Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 55 von 122 | [ 2436 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58 ... 122  Nächste
 Horst Heldt Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 19.12.2017 11:24 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 8456


Offline
Big96 hat geschrieben:
Na ja, Wolf konnte sich bei 96 gar nicht durchsetzen. Fossum macht jetzt – nach zwei Jahren bei 96 – seine ersten vernünftigen Spiele. Da sollte man mit einem Lob noch sehr zurückhaltend sein.


Gehört hier nur bedingt hin, deshalb nur als kurzer Einwurf: Wolf und Fossum sind beide noch sehr jung. Auch wenn Fossum gefühlt schon eine halbe Ewigkeit bei 96 ist, dürften Schwankungen und Schwierigkeiten in Tritt zu kommen, in dem Alter normal sein.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 19.12.2017 15:07 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 2960
Wohnort: Hamburg


Offline
Tiburon hat geschrieben:
Big96 hat geschrieben:
Na ja, Wolf konnte sich bei 96 gar nicht durchsetzen. Fossum macht jetzt – nach zwei Jahren bei 96 – seine ersten vernünftigen Spiele. Da sollte man mit einem Lob noch sehr zurückhaltend sein.


Gehört hier nur bedingt hin, deshalb nur als kurzer Einwurf: Wolf und Fossum sind beide noch sehr jung. Auch wenn Fossum gefühlt schon eine halbe Ewigkeit bei 96 ist, dürften Schwankungen und Schwierigkeiten in Tritt zu kommen, in dem Alter normal sein.


Fossum ist immerhin schon 21, das ist für einen Fußballer heute nicht mehr sehr jung. Sehr jung ist Mbappe, der mit seinen 18 Jahren bereits auf europäischem Top-Niveau spielt. Wolf ist 22 Jahre alt. Auch nicht mehr wirklich jung.

Natürlich sind beide mit ihrer Entwicklung (hoffentlich) noch nicht am Ende und Fossum ist offenbar auch eher ein Spätstarter. Aber das Alter ist in beiden Fällen mMn ein schwaches Argument.
Nicht umsonst gibt es die Bezeichnung "Ewiges Talent".

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 19.12.2017 16:03 

Registriert: 20.03.2017 20:45
Beiträge: 367


Offline
Man kann sich doch nicht an Ausnahmetalenten abarbeiten...heute ist es auch immer noch so, dass die meisten erst mit Anfang 20 durchstarten.
Tiburon hat absolut recht.

Wenn der Club jeden, der nicht mit 19 durchstartet gleich fallen lassen würde...Anton ist auch erst mit 20 in der 2. Liga angekommen.

20-23 ist die absolute Regel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 11.01.2018 22:22 
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2011 14:40
Beiträge: 706
Wohnort: Alfeld


Offline
HH ist am Sonntag zu Gast im Dopa auf Sport 1.

http://www.sport1.de/fussball/bundeslig ... doppelpass

(man achte aufs Bild, unser Horst hat die Haare schön :wink2: )

_________________
Cherundolo: "Ich spüre unheimlich viel Dankbarkeit dem Verein gegenüber, den Fans und den Mitspielern, die mich all die Jahre mitgeschleppt haben."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 12.01.2018 21:53 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16572
Wohnort: Hannover


Offline
BILD Hannover hat geschrieben:
Heldt weiter: „Die Fans sind ja keine Animateure, die angestellt sind. Support beruht auf Freiwilligkeit.“ #h96
:nuke:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 13.01.2018 07:14 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14009
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Wer hat noch mal gesagt, "die sollen gefälligst ihren Job machen"? :bubble:

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 13.01.2018 11:18 

Registriert: 16.08.2013 17:50
Beiträge: 1185
Wohnort: Hannover


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Wer hat noch mal gesagt, "die sollen gefälligst ihren Job machen"? :bubble:

Dieser Job-Vertrag hat vermutlich folgenden Inhalt: Wir bekommen die günstigsten Tickets, dafür machen wir jede Menge Radau . . . äh, Stimmung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 13.01.2018 11:48 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16572
Wohnort: Hannover


Offline
Das war ein historischer Irrtum von El Presidente. Die Rabatte waren für die Mitgliedschaft im Supporterklub Rote Kurve bis er für die Selbstauflösung dieses Klubs gesorgt hat. Klassisches Eigentor! :nod:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 14.01.2018 12:13 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 21:03
Beiträge: 2842
Wohnort: Hamburg


Offline
Erinnerung: Horst Heldt sitzt jetzt im Sport1 Doppelpass.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 14.01.2018 12:55 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9199


Offline
Ja, und findet so komische eher vorher unbekannte Sorgen Brasilianer ala HSV Wallace oder wie der heißt gut, Mensch Horst, schau mal auf die 96 History mit Brasilianer. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 14.01.2018 13:13 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 21:03
Beiträge: 2842
Wohnort: Hamburg


Offline
Recht versteinerte Miene als er bei der Analyse im Splitscreen eingespielt wurde. Kaum ist die Kamera wieder auf ihn gerichtet, strahlt er.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 14.01.2018 13:25 

Registriert: 20.03.2017 20:45
Beiträge: 367


Offline
Ach komm...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 14.01.2018 13:30 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4352


Offline
Hat er doch gut gelöst. Das weckt Hoffnung. Wenn er das was er gesagt hat auch umsetzt, dann geht es doch in die richtige Richtung. Kind direkt angreifen kann er ja auch schlecht. Aber das man Fehler einräumt ist ein guter Schritt.

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 14.01.2018 13:32 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6774
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Er hält sich gut, wie ich finde. Er versucht zu vermitteln, weist oft darauf hin, dass 96 ein Traditionsclub ist, der auch so auftreten sollte. Man merkt, wie sehr er zwischen den Stühlen sitzt, sagt aber auch, dass Kind es aufgrund der letzten 20 Jahre verdient habe, die Mehrheit zu übernehmen. Leider fragt niemand nach, warum das so sein muss, warum es nicht gelingen kann als Tradiotinsclub seriös geführt Erfolg zu haben. Schade!

Heldt befürchtet das Fallen von 50+1 für alle, falls Kind nicht seine Ausnahmestellung bekommt, da er sonst einklagt. Als Außenstehender Anhänger könnte man also darauf hoffen, dass Kind recht bekommt.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 14.01.2018 13:40 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 21:03
Beiträge: 2842
Wohnort: Hamburg


Offline
Mir gefällt der Typ vom Redaktionsnetzwerk Deutschland sehr gut. Hotte solide.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 14.01.2018 14:01 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9199


Offline
Na ja, mehr als oberflächliches Geplänkel kann man im Dopa auch nicht erwarten.
20 Jahre sagen sie da, aber wie die interna mit Knd in der Zeit abgelaufen sind, redet da keiner rüber.
M. Reif war leider da, da hat der Strunz mehr drauf, was die Fussballpolitik betrifft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 14.01.2018 14:58 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6774
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Da hast du leider völlig recht. Der Rahmen ist völlig unpassend für die komplexen Zusammenhänge, sowohl was Beteiligte als auch den Zeitrahmen anbetrifft. Außerdem lässt sich damit keine Quote machen. Das öffnet dann Tür und Tor für Quatschargumente. Heldt, dem ich grundsätzlich völlig abnehme, dass er Pro 50+1 und Verein als solches ist, aber dann sagt: Mitglieder müssen Mitsprache haben, aber nicht bei Allem, z.B. wer Trainer wird oder wessen Spielervertrag verlängert wird. Als ob das irgendwer ernsthaft fordert oder sich daran die aktuelle Diskussion aufhängt.

Mal sehen, was die DFL entscheidet. Ich weiß nicht mal mehr selbst, was mir lieber wäre. Das Kind sich 96 unter den Nagel reißt oder das er eine Abfuhr bekommt und anschließend über eine Klage 50+1 für alle kippt? :noidea2:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Zuletzt geändert von Kuba libre am 14.01.2018 15:04, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 14.01.2018 15:02 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14009
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Wieso sollte 50+1 eigentlich nicht gerichtsfest sein? Die Mitglieder der DFL haben diese Regel mit Mehrheit beschlossen. Wo sollte man den da ansetzen? Man kann doch Wolfsburg, Leverkusen und Hoffenheim (und 96) im Zweifel einfach vom Spielbetrieb ausschließen... :mrgreen:

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 14.01.2018 15:07 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6774
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Ich denke, du wirst europäische Richtlinien finden, denen das widerspricht. Von wegen Diskrimierungen ausländischer Unternehmen oder Protektionismus. Außerdem schaffst du mit jeder Ausnahme weniger Glaubwürdigkeit für die Regelung. Ist aber off topic hier bei Hotte.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 14.01.2018 15:08 

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1654
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Ja, könnte und sollte man. Aber wer glaubt bitte sehr, dass die DFL/ der DFB dazu die "Eier" haben!? Da geht viel Geld verloren, es werden Klagen folgen, Teile der Fußballinteressierten würden aufschreien, der deutsche Fußball würde im internationalen Vergleich geschwächt usw...

_________________
Kind muss weg!
Sofort!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 55 von 122 | [ 2436 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58 ... 122  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flying Dutchmän und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: