Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 734 von 735 | [ 14700 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 731, 732, 733, 734, 735  Nächste
 Laber-Ecke Version 2.0 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 15.03.2020 12:59 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 21556
Wohnort: Hannover


Offline
Corona - Ferien auf Sagrotan | extra 3 | NDR

I can´t get no disinfection- unsere Kardiologie ist in Zeiten von Corona...

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 15.03.2020 16:08 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10317


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Corona-Virus | Empfehlungen der Lebenshilfe zu COVID-19
Also kein Desinfektionsmittel, Vorräte oder Toilettenpapier „hamstern“ oder gar klauen! :shock:
" Bitte nehmen sie nicht so viel Toilettenpapier mit " sagt die Dame an der Kasse. " das geht sie überhaupt nichts an, ich kann mitnehmen so viel ich will " . Hat es schon öfter an den Kassen der Supermärkte gegeben, Mit Bitten und Empfehlungen könnte hier auch eventuell demnächst Schluß sein, sollte sich das alles verschärfen, dann funktioniert das nur noch wie in China, " So wird sich verhalten und basta, die Demokratie nimmt sich dann etwas zurück.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 15.03.2020 20:23 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10720


Offline
Kann Trump die deutsche Impfstoff-Forschung aufkaufen?


https://www.sueddeutsche.de/politik/cor ... -1.4845350


:mad: :mad: :mad:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 15.03.2020 20:36 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2859


Offline
Zumindest wurde der amerikanische CEO erstmal ausgetauscht. Hopp hatte auch seine Finker im Spiel, um mal was positives zu sagen..... :noidea2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 16.03.2020 01:58 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10720


Offline
Bin froh, das Hopp seine Finger da im Spiel hat. :nuke: :nuke: :nuke: :nuke:

Dieser Ami-Arsch geht mir gehörig auf die Nerven.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 16.03.2020 10:45 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10317


Offline
die Amis werden von einen fürchterlichen Menschen geführt.
ich hoffe der ist bald Geschichte und große Teile merken was sie da gewählt haben.
durch die weltweite Pandemie kommen durch den ihr Gesundheitssystem und ausgeprägte Ellenbogengesellschaft in der Arbeitswelt viel größere Probleme auf die wohl zu.
die Gefahr sehe ich darin wenn die was nicht bekommen was die dringend brauchen dann holen die sich das. Sowas traue ich diesen America first Kerl zu.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 16.03.2020 10:57 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2859


Offline
Gerade zeigt sich, daß in der Krise der Freund auf dem Papier, die Raubkatze ist. Mal wieder.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 16.03.2020 11:05 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10317


Offline
ja, habe in den letzten Jahren schon öfter nachgedacht was nur aus den sogenannten Siegermächten ( USA, England ) geworden ist. Egoismus pur.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 16.03.2020 19:01 

Registriert: 02.06.2016 12:37
Beiträge: 967


Offline
rotsticker hat geschrieben:
die Amis werden von einen fürchterlichen Menschen geführt.
ich hoffe der ist bald Geschichte und große Teile merken was sie da gewählt haben.
durch die weltweite Pandemie kommen durch den ihr Gesundheitssystem und ausgeprägte Ellenbogengesellschaft in der Arbeitswelt viel größere Probleme auf die wohl zu.
die Gefahr sehe ich darin wenn die was nicht bekommen was die dringend brauchen dann holen die sich das. Sowas traue ich diesen America first Kerl zu.


50 % der Amerikaner haben eine Klatsche! :oldman:
Die stehen doch immer noch hinter der Blondlocke!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 17.03.2020 01:00 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2859


Offline
Menschen :noidea2: sind ins Kölner Klinikum eingebrochen und haben 50.000 Schutzmasken entwendet. Kann man das eigentlich Mord nennen ? https://www.spiegel.de/panorama/coronav ... 45ae95d2e4


Zuletzt geändert von Weltraumsportler am 17.03.2020 01:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 17.03.2020 01:12 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5784
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Es wäre besser, in Zeiten von Fakenews solche Sachen mit Quellenangabe zu versehen. Ist nicht bös gemeint.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.03.2020 09:54 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 21556
Wohnort: Hannover


Offline
Coronavirus: Jens Lehmann stellt den Shutdown in Frage - Fussball - Bild.de :shock: Was erlauben Lehmann? :mad:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.03.2020 15:47 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5784
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
@Weltraumsportler: :nuke:

Corona hat uns alle voll im Griff.

Als Risikoperson durch Vorerkrankungen zum Nichtstun verdonnert bleibt mir zur Zeit nur, meiner Vorfreude auf den geplatzten Hannovertrip im Mai zu den Roten nachzutrauern, genauso wie auf den Besuch bei meiner 80-jährigen Mutter. Was aus dem gebuchten Sommerurlaub wird, steht in den Sternen. Und besonders schlimm, Fussball gibts auch keinen. Ist irgendwie ein scheiss Jahr bis jetzt.

Hab mir erstmal einen schon lang geplanten grossen Weinkühlschrank bestellt für unser Lager im Keller. Wenn der dann geliefert wird, hab ich ein bisschen was zu tun, indem ich die Flaschen edlen Rebensaftes geordnet einlagere. Und probieren, ob der Wein gut ist, muss ich auch noch. Ich würde euch dazu einladen, aber ihr wisst ja: Keine Kontakte. :wink2:

Meine Frau ist auch zu Hause, macht Home Office in der nächsten Zeit. Scheint ne Nette zu sein.

Hoffentlich hat jetzt niemand gemerkt, dass ich mich langweile. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.03.2020 16:30 

Registriert: 26.08.2007 14:56
Beiträge: 1368
Wohnort: 25 Jahre Hannover, jetzt Lkr. Oldenburg


Offline
Jeder Mensch erhält viele Botschaften. So z. B. die Botschaft einer Krankheit, etwas zu verändern wie möglicherweise seine Lebensführung. Seine Reaktionen bestehen aber allermeistens darin, die Symptome zu beseitigen wie durch die Medizin. Die Ursachen bleiben unangetastet und lassen ihre Wirkungen, meistens stärkere und/oder andere immer wieder entstehen.
Wie bei jedem einzelnen Menschen ist es auch bei Gruppen und schließlich bei Allen insgesamt. Die Menschheit ist kräftig dabei, ihre Gewohnheiten mehr und mehr ausufern zu lassen, ohne dass sie ihre Vernunft richtig einsetzen. Globalisierung, Wachstum, Technik allgemein wie auch Bereichsweise (Informationstechnik, Digitalisierung), Handel, Reisen, Sport etc., all das sind "Kartenhäuser", die bei der geringsten Erschütterung zusammenfallen.
Die Corona-Pandemie als eine Botschaft an die gesamte Menschheit macht das deutlich. Sie fordert uns auf, in Allem kürzer zu treten. Im Fußball wäre das im günstigsten Fall ein Zurück an seine Ursprünge, als sich Sportinteressierte zusammenfanden, um sich für ihren Ort mit ebensolchen anderer Orte in einen ideellen Wettkampf zu begeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.03.2020 21:02 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 21556
Wohnort: Hannover


Offline
Das erzähl mal dem Ladenbesitzer, der seine in Unschuld wäscht. Schuld haben für den die Spieler und ihre gierigen Berater. :roll:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 18.03.2020 23:53 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10720


Offline
carpaccio hat geschrieben:
@Weltraumsportler: :nuke:

Corona hat uns alle voll im Griff.

Als Risikoperson durch Vorerkrankungen zum Nichtstun verdonnert bleibt mir zur Zeit nur, meiner Vorfreude auf den geplatzten Hannovertrip im Mai zu den Roten nachzutrauern, genauso wie auf den Besuch bei meiner 80-jährigen Mutter. Was aus dem gebuchten Sommerurlaub wird, steht in den Sternen. Und besonders schlimm, Fussball gibts auch keinen. Ist irgendwie ein scheiss Jahr bis jetzt.

Hab mir erstmal einen schon lang geplanten grossen Weinkühlschrank bestellt für unser Lager im Keller. Wenn der dann geliefert wird, hab ich ein bisschen was zu tun, indem ich die Flaschen edlen Rebensaftes geordnet einlagere. Und probieren, ob der Wein gut ist, muss ich auch noch. Ich würde euch dazu einladen, aber ihr wisst ja: Keine Kontakte. :wink2:

Meine Frau ist auch zu Hause, macht Home Office in der nächsten Zeit. Scheint ne Nette zu sein.

Hoffentlich hat jetzt niemand gemerkt, dass ich mich langweile. :mrgreen:


Bin in der gleichen Situation nur ohne Mutter und Weinkühlschrank.

Mein Weinkühlschrank ist ein 360 S6 Robot Staubsauger Wischroboter 1800Pa Saugende Wischen Fegen Modus APP Fernbedienung LDS Lidar SLAM Algorithm - Weiß :lol:

Der will zwingend das Haus erkunden und macht dann Pläne von den Räumen und den Bereichen wo er nicht saugen soll. :lol:
Ich freue mich darauf :nuke:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 19.03.2020 09:41 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 21556
Wohnort: Hannover


Offline
Zweites Kind für Hannovers Oberbürgermeister und Ehefrau - WELT
Herzlichen Glückwunsch!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 26.03.2020 18:50 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 21556
Wohnort: Hannover


Offline
Klopapier – wer hat's erfunden? | Terra X

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 22.04.2020 06:49 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 21556
Wohnort: Hannover


Offline
Realer Irrsinn: Mehr zahlen trotz Strom sparen | extra 3 | NDR :shock:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laber-Ecke Version 2.0
BeitragVerfasst: 22.04.2020 10:15 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18335
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Wer im Sauerland zur Schule gegangen ist, findet das völlig o.k.
Ich weiß nicht, was daran so seltsam ist, dass das im Fernseher läuft.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 734 von 735 | [ 14700 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 731, 732, 733, 734, 735  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: