Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 713 von 726 | [ 14501 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 710, 711, 712, 713, 714, 715, 716 ... 726  Nächste
 Martin Kind - was nun....? Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.06.2019 09:45 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4274
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Natürlich wieder einer aus der Sparte ohne Fussballkompetenz, sondern ein Schmierlappen aus der Autobranche. Aber prinzipiell ist ja auch egal wessen Ratschläge Kind ignoriert.


Opa plus seine drei Mitstreiter haben keine Fussballkompetenz.
Schröder geht. Keine Zeit mehr. Hat keine Fussballkompetenz.
Also lieber Kuba, der Neue hat ??

Opa vertraut einzig und alleine all die vielen Jahre nur auf Schattos Bratwürstchen-Kompetenz.

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.06.2019 09:45 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 3953


Offline
Ich sage nur, Connection is alles, aber wenn Acker übergangen wird, dann is der richtig sauer.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.06.2019 11:59 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8051


Offline
Wird Schröder irgendjemandem fehlen ? Eher nicht ! Dann soll er doch beleidigte Leberwurst spielen und mit seiner Klammergrazie das Weite suchen....
Ob der VW-Knabe mehr Kompetenz hat ? Das wird der nächste mit ergebnisoffenen Analysen sein.....

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.06.2019 14:33 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19334
Wohnort: Hannover


Offline
Die Rolle kann Gerd, der früher „Acker“ oder „der Scherge“ genannt wurde, perfekt spielen, wenn er künftig für sich und Ehefrau Nr. 5, auf die Logenplätze verzichtet. Zuhause auf dem Sofa vor der Glotze ist es auch gemütlich und Ehefrau Nr. 5 kann servieren. Es muss aber nicht unbedingt etwas mit Dinkel sein. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Zuletzt geändert von Herr Rossi am 06.06.2019 15:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 06.06.2019 08:34 
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2012 11:50
Beiträge: 145


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Natürlich wieder einer aus der Sparte ohne Fussballkompetenz, sondern ein Schmierlappen aus der Autobranche. Aber prinzipiell ist ja auch egal wessen Ratschläge Kind ignoriert.


mMn könnte es wahrscheinlich besser sein jemanden an dieser Position mit Fussballkompetenz zu haben, sollte es aber nicht so sein und derjenige ist in Sachen Geschäftsführung spitze und lässt sich in Sachen Fussball von den Leuten mit Ahnung beraten bzw. arbeitet mit diesen top zusammen soll mir das auch recht sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 06.06.2019 08:54 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7262
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Da hast du wohl recht, aber wenn ein langjähriger Unternehmer und Geschäftsführer mit 75 Jahren in dieser Disziplin noch immer Beratung benötigt, ist mir das nicht ganz geheuer. Die BILD spekuliert aber bereits schon, dass dies sein Nachfolger als GF sein könnte. Meiner Meinung nach sollte diese Entscheidung unbedingt jemand anderes treffen.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 06.06.2019 10:08 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15128
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Könntet Ihr bitte mal einen Klarnamen nennen? Dieses ständige Verlinkung von BLÖD-Artikeln ohne vernünftige Angabe was drin steht nervt total. - Ich werde für das beschissene Blatt nicht meinen Ad-Blocker deaktivieren...

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 06.06.2019 10:30 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9065


Offline
Dr. Wolfgang Schreiber, Ex-Vorstand von VWN, Bugatti und Co.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 06.06.2019 10:37 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 3953


Offline
Es geht wohl um Dr. Wolfgang Schreiber, der früher VWN Markenchef und Boss von Bugatti-Bentley war.
Der musste auch gegen VW klagen etc.

Tiburon war schneller!

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 06.06.2019 10:57 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8051


Offline
Das muss aber noch ergebnisoffen analysiert werden ! Qualität vor Zeit !!!

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 12.06.2019 10:11 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19334
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Er hat sogar Verständnis für den Profiboss Martin Kind, der gerade erst mit seinem Drogeriekumpel Dirk an den Kellertresor gegangen ist, um 96 die Lizenz zu retten, und jetzt lieber vorsichtig ist beim Geldausgeben.
Quelle: https://www.sportbuzzer.de/artikel/hannover-96-meinung-kommentar-aufbruch-stimmung/

Der geneigte Fan könnte Verständnis für das Geschwurbel des Ex-NP-Sportchefs aufbringen, aber bei dem Zitat liegt er falsch. Der hat den Begriff Bürgschaft wohl nie gehört. Vonwegen, die beiden Opis hätten Geld in die Hand genommen.

Übrigens finde nicht nur ich, dass Vehling der bessere Geschäftsführer war. Mit dem wäre dem Konstrukt und dem Verein einiges erspart geblieben, wenn man die Intriganten von Fromberg und Kaenzig intelligent ersetzt hätte. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 12.06.2019 13:52 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17488
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
So ruhig hier?
Hat Opa heute noch nichts angestellt?
Ist er vollumfänglich etwa krank?

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 12.06.2019 14:45 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2496


Offline
Nee, unter Wasser, da keine Wasserstandsmeldungen mehr. Fällt Ihm aber sehr schwer sagt Rossi, denn er schaut trotzdem jede Minute beim Tennis aufs Handy, ob nicht doch ne Schlagzeile von Ihm eintrudelt. Lange hält er nicht mehr durch. 2 Tage sind echt schon hart. Mitleid.... :laugh:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 12.06.2019 14:48 

Registriert: 16.07.2009 15:23
Beiträge: 1601
Wohnort: Hannover


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
So ruhig hier?
Hat Opa heute noch nichts angestellt?
Ist er vollumfänglich etwa krank?



Kann man den nicht abberufen und ihn untersagen noch irgendwas über Hannover96 zu verbreiten? Kann sich gern über seine Gesellschaften auslassen aber für den Verein Hannover 96 sind seine Auslassungen -und die seines Proleten- geschäftsschädigend.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 12.06.2019 22:29 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11559
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Opa und Opa haben uns die Lizenz gerettet, das sollten wir nicht vergessen. :oldman:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 12.06.2019 23:28 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2496


Offline
Jawoll, die Bürgschaft war Ihr letzter Schritt. Aus vertrautem Kreise hört man Opa one
plant den KEXIT. Nich von mir, aber gut
Ja bitte mach die biege.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 12.06.2019 23:34 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17488
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
nocci96 hat geschrieben:
Opa und Opa haben uns die Lizenz gerettet, das sollten wir nicht vergessen. :oldman:


Wäre überhaupt nicht nötig gewesen, wenn sie nicht das Stadion gebaut hätten und das NLZ und den Maschsee und die Mannschaft ohne sie in der Kreisklasse gespielt hätte.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 13.06.2019 05:49 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19334
Wohnort: Hannover


Offline
Die beiden Opas haben die Lizenz für die KGaA, also für sich und die beiden Komplizen gesichert. Soviel Genauigkeit muss sein, denn sonst könnte der geneigte Premium-Fan den Eindruck gewinnen, die Opis hätten es für die Fans getan. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 13.06.2019 10:14 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17488
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Als fortgeschrittener Fan bist du jetzt durchgefallen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 13.06.2019 10:35 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19334
Wohnort: Hannover


Offline
Diese „Karriere“ strebe ich nicht an. Ich will doch für mein Geld „anständigen Fußball ohne Eskapaden von Kind und „seinem“ Konstrukt sehen. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 713 von 726 | [ 14501 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 710, 711, 712, 713, 714, 715, 716 ... 726  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: