Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 5 | [ 88 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
 WM 2022 in Katar Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 25.02.2015 10:28 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16495
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Stimmt das Gerücht, dass die WM im Winter unter Ausschluß der Öffentlichkeit und unter strengster Geheimhaltung ausgetragen wird und dann im Sommer auf den Leinwänden gezeigt wird? Die DEHOGA soll dahinter stecken.

Vielleicht weiß B & B Tours mehr.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Karl Lagerfeld. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 25.02.2015 11:56 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13121
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Jetzt wo du es sagst, kann ich ja bereits ein kleines Geheimnis lüften. Wie im Auto-Laber-Fred nachzulesen, beschäftigen wir uns bereits jetzt mit passenden Fahrzeugen, die uns sowohl das Wüstenklima als auch die zu erwartenden schlechten Straßenverhältnisse im Hinterland ertragen lassen.

Weitere Einzelheiten können wir zu einem so frühen Zeitpunkt leider nicht mitteilen. Wir raten aber dringend, sich bereits jetzt Aktien aus dem Wohnmobil-Sektor zu besorgen. Guus steht beratend zur Verfügung. Ich kümmere mich persönlich um das High-End-Segment (Morelo, Concorde, Bocklet).

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 25.02.2015 12:01 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Ich bin für einen VW-Bully mit Blümchen drauf. So wie früher. Zu klären ist, wie wir B'Elanna in die Stadien schmuggeln. Frauen kommen da ja nicht rein und welche im Klingoninnen-Kampfanzug schon gar nicht. Ich werde das auf der nächsten Board-Tel-Ko thematisieren.

Auf der Gerüchteebene, RoterKlaus, scheint klar, dass hinter den DEHOGA-Kulissen schwere Fraktionskämpfe toben. Die Glühwein-Front findet WM im Winter geil. Angeblich bereiten sie sogar schon eine neue Fußball-Weihnachtslieder-CD vor. Sie wollen sich auch aus unserem Fundus bedienen: Der alte Rodekamp-Tannenbaum-Song käme dann zu neuer Ehre.

Die FIFA ist ein Saustall.

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 25.02.2015 15:45 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6890
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
El Filigrano hat geschrieben:
Die FIFA ist ein Saustall.

Da hast Du absolut Recht und es ist jammerschade, dass nun alle Welt nur noch darüber spricht, wie es gehen könnte und nicht mehr darüber, ob es gehen muss, da ja schon die Entscheidung pro Katar ein völliger Blödsinn war.

Eines aber finde ich mal gar nicht so schlecht daran. Wir hier in Europa tun ja gerne so, als seien wir der Nabel der Fußballwelt, um den sich alle herum zu organisieren haben. Die Erfahrung zu machen, dass es Fußballbegeisterte auf anderen Kontinenten einen feuchten Furz interessiert, ob wir nun unseren Spielbetrieb mal verändern müssen, tut uns Europäern vielleicht ganz gut. Auch die UEFA erstickt meiner Meinung nach an Ihrer Selbstgefälligkeit. Viel lieber wäre mir allerdings, wenn sich einige große Verbände endlich dazu durchringen könnten und sagen: Nicht mit uns, wir machen diesen Quatsch in der Wüste nicht mit!

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 25.02.2015 17:27 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16824
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Valcke kontert Rummenigge
FIFA wird Klubs keine "Entschädigung zahlen"

Trotz der Verschiebung der WM 2022 in den Winter wird es keinen finanziellen Ausgleich für die europäischen Klubs geben. Das bestätigte Jerome Valcke, Generalsekretär des Weltverbandes FIFA. "Es wird keine Entschädigung für die Vereine geben, es sind ja noch sieben Jahre Zeit für die Organisation", sagte der Franzose.


Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/id_73041116/wm-2022-in-katar-fifa-wird-klubs-keine-entschaedigung-zahlen.html

Was wollen Rotbäckchen? Wollen mehr Anteil an Beute?

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 25.02.2015 17:42 
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013 16:46
Beiträge: 306
Wohnort: Erlangen und N8


Offline
kann mir mal jemand das mit den Entschädigunggszahlungen erklären?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 25.02.2015 18:53 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16824
Wohnort: Hannover


Offline
Es läuft doch auf November bis Dezember hinaus. Das heißt eine Pause vom 29.10.2022 (17. Spieltag) bis zum 28.1.2023 (18. Spieltag, dazwischen ab dem 31.10.2022 Beginn der WM-Vorbereitung und vom 19.11.2022-18.12,2022 das WM-Turnier) ohne Zuschauereinnahmen. Der Afrika-Cup muss demnach auch verschoben werden. Vielleicht ist der Papst auch noch so gnädig und verschiebt Weihnachten in den Sommer.

Hier wird doch eine Schnapsidee mit einer Schnapsidee verschlimmbessert, denn der Termin hat Auswirkungen auf 3 Spielzeiten. Die Europäer sollten sich auf einen aussichtsreichen Gegenkandidaten für Blatter verständigen und dann Blatter in die Wüste schicken.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2022 in Katar
BeitragVerfasst: 29.07.2018 17:02 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16824
Wohnort: Hannover


Offline
Neue Vorwürfe gegen Katar: Kampagne gegen WM-Rivalen? | tagesschau.de
Wenn ich den Blatter sehe, dann denke ich, diese Abstimmung lief wie geschmiert.

Exclusive: Qatar sabotaged 2022 World Cup rivals with ‘black ops’ | News | The Sunday Times

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 5 | [ 88 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: