Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 2 | [ 38 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Hertha BSC - Hannover 96 0:0 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 22.04.2019 09:11 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15127
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Hmh, diese Truppe würde auch Gefahr laufen aus Liga 2 abzusteigen. Das Problem beginnt weiter oben. Die KGaA hat den minderwertigsten Aufsichtsrat der Liga (vielleicht gleichauf mit Stuttgart; knappe Entscheidung) und den schlechtesten KGaA-Boss - dies sogar mit weitem Abstand.

Und die minderwertige Besetzung setzt sich mehr oder minder bis hinunter zur Mannschaft fort.

Was will man da machen? :noidea2: Die Gesetze des Marktes sind da eindeutig und im Fussball läuft es auch so.

Der Abstieg von Schröder/Rossmann/Kind ist ehrlich verdient.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 22.04.2019 09:49 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 3951


Offline
Moin

Ich muss Dir leider recht geben.

96 hat die schlechtesten und unfähigsten Investoren und Funktionäre in seiner Profiabteilung.

Die würden auch den FC Bayern zugrunde richten.

So leid es mir für den Verein und die Mannschaft tut, aber die ganze geballte Inkompetenz da in der S&S/KGaA hat den Abstieg mehr als verdient.

Die zeichnen sich nur durch Arroganz und Überheblichkeit (Selbstgefälligkeit) aus.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 22.04.2019 10:20 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2492


Offline
Hahahha, das hört sich nach einem weiteren Untergang in der Geschichte an:
:mrgreen: "Die Mitglieder des Politbüros des ZK des KMW leben in einer Scheinwelt" äußerte sich der Spielpilosophie Reformer Schatto über den Zustand des Systems..... :mrgreen:
Wann geht die Grenze auf.....?! :wink2: Und: Das Fluchtland wird die Schweiz sein, ne EX Präsi ?! :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 22.04.2019 13:10 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6228


Offline
Wieder viel Kokologus hier...............
Geht da noch was ?
Abwarten.

Und dann wida dise Oxn mit ihre Kwalmerei.

Kostet bestimmt ca. 38.596 Euro.
:flag962: :evil: :cry: :evil:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 22.04.2019 14:28 
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2018 18:25
Beiträge: 197
Wohnort: Haus am See


Offline
Mir ist eigentlich schleierhaft wieso Hertha soviel Punkte mehr hat als wir. Die waren mindestens genauso schlecht und das will gegen uns ja schon was heissen. In einer anderen Situation hätten wir die normalerweise vom Platz gefegt, aber die Situation ist nun mal wie sie ist.
Ich verstehe nicht ganz warum Anton unbedingt gehalten werden soll. Er hatte wieder gefühlt die meissten Böcke, Felipe wirkte da wesentlich souveräner. Lieber etwas Kohle für Anton einnehmen und versuchen Bebou und Fülle zu halten. Ich weiß, dafür dafür werde ich gleich Gegenfeuer bekommen, aber meine Meinung.

_________________
Heil dir Hannover, heil
Freude werd`dir zuteil
Freude stets mehr ( Hannoversche Nationalhymne bis 1866)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 22.04.2019 15:04 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17484
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Keiner kennt ja die neue Spielphilosophie und welche Spieler das Kompetenzteam dafür braucht. Auch die Parole "kein Geld" ist nur vorgeschoben. Da darf man die Herren Roßmann und Kind schon mal fragen, warum eigentlich. Ihnen gehört das doch (Quelle Roßmann). Ja, Leute, dann müßt ihr zusehen, dass ihr euer Eigentum nicht vergammeln lasst.

Unter der Voraussetzung 96 wäre ein normaler Verein, würde ich das ähnlich sehen wie Zitator. Allerdings würde ich nur bei Bebou versuchen, den zu halten. Für das Geld, das es für Füllkrug gibt, müßte ein pfiffiger SpoDi eigentlich jemanden bekommen, der auch mit dem Ball umgehen kann und relativ torgefährlich ist. IV, die das mindestens so gut hinbekommen wie Anton in der letzten Saison sollte man auch bekommen können. Allerdings ist Anton Hannoveraner und alle Spieler dieser Gattung sollte man nicht verticken, wg. der Identität.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 22.04.2019 16:19 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1731


Offline
Wann hätten wir denn Hertha vom Platz gefegt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 22.04.2019 16:35 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3414
Wohnort: Basche


Offline
Selten eine so schwache Hertha gesehen und jede andere Truppe hätte die vom Platz gefegt.
Leider waren wir mal wieder mindestens genau so schlecht und dieser eine Punkt nützt uns gar nichts.
Das Schneckenrennen nähert sich der Ziellinie.
Jetzt müssen wir alles weghauen !
Vor allem die Bayern ! :oops: :mrgreen:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 22.04.2019 20:37 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19327
Wohnort: Hannover


Offline
OptaFranz hat geschrieben:
610 - Erstmals seit 610 Tagen behält @Hannover96 in einem Auswärtsspiel eine Weiße Weste (zuvor im August 2017 in Mainz). Endlich. #BSCH96

71% - @Hannover96 gewann 71% seiner Zweikämpfe in der 1. Halbzeit gegen Berlin, der beste Wert in der #Bundesliga seit November 2018, als Leverkusen gegen Hoffenheim vor der Pause 72% der Zweikämpfe gewann - Leverkusen verlor mit 1-4. Aggressiv. #BSCH96
:nuke: 96 hat an dem Bock gerüttelt!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 23.04.2019 09:46 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4274
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
"Vor dem Spiel" und hier "nach dem Spiel" bisher insgesamt sechs Seiten. :mrgreen:

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 23.04.2019 10:28 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 3951


Offline
Wird immer weniger, von Spiel zu Spiel, sachste?

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 23.04.2019 10:53 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2492


Offline
Nur noch die Bestechlichen hier.... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 23.04.2019 13:06 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15127
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Die Kind-Befürworter machen sich rar und rarer. Echte Fans halt.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 23.04.2019 13:29 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 3414
Wohnort: Basche


Offline
Wenn es zum Sterben zu viel und zum Leben zu wenig ist, erübrigen sich die Kommentare.
Es wiederholt sich doch auch jede Woche und immer das gleiche zu schreiben macht die Situation nicht erträglicher. :noidea2:
Würde es zusätzlich Minuspunkte für Unfähigkeit geben, wären wir auch tabellarisch klar im Minusbereich.

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 23.04.2019 18:50 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3600
Wohnort: Hildesheim


Offline
alerich24 hat geschrieben:
Wenn es zum Sterben zu viel und zum Leben zu wenig ist, erübrigen sich die Kommentare.
Es wiederholt sich doch auch jede Woche und immer das gleiche zu schreiben macht die Situation nicht erträglicher. :noidea2:


So ist es.

Außerdem ist es verschenkte Lebenszeit sich über dieses Gestokel aufzuregen. Die Zeiten sind bei mir schon lange vorbei.

Aber ein (vorläufiges) Ende der Leiden ist ja in Sichtweite. Noch 4(?) Spiele und dann gehen in Hannover für lange Zeit die Lichter der 1. Bundesliga aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 23.04.2019 19:50 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 701
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
Ich finde es schön, dass ihr alle ein Spiel kommentiert, das ich versuchte auf Sky zu gucken, da Berlin nicht in meiner Reichweite lag.

Mein Spielbericht lautet: ich habe bei Sky gelernt, dass TEDI über 2000 Filialen in ganz Europa hat. Wenn der Ball hoch geschlagen wurde, konnte ich mir seine Flugkurve vor den Zuschauern nachrechnen. Der bei Weitem unbegabteste Bild-Regisseur bei Sky hatte seinen Sonder-Ostern-Einsatz: Entweder zeigte er die Spieler so nah, dass ich die Stoppelm im Dreitagebart zählen konnte oder er zeigte eine Totale, die jene 22 Spieler als Ameisen vor einer voll im Gesamtbild befindlichen Tribüne zeigte. Von einer Halbtotalen hatte der Mann in seiner Kameraschulung für Unterseefilmer noch nie gehört.

Ich habe dann mehr dem "Reporter" gelauscht, in der Hoffnung mir auf den Spielverlauf noch einen Reim machen zu können. Das war mein zweiter Fehler. Erst als ich den Ton abgedreht hatte, wurde m ein Hirn wieder etwas klarer.

Ein Nachbar hat mit dann erzählt, man habe O : O gespielt. Das ist schön, wenn ich etwas davon gesehen hätte auf Sky.

Kann es sei, dass Sky sich gesagt hat: Die unbegabteste Mannschaft kriegt zur Übertragung unsere unfähigste Mannschaft?

Und kann ich von Sky Schmerzensgeld verlangen für die Verschwendung meiner Lebenszeit oder von Kind für diese "Saison"?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 23.04.2019 20:11 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2492


Offline
Wie wärs mit einer Fan Sammelklage "Schmerzensgeld". Vllt. ist er ja klagemüde und gibt mir das Geld für unsere Nicht-Dauerkarten zurück. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hertha BSC - Hannover 96 0:0
BeitragVerfasst: 24.04.2019 09:06 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 701
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
Ach @Weltraumsportler - heute morgen ließ "ER" in seinem bürgerlichen Verkündigungsblatt gehorsamst mitteilen, "ER" habe in 2 Jahren 35 Mio EURO (nicht Lire!) Verlust zu bejammern. Es könne sein, dass "ER" mit einer persönlichen Patronatserklärung (nee, keine gewöhnliche Bürgschaft....) einspringen müsse. Und nur der Verkauf von rudimentär noch vorhandenen Vermögenswerten wie z.B. WALACE mit einem beizulegendem Markenwert von ca 35 Mio EURO könne Schlimmeres verhindern. Und "ER" müsse wohl auch Anton und Haraguchi, nebst Füllkrug und Bebou verkaufen lassen von Verkaufsdirektor Schlaudraff, um die schmerzlichsten Lücken im Budget zu stopfen. Anderenfalls man seine Rumpfelf nur noch in Liga DREI spielen lassen wolle (wenn "ER" denn zu Heimspielen in der HZ-Pause für warme Fourage für "SEINE" Spieler wolle Sorge tragen - Erbsensuppe oder ähnliches sei zugelassen, damit Jene nicht der Weilschen Armenfürsorge anheimfallen müssen. Oder gar der Schostokschen Notunterbringung an der Podbi.)
Und da willst Du Geld zurück? Ich schäme mich ja auch meiner Forderung von gestern und ziehe sie mit dem Ausdruck des Bedauerns zurück. Hab mir auch vorgenommen, "IHM" Sonntag Mittag eine vorgewärmte Nudel-Suppe (mit Huhn!) nach Großburgwedel zu bringen, mit Strohhalm, zum Schlürfen, damit "ER" wieder zu Kräften kommt, ausgezehrt wie "ER" wohl ist. Man muss sich Sorgen machen um "IHN". Behelligen wir "IHN" nicht mit Nichtigkeiten...."ER" entwirft gerade das neue "KONSTRUKT".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 2 | [ 38 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: