, drei, vier. Fromlowitz, mach es wie Rensing, such Dir einen anderen Verein und werde dann vielleicht wirklich ein guter Torhüter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:30 

Registriert: 26.02.2003 13:44
Beiträge: 3160


Offline
Einmal zerlegt werden sei den Roten verziehen - war nach dem Sieg gegen München irgendwo absehbar

Auf ein Neues gegen Hoffenheim :fan:

Und Ron Robert gute Besserung !

Angesichts des derzeit unmittelbar drohenden Atom Gaus in Japan
gibt es heute Wichtigeres , als dieses Spiel jetzt noch zu sezieren

_________________
Das Wandern ist des GröPaZ Lust......
Alles Dauerverar***e - Ziel : 3.Liga


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:30 

Registriert: 22.01.2011 20:11
Beiträge: 1179


Offline
Tya, Mannschaft auseinander gebrochen, andeutig keine Lust mehr gehabt! VERSTÄNDLICH BEI EINEM SO ÜBERGUTEN SCHIEDSRICHTER! Respekt, Stark war mal wirklich gut aber wenn man jede Aktion zurückpfeift, zwei Abseitstore gibt und dann noch bei jedem ANGEBLICHEN Körperkontakt Foul pfeift und noch ne Karte zückt, dann weiß man, dass solch ein Mann nichts in der Bundesliga zu suchen hat! :mad: :mad:

Trotzdem hat Hannover in der ersten HZ wunderschön gespielt!

UND HÖRT AUF FLO ERTIG ZU MACHEN! IHR SEID ECHT UNDANKBAR!


Zuletzt geändert von Targus96 am 11.03.2011 23:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:30 
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2009 20:57
Beiträge: 747
Wohnort: Laatzen


Offline
Man sieht die ersten 30 Minuten des Spiels, geht weg und hört dann später das Endergebnis.

Das glaubt kein Mensch :evil:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: : 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:31 
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009 00:48
Beiträge: 3153
Wohnort: Valencia


Offline
roterhamburger hat geschrieben:
Fromlowitz, mach es wie Rensing, such Dir einen anderen Verein und werde dann vielleicht wirklich ein guter Torhüter.


Anderen Verein Ja, wirklich guter Torhüter NIE, da ist jedes vielleicht verschenkte Hoffnung

_________________
"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. - Es kommt ihm nur so vor"
(Sigmund Freud)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:31 
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2009 14:12
Beiträge: 1075
Wohnort: Hannover


Offline
Wichtigste Erkenntnis heute:

Das Forum ist zweitligarreif!




Ps: Ich meine die Server...


Zuletzt geändert von Hnnv am 12.03.2011 00:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:32 
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2010 18:38
Beiträge: 1061


Offline
Hätte sich Zieler am Donnerstag beim Training verletzt,hätte sich das Team drauf einstellen können auf den Stil von Fromlo,so mussten sie sich umgewöhnen und das hat nicht so gut geklappt.
Man sieht wie wichtig Ron für uns ist!Ich hoffe nächstes Spiel kann er Discoboy wieder ersetzen und wieder stabilität ins Spiel bringen

_________________
Tor: Zieler
Abwehr: Cherundolo-Pogatetz-Haggui-Schulz
Mittelfeld: Ya Konan-Stindl-Pinto-Pander
Sturm: Abdellaoue-Schlaudraff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:35 

Registriert: 11.03.2011 23:20
Beiträge: 3


Offline
Targus96 hat geschrieben:
Tya, Mannschaft auseinander gebrochen, andeutig keine Lust mehr gehabt! VERSTÄNDLICH BEI EINEM SO ÜBERGUTEN SCHIEDSRICHTER! Respekt, Stark war mal wirklich gut aber wenn man jede Aktion zurückpfeift, zwei Abseitstore gibt und dann noch bei jedem ANGEBLICHEN Körperkontakt Foul pfeift und noch ne Karte zückt, dann weiß man, dass solch ein Mann nichts in der Bundesliga zu suchen hat! :mad: :mad:

Trotzdem hat Hannover in der ersten HZ wunderschön gespielt!

UND HÖRT AUF FLO ERTIG ZU MACHEN! IHR SEID ECHT UNDANKBAR!



Stimme zu, dass die Kölner bei jeder Körperberührung dankbar fallen und Stark auch jedesmal pfeift. Aber jetzt hört doch mal auf, jede Kritik an Fromlowitz gleich als persönlichen Angriff und als Fertigmachen zu sehen. Er ist einfach kein guter Torhüter und meilenweit schlechter als Zieler. Und er arbeitet nun einmal als Torhüter und dann muss man das auch mal sagen dürfen. Das hat nichts mit Undankbarkeit zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:35 
Am 10 und 11en Spieltag haben wir je 0:4 verloren. Danach ging es auch weiter- und WIE!

Glückwunsch an Köln.

Auf gehts Hannover!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:37 

Registriert: 22.09.2010 00:49
Beiträge: 304


Offline
roterhamburger hat geschrieben:
Bitte, bitte, lass die Verletzung von Zieler nur eine kleine sein. Kaum ist Fromlowitz wieder im Tor, ist auch jeder Ball drin (außer dem Fast-Eigentor). Fromlowitz hat ein dermaßen schlechtes Stellungsspiel, hüpft noch immer unkontrolliert hoch, bevor der Ball da ist, so dass er dann nicht mehr reagieren kann, es ist einfach nur frustrierend. Natürlich ging das erste Tor auf die Kappe Zielers, aber einem Tor kann man noch hinterher rennen, nicht aber zwei, drei, vier. Fromlowitz, mach es wie Rensing, such Dir einen anderen Verein und werde dann vielleicht wirklich ein guter Torhüter.


Wenn ich so einen Kommentar lese, könnt ich hier vor den Schreibtisch kotzen.. und das glatt 2mal. Ey, immer muss ein dummer gefunden werden. Was hat Fromlowitz eigentlich noch für ne Chance bei euch? Der kann machen was er will, alles ist grundsätzlich falsch und nicht würdig für Hannover 96. Überlegt mal was der letzte Saison alles rausgeholt hat, und vor allem sollte man mal bedenken, durch welches tragische Ereignis er überhaupt erst Nummer eins geworden ist. Tragt ihr sowas mal mit euch rum und zeigt Woche für Woche Leistung auf höchsten Niveau. Wo sind wir denn hier, das man nicht auch mal ein schlechtes Spiel als Torwart machen kann? Schade eigentlich, das gerade wenn man die Geschichte um Enke im Hinterkopf hat, man hier noch so ne scheiße lesen muss. Ich glaube, es wäre wirklich das beste für FF, wenn er wechseln würde. Aber ich drücke ihm die Daumen, das er in einen Verein kommt, wo wenigstens die Fans ihm den Respekt zollen, den er verdient hat.

So long, scheiß Spiel.

_________________
"..und wer die Bayern schlägt in dieser Saison, spielt ganz oben mit!"

Saisonrückblick 2010/2011

Rückblick Hannover 96 - FC Sevilla


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:37 

Registriert: 03.02.2003 13:14
Beiträge: 2582
Wohnort: Nordhorn


Offline
mit Proviantkoffer hat geschrieben:
Am 10 und 11en Spieltag haben wir je 0:4 verloren. Danach ging es auch weiter- und WIE!

Glückwunsch an Köln.

Auf gehts Hannover!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Genau so!

Und es gibt auch keinen Grund, den Kopf in den Sand zu stecken, denn die erste HZ war spielrisch wirklich groß - vor allem, weil wir das Spiel gemacht haben, wobei ja manche immer noch behaupten, dass wir das gar nicht könnten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:39 

Registriert: 07.02.2010 16:29
Beiträge: 961
Wohnort: Verden


Offline
Auf Flo rumzuhacken finde ich unangemessen.
Hannover hat nicht die Aggressivität gezeigt wie noch gegen die Bayern.
Die Kölner haben ein Gespür dafür gehabt und an ihre positive Heimbilanz geglaubt.
Der Rest war einfach ein Verkettung von unglücklichen Zufällen, die bei solch einem Spielverlauf oft typisch sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:41 

Registriert: 07.02.2010 16:29
Beiträge: 961
Wohnort: Verden


Offline
joerch hat geschrieben:
Und es gibt auch keinen Grund, den Kopf in den Sand zu stecken, denn die erste HZ war spielrisch wirklich groß - vor allem, weil wir das Spiel gemacht haben, wobei ja manche immer noch behaupten, dass wir das gar nicht könnten.

Und darauf haben die Kölner vielleicht sogar spekuliert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:41 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
joerch hat geschrieben:
wer hat denn vorhin geschrieben, 20 Minuten - das passt für 4 Tore???

:oops:

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 1.FC Köln - Hannover 96 (nach dem Spiel) 4:0
BeitragVerfasst: 11.03.2011 23:44 

Registriert: 22.01.2011 20:11
Beiträge: 1179


Offline
Es ist klar, dass Ron etwas besser ist, jedoch sollten wir nicht vergessen, dass auch Flo ein guter Keeper ist. Egal was ihr jetzt sagt. Er hat ein Eigentor super gerettet ... Ihr wisst nicht, wie Ron gespielt hätte, wenn sich die Abwehr einfach auflöst und keinen Bock mehr gehabt hätte. Da kann auch ein Zieler nicht viel tun.

Naja, Köln wie immer unsympatisch, vorallem Prinz Schwalbi-Aggri. Lächerlich bei seinen Spiel zuzugucken. Ich freu mich schon auf den tag, an dem er seine Karriere beendet. Alles im Allem haben die Kölner jedoch (wenn auch durch die Mithilfe des Schiedsrichter; Note 666-) verdient gewonnen, WENN man nur die zweite Halbzeit wertet.


Zuletzt geändert von Targus96 am 11.03.2011 23:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 5 | [ 97 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

cron