Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 739 von 757 | [ 15135 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 736, 737, 738, 739, 740, 741, 742 ... 757  Nächste
 Martin Kind - was nun....? Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 18.01.2020 11:22 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23349
Wohnort: Hannover


Online
Respekt, diesen Kommentar hat sich der Bergmann bestimmt nicht vom Kokenhofgreis genehmigen lassen:
96-Meinung: Auf dem Weg zum Umbau verliert Kind einzig und allein Zeit - Sportbuzzer.de
Das Denkmal bröckelt zusehends. Läuft! :nuke:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 18.01.2020 13:02 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4684
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Fun fact am Rande: Ich habe heute beruflich einige Zeit im Auto verbracht. Bei ndrinfo ist die Entlassung Schlaufis nicht mal eine Meldung wert. Das fand ich etwas irritierend bei einem Medienpartner der Roten. Oder schütteln die auch nur noch mit dem Kopf?


Da muss ich dich korrigieren lieber Foren-Kollege. :wink: Ich höre ausschließlich NDR-Info im Auto, dort habe ich es vernommen.

(Musik kommt ausschließlich von Speichermedien. Wat im Radio läuft geht mir quasi alles aufn Sack. :) )

_________________
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."

"Wir müssen jetzt hoch."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 18.01.2020 13:05 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4684
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
karibik hat geschrieben:
Kuba libre hat geschrieben:
Deswegen macht man ja eine eigene Firma auf. Um nicht davon abhängig zu sein, wegen großer charakterlicher Defizite nirgendwo lange tätig sein zu dürfen. Herr Trump wäre ohne den goldenen Löffel seines Vaters im A... auch nur ein gewöhnlicher Kleinkriminineller geworden.


So sehe ich das auch.
Gerade Trump ist ein gutes Beispiel für Rücksichtslosigkeit pur.
Wenn man überlegt was für einen Zulauf solche Typen haben, ist das schon sehr bedenklich.


Das finde ich auch extrem bedenklich. Ich kann solche Gedankengänge nicht nachvollziehen, solchen Kaspern zu folgen. Und auch heute noch gibt es Menschen, die Kind hinterher dackeln. :roll:

_________________
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."

"Wir müssen jetzt hoch."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 18.01.2020 16:01 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10665


Offline
only96 hat geschrieben:
karibik hat geschrieben:
Kuba libre hat geschrieben:
Deswegen macht man ja eine eigene Firma auf. Um nicht davon abhängig zu sein, wegen großer charakterlicher Defizite nirgendwo lange tätig sein zu dürfen. Herr Trump wäre ohne den goldenen Löffel seines Vaters im A... auch nur ein gewöhnlicher Kleinkriminineller geworden.


So sehe ich das auch.
Gerade Trump ist ein gutes Beispiel für Rücksichtslosigkeit pur.
Wenn man überlegt was für einen Zulauf solche Typen haben, ist das schon sehr bedenklich.


Das finde ich auch extrem bedenklich. Ich kann solche Gedankengänge nicht nachvollziehen, solchen Kaspern zu folgen. Und auch heute noch gibt es Menschen, die Kind hinterher dackeln. :roll:
also das können aber nicht mehr all zu viele sein, in meinen Umfeld haben die die noch vor 1 bis 2 Jahren positiv über Kind geredet haben, ihre Meinung geändert, haben Dauerkarte und gehen nicht mehr hin, dafür zum Handball, sind natürlich etwas verlegen wenn du denen ihre Meinung von vor rund einem Jahr unter die Nase reibst. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 18.01.2020 17:27 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7580
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Zumindest wird nicht mehr besonders laut im Stadion gegen KMW-Rufe angepfiffen werden, denke ich. Sollte man evtl. wieder probieren. Er hat es sich redlich verdient.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 18.01.2020 17:32 

Registriert: 02.06.2016 12:37
Beiträge: 1199


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Zumindest wird nicht mehr besonders laut im Stadion gegen KMW-Rufe angepfiffen werden, denke ich. Sollte man evtl. wieder probieren. Er hat es sich redlich verdient.


Aber Bitte erst, wenn wir sicher drin bleiben :bow:

_________________
Person, Woman, Man, Camera, TV


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 18.01.2020 19:26 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 3062


Offline
Martins Märchenstunde. Erst posaunt er, für Spieler mit 5 Monaten Vertrag bekommt man nichts mehr (Esser) und dann kauft er Kaiser für 400 K bei fast abgelaufenem Vertrag.
Er sollte besser einsehen, daß es in Hannover wegen Ihm nicht mehr geht. Hat ja beide Transfers alleine entschieden, das Fußball Dummerchen.

_________________
96 ist nur noch eine 69....
electric drive = local no emissions * BEV = Vision and Future


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 19.01.2020 10:23 

Registriert: 28.11.2010 11:21
Beiträge: 768
Wohnort: Eilenriedestadion


Offline
Weltraumsportler hat geschrieben:
Martins Märchenstunde. Erst posaunt er, für Spieler mit 5 Monaten Vertrag bekommt man nichts mehr (Esser) und dann kauft er Kaiser für 400 K bei fast abgelaufenem Vertrag.
Er sollte besser einsehen, daß es in Hannover wegen Ihm nicht mehr geht. Hat ja beide Transfers alleine entschieden, das Fußball Dummerchen.



Hab ihn in den Jahren zuvor immer verteidigt, bereue das nicht. Allerdings geht es ihm wie vielen einstmals erfolgreichen Firmenführern: Von den erzielten Erfolgen (Europateilnahme) geblendet, entwickeln sie sich nicht weiter, folgen zu lange den ehemals richtigen Rezepten, Misserfolge stellen sich ein, sie werden hektisch, verschleißen immer mehr Menschen, die ihnen helfen sollen/wollen und enden wie das Königshaus in England: Machtruinen, mühsam getarnt durch dicke Schminke. Schade. Man muss wissen, wann man aufhört oder man endet als Napoleon auf St. Helena, hier: 3. Liga.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 19.01.2020 11:09 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4862


Offline
naundja,
sauber formuliert - mir geht es ähnlich.

Was richtig durchhaut - ich habe den Respekt vor diesem Menschen verloren.
Bevor dies eintritt, muß einer ne Menge "zersägen".

Inzwischen blicke ich klarer durch, trage Hörgeräte von der Konkurrenz :wink: :P
und auch 96 ist inzwischen nicht mehr angesagt.
.... Auslaufmodell - meine Meinung.

Mir geht's recht gut dabei - schön, dass es so ein breit gefächertes Angebot gibt.
Es braucht nur einen schlappen Samstag und man wird auf vielen Plätzen
mit durchaus ansprechendem, spannendem Fußball verwöhnt -
in Hannover hockt man sich nen Wolf - wartet dagegen Jahre.

Dafür regiert hier das schiere Unvermögen und zwar non stop.
Nur das Leben ist zu kurz, um es mit Dürftigkeiten zu verplempern.

Herr Kind, bitte gehen sie Angeln, oder zum Yoga,
es sollte etwas sein, wo schweigen Gold ist .... bitte .....

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 19.01.2020 11:18 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10665


Offline
na ja, wenn ich merke das ich doch lange auf das falsche Pferd gesetzt habe, bereue ich das doch etwas, also gar nix bereuen passt da nicht ganz so gut, wie ich finde,


Zuletzt geändert von rotsticker am 19.01.2020 11:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 19.01.2020 11:20 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19043
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Ich glaube, die Geschichte, dass man eben auf anderen Plätzen mit Fussball verwöhnt wird, ist nicht das was der Hannoveraner möchte. Ich jedenfalls nicht. Ich hätte das sehr gerne wieder in unserem schönen Niedersachsenstadion. Mich ärgert das jedenfalls. Der Bremer guckt Bundesliga und der Hannoveraner in die Röhre. Warum nur müssen wir immer irgendwelche Knallköpfe da an der Spitze haben?

"Wir wolln keine Großburgwedel - Schw...! "

Ähem, jagut.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 19.01.2020 11:22 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23349
Wohnort: Hannover


Online
Wenn es das Ziel vom Kokenhofgreis ist, Hannover 96 wieder in die 3. Liga zu führen, dann wird das für ihn noch teurer, denn dann kommen nur ausgewählte Spiele in das Regionalfernsehen. In das ehemalige Eilenriedestadion kann der Spielbetrieb von RoKi Burgwedel erst, wenn durch den Bau einer neuen zusätzlichen Tribüne auf die Mindestkapazität für die 3. Liga gebracht wird. Und den Betriebskostenzuschuß der Landeshauptstadt Hannover die die von ihm gebaute Arena läuft dieses Jahr aus. :mrgreen:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 19.01.2020 11:25 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2567
Wohnort: Hannover


Offline
3. Ligaspiele werden nicht auf Sky übertragen oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 19.01.2020 11:29 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10665


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Ich glaube, die Geschichte, dass man eben auf anderen Plätzen mit Fussball verwöhnt wird, ist nicht das was der Hannoveraner möchte. Ich jedenfalls nicht. Ich hätte das sehr gerne wieder in unserem schönen Niedersachsenstadion. Mich ärgert das jedenfalls. Der Bremer guckt Bundesliga und der Hannoveraner in die Röhre. Warum nur müssen wir immer irgendwelche Knallköpfe da an der Spitze haben?

"Wir wolln keine Großburgwedel - Schw...! "

Ähem, jagut.
würde ich auch gerne so haben, aber damit muss man sich hier wohl abfinden, ich komme mit dem Burgwedel Konstrukt auch nicht klar, so kommt es zu mehr Gleichgültigkeit und fängt an zu fremdeln.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 19.01.2020 11:32 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4862


Offline
Ikarus hat geschrieben:
3. Ligaspiele werden nicht auf Sky übertragen oder?



Nö - ebenso wenig, wie Pferde-Wasserball und Makramee knüpfen. :wink:

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 19.01.2020 11:49 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2567
Wohnort: Hannover


Offline
3. Liga mit 96 ist aber deutlich attraktiver :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 19.01.2020 12:11 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4862


Offline
Kommt auf den Blickwinkel an -
Sonnenhof Großaspach wird es hipper finden, wenn 96 bei denen antritt, als umgekehrt.

Ich komm auch ohne Zwickau, Jena oder Meppen ganz gut klar ....

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 19.01.2020 21:56 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23349
Wohnort: Hannover


Online
Ikarus hat geschrieben:
3. Ligaspiele werden nicht auf Sky übertragen oder?

https://www.sky.de/fussball-2434 Noch Fragen?
Du musst schon mal wieder bei den Dritten Programmen der ARD sehen, ob da was läuft. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 20.01.2020 09:40 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2567
Wohnort: Hannover


Offline
:shock: so weit darf es nicht kommen :flag96:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 26.01.2020 03:11 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 3062


Offline
Wie es sich darstellt, ist das frisch ausgerufene 70-80% Einschlags-Ziel punkto Verpflichtungen, schon jetzt gescheitert. Hansen fällt länger aus. Wenn die Martin Entscheidungsseuche so weitergeht, wird sein Kiosk noch zu einer Brennpunktfiliale.....
Übringens die aktuelle Kind TV Werbung ist mal wieder ne Ansage: "Für immer Kind" :mrgreen:

_________________
96 ist nur noch eine 69....
electric drive = local no emissions * BEV = Vision and Future


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 739 von 757 | [ 15135 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 736, 737, 738, 739, 740, 741, 742 ... 757  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: