Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 4 von 14 | [ 273 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 14  Nächste

Spiel 1 nach dem Slom-K. O. - Was gibt's beim 1. FC Heidenheim?
 
Eine wunderschön garnierte Niederlage als Wermutstropfen vor der Länderspielpause. 28%  28%  [ 7 ]
Ein unentschlossenes Unentschieden, aber immerhin das 5. Spiel in Folge ohne Niederlage. 20%  20%  [ 5 ]
Einen Auswärtsdreier, einen Heidenspaß auf der Busrückfahrt und Montag trainingsfrei. 52%  52%  [ 13 ]
Abstimmungen insgesamt : 25


 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 09.11.2019 18:51 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3307
Wohnort: Hamburg


Offline
Vielleicht haben die Herrschaften ja ohne Slomka wieder Lust auf Fussball :noidea2: #dasspieldauert90minuten

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 11:20 
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2010 20:08
Beiträge: 873
Wohnort: Zamonien


Offline
Auf jeden Fall werden sie auch ohne Slomka Männerfußball spielen. Rein von den biologischen Anlagen her auch nicht so kurzfristig änderbar.

Aber vielleicht reiten sie mich mit einem Überraschungssieg noch weiter runter in das Tippspielniemandsland in dem ich mich eh schon längst festgefahren habe.

Man sollte die Hoffnung auf irgendetwas nicht aufgeben.
:fan:

_________________
Ihr habt gut Lachen. Ich wäre jetzt auch lieber ein Erfolgsfan, aber es gelingt mir nicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 12:13 

Registriert: 24.08.2014 08:18
Beiträge: 55


Offline
96dokl hat geschrieben:
Auf jeden Fall werden sie auch ohne Slomka Männerfußball spielen. Rein von den biologischen Anlagen her auch nicht so kurzfristig änderbar.

Aber vielleicht reiten sie mich mit einem Überraschungssieg noch weiter runter in das Tippspielniemandsland in dem ich mich eh schon längst festgefahren habe.

Man sollte die Hoffnung auf irgendetwas nicht aufgeben.
:fan:

Liebe Spochtfreunde,

wenn ich 10 Jahre zurück denke an den Tod von Robert Enke, wenn ich daran denke wie die Fans die Stadt zusammen gehalten haben!! Wenn ich an das Spiel in Bochum denke....... ( obwohl ich in den letzten Monaten nur geflucht und gemeckert habe) weiß ich, dass ich diesen Verein liebe!!
Egal was heute in Heidenheim passiert........ich/wir sollten heute nur Liebe für diesen total verrückten Verein empfinden! Robert hat es verdient!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 13:10 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4735


Offline
Sollten die Roten heute das Ding für sich entscheiden, dann macht unser Saric den Flick.

Dann heißt es aus dem Raum wo immer weißer Rauch aufsteigt,
in Anlehnung an Kalle Rummenigge:
"wir werden mit Asif Saric bis auf Weiteres arbeiten".

Das sagt zwar auch nix Konkretes, aber 96 hat wieder eine neue Situation
und womöglich teures Personal eingespart. Dem Martin tät's bestimmt gefallen. :P

_________________
Die späten 90er - war das schön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 13:24 
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2010 20:08
Beiträge: 873
Wohnort: Zamonien


Offline
@Dreker: Mein Beitrag sollte nicht hämisch rüberkommen. Sollte er so verstanden worden sein, so bitte ich um Entschuldigung.

Auch ich drücke der Truppe die Daumen. Woche für Woche und wenn's nix nutzt auch in einer tieferen Liga. Auch das gehört für mich zum "Fansein" dazu. Wenn ich diesen Begriff "Männerfußball" höre, so finde ich ihn tatsächlich einfach nur lächerlich. Nicht mehr wollte ich mit meinem Beitrag zum Ausdruck bringen. Möglicherweise ist es mir nicht gelungen.

Ich freue mich auf ein spannendes Spiel.

_________________
Ihr habt gut Lachen. Ich wäre jetzt auch lieber ein Erfolgsfan, aber es gelingt mir nicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 13:38 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3307
Wohnort: Hamburg


Offline
Der bizarre Aufstellungswahnsinn geht weiter. Teuchert und Stendera draussen, Bakalorz drin. :laugh:
Hansson in der Startelf :shock:
Ich hab mittlerweile das Gefühl, die Trainer machen sich ein Jux draus :noidea2:

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 13:38 

Registriert: 02.06.2016 12:37
Beiträge: 815


Offline
Ja super, Baka in der Startaufstellung :noidea2:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 13:41 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 21:03
Beiträge: 3770
Wohnort: Hamburg


Offline
Wohl denen, die noch über reichlich Restalkohol verfügen. Die Aufstellung hätte wohl jeder 3 jährige besser hinbekommen. Saric möchte wohl endlich eine Abfindung kassieren. Brauch man sich nicht angucken das Spiel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 13:45 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 726
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
In Heidenheim an der Brenz da brennt's heute! 96 kommt und wird den Heiden da zeigen, wie die Fackel lodert. Unser neuer Dauer-Aushilfstrainer wird was abliefern, dass sich alle wundern. Maddin wird begeistert sein: So billich kricht er keinen wieda (jedenfalls für et 8 - 10 Wochen und dannmalsehen).

Also: Beste Vorausgesetzungen, nachdem nach Frei ich nun heute auch abgesagt habe.

Auf denn, Männer! :flag962:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 13:50 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3303
Wohnort: Hannover


Offline
Nordlicht96 hat geschrieben:
Wohl denen, die noch über reichlich Restalkohol verfügen. Die Aufstellung hätte wohl jeder 3 jährige besser hinbekommen. Saric möchte wohl endlich eine Abfindung kassieren. Brauch man sich nicht angucken das Spiel.

Ich weiß, ist wieder mein elendiger Optimismus der aus mir spricht, aber...

... vielleicht spielen manche heute über ihrem bisherigem Niveau, weil es dadrum geht sich neu zu positionieren. Und vielleicht gehört Baka dazu!
... vielleicht zeigt Hansson heute einmal alles, aus seinem durchaus vohandenem Potential, um sich dauerhaft in die Startelf zu spielen.
... vielleicht sieht man heute, dass wir Spieler haben, die nur vom Kopf her etwas eingeschlafen waren und heute neu erwachen und uns zeigen wollen, warum sie Profi-Fussballer geworden sind!
... vielleicht ist heut DER Neuanfang, den sich alle wünschen!

Ich weiß, ich kanns einfach nicht lassen. :flag962: :flag96:

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Zuletzt geändert von Mr96 am 10.11.2019 13:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 13:51 
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2010 12:26
Beiträge: 4018


Offline
Big96 hat geschrieben:
Der bizarre Aufstellungswahnsinn geht weiter. Teuchert und Stendera draussen, Bakalorz drin. :laugh:
Hansson in der Startelf :shock:
Ich hab mittlerweile das Gefühl, die Trainer machen sich ein Jux draus :noidea2:


Bei Stendera muss man vorsichtig sein.

War diese Woche angeschlagen, vielleicht reicht es nicht für 90 Min.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 13:57 

Registriert: 29.12.2018 15:38
Beiträge: 834


Offline
96 Jan 96 hat geschrieben:
Big96 hat geschrieben:
Der bizarre Aufstellungswahnsinn geht weiter. Teuchert und Stendera draussen, Bakalorz drin. :laugh:
Hansson in der Startelf :shock:
Ich hab mittlerweile das Gefühl, die Trainer machen sich ein Jux draus :noidea2:


Bei Stendera muss man vorsichtig sein.

War diese Woche angeschlagen, vielleicht reicht es nicht für 90 Min.


Bakalorz und Haraguchi auf der 8 - das gefällt mir überhaupt nicht.

Beim Kicker wurde Baka in die IV, Franke auf die 8 und Emil ebenfalls. Muss wahrscheinlich ein Praktikant gewesen sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 14:03 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5115
Wohnort: Bern (CH)


Offline
Ich kann jedenfalls nicht verstehen, warum Albornoz spielt und Jannes Horn nicht.

_________________
Denk' ich an 96 in der Nacht,
so bin ich um den Schlaf gebracht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 14:05 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3303
Wohnort: Hannover


Offline
Als Schlaudraff grad gesagt hat "Es wird am Ende immer Martin Kind entscheiden!"

Da ist es mir eiskalt den Rücken runtergelaufen...

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 14:05 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3307
Wohnort: Hamburg


Offline
Bei dieser vollkommen bekloppten Aufstellung muss man sich zumindest jetzt schon keine Gedanken mehr um eine Weiterbeschäftigung von Saric zu machen.

Viel Spass beim Verlieren :nuke:

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 14:06 

Registriert: 02.06.2016 12:37
Beiträge: 815


Offline
Peter Später hat geschrieben:
Ich kann jedenfalls nicht verstehen, warum Albornoz spielt und Jannes Horn nicht.


Weil Albornoz bei Einwürfen so schön mit seiner
Gesichtsmuskulartur spielt :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 14:07 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 21:03
Beiträge: 3770
Wohnort: Hamburg


Offline
Wie schön angepisst Schlaudraff ist. Denke die Pressemitteilung über die gescheiterten Gespräche mit Frei fand er auch eher semi toll.
Wir sind nur ein Karnevalsverein lalalala...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 14:10 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 5482


Offline
Pralino hat geschrieben:
Sollten die Roten heute das Ding für sich entscheiden, dann macht unser Saric den Flick.

Dann heißt es aus dem Raum wo immer weißer Rauch aufsteigt,
in Anlehnung an Kalle Rummenigge:
"wir werden mit Asif Saric bis auf Weiteres arbeiten".

Das sagt zwar auch nix Konkretes, aber 96 hat wieder eine neue Situation
und womöglich teures Personal eingespart. Dem Martin tät's bestimmt gefallen. :P


Ist zu befürchten-aber die Aufstellung beruhigt diesbezüglich.

Ich finde es auch komisch, das ein Co Trainer der für 3 entlassene Trainer in 12 Monaten gearbeitet wird überhaupt weitermachen kann und dann noch Interim machen kann.

Passt aber alles zu H96 Profis unter MK


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 14:13 
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2010 12:26
Beiträge: 4018


Offline
Nordlicht96 hat geschrieben:
Wie schön angepisst Schlaudraff ist. Denke die Pressemitteilung über die gescheiterten Gespräche mit Frei fand er auch eher semi toll.
Wir sind nur ein Karnevalsverein lalalala...


Wollte ich auch gerade schreiben.

Er machts super, sagt im Endeffekt nix über die internen Geschichten, aber man merkt dass ihm 2 Dinge aus der vergangenen Woche ganz klar stören:

1. Trainerprofil von Kind in die Öffentlichkeit getragen
2. Absage von Frei auf der eigenen Homepage veröffentlicht (Wasserstandsmeldung + wertet den neuen Trainer automatisch ab)

Brutal was Kind da praktiziert.

Wann gibts eigentlich die angekündigte Kapitalerhöhung ? Sollte die noch in dieser Saison erfolgen, würde ich beim Trainer aber mal ganz klar in Vorleistung gehen und mehr bezahlen als im aktuellen Budget möglich, mit dem Wissen, dass sich die Situation im Laufe der Saison verbessern wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1. FC Heidenheim - Hannover 96 (vor dem Spiel)
BeitragVerfasst: 10.11.2019 14:24 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 21:03
Beiträge: 3770
Wohnort: Hamburg


Offline
Ich frag mich manchmal, wie peinlich das für Freunde oder Angehörige von Opa sein muss. Das ist ja ständig Fremdschämen auf ganz hohem Niveau.


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 4 von 14 | [ 273 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 14  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: