Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 22 | [ 438 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 22  Nächste
 Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 19:25 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4350
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Ich mach denn mal heute schnell auf.

Denn es ist NIE ZU FRÜH zu warnen!! HALLO!?! AUFWACHEN!! ABSTIEGSKAMPF!!

Frankfurt ist DAS negativ Beispiel, wie man überschätzt und emotionslos absteigen kann!!

Abstiegskampf erfordert Einsatz! Aber bitte keine verdammten gelben und roten Karte meine Herren!

Es müssen drei Punkte her! Reißt euch den Popo auf. Egal ob Opa Jan oder ein 13-Jähriger spielt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 19:27 

Registriert: 30.05.2003 08:56
Beiträge: 2769
Wohnort: Hannover


Offline
Es wird darauf ankommen, wer als Trainer bei 96 auf der Bank sitzt. Wird es weiterhin Slomka sein, wird wohl mehr wie ein 1:1 nicht rauskommen. Ich hoffe natürlich, sehe aber keine Wende. Was meint ihr?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 19:34 

Registriert: 31.08.2006 09:30
Beiträge: 930
Wohnort: Peine


Offline
Sorry, aber ich habe keine große Hoffnung.
Woher soll es auch kommen??
Auch als absoluter H96 -Fan bin ich leider der Meinung,
dass ein Ende mit Schrecken besser ist als ein Schrecken ohne Ende.
*
Eines bin ich mir aber sicher, wenn auch dieses Spiel verloren wird, sitzt hier in Hannover Mitte Dezember gegen Nürnberg ein anderer Trainer auf der Bank! :oldman:
*
Und das ist gut so!!!

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=a5sSm_6XkCs&feature=player_embedded
http://www.youtube.com/watch?v=UCG9W9LVysk
http://www.youtube.com/watch?v=-dZBTvAlqQ4&feature=related


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 19:35 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1677


Offline
Wieso, laut DD sitz MS auf jeden Fall auf der Bank.

Ich tippe darauf das die Aufbauarbeit erfolgreich fortgesetzt wird und die Eintracht in der Tabelle vorbei zieht. Da dieses Spiel (wieder einmal) ein ganz wichtiges ist, werden unsere Roten Riesen vor Ehrfurcht erstarren und nicht wissen wie sie das Frankfurter Bollwerk knacken sollen. Ehe sie sich versehen liegen sie im Rückstand und dann beginnt die Panik. :cry:

Ich hoffe natürlich auf was anderes, aber allein mir fehlt der Glaube. Dazu habe ich in 49 Jahren schon zuviel bei den Roten erlebt.

_________________
Verlieren ist wie Gewinnen nur andersrum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 19:41 
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2007 18:28
Beiträge: 5541


Offline
Das wird ein Duell im Abstiegskampf auf Augenhöhe, welches wir unter allen Umständen gewinnen müssen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 19:42 

Registriert: 11.11.2012 20:33
Beiträge: 705
Wohnort: Hannover-Linden


Offline
ich rechne mit pfiffen und "Slomka raus" rufen.... :evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 19:43 

Registriert: 27.03.2010 21:31
Beiträge: 113


Offline
Kasseler hat geschrieben:
Das wird ein Duell im Abstiegskampf auf Augenhöhe, welches wir unter allen Umständen gewinnen müssen
...

... und es daher ebenso verlieren werden wir gegen Bremen oder Hamburg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 19:43 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2995
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Kronsbein hat geschrieben:
ich rechne mit pfiffen und "Slomka raus" rufen.... :evil:
... und einem halbleerem Stadion.

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 19:45 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1677


Offline
Oder doch halbvoll? Das kommt doch auf die Sichtweise an :wink:

_________________
Verlieren ist wie Gewinnen nur andersrum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 19:56 

Registriert: 17.08.2013 14:38
Beiträge: 98
Wohnort: Garbsen


Offline
HILFE!...

Ich suche meinen Lieblingsverein, er hat 2 Jahre EL gespielt, rote Trikot's und Spieler
die "wollten"...
Habt ihr ihn gesehen ? Ich vermisse ihn so sehr .

Verdammte Axt... Wenn das auch noch verloren wird, gehe ich höchstpersönlich zu jedem Training und derigiere ein nie enden wollendes Pfeifkonzert...

_________________
ROT STEHT DIR SEHR VIEL BESSER, ALS *WÜÜRRG*

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 20:24 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3310
Wohnort: Hamburg


Offline
Kasseler hat geschrieben:
Das wird ein Duell im Abstiegskampf auf Augenhöhe, welches wir unter allen Umständen gewinnen müssen.


Mitnichten!!!

In diesem Zustand wird uns Frankfurt achtkantig aus dem Stadion schießen! Da können wir froh sein, wenn wir nicht noch mehr als 3 Tore eingeschenkt kriegen.

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 20:31 

Registriert: 22.01.2011 20:11
Beiträge: 1179


Offline
Sehe schwarz ...

Seit Monaten nur noch unnötige Fouls und Karten. Vom Spielerischen will ich gar nicht anfagengen. Das ist nicht mal Regionalliga-Niveau.

Gott von diesen gazen Fehlpässen und vom Zweikampfverhalten wird mir echt schlecht. Werde mir das ganz sicher nicht geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 20:38 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2392
Wohnort: Hannover


Offline
Kronsbein hat geschrieben:
ich rechne mit pfiffen und "Slomka raus" rufen.... :evil:

Er hätte es verdient!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 20:44 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7309
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Stand heute hat 96 der Eintracht nichts entgegenzusetzen. Sowohl individuell als auch mannschaftlich ist Frankfurt deutlich besser. Ohne frischen Wind und neuer Motivation wird das nichts werden, aber mir fielen derzeit eigentlich kaum Gegner, die man schlagen könnte. Nürnberg mit Glück vielleicht. Schon bei Freiburg wäre ich mir nicht mehr sicher.

Hannover ist ein kopfloser Hühnerhaufen, der ohne Sinn und Verstand vor sich hin bolzt. Grauenhaft, wie diese Truppe in Nullkommanix runtergerockt wurde. So einen Absturz habe ich selten irgendwo gesehen bei einem verhältnismäßig guten Team, das nicht aus Kostengründen auseinanderfiel und sogar noch ergänzt wurde.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 20:45 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 2423


Offline
Nur so viel: Zuhause bleiben, nuuuuulllll Unterstützung :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 20:56 

Registriert: 31.08.2006 09:30
Beiträge: 930
Wohnort: Peine


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Stand heute hat 96 der Eintracht nichts entgegenzusetzen. Sowohl individuell als auch mannschaftlich ist Frankfurt deutlich besser. Ohne frischen Wind und neuer Motivation wird das nichts werden, aber mir fielen derzeit eigentlich kaum Gegner, die man schlagen könnte. Nürnberg mit Glück vielleicht. Schon bei Freiburg wäre ich mir nicht mehr sicher.

Hannover ist ein kopfloser Hühnerhaufen, der ohne Sinn und Verstand vor sich hin bolzt. Grauenhaft, wie diese Truppe in Nullkommanix runtergerockt wurde. So einen Absturz habe ich selten irgendwo gesehen bei einem verhältnismäßig guten Team, das nicht aus Kostengründen auseinanderfiel und sogar noch ergänzt wurde.


Tja, Kuba libre, an den 11 Spielern allein wird es nicht liegen..... :noidea:
*
Weißt Du, was ich so verdammt schade finde..?
Früher habe ich mich schon Tage/Stunden vor Anpfiff auf den Stadionbesuch/die TV-Übertragung gefreut, habe die Minuten gezählt, unsere Lieder gehört.......
Jetzt habe ich eigentlich nur noch Angst, dass es noch schlechter wird als erwartet.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=a5sSm_6XkCs&feature=player_embedded
http://www.youtube.com/watch?v=UCG9W9LVysk
http://www.youtube.com/watch?v=-dZBTvAlqQ4&feature=related


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 21:00 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7309
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Es kommen auch wieder bessere Zeiten, ganz sicher! Kopf hoch! :flag96: :hallo:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 21:03 
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2005 23:39
Beiträge: 530
Wohnort: Obernkirchen


Offline
Beide Mannschaften total von der Rolle doch leider schätze ich uns momentan noch schlechter ein...ich rechne maximal mit einem unentschieden, ein Sieg ist für mich aktuell nicht zu erkennen

Wer zur Hölle soll denn die Tore machen?!? Wir haben absolut kein Konzept Angriffe zu starten, lange Bälle auf Diouf klappt nie das müssen die doch mal selbst merken....die ganze Leichtigkeit wie vor 2-3 Jahren ist weg. Alles was wir damals konnten haben wir verlernt.

Ich habe keine Ahnung ob das wirklich an Slomka liegt aber im Bundesligageschäft ist das halt die 1. Variante um es zu erkennen wenn ein neuer Trainer kommt.

Verliert 96 gegen Frankfurt...dann MUSS Slomka gehen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 21:05 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4603
Wohnort: Hannover


Offline
Maximal Unentschieden... Vermutlich weniger. Es sei denn Herr Kind handelt noch in dieser Woche.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.11.2013 21:09 

Registriert: 30.08.2006 16:50
Beiträge: 68
Wohnort: Frankfurt


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Stand heute hat 96 der Eintracht nichts entgegenzusetzen. Sowohl individuell als auch mannschaftlich ist Frankfurt deutlich besser. Ohne frischen Wind und neuer Motivation wird das nichts werden, aber mir fielen derzeit eigentlich kaum Gegner, die man schlagen könnte. Nürnberg mit Glück vielleicht. Schon bei Freiburg wäre ich mir nicht mehr sicher.

Hannover ist ein kopfloser Hühnerhaufen, der ohne Sinn und Verstand vor sich hin bolzt. Grauenhaft, wie diese Truppe in Nullkommanix runtergerockt wurde. So einen Absturz habe ich selten irgendwo gesehen bei einem verhältnismäßig guten Team, das nicht aus Kostengründen auseinanderfiel und sogar noch ergänzt wurde.


100%ige Zustimmung......war am Samstag in der Kopfschmerzarena und habe die Eintracht gegen Schalke gesehen. Waren den Schalkern hoch überlegen und fangen sich zwei höchst unglückliche Gegentore. Nach der Pause haben sie Schalke massiv unter Druck gesetzt und das Ding innerhalb von 15 Minuten verdient gedreht. Am Ende ließ die Kraft etwas nach, so daß es nur zu einem Punkt gereicht hat. Für nächsten Sonntag sehe ich rabenschwarz!!! Fussballerisch 1:0 für Frankfurt. Läuferisch 2:0 für Frankfurt. Kämpferisch 3:0 für Frankfurt. Gut Donnerstag abend spielen die noch in Bordeaux und sind am Ende wieder müde, aber ich denke mal bis dahin werden die am Sonntag schon einen beruhigenden Vorsprung rausgespielt haben. Wirklich traurig....wobei vielleicht gibt es dann endlich mal das Ende mit Schrecken. Slomka go home


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 22 | [ 438 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 22  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kette96, weltmeister und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: