Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 82 von 82 | [ 1639 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 78, 79, 80, 81, 82
 VfB Stuttgart Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 01.06.2019 15:18 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17746
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Dann habe ich jetzt gelernt, dass es beim VfB so ungefähr so zugeht, wie bei 96 von ca. 2000 bis 2012 oder 13. Das kann nur bedeuten: Wehret den Anfängen.
Allerdings hatte 96 nie einen solchen Sponsor wie Daimler. Wie weiß, wie dann alles in hannover gelaufen wäre.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 01.06.2019 15:37 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6287
Wohnort: erlangen


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Ich lese aber nichts davon, dass da einer einen Verein komplett ausgeweidet hat und alles was ging in persönlichen Besitz überführt hat.
Meine Fragen dazu sind auch nicht beantwortet.

Das es in Stuttgart Filz gibt ist bestimmt schädlich für den VfB. Aber das Ganze spielt sich auf einer völlig anderen Ebene ab.

1893 hat geschrieben:
Davon abgesehen weiß ich nicht, warum Du es richtig findest, wenn man mir (verbal) die Fresse poliert, das ist findest Du nicht auch äußerst unverhältnismäßig, nicht wahr??



Was ist denn verbal die Fresse polieren? Anderer Meinung sein? Ein Kind von Traurigkeit bist Du in dieser Beziehung ja auch nicht gerade, wie ich aus dem CY erfahren habe.
Vielleicht solltest Du anderen Argumenten auch mal zugänglich sein.

Bisher haben wir hier aneinander vorbei geredet.

Im übrigen ist mir der VfB scheißegal.


Wem in Stuttgart der Fußball gehört das frage ich mich auch. Wie Du richtig schreibst, sind das verschiedene Ebenen, die man nicht miteinander vergleichen kann. Bei Kind und Dietrich ist für mich nach wie vor Kind das kleinere Übel, was aber nicht schon wieder als Lobhudelei gegenüber Kind mißgedeutet werden sollte. In Stuttgart wird oder wurde alles in der Machtzentrale Daimler entschieden. Ich habe als Mitglied beim VfB Sachen miterlebt, die einen aus dem Puschen heben, etwas vergleichbares hat es in Hannover nicht gegeben. Kann Dir gerne Details nennen.
Der Dietrich ist ein Arschloch, das über Leichen geht.

Zu Deinem Kommentar nach meinen Zitat: Man kann anderen Leuten mit Stil und Anstand die Meinung sagen, das mache ich. Wenn mir die Fresse poliert wird finde ich das naturgemäß scheiße. Du kannst mir gerne näher erläutern, wer Dir aus dem CY zusteckt, daß ich kein Kind von Traurigkeit bin dann aber richtig mit Roß und Reiter!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 01.06.2019 16:03 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17746
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
1893 hat geschrieben:
Wem in Stuttgart der Fußball gehört das frage ich mich auch. Wie Du richtig schreibst, sind das verschiedene Ebenen, die man nicht miteinander vergleichen kann.


Dann laß es doch auch einfach!

Wer poliert Dir die Fresse? Ross und Reiter! Ist denn jemand überhaupt zu Wort gekommen?


Wir sollten das beenden! Sonst macht es garantiert der Mod.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 11.07.2019 10:47 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19752
Wohnort: Hannover


Offline
VfB Stuttgart - Commando Cannstatt kündigt vor 96-Spiel Karawane an – Kritik am VfB | Stuttgarter Zeitung

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 13.07.2019 11:36 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19752
Wohnort: Hannover


Offline
Die Akte Dietrich: Der VfB und sein Präsident vor der ultimativen Zerreißprobe - TAG24
Die Schmähplakate sind nicht so originell wie die gefälschten Wahlplakate in Hannover, aber Hass und Morddrohungen gehen garnicht. Trotzdem viel Glück für Berthold! :nuke:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 14.07.2019 19:53 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19752
Wohnort: Hannover


Offline
Liveblog zur VfB-Mitgliederversammlung: Keine Abstimmung möglich – Versammlung abgebrochen - VfB Stuttgart - Stuttgarter Zeitung
Gerade noch mal den Kopf aus der Schlinge gezogen. :( Warum denke ich nur an Parallelen zum Spiel in Cottbus, wo das unvermittelt das Licht ausging. :noidea:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 15.07.2019 12:24 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19752
Wohnort: Hannover


Offline
Stuttgart-Präsident Wolfgang Dietrich tritt zurück - So erklärt der VfB-Boss seine Entscheidung - Sportbuzzer.de

Netzreaktionen zum Rücktritt von Wolfgang Dietrich beim VfB Stuttgart: "Wenigstens funktioniert sein WLAN" - Sportbuzzer.de :nuke:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 15.07.2019 13:19 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6287
Wohnort: erlangen


Offline
Wenn dem Roten Klaus meine Beiträge nicht gefallen braucht der Rote Klaus sie nicht zu lesen.

Zu gestern:
https://www.kicker.de/753312/artikel/di ... rrscht-hat

So etwas bescheuertes habe ich noch nie erlebt. Wir sind mit Ess- und Trinkgutscheinen und einem mögliche Fanshoprabatt angelockt worden. Dietrich und seine Konsorten waren aber nicht darauf eingestellt, daß sich dieses Mal viele nicht verarschen lassen. Nach Abbruch der Veranstaltung haben die meisten gerufen Dietrich raus und Wir sind der VfB. Ich bin vor Wut geplatzt. So eine Scheiße mit so viel Dilettantismus habe ich noch nie erlebt. Kein Plan B, kein sofortiger Rücktritt von Dietrich, der mehrfach gefordert wurde. Auch ich habe meine gute Kinderstube kurzfristig vergessen und lauthals gebrüllt, er solle sofort zurück treten.

Den Heim und den Röttgermann hätte er liebend gerne mitnehmen können, die scheinheiligen.

Meine Fresse!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 15.07.2019 13:40 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19752
Wohnort: Hannover


Offline
Hatte ich doch recht mit meiner Vermutung bei Twitter, dass Du Dir diese Gelegenheit, Geschichte mitzubestimmen, nicht entgehen lässt. :wink2: Deutschland kann ein schlechtes Pflaster für Vereinsdespoten sein, wenn die Mitglieder sich das nicht mehr gefallen lassen. :nod:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 15.07.2019 13:44 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17746
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
1893 hat geschrieben:
Wenn dem Roten Klaus meine Beiträge nicht gefallen braucht der Rote Klaus sie nicht zu lesen.


Meine Frage bleibt: Wer hat Dir die Fesse poliert? Auf jeden Fall gibt es sie noch, wie man lesen kann.

Bei Stuttgart ist Dietrich weg, bei 96 ist Kind noch da.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 15.07.2019 13:45 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6287
Wohnort: erlangen


Offline
Ich habe da noch was gefunden:
https://www.welt.de/sport/article196851 ... trich.html

Beachtet bitte die künstlich geschaffene Distanz zwischen dem Podium und dem Fußvolk.

Alles verlogene Konsorten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 15.07.2019 13:49 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7308
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Als Stuggi-Anhänger*in kann man sich wenigstens daran hochziehen, dass dieser Mensch keine Anteile am Konstrukt hält und nach wie vor fedeführend in allem ausser dem Breitensport bleibt.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 15.07.2019 14:02 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19752
Wohnort: Hannover


Offline
Du meinst wahrscheinlich dien Artikel: https://www.welt.de/sport/article196851805/VfB-Stuttgart-Versammlung-abgebrochen-Ruecktritt-von-Boss-Dietrich.html.

Roter Klaus, beim Hannoverschen Sportverein von 1896 e.V. heißt der Vorstandsvorsitzende Sebastian Kramer. Herr Kind hatte vor der letzten MV das Handtuch für diese Funktion geworfen. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 15.07.2019 14:17 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6287
Wohnort: erlangen


Offline
Lieber Roter Klaus,

wen oder was meinst Du damit:
"Auf jeden Fall gibt es sie noch, wie man lesen kann."

Wir können das aber auch wenn Du zum Nachglühen ins Cy kommst ausdebattieren! :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 15.07.2019 17:08 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17746
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Du meinst wahrscheinlich dien Artikel: https://www.welt.de/sport/article196851805/VfB-Stuttgart-Versammlung-abgebrochen-Ruecktritt-von-Boss-Dietrich.html.

Roter Klaus, beim Hannoverschen Sportverein von 1896 e.V. heißt der Vorstandsvorsitzende Sebastian Kramer. Herr Kind hatte vor der letzten MV das Handtuch für diese Funktion geworfen. :wink2:


Ach was! Das habe ich wirklich nicht gewusst.
Und wie ist das bei den Fußballern? Man liest doch immer, das der Hörgräteunternehmer Martin Kind da das Sagen hat und sogar die Filosofie vorgibt.

Hast du da vielleicht mal einen Link?

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 15.07.2019 18:23 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19752
Wohnort: Hannover


Offline
Aber bitte doch: https://www.hannover96.de/ueber-96/klub/struktur.html

Weiter zum Thema:
Kommentar zum VfB Stuttgart: Narzisstischer Abgang

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 15.07.2019 23:28 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17746
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Dietrich und Kind könnten ja Zwillinge sein, wenn man das so liest.
Allerdings hat Kind deutlich mehr Unheil angerichtet. Oder gehören Dietrich (+ Komplizen) auch die Markenrechte am VfB, oder hat er auch knapp 16% der Anteile (die letzten) an sich selbst verkauft, oder....

Absteigen und Trainer und SoDis feuern konnten/können beide prima.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 16.07.2019 11:00 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19752
Wohnort: Hannover


Offline
VfB Stuttgart: Kommt Jürgen Klinsmann nach Abgang von Wolfgang Dietrich | BIlD :roll:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: VfB Stuttgart
BeitragVerfasst: 01.12.2019 16:26 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17746
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
1:2 in Sandhausen! Bin gespannt, wann der Träner fliegt. Der Magier wäre frei.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 82 von 82 | [ 1639 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 78, 79, 80, 81, 82


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: