Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 16 Beiträge ] | 
 Steven Cherundolo Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 11.12.2015 20:53 
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2015 11:18
Beiträge: 302


Offline
Zur Feier seiner jüngst erworbenen A-Lizenz (Glückwunsch, Stevie! Gutes Timing! :nuke:) wollen wir unserem U17-Trainer und Rekordspieler doch einen richtigen 96er-Thread gönnen, anstatt ihn bei den Ehemaligen zu verstecken.


Der Vollständigkeit halber:

Steven Cherundolo wird künftig als Cheftrainer für die U17 im Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96 verantwortlich sein. Der Bundesliga-Rekordspieler unseres Klubs und ehemalige US-Nationalspieler, der in der vergangenen Saison die U15 trainierte, wird bei der U17 Nachfolger von Christoph Dabrowski. Seit Beginn der Vorbereitung gehört Dabrowski als Co-Trainer zum Trainerstab von Bundesliga-Chefcoach Michael Frontzeck.

"Steven Cherundolo ist nach unserer Überzeugung die beste Lösung als Nachfolger von Christoph Dabrowski bei der U17. Er hat in seinem ersten Jahr als Nachwuchs-Trainer hervorragende Arbeit geleistet. Wir schätzen die Zusammenarbeit mit Stevie sehr", erklärt Nico Michaty, Sportlicher Leiter im NLZ von Hannover 96. "Dass Christoph Dabrowski als Co-Trainer zu den Profis aufgerückt ist, freut uns ungemein. Er hat in der vergangenen Saison als Trainer der U17, die das Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft erreichte, bemerkenswert erfolgreich gearbeitet."

_________________
"Ich lehne es ab, noch mal abzusteigen." #klassenerhalt2018/19


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 24.04.2016 15:47 

Registriert: 26.05.2015 21:11
Beiträge: 1151
Wohnort: Harsum


Offline
Hat jetzt einen harten Job vor sich, U 17 ist seit gestern auf einem Abstiegsplatz. :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 28.05.2016 14:26 

Registriert: 26.05.2015 21:11
Beiträge: 1151
Wohnort: Harsum


Offline
U 17 ist jetzt sogar Vorletzter, liegt in Leipzig 0:3 hinten...

Der Abstieg ist jetzt ganz nah... :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 30.05.2016 11:10 
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2005 13:48
Beiträge: 2282


Offline
Wieviele Mannschaften steigen denn ab? Konnte dazu irgendwie nichts finden. Nur das Dresden im letzten Jahr die Aufstiegsrelegation gewonnen hat...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 30.05.2016 17:57 

Registriert: 26.05.2015 21:11
Beiträge: 1151
Wohnort: Harsum


Offline
Die letzten 3 steigen ab...

Ich weiß allerdings nicht, ob es in der Aufstiegsregelung der darunter liegenden Klasse eine Ausnahme gibt, da Leipzig II und Wolfsburg II auf einem Aufstiegs-/Relegationsplatz liegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 30.05.2016 21:36 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16563
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Rechenspiele
Am letzten Spieltag hat 96 den VfL Osnabrück zu Gast, der am Wochenende auch rechnerisch abgestiegen ist. Die Cherundolo-Elf (22 Punkte) muss diese Partie gewinnen, um ihre Chance auf den Klassenerhalt zu wahren und ist zusätzlich auf etwas Schützenhilfe angewiesen. Mit in der Verlosung sind Jena und Dresden (beide 23 Punkte) sowie Union Berlin (22 Punkte). Zwei dieser drei Teams dürfen nicht gewinnen, damit die jungen Roten in der Liga bleiben. Es wird richtig spannend.

Quelle: https://www.hannover96.de/aktuelles-termine/news/details/18723-u17-trotz-niederlage-noch-alles-drin.html

Mit etwas Schützenhilfe schaffen sie es aus eigener Kraft. Also Daumen drücken!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 30.05.2016 21:40 

Registriert: 24.07.2005 13:48
Beiträge: 2240
Wohnort: Wernigerode


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Mit etwas Schützenhilfe schaffen sie es aus eigener Kraft.


:bubble:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 31.05.2016 21:42 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 5705
Wohnort: Hannover


Offline
Sein Vertrag wird bis 2018 verlängert, schön!

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 05.06.2016 15:17 

Registriert: 26.05.2015 21:11
Beiträge: 1151
Wohnort: Harsum


Offline
Krönender Abschluss eines verkorksten 96 Jahres.

U 17 ist nur noch zweitklassig. :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 30.01.2018 16:55 

Registriert: 26.08.2007 14:56
Beiträge: 1252
Wohnort: 25 Jahre Hannover, jetzt Lkr. Oldenburg


Offline
Ausgesprochen bedauerlich, dass ein solch sympathischer und engagierter 96er den Verein verlässt. Seine innere Verbundenheit zu Hannover und zu Hannover 96 wären ein "Pfund" gewesen. Man kann nur auf eine Rückkehr bei passender Gelegenheit hoffen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 30.01.2018 19:53 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6488
Wohnort: Isernhagen


Offline
Kann mir gar nicht vorstellen, dass er sein tolles Anwesen in Burgwedel verlässt und nach Stuttgart umsiedelt :( Was ist mit Mandy und seinem sozialen Engagements ? Und die Aussichten in Stuttgart bei dem hauptamtlicher Cheftrainer sind in meinen Augen auch nicht als langfristig und zukunftsweisend anzusehen.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 30.01.2018 20:24 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 5551


Offline
genius4u hat geschrieben:
Kann mir gar nicht vorstellen, dass er sein tolles Anwesen in Burgwedel verlässt und nach Stuttgart umsiedelt :( Was ist mit Mandy und seinem sozialen Engagements ? Und die Aussichten in Stuttgart bei dem hauptamtlicher Cheftrainer sind in meinen Augen auch nicht als langfristig und zukunftsweisend anzusehen.



Eigentlich schade. Er ist weg und gut ! Muss man verstehen.

Aber mit Harald Cerny ist ein guter Nachfolger gefunden. War ja schon Scout.
Ist denn das Dieter S. nicht mehr, oder fährt der nur noch MK ?
:bow: :flag962: :bow:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 30.01.2018 20:47 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 5705
Wohnort: Hannover


Offline
Dolo ist in 3-4 Monaten eh wieder daheim, er sollte die Zeit unter Tayfun nutzen um sich ganz genau anzuschauen wie es eben nicht geht.Wen er aus Korkut Fehlern lernt hat sich der kurze Ausflug zum VFB durchaus gelohnt.

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 30.01.2018 21:31 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16563
Wohnort: Hannover


Offline
BILD hat geschrieben:
Noch fraglich, ob sein neuer Wunsch-Assistent dann schon dabei ist. Nach BILD-Infos möchte Korkut als Co-Trainer Steven Cherundolo. Der coacht aktuell noch Hannovers U17, war zu Korkuts 96-Zeit Kapitän. Eine Ablöse von etwa 50 000 Euro ist im Gespräch

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 31.01.2018 17:33 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16563
Wohnort: Hannover


Offline
RedRevolution96 hat geschrieben:
Kind nahm „keine Ablöse“ von den Stuttgartern. „Stevie ist durch und durch 96er, deshalb habe ich dem zugestimmt." #NP #h96

Martin Kind über Cherundolo: „Ist doch gut, wenn er Erfahrung sammelt, es ist ja nicht ausgeschlossen, dass er zurückkommt.“ #NP #h96

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steven Cherundolo
BeitragVerfasst: 01.02.2018 11:06 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 5551


Offline
Jawohl Martin.
Schlaf weiter..................................
:cry: :cry: :cry: :cry:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 16 Beiträge ] | 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: