Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 20 von 25 | [ 490 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23 ... 25  Nächste
 Frankreich- EM 2016 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 05.07.2016 15:32 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 858


Offline
Sehr eigenartige Beiträge zweier Fußballanhänger. Wenn euch die EM-Spiele der Nationalelf nicht interessieren und ihr sie nicht im TV verfolgt, warum gebt ihr dann einen Kommentar dazu ab? Das verstehe ich nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 05.07.2016 19:08 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9978


Offline
wo kann ich schon hochqualifizierten Spitzenfussball sehen.
die Länderteams bieten das natürlich auch nicht immer, aber die Creme de la Creme ist halt nicht zb im Spiel 96 - Bielefeld zu begutachten.
Ich schaue mir die DFB ler, Cl, El, auch ganz gerne an um die schöne Aktionen zu bewundern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 06.07.2016 09:46 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4324
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
@ Rodekamp, um das Sommerloch zu füllen! :wink:
@ 96-Oldie, :lol:

So, nun lasst uns morgen dem Spiel entgegen fiebern. :wink:

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 06.07.2016 09:54 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2013 14:59
Beiträge: 6114


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Ich schaue mir die DFB ler ganz gerne an, um die schöne Aktionen zu bewundern.


Ich finde in den meinsten Spielen der DFB- Auswahl ganz andere Sachen als schöne Aktionen vor, aber schöne Spiele gab es in der Vergangenheit ja trotzdem, ein "Sevilla"- Spiel war jedenfalls nicht dabei gewesen.

_________________
ich hab Bock auf 96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 06.07.2016 11:08 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5105
Wohnort: Bern (CH)


Offline
einwerfer hat geschrieben:
Bei aller Liebe für das Veranstalterland.......Das war doch keine Lektion der Franzosen.
Ich fand sie eher schlecht in der Ballbehandlung, Ballsicherung sowie im Aufbauspiel.

Das fällt jetzt für mich aber doch eher in die Rubrik 'Die etwas andere Meinung'.
Was die Franzosen gegen Island jedenfalls definitiv richtig gemacht haben: Sie haben immer wieder mal schnell und flüssig gespielt. Die Pässe vor dem 1:0 und vor dem 4:0, das war schon sehr fein. Hut! - um mal eine beliebte französische Redewendung ins Deutsche zu übersetzen.
Und für mich ist klar, dass bei schnellem Spiel natürlich auch mehr kleinere Fehler und Ballverluste passieren als bei dem übervorsichtigen Spielaufbau, den unsere Jungs gegen Italien praktiziert haben.
Sicher sind nicht alle elf Spieler, die für Frankreich auf dem Platz gestanden sind, pure Edeltechniker. Aber sie scheinen mir eben doch inzwischen eine sehr gute Mischung zu haben.

Ich sehe sie jedenfalls für morgen Abend klar im Vorteil, einfach weil sie keinen 120-Minuten-Abnutzungskampf mit Elfmeterschießen bis Mitternacht hinter sich haben, sondern sich eigentlich schon gegen Island ab der 15. Minute ausruhen konnten. Zumal besagter Abnutzungskampf bei uns zu drei bis vier Ausfällen wegen Verletzungen oder Sperre geführt hat.
Abgesehen davon haben wir ja mit sturen Trainern auch bei 96 so unsere Erfahrungen gemacht. Wenn Löw jetzt unbedingt an der sonderbaren Dreierkette festhalten will, dann wird die Aufgabe noch einmal ein Stückchen schwieriger.

_________________
Hoffentlich kann Kenan Kocak zaubern!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 06.07.2016 12:53 
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2005 13:48
Beiträge: 2287


Offline
Im Leben lässt Löw gegen die Franzosen keine Dreierkette spielen. Die sind auf den Außen stark, nicht im Zentrum. Daher keine Dreierkette.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 06.07.2016 13:25 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7298
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Würde ich auch so sehen. Vermutlich beginnt er mit der Vierer-Kette (Boateng, Höwedes, Mustafi, Hector), davor Kroos und Can/Weigl. Offensiv dann Draxler, Özil, Götze (Kimmich) und Müller vorne drin. Soviele Alternativen gibts ganz vorn ja nicht.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 06.07.2016 15:05 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2014 11:23
Beiträge: 2685
Wohnort: Hildesheim


Offline
Bastian Schweinsteiger hat das Abschlusstraining komplett absolviert. Ich gehe davon aus, dass unser DM morgen Kroos/Schweinsteiger heißen wird.

Und ich gehe ebenfalls davon aus, dass Löw mit der Viererkette Kimmich-Boateng-Höwedes-Hector beginnen wird.

Offensiv davor denke ich, dass Müller in die Sturmspitze vorrücken wird. In der offensiven Dreierreihe hinter Müller wird dann ein Platz neben Özil (zentral) und Draxler (links) frei. Evtl. für Götze?

_________________
Schwarz-Weiß-Grün ein Leben lang...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 06.07.2016 16:56 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17662
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Ja, so sehe ich das leider auch.
Gibt es die Do - 6 mit Schweini und Kroos sehe gegen schnelle Franzosen Doppelschwarz. Für mich würde Weigl für Schweini Sinn machen, aber das traut sich Taktikfuchs Jogi bestimmt nicht.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 06.07.2016 18:13 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5105
Wohnort: Bern (CH)


Offline
Ein Satz, den ich persönlich nicht mehr höööören kann:
"Wir haben Italien geschlagen, also hat Jogi Löw alles richtig gemacht."

_________________
Hoffentlich kann Kenan Kocak zaubern!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 06.07.2016 21:27 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17662
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Wales ohne Bill Ramsey und Ray Davies. Wenn das man gut geht.


Tja, hat nicht gereicht für Wales. Bale spielt irgendwie ein anderes Spiel als seine Mitspieler aus Wales.

Portugal sollte für den Endspielgegner keine allzu große Hürde sein. Warum die Dummköpfe wohl immer Ronaldo die Freistöße schießen lassen?

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 06.07.2016 23:14 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9978


Offline
Heute haben wir den Vize-Europameister Portugal gesehen.
Wird trotzt CR7 gegen Frankreich oder Deutschland bestimmt im Finale kaum reichen.
Wales alias Bale ( der war der einzige gute Waliser ) echt dürftig.
ob das nur wegen den fehlenden Ramsey war, ist fraglich.
wie haben die das geschafft Belgien raus zukicken ( das Spiel habe ich nicht gesehen, müssen da wesentlich stärker gewesen sein als im heutigen Halbfinale )
Na ja, der Ronaldo hat es auch nicht einfach, fairerweise schon der zweite Elfer den er bekommen hätte können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 07.07.2016 00:04 
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2005 11:55
Beiträge: 2479
Wohnort: Hannover


Offline
Seltsames Ergebnis des neuen Austragungsmodus dieser EM mit den vielen Mannschaften: mit den Portugiesen gibt es einen Finalisten, der bei allen früheren Turnieren schon nach der Vorrunde nach Hause gefahren wäre.

Und zur Belohnung für die Anstrengung, den dritten Rang in der Gruppenphase genau timen zu können, haben sie dann sogar nur einen leicht hügeligen Weg durch die K.O.-Runden gehen dürfen, während die in der Grupppenphase erfolgreichere Konkurrenz anschließend übers Hochgebirge musste.

Fluch oder Segen des neuen Modus?

B'Elanna hat indes in der ihr eigenen sachlichen Art eine „Hotzenplotzianisierung“ des europäischen Fußballs festgestellt. Immerhin. Das ist jetzt ab dem Semifinale vorbei. Für die letzten beiden Spiele ist in der Rubrik der räuberischen Zauselbärte bestenfalls noch Hector in der Verlosung.

Gut, dass die Show bald vorbei ist. Aber schön war sie ab und an doch – doch, doch. Trotz Tom Bartels und Béla Rethy.

_________________
Half of the people can be part right all of the time. Some people can be all right part of the time. But all the people can´t be all right all of the time.
I think Lincoln said that.
I let you be in my dreams if I can be in yours.
I said that. (Dylan)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 07.07.2016 08:55 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9352
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Portugal sollte für den Endspielgegner keine allzu große Hürde sein. Warum die Dummköpfe wohl immer Ronaldo die Freistöße schießen lassen?


Ganz einfach: Weil er einen Riesentheater macht wenn er mal nicht darf. Der beleidigte Leberwurst dürfte dann noch die freundlichste Qualifizierung sein...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 07.07.2016 08:56 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9143


Offline
Alter96er hat geschrieben:
Gut, dass die Show bald vorbei ist. Aber schön war sie ab und an doch – doch, doch. Trotz Tom Bartels und Béla Rethy.


Und Steffen Simon nicht zu vergessen. :oldman:

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 07.07.2016 10:55 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6692
Wohnort: Isernhagen


Offline
Das gestrige Halbfinale empfand ich als schwach. Den Walisern hat man deutlichst das Fehlen von Ramsey angemerkt. Mit ihm wäre Wales sicher deutlich ballsicherer und gefährlicher aufgetreten. Ein RRZ oder Neuer hätten das Kopfballtor zum 1:0 gehalten. Und dann noch dieser langsame und extrem hüftsteife James Collins. Unvorstellbar das dieser letzte Saison 19 Spiele für West Ham in der PL bestritten hat.

Dazu ein Kommentator der gern im Superlativ schwelgte. Mich hat der genervt. Mit Portugal steht jetzt in meine Augen ein EM-TN unverdient im Endspiel. Aber egal ob Frankreich (mein Tipp) oder Deutschland, Portugal wird sicher nicht Favorit im Finale sein.

War ich Bale bisher immer skeptisch gegenüber, revidiere ich meine Meinung, denn seine Leistungen bei der EM waren schon sehr stark.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 07.07.2016 11:37 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17662
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Tiburon hat geschrieben:
Alter96er hat geschrieben:
Gut, dass die Show bald vorbei ist. Aber schön war sie ab und an doch – doch, doch. Trotz Tom Bartels und Béla Rethy.


Und Steffen Simon nicht zu vergessen. :oldman:



...und Claudia Neumann!

Aber mein persönlicher Favorit ist Tom Bartels. Der quatscht alles zu, ohne Punkt und Komma. Keine Ahnung, wie der mal Luft holt.
Da kann man den Ton abdrehen, dann quatscht der immer noch.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 07.07.2016 11:50 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2011 13:38
Beiträge: 1200


Offline
Tiburon hat geschrieben:
Alter96er hat geschrieben:
Gut, dass die Show bald vorbei ist. Aber schön war sie ab und an doch – doch, doch. Trotz Tom Bartels und Béla Rethy.


Und Steffen Simon nicht zu vergessen. :oldman:


So ist es! :nuke:
Auch wenn ich gestern total pro Wales war und es den Portugiesen von allen Teilnehmern und Nichtteilnehmern am allerwenigsten gönne, sehe ich mich doch in gewisser Weise als Gewinner des gestrigen Abends.
Das letzte Mal Tom Bartels in 2016!
Es ist einfach ein Graus, was die meisten Kommentatoren da im Juni/Juli abziehen.
:bow: :dance: :fan:

_________________
Enke gut, alles gut!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 07.07.2016 22:56 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5034
Wohnort: Wedemark


Offline
So mit Tiki Kaka gegen Frankreich 2:0 Verloren.

Es reicht eben nicht den Ball um den Strafraum des Gegners herum zu spielen man muß auch mal in den Gegnerischen Strafraum den Ball rein spielen.

Mehr Mut und Zug zum Tor.

Mir geht NiveaJogi der so genannte Taktikfuchs schon länger auf den Sack.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frankreich- EM 2016
BeitragVerfasst: 07.07.2016 23:09 

Registriert: 29.08.2003 22:28
Beiträge: 2009
Wohnort: Basche


Offline
Ohne Offensive und gefährliche Stürmer gewinnt man keine Titel.
Jetzt ist es endlich vorbei, sonst hätte ich den Müller noch mehr Minuten ertragen müssen.

_________________
Alles im Leben hat seinen Preis; auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriegt sie geschenkt. Theodor Fontane


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 20 von 25 | [ 490 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23 ... 25  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: