Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 6 | [ 115 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Stadionauslastung / Zuschauerzahlen Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 10.08.2011 13:30 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3711
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Ich bin relativ regelmäßig im Stadion, besuche aber ab und an auch die Auswärtsspiele. Das Catering im Stadion meide ich generell, seit ich die letzte Bratwurst dort verzehrt habe. Das Wort Katastrophe wurde für diese Wurst erfunden, von den 2,80 Euro bleiben vermutlich 2,60 Euro als Gewinn beim Caterer! Die Getränkepreise bezeichne ich ebenfalls als reine Abzocke, tut mir leid. Ich persönlich gehe vor den Samstagsspielen lieber in die Markthalle, die liegt direkt am Weg vom Bahnhof aus. Dafür fahre ich gerne eine Stunde früher von zu Hause los, bekomme dort ein frisches Gezapftes und bei Bedarf eine leckere Wurst direkt vom Schlachter, beides zu wirklich moderaten Preisen. Und einstimmen mit Gleichgesinnten kann man sich auch noch nebenbei!

Im Stadion selbst ist die Dauerwerbebeschallung ziemlich nervtötend, aber eben auch als Einnahmequelle für den Verein nicht unwichtig. Nach Spielende gibt es für mich noch einen Punkt, der zur Kritik Anlass gibt: es dauert ewig lange, bis man vom Unterrang West wieder draußen ist, vor allem dann, wenn man nahe der Südtribüne sitzt (w1-w3). Warum kann man diese Besucher nicht auf der Südseite rauslassen? Das ist in den meisten Stadien, die ich bisher besucht habe, anders. Nach ein paar Minuten hat man fast jede andere Arana verlassen und stellt sicher, das man den Zug nach Hause rechtzeitig erreicht.

Aber in erster Linie komme ich ins Stadion, um ein Heimspiel unserer Roten zu sehen, da nimmt man leider auch einiges für in Kauf. Trotzdem wäre es wünschenswert, wenn der Verein seine Dienstleister wie Security oder Caterer stärker überwacht und die Vorgaben, wenn es denn welche gibt, auf Einhaltung überprüft. Wie viele andere vor mir geschrieben haben, es gibt eindeutig noch Luft nach oben. Und ein zufriedener Stadionbesucher kommt sicherlich öfter wieder als ein unzufriedener, die Marke 96 ist ausbaufähig.

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 10.08.2011 21:22 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19331
Wohnort: Hannover


Offline
malu57 hat geschrieben:
Nach Spielende gibt es für mich noch einen Punkt, der zur Kritik Anlass gibt: es dauert ewig lange, bis man vom Unterrang West wieder draußen ist, vor allem dann, wenn man nahe der Südtribüne sitzt (w1-w3). Warum kann man diese Besucher nicht auf der Südseite rauslassen? Das ist in den meisten Stadien, die ich bisher besucht habe, anders. Nach ein paar Minuten hat man fast jede andere Arana verlassen und stellt sicher, das man den Zug nach Hause rechtzeitig erreicht.

Du kannst ja mal beim nächsten Heimspiel die Ordner am Südtor fragen, ob sie Dich zu den frustrierten Herthanern in den Gästeblock lassen. Wenn Du Glück hast, dann quaken die Dich die Gäste nur voll!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 11.08.2011 09:14 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 18:12
Beiträge: 1833
Wohnort: Hövelhof (NRW)


Offline
malu57 hat geschrieben:

.... Im Stadion selbst ist die Dauerwerbebeschallung ziemlich nervtötend, aber eben auch als Einnahmequelle für den Verein nicht unwichtig. ....


Das nervt teilweise es tierisch. Es wird ja alles von jemanden "präsentiert" :mad:

" Diese Einwechselung wurde präsentiert von....."

"Diese gelbe Karte wurde Ihnen präsentiert von...."

"Diese Ecke wurde Ihnen präsentiert von....."

"Dieser Kniefall von Herrn Slomka wurde Ihnen präsentiert von...." :wink2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 11.08.2011 21:01 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3711
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Genau das meinte ich! Demnächst könnte man die Einnahmen aus der Werbung noch weiter ausbauen, wenn man bei jedem Foulspiel ebenfalls noch einen Spot einfließen lässt, etwa so:
....dieses Foul wurde ihnen präsentiert von Hansaplast, Voltaren oder Siloah! :laugh:

Es ist aber nicht nur sehr nervig, sondern es lenkt für einen Moment auch noch vom Geschehen auf dem grünen Rasen ab. Irgendwann verkommt unser schönes Fußballspiel zu einer 90-minütigen Werbeveranstaltung, mir persönlich reicht es auch aus, wenn ich die ganze Zeit die kickenden Litfaßsäulen auf dem Platz sehe bzw. die rotierenden Werbebanden vor den Tribünen.

Aber nichtsdestotrotz: ich wäre auch schon halbwegs zufrieden, wenn man in die Qualität der Verpflegung investieren würde, damit das Preis-/Leistungsverhältnis wieder eines wird. Beim Autohändler bezahle ich ja auch nicht den Preis eines Porsche für einen Trabbi.

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 11.08.2011 22:45 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19331
Wohnort: Hannover


Offline
malu57 hat geschrieben:
Genau das meinte ich! Demnächst könnte man die Einnahmen aus der Werbung noch weiter ausbauen, wenn man bei jedem Foulspiel ebenfalls noch einen Spot einfließen lässt, etwa so:
....dieses Foul wurde ihnen präsentiert von Hansaplast, Voltaren oder Siloah! :laugh:

Dann schau mal beim nächsten Heimspiel auf die Anzeigentafel bei einer Verletzungspause: da läuft dann ein Spot für die AOK! :shock:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 12.08.2011 00:10 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10635


Offline
Mich würde es wirklich mal interessieren, wie viel das einbringt.
Diese Werbekacke ist doch nur noch nervig.
Ich weiß es ist utopisch :wink2: Aber trotzdem:

Es sollte, insbesondere hannoverschen Unternehmen ein Ehre sein, diesen Verein zu unterstützen. Und gern können sie in Ihren "Räumen" damit werben :wink2: .

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 12.08.2011 07:27 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9065


Offline
einwerfer hat geschrieben:
Mich würde es wirklich mal interessieren, wie viel das einbringt.


Das kommt auf den Standpunkt an. Hannover 96 wird es zumindest ein bisschen Geld einbringen, wenn auch keine Unsummen. Darauf wird ja deine Frage abgezielt haben. Ist zwar schon etwas her, aber vor 3-4 Jahren habe ich mal einen Bericht gelesen, in dem Stand das im deutschen Fernsehen zu dieser Zeit die 30 Werbesekunden bei Dr House mit knapp 80.000€ pro Spot(!) am teuersten waren. In diese Dimensionen wird Hannover zwar (noch) nicht vorstoßen, aber Werbung kann für die Unternehmen ein teures Pflaster sein. Insbesondere da der Erfolg eben solcher nicht im Geringsten nachmessbar ist. Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass auf den Antragsbögen der AOK Felder sind, wo man bei der Frage "Warum haben sie sich für uns entschieden?" die Antwort "Fußball interessiert mich eigentlich nicht so, deshalb bin ich dankbar, dass ich während eines Freistoßes (gähn) ihre Lobpreisung erleben durfte." ankreuzen kann.

einwerfer hat geschrieben:
Diese Werbekacke ist doch nur noch nervig.


Stimmt. Aber immerhin ist die Fernsehwerbung schon ein gutes Stück lockerer geworden. In anderen Ländern sind sie zwar nach wie vor deutlich unterhaltsamer, aber vielleicht ist unsere Entwicklung ja noch nicht abgeschlossen. Da die Werbefrequenz aber auch immer schlimmer wird, müssen die schlauen Marketingfüchse sich aber auch Gedanken machen, wie man sich von anderen abhebt und dennoch - trotz Dauerbeschallung - die Leute mitnimmt.

Zurück zu 96: Seit wann sponsort überhaupt die AOK die Freistöße? Kann mich nur an Kampmann erinnern... :mrgreen:

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 12.08.2011 15:00 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10635


Offline
Tiburon
Zitat:
Das kommt auf den Standpunkt an. Hannover 96 wird es zumindest ein bisschen Geld einbringen, wenn auch keine Unsummen.


Es würde mich wirklich interessieren wie viel das ist. Wenn es sich da z.B. um 1.000.000€ dreht, kann man ja mal versuchsweise das 1-2 Jahre sein zu lassen um zu gucken, ob nicht doch dann mehr Leute ins Stadion gehen, wenn dieser ganze Schnick Schnack mal wegfällt.
Bei mir gibt es auch keine Werbung die mein Kind zudröhnen kann. Deshalb heißt es bei uns auch Nougatcreme und nicht Nutella und Mini-Salami und nicht Bifi.
Radio ohne Werbung.
Computer Werbung geblockt.
Kein Fernsehkonsum.

Geschadet hat es dem Kinde bisher nicht. Gerade was die Schule angeht :wink2:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 09.09.2011 11:42 
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2005 13:48
Beiträge: 2287


Offline
einwerfer hat geschrieben:
Mich würde es wirklich mal interessieren, wie viel das einbringt.


30.000 Euro pro Firma pro Spiel.

Zumindest war das das Angebot an eine Firma, was ich kenne.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 09.09.2011 15:41 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10635


Offline
Gut, wenn das soviel Geld ist, fehlen mir die Argumente. :noidea2:
Ich habe mal gelesen, dass 90 % Anteile einer Werbung nicht aufgenommen werden vom Konsumenten. Allerdings wissen die Werbeleute nicht welche 10% es sind, die die Kunden erreicht.

Vielleicht kaufe ich mir in einem anderen Leben auch mal die Präsentation einer Ecke....Ich lach mich tot. :wink2:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 09.09.2011 15:52 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11559
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Jetzt wo Du Ecke sachst.Ich könnt mal wieder auf nen Müller Joghurt mit ner Knusperecke. :dance:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 19.09.2011 08:56 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11500
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Ab dem Dortmundspiel gehen die ausverkauft-Heimspiele los. Bayern und Bremen sind schon ausverkauft. Für Schalke und den kleinen HSV gibt es noch ein paar 100 Restkarten. Wer da noch dabei sein möchte, sollte sich beeilen. Nur für das Heimspiel gegen Leverkusen gibt es noch massig Karten.

Unser Zuschauerschnitt wird erfreulicherweise weiter nach oben gehen. :nuke:

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 23.09.2011 19:07 
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2011 11:10
Beiträge: 2815
Wohnort: unterm Kaliberg


Offline
RR hat geschrieben:
Ab dem Dortmundspiel gehen die ausverkauft-Heimspiele los. Bayern und Bremen sind schon ausverkauft. Für Schalke und den kleinen HSV gibt es noch ein paar 100 Restkarten. Wer da noch dabei sein möchte, sollte sich beeilen. Nur für das Heimspiel gegen Leverkusen gibt es noch massig Karten.

Unser Zuschauerschnitt wird erfreulicherweise weiter nach oben gehen. :nuke:

Und wenn wir nach diesen Spielen erfreulicherweise gut dastehen in der Tabelle, kommen dann auch wieder mehr " Kunden "ins Stadion.
Ich denke, dass am Ende der Saison ein Schnitt von ca. 42000 die Spiele unserer Roten besucht hat.
Trotzdem der " Kunde" die Doppelbelastung ( dreifach mit Pokal ) auch erstmal beissen muss.
:hallo: :!

_________________
Zur Fankultur gehört das Leiden und der Mißerfolg zwingend dazu,
weil man sich sonst nicht über das Erreichte freuen kann.
Zitat von Roter Dortmunder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 23.09.2011 20:55 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11500
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Für Bremen gibts doch wieder Karten, wahrscheinlich von den Bremern zurückgesandt, bzw. Karten von Sponsoren. Hoffe es wird noch ausverkauft.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Warum ist das Stadion nicht voll?
BeitragVerfasst: 25.09.2011 21:12 

Registriert: 16.03.2010 14:12
Beiträge: 497
Wohnort: Hildesheim


Offline
RR hat geschrieben:
Für Bremen gibts doch wieder Karten, wahrscheinlich von den Bremern zurückgesandt, bzw. Karten von Sponsoren. Hoffe es wird noch ausverkauft.


Da habe ich keine Zweifel. Und ich hoffe das die Hütte brennt ... Ist ja quasi ein "Spitzenspiel".
Wenn die Mannschaft dann couragiert nach vorne spielt sollte der Funken auch aufs Publikum überspringen und dann geht die Post ab. Ich freu mich schon auf Sonntag ...

_________________
Ich ziehe mir mein Trikot an, geh Rot Schwarz aus dem Haus - Das trägt man so ... Blau-Gelb sieht Scheiße aus ...

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Stadionauslastung...
BeitragVerfasst: 07.10.2013 19:10 

Registriert: 30.10.2011 09:50
Beiträge: 33


Offline
Hey,

früher konnte man im Onlineshop anhand der Zahlen der noch zu kaufenden Karten ungefähr schätzen wie gut besucht ein Spiel sein wird. Diese Zahlen gibt es aber leider nicht mehr. Mir ist dabei heute aufgefallen, dass auch die Info mit der Kreisgrafik, die die Auslastung darstellen soll, überhaupt nicht mehr passt. Es gibt keine andere Möglichkeit vorher an solche Zahlen zu kommen, oder?

Gruß


Zuletzt geändert von Juliano1896 am 07.10.2013 22:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionauslatung...
BeitragVerfasst: 07.10.2013 22:42 

Registriert: 31.08.2006 08:47
Beiträge: 1252


Offline
Nein. die Auslastung wurde auch früher nur wenig verlässlich angezeigt, da ständig irgendwelche Sponsorenkarten etc. zurückkommen und freigeschaltet werden.
Ich nehme an, dass meinst Du. Auch wenn Du
Zitat:
Stadionauslatung...
geschrieben hast.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionauslastung...
BeitragVerfasst: 07.10.2013 22:57 

Registriert: 30.10.2011 09:50
Beiträge: 33


Offline
Hey,

ja genau das meinte ich.
Na gut, das mit den Sponsorenkarten stimmt natürlich. Aber durch die Zahlen konnte man sich trotzdem schneller einen Überblick verschaffen. Aktuell sieht Hoffenheim ja fast ausverkauft aus, wenn man aber mal in die Blöcke rein guckt sieht das wieder ganz anders aus und ich kann mir kaum vorstellen, dass da viel mehr als 35.000 kommen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionauslastung...
BeitragVerfasst: 24.10.2013 22:21 

Registriert: 17.08.2013 14:38
Beiträge: 98
Wohnort: Garbsen


Offline
Doch , es geht wieder bei Eventim.

Ist mir aber auch schon ein paar Mal aufgefallen, entweder macht 96 selbst die zahlen unsichtbar, oder eventim hat manchmal irgendwelche Probleme.

Und beim Hoffenheim Spiel sieht es momentan nach mehr als 35.000 aus, wenn man sich die Zahlen der übrigen Karten ansieht

Ost/Oberrang 2220

Ost/Unterrang 596

Süd/Oberrang 326

West/Oberrang 1725

West/Unterrang 387

_________________
ROT STEHT DIR SEHR VIEL BESSER, ALS *WÜÜRRG*

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionauslastung...
BeitragVerfasst: 24.10.2013 22:29 

Registriert: 30.10.2011 09:50
Beiträge: 33


Offline
stimmt...geht ja mal wieder.
das würde mich doch schon stark wundern, wenn es gegen hoffenheim fast ausverkauft ist :D
werden wir ja samstag sehen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 6 | [ 115 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: