Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 2 | [ 35 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Pro Klinsi Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 11.07.2011 23:27 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10572


Offline
Zitat:
Chinesischen Medien zufolge plant der chinesische Fußball-Verband, einen neuen Nationaltrainer mit Weltklasse-Format einzustellen. Unter anderem soll Jürgen Klinsmann im Gespräch sein (neben Frank Rijkaard, Marcello Lippi und Leo Beenhakker). Finanziert wird dies angeblich durch das Immobilien-Unternehmen Dalian Wanda, dem neuen Sponsor der chinesischen Liga. Im Sponsoring-Vertrag steckt demnach das Versprechen, dem Nationalteam einen Trainer zu stellen, der dann nicht weniger als 40 Millionen Yuan im Jahr verdienen würde (gut 4,3 Millionen Euro).



Der chinesische Leiharbeiter vom Lande, würde es verstehen :wink2:

Ach so.
Quelle: http://www.spox.com/de/sport/fussball/r ... erers.html

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 13.07.2011 18:52 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 18:12
Beiträge: 1833
Wohnort: Hövelhof (NRW)


Offline
Das wäre doch DER Job für den Weltklassetrainer Loddar Matthäus :bubble:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 15.07.2011 16:50 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2011 18:53
Beiträge: 5265
Wohnort: Nordtribühne


Offline
Loddar,ab in die Verbannung,passt schon und schöne junge Mädchen soll's in China auch geben. :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 15.07.2011 16:54 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11146
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Das Arbeitslager ruft,wenn er sich nach kleinen Chinesinnen umguckt. :nuke:

_________________
Ich Barshippe jetzt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 15.07.2011 20:54 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16819
Wohnort: Hannover


Offline
Nocci96, Loddar hat doch schon längst seine Liebes-Transferliste abgeschhlossen: http://www.bunte.de/society/lothar-matthaeus-hier-zeigt-er-seine-neue-flamme_aid_25812.html! Immerhin nicht im schulpflichtigen Alter, aber Dessous-Model! :shock:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 29.07.2011 16:17 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10572


Offline
Zitat:
Wird Klinsmann US-Nationalcoach?

Jürgen Klinsmann wird als Kandidat für
den Posten des Fußball-Nationaltrainers
der USA gehandelt. Mehrere US-Zeitungen
nannten den ehemaligen Bundestrainer
als möglichen Nachfolger für den am
Donnerstag entlassenen Bob Bradley.

Klinsmann, der am Sonnabend 47 Jahre
alt wird, lebt seit Jahren in Kalifor-
nien. Der Weltmeister von 1990 wurde
schon mehrmals als Trainer der US-Aus-
wahl gehandelt.

Derzeit fungiert er als Berater des
MLS-Clubs Toronto FC, bei dem auch der
Ex-Bremer Torsten Frings spielt.



http://www.ndr.de/fernsehen/videotext/n ... 06_00.html

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 29.07.2011 19:27 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16819
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Neuer Top-Job für Jürgen Klinsmann

Die Rückkehr auf die große Fußballbühne ist perfekt: Jürgen Klinsmann ist neuer Nationalcoach der USA. Wie der Verband mitteilte, tritt der Weltmeister von 1990 die Nachfolge des kurz zuvor entlassenen Bob Bradley an. Klinsmann soll die Amerikaner zur WM-Endrunde 2014 in Brasilien führen, über die Dauer seines Vertrages wurde nichts Näheres mitgeteilt. Klinsmann wird am Montag in New York im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt. Er wird sein neues Team erstmals am 10. August in einem Testspiel gegen Mexiko in Philadelphia betreuen.


Quelle: http://sport.t-online.de/klinsmann-ist-neuer-us-coach/id_48452984/index

Der NDR war mal wieder nicht schnell genug! :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 29.07.2011 23:33 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3527
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
als erstes wird er dann seine buddhas vom fc bayern abholen lassen! auf den usa-verband kommen immense kosten zu, wenn er wie beim fcb alles umkrempelt. der druck wird riesig sein, denn platz 2 hinter mexiko ist ein no-go. die mexikaner sind aber im nachwuchsbereich zur zeit weit voraus, ein großer talente-pool rückt in den kommenden jahren in den herrenbereich. alles andere als gute voraussetzungen für den klinsi-job, die usa wieder zur nummer 1 der concacaf-zone zu machen.

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 30.07.2011 14:00 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16491
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Die Amis werden nicht so doof gewesen sein, Klinsmann zu verpflichten und nicht zu wissen, was auf sie zukommt.
Ob er sich wieder Löw als Co-Trainer holt? Alleine ist er als Trainer wohl aufgeschmissen, taktikmäßig.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Karl Lagerfeld. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 19.08.2011 11:17 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7926


Offline
Muss der Mannheimer Trällerer jetzt englisch singen ?? :roll:

This way is not the easy one...

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 03.09.2011 23:47 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10572


Offline
Costa Rica besiegt Klinsmann

Zitat:
Im ersten Spiel war es noch ein Unentschieden gegen das favorisierte Mexiko, jetzt verliert Jürgen Klinsmann - gegen Costa Rica. Der neue Coach der US-Nationalmannschaft ist hörbar angefressen über das Ergebnis, aber nicht die Spielweise seiner Kicker.


http://www.n-tv.de/sport/fussball/Costa-Rica-besiegt-Klinsmann-article4209726.html

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 27.05.2012 15:48 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16819
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Kantersieg über Schotten ist für Klinsi schon der fünfte in Folge

Jürgen Klinsmanns Aufbauarbeit in seiner Wahlheimat USA trägt weiterhin Früchte: Die US-Nationalmannschaft feierte in Jacksonville im US-Bundesstaat Florida einen 5:1 (2:1)-Kantersieg über Schottland. Für die Gastgeber und ihren deutschen Trainer war es bereits der fünfte Sieg in Folge. Alle fünf Treffer gingen auf das Konto aktueller oder ehemaliger Bundesligaprofis. Den Löwenanteil trug in seinem 139. Länderspiel mit drei Toren der frühere Münchner und Leverkusener Landon Donovan.


Quelle: http://wm.t-online.de/wm-2014-klinsmanns-us-auswahl-feiert-den-fuenften-sieg-nacheinander/id_56739622/index

Ich freue mich allerdings eher für unseren Captain Steven Cherundolo.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 27.05.2012 18:23 
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2007 18:28
Beiträge: 5541


Offline
Klinsmann kanns auch ohne Löw. Das hab ich immer gesagt. Nur ist er eben als Vereinstrainer weitgehend verschenkt, besonders bei Vereinen wie Bayern...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 14.12.2013 09:56 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16819
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
US-Verband verlängert mit Klinsmann

Jürgen Klinsmann bleibt bis mindestens 2018 Nationaltrainer der USA. Wie der Verband am Donnerstag mitteilte, verlängerte der ehemalige Teamchef des DFB seinen im Sommer auslaufenden Vertrag vorzeitig. Zudem erhält der 49-Jährige zukünftig als neuer Technischer Direktor des Verbands zusätzliche Befugnisse.


Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/596525/artikel_us-verband-verlaengert-mit-klinsmann.html

:nuke:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pro Klinsi
BeitragVerfasst: 14.12.2013 11:29 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6890
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Freut mich für Klinsi. In der letzten Zeit stelle ich mir immer mal wieder die Frage, ob wir mit dem Duo Klinsi und Löw mal irgendwas gewonnen hätten. Ist zwar hypothetisch, aber so wie Löw seinen damaligen Chef taktisch besser gemacht hat, hat auch Klinsmann seine Begeisterung und Motivation auf das Team übertragen. Heutzutage kommt mir der das in der N11 etwas zu kurz oder zumindest nehme ich das so wahr.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 2 | [ 35 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: