Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 16 | [ 309 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste

Haben die Roten auch weiterhin Grund zur Freude?
 
Nein, Aalen wächst über sich hinaus und haut die Roten raus! 13%  13%  [ 5 ]
Ich klick einfach mal hier in die Mitte, was bin ich für ein Rebell! 3%  3%  [ 1 ]
Ja sicher, 96 wird sich weiter in der DFB-Pokaleuphorie aalen. 85%  85%  [ 33 ]
Abstimmungen insgesamt : 39


 DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 26.10.2014 03:22 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4740


Offline
Schon am Dienstag, 28.10. 2014, 19 Uhr,
hat 96 die Chance erneut auswärts aufhorchen zu lassen.
Dazu sollte man in Aalen, beim Zweitligisten ein Tor mehr, als der Gegner schießen.
Das Ganze in der regulären Spielzeit, spart nämlich erheblich Kräfte,
die man schon am Samstag gegen Frankfurt dringend braucht.

Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft.
Jetzt, wo Korkut aus der Not heraus,
einige Spieler aus der zweiten Reihe hat aufbieten müssen,
gehe ich mal davon aus, dass etwas mehr Dampf auf dem 96-Kessel entsteht.

Gegen Aalen wird ebenfalls eine konzentrierte Einstellung von Nöten sein.
Es ist Pokal und der hat bekanntlich seine eigenen blubb,blubb,blubb.

Ist aber wirklich so, wenn wir hier mal wieder verkacken,
dann ist das frisch gewonnene Stimmungshoch schon wieder tief im Keller.

Also Bengels macht was draus - noch 4 Siege - dann fahrn wa nach Berlin -
... sind schließlich mal wieder dran :wink:

Kleiner Begleitservice:
Im Free-TV überträgt die ARD am Dienstag (20.30 Uhr)
das Gastspiel von Borussia Dortmund beim FC St. Pauli
und am Mittwoch (20.30 Uhr) den Klassiker HSV gegen Bayern.

Das Achtelfinale
wird im unmittelbaren Anschluss an die zweite Runde am Mittwochabend in der ARD ausgelost. Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers wird die Kugeln ziehen.
Ausgetragen wird das Achtelfinale am 3./4. März 2015 (Dienstag und Mittwoch).

_________________
Die späten 90er - war das schön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 26.10.2014 03:54 

Registriert: 20.10.2014 17:14
Beiträge: 25


Offline
Gesetze Pralino, das Wort heißt Gesetze.

:hallo:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 26.10.2014 14:13 

Registriert: 05.02.2011 22:45
Beiträge: 1623


Offline
da nach geht's nach AUE :flag962: in Runde 3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 26.10.2014 17:43 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5122
Wohnort: Bern (CH)


Offline
Ich bin natürlich - wie immer - prinzipiell dagegen, daß man über den Drittrundengegner (Würzburg?) (hehe!) spekuliert, bevor die zweite Runde nicht überstanden ist.

Aber naja - trotzdem ist die Situation durch den Sieg in Dortmund hoffentlich einfacher geworden. Die Mannschaft hat gezeigt, daß sie's kann - und daß ein paar Ausfälle nicht gleichbedeutend mit 'Niederlage' sein müssen. Mit der nötigen Konzentration und Entschlossenheit sollte also auch ein Sieg in Aalen drin sein. Und bei allem Respekt, den man vor jedem Gegner haben sollte: Der VfR hat im Moment eigentlich in der Liga die wesentlich größeren Sorgen als wir.

Vielleicht erleben wir ja das erste Pflichtspieltor von Briand für uns - oder Joselu schenkt mal wieder ein. Ferner hoffe ich, daß Kiyotake viiiel mehr zeigt als gestern - selbst wenn er das goldene Tor geschossen hat.

Ach ja, erinnert sich noch einer? In Aalen haben wir doch schon mal gespielt, und zwar in einer wirklich ekligen Situation. Wir waren gerade wieder in die Bundesliga aufgestiegen, hatten aber nach drei Spieltagen noch runde Null Punkte auf dem Konto. Und dann haben wir dort mit Hängen und Würgen einen knappen Sieg nach Verlängerung geschafft.

_________________
Denk' ich an 96 in der Nacht,
so bin ich um den Schlaf gebracht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 26.10.2014 21:16 
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2009 18:35
Beiträge: 1551


Offline
Korkut wird die richtigen Worte finden und eine Elf auf den Platz schicken, die das Spiel nach 90 Minuten zu unseren Gunsten entscheidet.

:flag962: :flag962: :flag962:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 26.10.2014 22:19 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11818
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Peter Später hat geschrieben:

Ach ja, erinnert sich noch einer? In Aalen haben wir doch schon mal gespielt, und zwar in einer wirklich ekligen Situation. Wir waren gerade wieder in die Bundesliga aufgestiegen, hatten aber nach drei Spieltagen noch runde Null Punkte auf dem Konto. Und dann haben wir dort mit Hängen und Würgen einen knappen Sieg nach Verlängerung geschafft.


Natürlich erinnere ich mich. Die Axt erlöste uns.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 26.10.2014 22:38 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Du lieber Gott, ja. Völlig vergessen...
Zeigt aber auch, wie lange wir schon wieder erstklassig sind.
Sooo schlecht können es Mannschaft, Management und auch Präsident es nicht gemacht haben.

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 26.10.2014 23:18 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11818
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Nimm noch die Trainer dazu und setzte den Präsidenten an die erste Stelle.

Ja, manchmal jammer wir auf einem verdammt hohen Niveau.

Aalen sollte auch mit einer B-Mannschaft zu machen sein. Deren Hauptaugenmerk liegt sicher nicht auf dem DFB-Pokal. Ich gehe von einem sicheren, unspektakulären 2:0 Auswärtssieg aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 27.10.2014 00:53 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17785
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Hier glauben inzwischen wohl genauso viele Leute an einen Sieg in Aalen wie vorher an eine Niederlage in Dortmund.
Ich bleibe da Realist. Das wir in Dortmund gewinnen, wußte doch jeder, der sich halbwegs mal etwas mit Fußball beschäftigt hat. Genauso müßte dann klar sein, dass wir in Aalen wieder auf die Nuß bekommen. Pokal ist der Wettbewerb, der normal im August zuende ist. Es ist jetzt schon sensationell, dass wir im Winter noch vertreten sind.
Ich sehe da tiefdunkelschwarz! Das wird nix!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 27.10.2014 04:07 

Registriert: 21.02.2009 19:10
Beiträge: 585


Offline
Es wäre höchst kontraproduktiv wenn in aalen nicht gewonnen wird. Ich gehe mal davon aus, dass wir uns mit ach und krach durchsetzen ... Hoffentlich ohne verlängerung. Wird jedensfalls kein s hönes spiel ...

_________________
[b]Zweite Liga als Chance zur Erneuerung ...[/b]

Irgendwie kann man nicht daran glauben ... :))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 27.10.2014 08:27 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7310
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Aalen sollte auch mit einer B-Mannschaft zu machen sein. Deren Hauptaugenmerk liegt sicher nicht auf dem DFB-Pokal. Ich gehe von einem sicheren, unspektakulären 2:0 Auswärtssieg aus.

Ich denke auch, dass die auf keinen Fall Zuhause gegen einen Bundesligisten gut aussehen wollen, um sich Selbstvertrauen im Abstiegskampf zu holen. Die sind Fallobst! Man sollte auch die gerade entstandene Euphorie schleunigst dämpfen, indem man sich im Pokal erstmal ordentlich ausruht.

Mal ernsthaft: Da es sich hier um gerade mal EINE englische Woche handelt, würde ich Korkuts Stelle das auch schon im Hinblick auf Frankfurt wahrscheinlich stärkste Team auflaufen lassen und gerade den Offensivspielern mit auf den Weg geben, dass sie aufs Tor ballern sollen, so oft es geht, um den Knoten mal endlich platzen zu lassen. Den Schongang kann man nach hinten ja immer noch anwerfen. Dann steht es aber hoffentlich 4:0, weil man sich mal selbst belohnt hat. Und dann kann man den jungen Hirsch auch viel entspannter auf den Platz schicken. Bis zum Anpfiff hat der sich doch eh noch nicht fertig angezogen.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 27.10.2014 09:41 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Nimm noch die Trainer dazu und setzte den Präsidenten an die erste Stelle.

Ja, manchmal jammer wir auf einem verdammt hohen Niveau.


Die Trainer hatte ich mal locker dem Management zugeschlagen. Aber Du hast schon recht.
Und in Aalen gewinnen wir und kommen locker in die nächste Runde - was denn sonst? :roll:

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 27.10.2014 11:00 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9358
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Dreckiges 1-0. Immer sehr unangenehm solche Gegner im Pokal. Die sind immer hochmotiviert und das Spiel gewinnen finden Außenseiter selbstverständlich. Da kann man kaum etwas richtig machen. Sogar über ein entspanntes 4-0 wird man sich kaum noch freuen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 27.10.2014 11:30 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6308


Offline
Helft mich ma.
Wer wa noch ma die Axt ?
Liegt mich auffe Zunge, aber.................
:oldman:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 27.10.2014 12:02 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4740


Offline
Picard meinte wohl Guido Gorges, der hat uns erlöst und das 2:3 gemacht in Aalen.

Allerdings kenne ich unter dem Namen "die Axt" eher Uli Borowka

Ein weiterer Kicker mit dem Namen "the axe" war der Waliser Vinnie Jones.

_________________
Die späten 90er - war das schön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 27.10.2014 12:07 

Registriert: 09.06.2007 19:52
Beiträge: 1048


Offline
Laut Tayfun Korkut (Interview auf der Seite des VfR Aalen) werden neben dem rotgesperrten Marcelo auch Christian Pander und Marius Stankevicius fehlen.

Von Hiroki Sakai ist nicht die Rede. Es spricht also vieles für die Abwehrkette Sakai, Felipe, ?, Pander, wobei "?" durch Thesker oder Ballas zu ersetzen ist. Oder Gülselam und Hirsch spielt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 27.10.2014 12:09 
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009 16:04
Beiträge: 2859
Wohnort: Rheinmetropole KölnBonn


Offline
Dann ? wird wohl Thesker ausfüllen.

_________________
Einmal am Rhein ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 27.10.2014 12:10 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17785
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Ich denke da eher an Schuuulz.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 27.10.2014 12:18 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2006 06:23
Beiträge: 3657
Wohnort: Oyten


Offline
Die Partie leitet:

Wolfgang Stark

Assistenten sind Mike Pickel und Daniel Schlager
Im schicken DFB-Trainingsanzug: Florian Badstübner

In dieser Saison hat Stark noch kein Spiel mit 96-Beteiligung geleitet. Bei vier Bundesliga-Partien kommt er auf einen Kicker-Schnitt von 3,13. Stark zeigte hierbei 14 gelbe und eine gelb-rote Karte. Der Gegner allerdings hatte schon mit dem Schiedsrichter zu tun. Man verlor ende September in Aue mit 0-1.

Die letzte von Stark geleitete 96-Partie war gegen den VfB Stuttgart, endete in der vergangenen Saison im heimischen Niedersachsenstadion mit 0-0. Stark bekam vom Kicker die Note 4 ("Glück für Hannover, dass Marcelos Schubser gegen Didavi nicht mit Elfmeter bestraft wurde (40.); richtig, Traorés Treffer wegen Cacaus Abseitsstellung nicht anzuerkennen (16.)")

Insgesamt hat der Bayer vier DFB-Pokal-Spiele von 96 geleitet. Für die Nostalgiker hier die einzelnen Partien:

28.08.98 TeBe Berlin - Hannover 96 (1-0) Gelb-Rot für Otto Addo. In der Startelf u.a. Dieter Hecking, Sebastian Kehl und Mirko Baschetti...

29.11.00 VfB Stuttgart - Hannover 96 (2-1) Torschütze für die Roten: Jan Simak.

22.09.04 Energie Cottbus - Hannover 96 (4-5 i.E.) Torschützen: Per Mertesacker und Thomas Christiansen in der regulären Spielzeit. Im Elfmeterschießen dann Ricardo Sousa, Leandro, Michael Tarnat, Daniel Stendel und Thomas Christiansen.

31.10.2012 Hannover 96 - Dynamo Dresden (4-3 i.E.) Torschützen: Mame Diouf in der regulären Spielzeit. Im Elfmeterschießen Stindl, Schmiedebach, Rausch und Schlaudraff. Sobiech verschießt seinen Elfmeter.

_________________
"God made us number one 'cause he loves us the best
Well he should go bless someone else for a while and give us a rest"

Ben Folds - "All You Can Eat"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DFB-Pokal 2. Runde: VfR Aalen - Hannover 96
BeitragVerfasst: 27.10.2014 12:34 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11818
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Kuba libre hat geschrieben:

Mal ernsthaft: Da es sich hier um gerade mal EINE englische Woche handelt, würde ich Korkuts Stelle das auch schon im Hinblick auf Frankfurt wahrscheinlich stärkste Team auflaufen lassen und gerade den Offensivspielern mit auf den Weg geben, dass sie aufs Tor ballern sollen, so oft es geht, um den Knoten mal endlich platzen zu lassen. Den Schongang kann man nach hinten ja immer noch anwerfen. Dann steht es aber hoffentlich 4:0, weil man sich mal selbst belohnt hat. Und dann kann man den jungen Hirsch auch viel entspannter auf den Platz schicken. Bis zum Anpfiff hat der sich doch eh noch nicht fertig angezogen.


Ist vielleicht falsch rübergekommen mit der B-Elf. Ich meinte dass im Bezug auf die vielen Ausfälle die wir zu beklagen haben. Ich möchte dort auch nicht irgendwelche U23 Spieler sehen, die nicht das Niveau haben dort mitzuspielen.

@Pralino

Doch der Guido hatte den Spitznamen "die Axt". Passte auch zu seiner Spielweise. Ich bin mir da sogar ohne Google sicher.

Mal gucken ob mich Herr Rossi eines besseren belehrt :fan:


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 16 | [ 309 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: